Zum Inhalt wechseln


Foto

DSFP 2010 - Die Gewinner & Platzierungen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
32 Antworten in diesem Thema

#1 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11554 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 July 2010 - 06:53

DSFP 2010 – Die Gewinner und Platzierungen

Das Komitee zur Vergabe des Deutschen Science-Fiction-Preises hat die von seinen Mitgliedern nominierten Romane und Kurzgeschichten des Jahres 2009 bewertet und gibt heute, am 27.07.2010, seine Entscheidung bekannt.

Der Deutsche Science-Fiction-Preis 2010 für den besten Roman geht an

Karsten Kruschel
VILM (Teil 1: Der Regenplanet, Teil 2: Die Eingeborenen)
Wurdack Verlag, ISBN 978-3-938065-36-5 + 978-3-938065-54-9


Der Deutsche Science-Fiction-Preis 2010 für die beste Kurzgeschichte geht an

Matthias Falke
Boa Esperança
in: Michael Haitel [Hrsg.], Boa Esperança (Story Center 2009, Band 2, AndroSF Band 5)
Books on Demand/p.machinery, ISBN 978-3-8391-3603-4


Die Verleihung des Deutschen Science-Fiction-Preises 2010 findet im Rahmen des SFCD-Cons 2010, des »Elstercon 2010«, am 18. September 2010 im Haus des Buches in Leipzig statt, voraussichtlich um 17.30 Uhr.
Der Deutsche Science-Fiction-Preis ist mit 1000 Euro je Kategorie dotiert.
Beide Preisträger haben zugesagt, die Auszeichnung persönlich in Empfang zu nehmen.

Nachfolgend die weiteren Platzierungen:

Sparte »Roman«

* Platz 2: Uwe Post – Symbiose
Atlantis Verlag, ISBN 978-3-941258-11-2

* Platz 3: Heinrich Steinfest – Gewitter über Pluto
Piper, ISBN 978-3-492-05310-5

* Platz 4: Jan Gardemann – Der Remburg-Report
Atlantis Verlag, ISBN 978-3-941258-03-7

* Platz 5: Michael R. Baier – Coruum 3
Verlag Michael Baier, ISBN 978-3-000284-26-7

* Platz 6: Juli Zeh – Corpus Delicti: Ein Prozeß
Schöffling & Co., ISBN 978-3-89561-434-7

* Platz 7: Selim Özdogan – Zwischen zwei Träumen
Lübbe, ISBN 978-3-7857-1624-3

* Platz 8: Frank Schätzing – Limit
Kiepenheuer & Witsch, ISBN 978-3-462-03704-3

Sparte »Kurzgeschichte«

* Platz 2: Niklas Peinecke – Klick, klick, Kaleidoskop
in: Armin Rößler, Heidrun Jänchen [Hrsg.], Molekularmusik
Wurdack Verlag, ISBN 978-3-938065-47-1

* Platz 3: Christian Weis – Schöpfungsliberalismus
in: Ronald M. Hahn, Michael K. Iwoleit, Frank Hebben [Hrsg.], Nova 14
ISSN 1864-2829

* Platz 4: Helmuth W. Mommers – Mutter Erde, Vater Kosmos
in: Ronald M. Hahn, Michael K. Iwoleit, Frank Hebben [Hrsg.], Nova 15
ISSN 1864-2829

* Platz 5: Jan Gardemann – Techne
in: c't 24+25/2009
Verlag Heinz Heise, ISSN 0724-8679

* Platz 6: Ernst-Eberhard Manski – Das Klassentreffen der Weserwinzer
in: Armin Rößler, Heidrun Jänchen [Hrsg.], Molekularmusik
Wurdack Verlag, ISBN 978-3-938065-47-1

* Platz 7: Armin Rößler – Die Fänger
in: Armin Rößler, Heidrun Jänchen [Hrsg.], Molekularmusik
Wurdack Verlag, ISBN 978-3-938065-47-1

* Platz 8: Gero Reimann – Kalchas wie kotzende Hunde oder Warum Iphigenie in Aulis nicht geopfert werden konnte
in: c't 3/2009
Verlag Heinz Heise, ISSN 0724-8679

* Platz 9: Gero Reimann – Im Äquilibrium
in: Ronald M. Hahn, Michael K. Iwoleit, Frank Hebben [Hrsg.], Nova 15
ISSN 1864-2829


Für das Komitee zur Vergabe des Deutschen Science-Fiction-Preises
Thomas Recktenwald
Vorsitzender

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#2 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4011 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 28 July 2010 - 09:02

Gratulation an die Gewinner und die Platzierten! ;)

Das war in beiden Kategorien ein guter Jahrgang.

