Zum Inhalt wechseln






Foto

Roman vollendet!

Geschrieben von fictionality , in MegaFusion, Veröffentlichungen 16 January 2014 · 827 Aufrufe

Endlich hab ich's geschafft. Mein erster Roman ist fertig und beim Verleger. Jetzt noch überarbeiten, Illus in Auftrag geben, dann könnt ihr ihn lesen. Es ist eine dystopische Utopie, wobei sich die Dystopie eigentlich nur im Kopf des Protagonisten abspielt. Es sind viele Stilelemente vorhanden: von Satire über Erotik bis hin zu Military SF. Ich glaube, das ist ein interessanter Mix für viele Leser. Der Titel: "Der Tag an dem die Welt ausfiel". Es geht um eine Welt, in der nicht mehr nach Arbeitsleistung entlohnt wird, sondern nach Verhalten. Geld spielt eine untergeordnete Rolle, Gefühle und Ausdruck derselben eine sehr hohe. Der Roman inkl. Anhang wird ca. 400 Seiten haben. Auszüge gibt es demnächst auf meiner Website: http://www.svenkloepping.de ...




Foto
Frank Lauenroth
Jan 23 2014 11:55
Hi Sven!

Meine Gratulation!
Das Thema klingt interessant.
Und 400 Seiten sind für mich gerade noch in range ;-)

Ich bin gespannt!
Gruß
Frank
  • Melden

Juli 2017

M D M D F S S
     12
3456789
10111213141516
1718192021 22 23
24252627282930
31      

Neueste Einträge

Neueste Kommentare

Sven Klöpping

Autor von Lyrik und SF. Veröffentlicht (D/EN) in verschiedenen Magazinen und Anthologien, z. B.: Nova, phantastisch!, c't, Internova, Aphelion, Planet Magazine, Story Center. Herausgeber eines Lyrikmagazins (Kaskaden). Redakteur bei Internova, einem internationalen SF-Online-Zine. Ich über mich: Meistens bin ich selten da wo ich sein sollte ;-)

Bislang zwei Bücher: MegaFusion (2001), Menschgrenzen (2010).

Würde gerne eine Katze besitzen, darf aber wegen der Vermieterin nicht.