Zum Inhalt wechseln


Gallaghers Chronik



Foto

Dubai Diaries - Episode 186

Geschrieben von Gallagher , 26 March 2015 · 24 Aufrufe
Dubai, Diaries, Japan, Osaka
Morgen um diese Zeit werden wir im Flugzeug nach Doha sitzen, wo wir in den nächsten Flieger umsteigen, der uns nach Osaka bringt.

Was witzig ist: am 27.03.1995 haben wir die Schlüssel für unser Apartment im Hochhaus Cadenza The Tower in Empfang genommen. Wenn wir jetzt die letzten Märztage in Osaka verbringen, werden auf den Tag genau 20 Jahre seit unserem Einzug dort vergangen sein.

Mann, 20 Jahre. :blink: Ist das wirklich schon so lange her? Ich bin ja mal gespannt, was wir alles noch wiedererkennen und was sich in der Zwischenzeit alles verändert hat. Google Earth hat mir schon gezeigt, daß in unmittelbarer Nachbarschaft unserer alten Wohnung sich einiges getan hat. Einige unserer alten Restaurants scheint es auch noch zu geben, die werden wir mal wieder aufsuchen. Und ansonsten mal wieder 'ne Runde Sightseeing :happy:

Ich werde mich zwischendurch mal hier im Blog zu Wort melden, wenn mir was Ulkiges widerfährt. Die Ungeduldigen bekommen die Infos etwas früher über Twitter.


Foto

Dubai Diaries - Episode 185

Geschrieben von Gallagher , 19 March 2015 · 13 Aufrufe
Dubai, Diaries, Feuerwerk und 1 weitere...
Während ich diese Zeilen schreibe, kann ich aus dem Fenster meines Arbeitszimmers das Feuerwerk des Global Village sehen. Beinahe hätte ich das allabendliche Feuerwerk geschrieben, aber ganz so schlimm ist es dann doch nicht - nur zum Wochenende hin (das hier ja bereits morgen beginnt) wird abends um halb zehn jede Woche ein rund fünfminütiges Feuerwerk abgebrannt, das eigentlich sehr hübsch ist.

Andererseits: das Silvesterfeuerwerk ist hier derart bombastisch und auch sonst sind hier über das Jahr verteilt immer wieder mal irgendwelche Feuerwerke, daß man allmählich schon ziemlich abstumpft und irgendwann gar nicht mehr hinguckt. Schade eigentlich. :blush:


Foto

Dubai Diaries - Episode 184

Geschrieben von Gallagher , 14 March 2015 · 33 Aufrufe
Dubai, Diaries, X-Wing und 1 weitere...
Mit dem Inhaber des Ladens Battlezone, den ich neulich schon mal erwähnt hatte, bin ich kürzlich ins Gespräch gekommen. Dabei stellten wir fest, daß wir das gleiche Problem haben: eine Schwäche für das Strategiespiel "X-Wing", aber keine Mitspieler und keine erwähnenswerte Spielpraxis. Kurzerhand schnappte ich mir daraufhin meinen Koffer mit Raumschiffen und düste runter nach Jumeirah, wo Olivier und ich uns dann auf ein paar Partien an den Spieltisch setzten. Er mit X-Wings und Headhuntern und hin und wieder mal dem Millennium Falcon, und ich mit drei TIE-Abfangjägern oder Darth Vadern nebst Eskorte. Da wir beide noch nicht so viel Erfahrung mit dem Spiel haben, mußten wir zwar immer wieder mal ins Regelbuch gucken und wahrscheinlich haben wir trotzdem noch Fehler gemacht, aber irgendwie muß man ja mal anfangen.

Eingefügtes Bild

Inzwischen haben sich noch einige andere Interessenten gemeldet, so daß wir allmählich ein halbes Dutzend potenzielle MItspieler kennen. Erklärtes Ziel ist es, das Dutzend voll zu bekommen und irgendwann vielleicht sogar mal so etwas wie ein Turnier organisieren zu können. Olivier hat da Erfahrung mit Veranstaltungen und Meisterschaften für Warhammer, Magic The Gathering usw., von daher wäre das Projekt bei ihm gewiß in guten Händen...