Gruß
Ralf
Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:N. Boos "Tanz um den Vulkan" (D9E Bd. 17)
  • (Buch) als nächstes geplant:phantastisch! Nr. 71

#3 kah299887

kah299887

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 781 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 28 July 2010 - 09:52

Auch von mir

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und die Nominierten.

#4 Susanne11

Susanne11

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1352 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Stuttgart

Geschrieben 28 July 2010 - 12:36

* Platz 2: Uwe Post – Symbiose
Atlantis Verlag, ISBN 978-3-941258-11-2

* Platz 3: Heinrich Steinfest – Gewitter über Pluto
Piper, ISBN 978-3-492-05310-5

Herzlichen Glückwunsch an die Plazierten. ;)

Besonders an Uwe Post - noch vor Heinrich Steinfest - alle Achtung ! ;)

Wenn "Symbiose" besser sein soll als "Gewitter über Pluto", dann will ich es auch lesen. ;)

After the discovery of "antimatter" and "dark matter", we have just confirmed the existence of "doesn't matter", which does not have any influence on the Universe whatsoever.


#5 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 July 2010 - 12:44

Wenn "Symbiose" besser sein soll als "Gewitter über Pluto", dann will ich es auch lesen. ;)

WARNUNG : Symbiose ist gaaanz anders ...
;)

#6 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10157 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 28 July 2010 - 13:38

Jo, Gratz und viel Spaß beim Feiern!
;)
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Thomas Hardy – Aufruhr der Herzen

#7 Leonie Moor

Leonie Moor

    Hauptsachenaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 49 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Nürnberg

Geschrieben 28 July 2010 - 13:51

Ich gratuliere auch! Freut mich für die Gewinner und für die deutschsprachige Science-Fiction. ;)
Gab es keine Novellen oder Kurzromane?
g. Leo

Bearbeitet von Leonie Moor, 28 July 2010 - 13:52.


#8 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4011 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 28 July 2010 - 13:59

Gab es keine Novellen oder Kurzromane?

Wir verleihen nur in zwei Kategorien: "Bester Roman" und "Beste Kurzgeschichte".
Novellen subsumieren wir unter "Kurzgeschichten" ("Boa Esperança" umfasst z.B. 70 Seiten), Kurzromane unter "Romanen".

Die Frage, ob man die bestehenden Kategorien nicht erweitern oder neue Kategorien hinzunehmen sollte, stellt sich immer wieder.
Insbesondere die Einführung einer Jugendbuch-Kategorie wurde immer wieder angedacht.
Allerdings ist das Komitee ehrenamtlich tätig, wodurch sich bereits Zeitbegrenzungen ergeben.
Zum anderen bewegt sich die Zahl der publizierten Novellen und Jugendbücher auf einem zu niedrigen Level, als dass dafür eine eigene Preiskategorie gerechtfertigt wäre.

Gruß
Ralf
Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:N. Boos "Tanz um den Vulkan" (D9E Bd. 17)
  • (Buch) als nächstes geplant:phantastisch! Nr. 71

#9 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4042 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 28 July 2010 - 14:05

Ich persönlich habe die Novellendiskussion mit der Jury vor langer Zeit aufgegeben. Im vergangenen Jahr gab es (soweit ich den Überblick habe) genau eine relevante Novelle, und die hat nunmehr gewonnen. Insofern ist die Kurzgeschichtenrubrik eigentlich eine Novellenrubrik, in der Kurzgeschichten in manchen Jahren eine Chance haben, nämlich wenn es gerade keine relevanten Novellen gibt ;)
Im Ernst: Novellen bleiben wegen ihrer höheren absoluten Intensität oft nachhaltiger in Erinnerung, und gerade die SF profitiert von dem zusätzlichen Raum zum Erleben fremder Welten, den eine Novelle nun einmal bietet. Da eine Novellenrubrik kein Thema ist, wäre die einzige Konsequenz, Novellen gar nicht zu berücksichtigen - und das kann's irgendwie auch nicht sein.

Fazit: Ich gratuliere ganz besonders herzlich meinem Kollegen Niklas Peinecke für die beste richtige Kurzgeschichte!!!

;)

Bearbeitet von Uwe Post, 28 July 2010 - 14:07.

