Zum Inhalt wechseln






Foto

Platzprobleme und Heftromane

Geschrieben von † a3kHH , 17 January 2010 · 905 Aufrufe

Heftromane
In der Weihnachtszeit habe ich endlich einmal aufgeräumt. Jetzt ist meine SF-Sammlung wieder halbwegs ordentlich sortiert. Und platzt aus allen Nähten.
In der Bibliothek stehen vier Billy-Regale mit Zusatzborden, in denen die Taschenbücher zweireihig stehen. Ein weiteres Billy steht im Schlafzimmer, bis auf das oberste Bord mit den Leihbüchern steht da auch alles zweireihig. Ebenfalls im Schlafzimmer steht eine 2,50m-Schrankwand mit SF-Büchern und Taschenbüchern, teilweise auch zweireihig. Im Flur haben wir zwei neue Regale, 1m und 1,50m, in denen sich Bücher und Taschenbücher einreihig präsentieren. Und die Regale sind voll. Noch nicht geproppt, aber voll. Das wird in absehbarer Zeit kritisch werden ...
Um so mehr als oben auf den Billys sauber in Ikea-Kartons sich meine Heftromane bis zur Decke stapeln. TERRA ASTRA, UTOPIA, TERRA NOVA und und und ... Und die neuen Serien : Bad Earth, Torn usw. usf.. Nachdem ich in den letzten Monaten fast nur Bücher und Taschenbücher gelesen habe, hat es mich nach dem Aufräumen wieder zu den Heftromanen gezogen, vielleicht kann man da ja etwas aussortieren. Dachte ich. Habe ich auch. Bisher einen einzigen. Einen Heftroman. Nicht wirklich viel, nicht wirklich effektiv, keine echte Platzvergrößerung durch Aussieben.
Aber es sind schon witzige Reihen dazwischen, die mich dann auch animiert haben, eine neue Kategorie "Heftromane" hier einzubauen und Serien als Ganzes zu kommentieren. Und dazu vielleicht auch PR-Zyklen. Mal sehen, je nachdem, wieviel Lust und Zeit ich habe.



Oktober 2020

M D M D F S S
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728 29 3031 

Neueste Einträge

Blogkennzeichnung