Bis es so weit ist, büffle ich fleißig das Regelwerk. Sehr gut geht das mit dem Podcast der Herren vom Piratensender Tatooine, oder mit Turnier-Mitschnitten auf Youtube.


Foto

Dubai Diaries - Episode 183

Geschrieben von Gallagher , 13 March 2015 · 37 Aufrufe

Heute war es mal wieder soweit: die Lokalrivalen Dubai Stallions und Dubai Barracudas trafen im Finale der Emirates American Football League, dem sogenannten Desert Bowl, aufeinander. Nach einigen aufsehenerregenden Spielzügen bauten die Hengste dann ihren Vorsprung auf 30:0 aus, ehe den Fischköppen dann doch noch der Ehrentreffer gelang. Lediglich der Zusatzpunkt wollte ihnen einfach nicht gelingen, obwohl ihnen das Schiedsrichter-Gespann sogar mehrere Versuche zugestanden hatten (wieviele Barracudas braucht man, um einen Point After Touchdown zu erzielen...?).

Endlich hat mal "mein" Team den Pokal gewonnen - Glückwunsch! :bithday2: Und das Wetter war toll, weder Regen noch Hagel noch Gewitter (wie im letzten Jahr). Und Cheerleader gab es diesmal auch, männliche und weibliche sogar. Ein paar meiner Fotos von der Begegnung habe ich natürlich schon bei Twitter hochgeladen. Hier ist eines davon:


Eingefügtes Bild

(Foto: Achim Hiltrop)


Foto

Camouflage: Greyscale

Geschrieben von Gallagher , 07 March 2015 · 12 Aufrufe
Camouflage, Greyscale, Comeback und 2 weitere...
Neun lange Jahre hat es gedauert, bis die Herren von Camouflage sich zu einem neuen Studio-Album aufraffen konnten. Das Ergebnis kann sich hören lassen: neben der ersten Single-Auskopplung "Shine" gefallen mir nach den ersten paar Durchgängen die Tracks "Count On Me" (feat. Peter Heppner) und "Leave Your Room Behind" am besten. Wer mal reinhören möchte, findet Samples auf iTunes und Amazon.de:

Eingefügtes Bild


Foto

Dubai Diaries - Episode 182

Geschrieben von Gallagher , 07 March 2015 · 49 Aufrufe
Dubai, Diaries, Qudra Lake
Nur wenige Kilometer hinter dem Fleckchen Wüste, wo "Kamel-Uschi" ihre Zelte aufgeschlagen hat (siehe Episode 181), wird die Wüste plötzlich wieder grün. Am Ende der Al-Qudra-Road wurden einige künstliche Seen angelegt, die sowohl Naturschutz- als auch Naherholungsgebiet sind. Und während Ornithologen sich über die vielen Vögel freuen, die an diesen künstlichen Oasen Rast machen, haben wir gestern das schöne Wetter für ein Picknick nebst Barbecue genutzt, und zwar genau hier.

Eingefügtes Bild

Es sind natürlich auch ständig Ranger unterwegs, die darauf achten, daß man seinen Müll wieder mitnimmt und die Asche seines Feuerchens gründlich verscharrt. Und das ist auch gut so, denn sonst sähe es da in kürzester Zeit so aus wie oben an den Hatta Pools (siehe Episode 16). Zelten ist übrigens auch erlaubt.

Von oben sieht die Gegend übrigens so aus:



Zugegeben: die angepflanzten Bäume sind im Moment alle noch recht zierlich. aber wenn die in paar Jahrzehnten mal eine gewisse Größe erreicht haben, reden wir da von einem richtigen kleinen Wald!