RETTE SICH WER KANN! WALPAR IST WIEDER DA!  Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#10 Ernst Wurdack

Ernst Wurdack

    Verleger-O-Naut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1405 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Regensburg

Geschrieben 28 July 2010 - 14:56

Gratulation allen Gewinnern und natürlich auch allen fast-Gewinnern. ;)
Macht weiter so!

#11 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12764 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 28 July 2010 - 21:31

Fazit: Ich gratuliere ganz besonders herzlich meinem Kollegen Niklas Peinecke für die beste richtige Kurzgeschichte!!!

Unter dem Gesichtspunkt kann ich auch mit dem Ergebnis leben ...
Nein, ernsthaft: Gratulation den beiden Gewinnern (dass Karstens Roman den DSFP geholt hat, freut mich ganz besonders) und auch allen (anderen) Platzierten; das ist ja keine Schande.

#12 Christian Weis

Christian Weis

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2402 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 July 2010 - 21:43

Da schließ ich mich an: Herzlichen Glückwunsch! ;)

#13 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 July 2010 - 21:45

Gab es keine Novellen oder Kurzromane?

In Anbetracht dessen, daß diese Einteilungen extrem willkürlich sind, sollten die beiden Rubriken "Roman" und "Story" ausreichen.
:smokin:

#14 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12764 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 29 July 2010 - 07:24

Es wäre übrigens nicht schlecht gewesen, die Begründung, warum die Preisträger dieses Mal schon vor der Preisverleihung verkündet wurden, gleich mit zu veröffentlichen (Ralf/SWR hat ja auf Nachfrage bei SF-Fan.de eine schlüssige Erklärung gepostet). Ich finde das gut, wundere mich aber, warum man die Leute rätseln lässt ...

#15 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4011 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 29 July 2010 - 08:53

Für alle, die nicht auf sf-fan.de registriert sind, zitiere ich meine Ausführungen nochmal:

Wir haben die Vor- und Nachteile abgewägt und kamen zum Ergebnis, dass die Vorteile überwiegen.

- die Con-Veranstalter können zwei Monate lang mit den Namen der Preisträger für ihre Veranstaltung werben
- die Con-Veranstalter können die Preisträger besser ins Programm einbinden
- die Preisträger (und die Verlage) können selbst zwei Monate länger mit dem Preis werben
- die Preisträger können mit ihrem Auftritt auf dem Con Eigenwerbung betreiben
- die Preisträger können in die Con-Publikationen aufgenommen werden
- es gibt weder Probleme mit Lecks (im letzten Jahr hat ein Verlag bereits im Vorfeld den Preis verkündet) noch mit zu dichten Stellen (ein Preisträger hat seinen Erfolg sogar vor Verleger und Herausgeber geheimgehalten, so dass kein Verlagsvertreter zur Preisverleihung kam)

Gruß
Ralf
Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:N. Boos "Tanz um den Vulkan" (D9E Bd. 17)
  • (Buch) als nächstes geplant:phantastisch! Nr. 71

#16 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12764 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 29 July 2010 - 09:00

Für alle, die nicht auf sf-fan.de registriert sind, zitiere ich meine Ausführungen nochmal:

Danke.

#17 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3163 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 29 July 2010 - 11:17

- die Con-Veranstalter können zwei Monate lang mit den Namen der Preisträger für ihre Veranstaltung werben
- die Con-Veranstalter können die Preisträger besser ins Programm einbinden
- die Preisträger (und die Verlage) können selbst zwei Monate länger mit dem Preis werben
- die Preisträger können mit ihrem Auftritt auf dem Con Eigenwerbung betreiben
- die Preisträger können in die Con-Publikationen aufgenommen werden
- es gibt weder Probleme mit Lecks (im letzten Jahr hat ein Verlag bereits im Vorfeld den Preis verkündet) noch mit zu dichten Stellen (ein Preisträger hat seinen Erfolg sogar vor Verleger und Herausgeber geheimgehalten, so dass kein Verlagsvertreter zur Preisverleihung kam)


Als Con-Veranstalter kann ich das natürlich nur begrüßen. Gerade Punkt 1 und 2 sehe ich als nicht gerade unwichtig an. :smokin:

#18 Frank

Frank

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1460 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bielefeld

Geschrieben 29 July 2010 - 11:40

*konfetti* Ich gratuliere ganz herzlich, und ganz besonders herzlich dem Uwe und dem Niklas! *konfetti* :cheers:
Eingefügtes Bild<br />
<br />
Eingefügtes Bild

