Zum Inhalt wechseln






Foto

Neue Erzählung: "Mein Freund, der Arkologiker"

Geschrieben von fictionality , 29 January 2011 · 534 Aufrufe

MegaFusion
Liebe Leute!

In diesem Jahr wird hoffentlich irgendwer meine neue Erzählung (s. o.) veröffentlichen - ich weiß nur noch nicht wer. Eine erste Leseprobe gibt es jetzt und hier:

"Constantinus ist schon ein ziemlich schräger Vogel. Seit seiner Jugend wohnt er ausschließlich in Arkologien, ihr kennt sie ja, diese Gebäude, die keine Außenwelt mehr zum Existieren benötigen, als wären sie eine Art moderner Palast einer imaginären Großstadt-Bourgeoisie, die es logischerweise gar nicht gibt, denn dort wohnen alle möglichen Alters- und Finanzklassen ..."

Etwas später heißt es:

"Die Tür schloss sich hinter uns und eine Stimme machte uns darauf aufmerksam, dass die versprochene Panoramafahrt in Kürze beginnen würde: „Willkommen in der Panoramakapsel des Liberaçion Space Inns! Genießen Sie den Ausblick auf die Wunder des Universums und auf unseren schönen Heimatplaneten! Auf unseren Monitoren haben Sie die Möglichkeit, weitere Ansichten – zum Beispiel von der Außenseite des Space Inns oder verschiedene Zoombilder des Mondes – gegen Aufpreis frei zu schalten. Auf dem Touch Screen erfahren Sie weitere nützliche Informationen über die Panoramakapsel und das Hotel.“ Wir waren baff und schwiegen eine Weile – nicht wegen der Begrüßung, sondern weil wir uns jetzt voll der Rundum-Aussicht widmeten. „Fühlt sich gut an oder?“ sagte ich zu meinem Freund, als ich mich etwas gefasst hatte, und erwartete im Prinzip gar keine Antwort."

Ich hoffe, es gefällt!





Mai 2020

M D M D F S S
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627 28 293031

Neueste Einträge

Neueste Kommentare

Sven Klöpping

Autor von Lyrik und SF. Veröffentlicht (D/EN) in verschiedenen Magazinen und Anthologien, z. B.: Nova, phantastisch!, c't, Internova, Aphelion, Planet Magazine, Story Center. Herausgeber eines Lyrikmagazins (Kaskaden). Redakteur bei Internova, einem internationalen SF-Online-Zine. Ich über mich: Meistens bin ich selten da wo ich sein sollte ;-)

Bislang zwei Bücher: MegaFusion (2001), Menschgrenzen (2010).

Würde gerne eine Katze besitzen, darf aber wegen der Vermieterin nicht.