Zum Inhalt wechseln






Foto

Geschnitten



Geschnitten

Gesten sprechen
wir kennen das Entsetzen
eine Scheibe schwarzes Brot
in aller Früh
fahrig im Dabei, wobei,
kleinbei
angeschnitten bleibt der Laib
in einem Fach aus Holz
und das Messer stumpf
vom feuchten Teig
verdeckt das Blümchenmuster
einer Schürze
so erklärt man sich den Tag
ein dies und das
mach’s gut, bis dann

bis dann
der Rücken an der Tür
erzittert
wie der Kunststoffgriff
vibriert
in satten Leib gestoßen
festgenagelt
da hat er das wackere Schwert
in wackelnder Scheide
sein feuchter Schlitz
oh, hat es ihn geschnitten
das dumme Brot

Schnitte durch das Herz der Last
eine Scheibe für den Morgen
eine für das Fest danach
wir kennen das Entsetzen
wenn sich die Ruhe
zu uns setzt
und nur das Tropfen
durch die Augen tastet



Juli 2014

M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28 29 3031   

Neueste Einträge

Neueste Kommentare