Foto

Dubai Diaries - Episode 181

Geschrieben von Gallagher , 28 February 2015 · 60 Aufrufe
Dubai, Diaries, Kamel, Uschi und 1 weitere...
Von den Arabian Ranches aus fahre ich mit dem Auto rund 30 Minuten, dann stehe ich vor dem Burj Khalifa (nachdem ich mich über sechsspurige Straßen mit dem einhergehenden Verkehr und durch Hochhausschluchten gequält habe). Fahre ich aber nur 20 Minuten in die andere Richtung - als stadtauswärts bzw. landeinwärts - bietet sich mir ein völlig anderes Bild. So lange dauert es nämlich nur, und man steht zwischen den Sanddünen in der Kamelfarm der deutschen Auswanderin Ursula Musch, bekannt aus Film, Funk und Fernsehen als "Kamel-Uschi". Wir waren gestern mit einer bunt gemischten Gruppe von deutschsprachigen Touristen und Expats dort; Zufallsbekanntschaften zwar, aber alle sehr sympathisch. Wer jetzt bei dem Begriff "Kamelfarm" ein typisch mitteleuropäisches Bauernhaus nebst Scheune und Stall erwartet hat, wird enttäuscht sein - außer ein paar Zäunen und Zelten steht da nicht viel. Ach so, klar, ein Toilettenhäuschen natürlich. :blush:

Bei Uschi gibt es keinen touristischen Schnickschnack, anders bei den eher kommerziellen Anbietern wie Arabian Adventures oder Platinum Heritage Tours. Hier gibt es weder gekühlte Softdrinks noch Shisha noch Bauchtanzdarbietungen beim Essen. Auf dieser Kamelfarm steht das Kamel im Mittelpunkt, und man kommt wirklich sehr nah an die Tiere heran, selbst an die ganz kleinen:



Eingefügtes Bild

Bei den Ausritten tragen die Kamele (genau genommen Dromedare, wenn ich die Anzahl der Höcker richtig gezählt habe) demnach auch keine wattierten Sättel mit Rückenlehne und Steigbügel, sondern - ganz traditionell - eine simple Decke. Mein Reittier war leider ein wenig ungestüm und lief etwas unrund, sonst hätte ich den Ausritt bestimmt noch mehr genossen... :unsure: Ich habe mich mit dem Tier aber anschließend mittels eines fair geteilten Apfels wieder vertragen.



Eingefügtes Bild



Das Abendessen war dann auch eher rustikal: Eintopf vom offenen Feuer, an Ort und Stelle gebackenes Fladenbrot sowie Huhn und Fisch aus einem im Sandboden vergrabenen Ofen. Die kleinen Spare Ribs, die wir zunächst für Lammkoteletts hielten, stellten sich auf Nachfrage als Kamelfleisch heraus. :blink: Kurios, aber lecker.

Es wurde schon früh dunkel und sehr schnell empfindlich kalt. Da dort draußen natürlich nichts die Wärme des Tages speichert, fällt die Temperatur zusehends, sobald die Sonne hinter dem Horizont verschwindet. So richtig dunkel wurde es aber trotzdem nicht - hinter den Dünen schimmerten die Flutlichtmasten der nahen Schnellstraße, und am Horizont war die blinkende Nadel des Burj Khalifa zu sehen.

Auf jeden Fall ein lohnender Ausflug. Werden wir mit großer Wahrscheinlichkeit wiederholen! :happy:


Foto

89.992

Geschrieben von Gallagher , 21 February 2015 · 14 Aufrufe
Gallaghers Triumph
Es geht mit Riesenschritten weiter. Bald ist das erste Drittel fertig.

Mal sehen, was haben wir denn bisher alles... Raumschlacht? Check. Geheimagenten? Check. Paris? Check. Triggers große Klappe? Check. Politik und Geheimniskrämerei? Check. Militärjargon? Check. Blutrünstige Aliens? Check. Da wird sich keiner beklagen können.


Foto

84.365

Geschrieben von Gallagher , 21 February 2015 · 13 Aufrufe
Gallaghers Triumph
Und wieder ein paar Zeilen vor dem Abendbrot geschafft. Der Counter steht bei 84.365 Zeichen = 28 %. Schon fast ein Drittel des Manuskripts im Kasten... :happy: :happy: :happy:


Foto

Dubai Diaries - Episode 180

Geschrieben von Gallagher , 21 February 2015 · 53 Aufrufe
Dubai, Diaries, Torch, Feuer und 1 weitere...
Eine unserer Bekannten wurde heute früh um kurz nach zwei unsanft geweckt, als Feuerwehrleute an ihre Tür bollerten. Das Gebäude in Dubais Marina-Distrikt, in dem sie wohnte, stand in Flammen. Vor ein paar Wochen sah es dort noch so aus:

Eingefügtes Bild

(das fragliche Haus ist das 4. von links)


Wie es da jetzt gerade aussieht bzw. in der letzten Nacht aussah, seht ihr auf den Websites von 7Days, GulfNews und The National. Wie durch ein Wunder wurde niemand ernsthaft verletzt oder gar getötet.

