Zum Inhalt wechseln


Foto

Flug zum Mars - 1000 Tage Einsamkeit


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4097 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 13 December 2010 - 10:02

In der Ausgabe vom 3.12.2010 beschäftigt sich ein Artikel in den VDI-Nachrichten mit Problemen und Anforderungen an eine bemannte Mission zum Mars: zum Artikel.

Gruß
Ralf
Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:H.W.Franke/Michael Weisser "Dea Alba" (QR6-Edition)

#2 Skydiver

Skydiver

    Schwebonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1147 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Spreeathen

Geschrieben 13 December 2010 - 14:03

Danke für den interessanten Artikel.
Da sieht man mal wie wenig romantisch die Raumfahrt tatsächlich ist.
Vor einigen Monaten erschien ein Artikel über die allzu menschlichen Probleme der Raumfahrt. Danach werden Astronauten für Langzeitmissionen gesucht die vor allem ein sind: Absolut unempfindlich in jeder Beziehung…
;)

--------------------------------------------------------
It's all fun and game until someone loses an eye

  • (Buch) gerade am lesen:Die Medusa-Chroniken
  • (Buch) als nächstes geplant:Amalthea

#3 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12592 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 January 2011 - 22:12

Uuups, den hatte ich übersehen: Auch ich bedanke mich - faszinierend! 77 Bakterien-/Pilz-Arten auf der Salyut-7 nachgewiesen - evtl. sind ja Raumstationen gar nicht da, um MENSCHEN für langzeitmissionen zu trainieren... :(

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! Fantasy-Monolog im August...
G.A.: Kaul [..] ist tot... Seine Familie kam wahrhaftig vom Walde hinunter in die Fläche. Wir stehen nun im offenen Krieg mit Spitzenlos. Ihre Leben und Lebensunterhalte stehen uns frei zur Erbeutung, und der Gewinner erntet Jade.
(Der Hüne, er das "Horn" des Berg-Clans in der Hauptstadt des sagenumwobenen Insel Kekon, nach der Nachricht dass drei profitable Häuser überrannt wurden, grob übersetzt aus Jade City, Hachette (Orbit) Verlag, S. 288, by Lee)


#4 methom

methom

    Teetrinkonaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 March 2014 - 11:27

(Die ist der einzige Thread, den ich gefunden habe, der sich mit einer Reise zum Mars beschäftigt. Wenn jemand einen besseren weiß, sagt bescheid.)

Hier eine schöne Visualisierung der Frage, wie weit der Mars denn weg ist:

http://www.distancetomars.com/

Biom Alpha ist im Sonnensystem angekommen. Jetzt auf eigener Seite und auf Twitter @BiomAlpha


#5 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4597 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 16 March 2014 - 12:14

Visualisierungen zu astronomischen Distanzen ist ein gutes Stichwort, methom.

http://joshworth.com...olarsystem.html

Ohne Schnickschnack, aber man gewinnt doch ein wenig an Eindruck, wie groß schon Distanzen im Sonnensystem sind, wenn man realisiert, wie lange man die Nach-rechts-Taste gedrückt halten muss, bis man ab und zu einen Planeten begegnet. Die Sache lässt sich natürlich durch Anklicken der Buttons oben beschleunigen.

Austriae Est Imperare Orbi Universo


#6 methom

methom

    Teetrinkonaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 March 2014 - 19:34

Visualisierungen zu astronomischen Distanzen ist ein gutes Stichwort, methom.

Wow, nach Saturn wirds echt düster!

Biom Alpha ist im Sonnensystem angekommen. Jetzt auf eigener Seite und auf Twitter @BiomAlpha


#7 methom

methom

    Teetrinkonaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 March 2014 - 22:48

Visualisierungen zu astronomischen Distanzen ist ein gutes Stichwort, methom.

Und hier ist noch eine. Etwas verspielter, aber nichts desto trotz sehr informativ: http://www.bbc.co.uk...tive/index.html

Biom Alpha ist im Sonnensystem angekommen. Jetzt auf eigener Seite und auf Twitter @BiomAlpha


#8 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4597 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 21 March 2014 - 01:19

Und hier ist noch eine. Etwas verspielter, aber nichts desto trotz sehr informativ: http://www.bbc.co.uk...tive/index.html

Wie Du sagtest, mehom: auch sehr informativ. Der letzte Hinweis mit der Scroll-Dauer kommt gut. :)

Austriae Est Imperare Orbi Universo


#9 C. J. Knittel

C. J. Knittel

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 487 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mönchengladbach

Geschrieben 21 March 2014 - 07:48

Steh ich auf dem Schlauch, oder ist die Reihenfolge der Planeten nicht ganz richtig?

Bi-lal kaifa
(Mehr muss nicht gesagt werden)


C. J. Knittel bei Facebook

  • (Buch) gerade am lesen:Story
  • • (Film) gerade gesehen: Vikings
  • • (Film) als nächstes geplant: Victoria

#10 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4597 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 21 March 2014 - 09:22

Steh ich auf dem Schlauch, oder ist die Reihenfolge der Planeten nicht ganz richtig?

Richtig beobachtet. Venus, Mars, Merkur ...

Die Seite reiht die Planeten nach deren "minimal distance from Earth". :)
Nicht nach dem Abstand der Bahnen von der Sonne. Ab dem Mars stimmt die Abfolge auch mit der Flugrichtung überein ...

Austriae Est Imperare Orbi Universo


#11 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9633 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 27 November 2017 - 18:58

Probleme und Anforderungen an eine bemannte Mission zum Mars:

 

Mars macht debil - Mögliche Gefahr von Hirnschädigungen bei Astronauten auf einer Reise zum Mars

 

(Siehe dazu auch im Anhang die weiteren Artikel Bleibt lieber auf der Erde und Die Großhirnrinde wird komprimiert)



#12 quanat

quanat

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 444 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 July 2018 - 14:03

[ .... ] 77 Bakterien-/Pilz-Arten auf der Salyut-7 nachgewiesen - evtl. sind ja Raumstationen gar nicht da, um MENSCHEN für langzeitmissionen zu trainieren... biggrin.png

 

Genau ....

 

 

Verfügbarkeit: https://www.vodspy.de/t/Salyut-7



#13 quanat

quanat

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 444 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 26 July 2018 - 13:49

Einer der fünf Preisträger eines Wettbewerbs der NASA mit siebzehn eingeladenen Teilnehmer hat seine Ergebnisse veröffentlicht. Die Aufgabe: einen Entwurf zu präsentieren, der ein Habitat auf der Marsoberfläche für vier Astronauten mittels 3D-Druckverfahren ermöglichen soll:

 

http://ai-spacefacto...site.com/marsha

 

"But since sustained social and mental health is also mission-critical, space habitats should offer an element of humanity. The result is a credible and evocative habitat with an alien yet familiar beauty."

 

Ausschreibung: https://www.nasa.gov...PHab/index.html


Bearbeitet von quanat, 26 July 2018 - 13:51.


#14 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9633 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 02 August 2018 - 21:39

TV-Tipp

Auf zum Mars!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0