Zum Inhalt wechseln






Foto

Awards der European Science Fiction Society

Geschrieben von Nina , 08 August 2014 · 2773 Aufrufe

ESFS-Awards Eurocon Wolfgang Jeschke Dave Lally Ernst Wurdack
Für 2014 ist es wieder so weit: Die Nominierungen der „ESFS-Awards“ wurden bekannt gegeben!

Ich gehe übrigens so wie letztes Jahr in Kiew wieder für Österreich in den Ring und werde unsere Vorschläge offiziell präsentieren und darauf hoffen, dass zumindest einer auch gewinnt!

Die ESFS (European Science Fiction Society) ist eine Gesellschaft, die seit 1972 existiert. Sie vergibt jährlich beim Eurocon, einer Veranstaltung bei der sich Science-Fiction-Fans aus ganz Europa immer in einer anderen Stadt treffen Preise in unterschiedlichen Kategorien. Dabei sind die Vertreter der unterschiedlichen Länder dazu aufgerufen, ihre Nominierungen einzubringen, die auf dem Eurocon dem Publikum vorstellt werden. Gleich vor Ort erfolgt auch die Entscheidung über die Gewinner und die Preisvergabe in einer feierlichen Zeremonie.
Noch nicht bekannt gegeben wurden die Nominierungen für den „Grand Master Award“, der an einen besonders versierten und langjährig tätigen Science-Fiction-Autor verliehen wird, sowie die „Encouragement Awards“ für junge Künstler.

Eingefügtes Bild

Hier die Liste der Nominierungen:

HALL OF FAME
Bester Autor:
  • Ulrike Schmitzer – Österreich
  • Sergey Bulyga (Сергей Булыга)- Weißrussland
  • Nikolay Tellalov- Bulgarien
  • Vilma Kadlečková- Czech Republic
  • Dunyach, Jean-Claude- Frankreich
  • Wolfgang Jeschke- Deutschland
  • Dario Tonani- Italien
  • Romeu de Melo- Portugal
  • Liviu Radu- Rumänien
  • Вадим Панов/Vadim Panov- Russland
  • Juraj Červenák- Slowakei
  • Yana Dubinianska- Ukraine
  • Paul McAuley- England
Bester Übersetzer:
  • D. Mogilevcev, K. Kurchenkova- Weißrussland
  • Sara Doke- Belgien
  • Adrian Lazarovski- Bulgarien
  • Jan Kantůrek- Czech Republic
  • Ms. Kersti Juva- Finnland
  • Bernhard Kempen- Deutschland
  • Marco Crosa- Italien
  • Jorge Candeias- Portugal
  • Mihai Dan Pavelescu- Rumänien
  • Кирилл Плешков/Kirill Pleshkov- Russland
  • Sergey Legeza- Ukraine
Bester „Promoter“:
  • Wolfgang Niederwieser – Österreich
  • Raisa Borovikova – Weißrussland
  • The team of the Citadel (Citadelata.com) – Bulgarien
  • Mihaela Marija Perkovic – Kroatien
  • Toni Jerrman – Finnland
  • Dominique Martel and Ellen Hertzfeld (Quarante-Deux team) – Frankreich
  • Hermann Ritter – Deutschland
  • Dave Lally – Irland
  • Silvio Sosio – Italien
  • Marcelina Gama Leandro – Portugal
  • Eugen Lenghel – Rumänien
  • Александр Сидорович/Alexandr Sidorovich – Russland
  • Katka Bajzíková (Slavcon) – Slowakei
  • Brian Aldiss – England
  • Yuriy Shevela – Ukraine
Bestes Magazin:
  • Visionarium – Österreich
  • Cosmoport – Weißrussland
  • Almanah Fantastika – Bulgarien
  • phantastisch! – Deutschland
  • Fantasy & Science Fiction – Italien
  • CPSF Anticipatia – Rumänien
  • UFO (Ukrainian SFF Review) – Ukraine
Bester Verlag:
  • Septime (owner: Jürgen Schütz) – Österreich
  • Galiafy – Weißrussland
  • Bard – Bulgarien
  • Argo – Czech Republic
  • L’Atalante – Frankreich
  • Ernst Wurdack – Deutschland
  • Swan River Press – Irland
  • Delos Digital – Italien
  • Editura Tracus Arte – Rumänien
  • Азбука/Azbooka – Russland
  • Aertis Omnis – Slowakei
  • Angry Robot – England
  • Family Leisure Club – Ukraine
Bester Künstler:
  • Johann Peterka – Österreich
  • Valeriy Slauk (Валерий Слаук) – Weißrussland
  • Petar Stanimirov – Bulgarien
  • Pavel Čech – Czech Republic
  • Didier Graffet – Frankreich
  • Lothar Bauer – Deutschland
  • Jim Fitzpatrick – Irland
  • Tomasz Baginski – Poland
  • Pedro Piedade Marques – Portugal
  • Catalin Negrea – Rumänien
  • Сергей Шикин/Sergey Shikin – Russland
  • Michal Ivan – Slowakei
  • Alexander Prodan – Ukraine
Spirit of Dedication Award:
Bester Künstler:
  • Petar Stanimirov – Bulgarien
  • Manchu – Frankreich
  • Marian Mirescu – Rumänien
  • Игорь Савин/Igor Savin – Russland
  • Alexander Prodan – Ukraine
Bestes Fanzine:
  • Citadelata – Bulgarien
  • Présences d’esprits – Frankreich
  • Antologia Fénix de Ficção Científica e Fantasia – Portugal
  • Gazeta SF – Rumänien
  • Darker – Russland
  • Jashubeg en Jered – Slowenien
  • Fantasy World – Ukraine
Beste Website:Beste dramatische Presentation:
  • Aurelion: Eternal Balance – Bulgarien
  • Adaptation of Dr. Horrible’s Sing-along blog – Kroatien
  • Adrian Chifu – Rumänien
  • Трудно быть богом/Trudno byt bogom – Russland
  • Liubomyr Levytskiy (Unforgotten Shadows) – Ukraine
Bester Kinderbuchautor:
  • Nikola Raykov – Bulgarien
  • Oisín McGann – Irland
  • Vladimir Arenev – Ukraine
  • Julia Donaldson – England





Neueste Kommentare

Dezember 2017

M D M D F S S
    123
45678910
1112 13 14151617
18192021222324
25262728293031

Ninas Gästebuch

Eingefügtes Bild

Ninas Homepage