Makaber: der Bau trägt den fantasievollen Namen "The Torch"...


Foto

77.912

Geschrieben von Gallagher , 20 February 2015 · 15 Aufrufe
Gallaghers Triumph
Dafür, daß heute so ein Scheißwetter war, habe ich dann die Zeit doch recht gut genutzt. Ich habe jetzt rund 26 % von den angepeilten 300.000 Anschlägen im Kasten. Jetzt sind alle Hauptfiguren vorgestellt und an die richtige Position geschoben worden, so daß jetzt allmählich mal die nächste Schaufel voll Kacke in den sprichwörtlichen Ventilator geschmissen werden kann.


Foto

67.365

Geschrieben von Gallagher , 20 February 2015 · 16 Aufrufe
Gallaghers Triumph
Was kann man bei diesem Mistwetter schon machen, als ein wenig an dem aktuellen Manuskript weiter zu schreiben?

Ein bißchen noch, dann ist das erste Viertel geschafft.


Foto

Dubai Diaries - Episode 179

Geschrieben von Gallagher , 20 February 2015 · 45 Aufrufe
Dubai, Diaries, Gulf News und 2 weitere...
So. Einen eindeutigeren Beweis dafür, daß auch Frauen in der arabischen Welt vor Gericht einklagbare Rechte haben, gibt es nicht. Wenn mir das nächste Mal einer damit kommt, hier in den Emiraten würden die Frauen unterdrückt, muß ich nur noch auf diesen Artikel hier verweisen. Bin mal gespannt, wie der Richter letztendlich entscheidet... :whistling:

Ansonsten gibt es nicht viel zu erzählen. Draußen ist es ziemlich windig, was - im wahrsten SInne des Wortes - eine Menge Staub aufgewirbelt hat. Nein, kein Sandsturm wie in einem Hollywood-Blockbuster, mehr so ein trüber Nebelschleier, der sich über alles gelegt hat. Kein Wetter, um raus zu gehen, zumal sich die Luft auf 38°C aufgeheizt hat. Eigentlich untypisch für diese Jahreszeit.


Foto

62.798

Geschrieben von Gallagher , 17 February 2015 · 12 Aufrufe
Gallaghers Triumph
Es gibt so Phasen, da fällt mir wochen- oder monatelang einfach nichts ein. Und dann gibt es wieder Tage, da sprudeln die Kapitel nur so. In weniger als einer Woche habe ich den Umfang des Manuskripts mal eben verdoppelt. Und jetzt stehe ich bei rund 21 % des angepeilten Volumens von rund 300.000 Zeichen. :happy:

In den nächsten paar Tagen werde ich nicht so viel zum Schreiben kommen. Aber ich werde mich bemühen, die Tastatur nicht erkalten zu lassen... :blush:


Foto

58.184

Geschrieben von Gallagher , 16 February 2015 · 18 Aufrufe
Gallaghers Triumph
Na gut. Sind doch noch ein paar Zeilen mehr geworden. :blush: Was ist nur los mit mir, so viel schreibe ich doch sonst nie. :wacko:

Leser der früheren Gallagher-Bände werden sich vielleicht freuen, daß auch Nebenfiguren von früher - wie Admiral Buckingham aus dem dritten Band - noch einmal einen kleinen Gastauftritt haben. Neue Leser werden sich mit der Vielzahl von Haupt- und Nebenfiguren wahrscheinlich etwas schwer tun. :o Aber selbst schuld, wer steigt schon bei Band 9 in eine neunteilige Serie ein? :P Das ist nun mal inzwischen ein dicht bevölkertes Universum... pardon, Clouniversum geworden. ;)






Twitter


März 2015

M D M D F S S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526 27 2829
3031     

Neueste Kommentare