#19 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4011 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 29 July 2010 - 13:35

*konfetti* Ich gratuliere ganz herzlich, und ganz besonders herzlich dem Uwe und dem Niklas! *konfetti* :cheers:

Und nicht den NOVA-Autoren Christian, Helmuth und posthum Gero? :smokin:

Verwunderter Gruß
Ralf
Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:N. Boos "Tanz um den Vulkan" (D9E Bd. 17)
  • (Buch) als nächstes geplant:phantastisch! Nr. 71

#20 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4042 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 29 July 2010 - 14:12

Frank, Niklas und ich sind die olle, eingeschworene Kurzgeschichten.de-SF-Clique, Ralf. Daher das "ganz besonders herzlich", nehme ich an. Der Rest muss mit "ganz herzlich" auskommen :cheers:

RETTE SICH WER KANN! WALPAR IST WIEDER DA!  Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#21 Frank

Frank

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1460 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bielefeld

Geschrieben 29 July 2010 - 18:53

Blut ist dicker als Wasser, sorry! :cheers: :smokin:

Bearbeitet von Frank, 29 July 2010 - 18:54.

Eingefügtes Bild<br />
<br />
Eingefügtes Bild

#22 Harald Giersche

Harald Giersche

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1113 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mülheim an der Ruhr

Geschrieben 29 July 2010 - 20:36

Den beiden Gewinner-Autoren und -Verlegern ein kräftiges Hip-Hip-Hurra!! :cheers:
Gratulation fürs soweit-Kommen der anderen Nominierten.
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich bei den Büchern die Nummern 2. ,4. und 5. im Regal habe ... nur den Gewinner nicht. Mal sehen ...
____________________________________
Harald Giersche
Verlag
Begedia @ fb

#23 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12764 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 30 July 2010 - 06:23

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich bei den Büchern die Nummern 2. ,4. und 5. im Regal habe ... nur den Gewinner nicht. Mal sehen ...

Dann aber mal flott den Gewinner lesen :cheers:

#24 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5910 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 30 July 2010 - 06:47

Dann aber mal flott den Gewinner lesen :lol:


Muss ich den wirklich lesen? Reicht es nicht, wenn ich das Buch einfach nur kaufe?

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#25 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12764 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 30 July 2010 - 07:15

Muss ich den wirklich lesen? Reicht es nicht, wenn ich das Buch einfach nur kaufe?

Der hat Raumschiffe. Aliens. Und ...

#26 Harald Giersche

Harald Giersche

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1113 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mülheim an der Ruhr

Geschrieben 30 July 2010 - 07:26

Der hat Raumschiffe. Aliens. Und ...

... Wassernixen??? :unsure: :lol:
____________________________________
Harald Giersche
Verlag
Begedia @ fb

#27 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12764 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 30 July 2010 - 07:54

... Wassernixen??? :unsure: :lol:

Zumindest Wasser. In großen Mengen.

#28 Naut

Naut

    Semantomorph

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3283 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 02 August 2010 - 06:37

Ach ja, die alte Novellen vs. Kurzgeschichten Diskussion ... mein Fazit: Muss längere Texte schreiben :)

Meine Gratulation auch an Mathias Falke, die Gewinnergeschichte kenne ich nicht, aber ich denke, er ist einer der besten Erzähler der deutschen SF im Moment!
Liest gerade: Branderson: Kinder des Nebels; Chambers: Zwischen zwei Sternen

D9E: Das Haus der blauen Aschen | Die Seelen der blauen Aschen | Die Sonne der Seelen
Fieberglasträume | Tiefraumphasen | Gamer | biomAlpha

#29 Rubino

Rubino

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 371 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:23847 Meddewade

Geschrieben 02 August 2010 - 18:46

Der hat Raumschiffe. Aliens. Und ...

balls.
CU, Ecki
Ein gutes posting ist ein posting weniger!
mobil: 0177 260 760 9
mailto:rubino@email.de
AIM: emarwitz
Seite und blog (aktuell) des HanseCon 29
http://sf-heinz.de/hc29
http://hansecon.blogspot.com

#30 Thomas Recktenwald

Thomas Recktenwald

    Temponaut

  • SFCD-Vorstand
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1117 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lenzkirch

Geschrieben 12 September 2010 - 20:53

Info von Karsten Kruschel:

Große Bühne Elstercon: Deutscher Science Fiction Preis für Leipziger Autor – Leipziger Internet Zeitung

http://www.l-iz.de/L...iger-Autor.html


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0