Zum Inhalt wechseln


Foto

Guttenberg zitiert in Abtrittsrede aus Star Trek II?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12829 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 03 March 2011 - 10:20

Heute deutet ein Kommentar auf einer Kommentarseite bei TAGESSCHAU.de an, dass KTG seinen Schlussspruch seiner Abtrittsrede 1-zu-1 aus Zorn des Khan entnommen hätte: "Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht." :sleeping: ;) :D Kann das ein ST-Kenner bestätigen?

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Monolog Ende Mai...

‘Maulkorb-Gen.’ Vielleicht, in eurem Zeitalter, sanftmütige Leser, hat sich die Menschen-Art verbessert, ausreichend um so ein schlimmes Werkzeug nicht mehr zu benötigen? Der Universalkatalog der DNS, unser größter Schutz gegen Krankheit und Kriminalität, beendete auch die Herkunfts-Anonmyität von Findelkindern, deren Eltern ja genetische Unterschriften in jeder Zelle hinterlassen hatten.

(Diensklave & Ich-Erzähler, grob übersetzt, aus Too Like the Lightning, Tor-Books-Verlag, Kap. 1, by Palmer)

 


#2 C. J. Knittel

C. J. Knittel

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 487 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mönchengladbach

Geschrieben 03 March 2011 - 10:31

Ich kenne den Film natürlich, kann mich aber an dieses Zitat nicht erinnern. Das müßte man mal genau nachschauen. Wer hat den Film zur Hand?

Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass Guttenberg noch so dumm ist, nach allem was war. Hat der etwa nichts gelernt? Oder jemand hat die Rede für ihn geschrieben und er hat sie, leichtgläubig wie er nunmal ist, so angenommen. Ein kurrioser Zufall wäre auch noch eine Möglichkeit.

Ich vermute aber, dass es sich um eine Ente handelt, lasse mich aber gern eines besseren belehren.

Bi-lal kaifa
(Mehr muss nicht gesagt werden)


C. J. Knittel bei Facebook

  • (Buch) gerade am lesen:Story
  • • (Film) gerade gesehen: Vikings
  • • (Film) als nächstes geplant: Victoria

#3 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8514 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 03 March 2011 - 11:04

Ich kenne den Film natürlich, kann mich aber an dieses Zitat nicht erinnern. Das müßte man mal genau nachschauen. Wer hat den Film zur Hand?

Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass Guttenberg noch so dumm ist, nach allem was war. Hat der etwa nichts gelernt? Oder jemand hat die Rede für ihn geschrieben und er hat sie, leichtgläubig wie er nunmal ist, so angenommen. Ein kurrioser Zufall wäre auch noch eine Möglichkeit.


In meinen Augen wäre ein ST-Zitat ein Zeichen von Humor, den ich KTG nicht zugetraut hätte (andererseits hätte es ihm besser angestanden, mal offen zuzugeben, dass er betrogen hat, anstatt diese Kampfrhetorik zu bemühen und sich zum Opfer zu stilisieren).

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktionalen Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#4 C. J. Knittel

C. J. Knittel

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 487 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mönchengladbach

Geschrieben 03 March 2011 - 11:20

In meinen Augen wäre ein ST-Zitat ein Zeichen von Humor, den ich KTG nicht zugetraut hätte (andererseits hätte es ihm besser angestanden, mal offen zuzugeben, dass er betrogen hat, anstatt diese Kampfrhetorik zu bemühen und sich zum Opfer zu stilisieren).


Ich stimme dir zu, allerdings halte ich einen unterschwelligen Witz für unwahrscheinlich, da ihn kaum jemand verstehen würde, außer SF-Fans. Das erscheint mir zu speziell. Ich könnte mir aber auch vorstellen, sollte die Sache rauskommen, dass dieser Witz als Alibie vorgeschoben wird.

Bi-lal kaifa
(Mehr muss nicht gesagt werden)


C. J. Knittel bei Facebook

  • (Buch) gerade am lesen:Story
  • • (Film) gerade gesehen: Vikings
  • • (Film) als nächstes geplant: Victoria

#5 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12951 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 03 March 2011 - 11:28

Ein Hoax.

#6 Muside

Muside

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 203 Beiträge

Geschrieben 03 March 2011 - 11:51

Der Originaltweeter hat das wohl als Anlehnung an Khans Zitat "Bis ans Ende will ich mit dir kämpfen, Kirk" gemeint. Im Original geht's dann aber weiter mit "Mit dem Feuer der Hölle werde ich bei dir sein" und einigen weiteren üblen Sprüchen :sleeping:

#7 C. J. Knittel

C. J. Knittel

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 487 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mönchengladbach

Geschrieben 03 March 2011 - 11:54

Der Originaltweeter hat das wohl als Anlehnung an Khans Zitat "Bis ans Ende will ich mit dir kämpfen, Kirk" gemeint. Im Original geht's dann aber weiter mit "Mit dem Feuer der Hölle werde ich bei dir sein" und einigen weiteren üblen Sprüchen :sleeping:


Ist aber dann schon sehr stark verändert worden. Da hätte man ja jeden Film nehmen können.

"Du warst der Minister! Es hieß du würdest die Plagiate vernichten, nicht, dass du dich ihnen anschließt!" ;)

Na, wer hats erraten?

Bi-lal kaifa
(Mehr muss nicht gesagt werden)


C. J. Knittel bei Facebook

  • (Buch) gerade am lesen:Story
  • • (Film) gerade gesehen: Vikings
  • • (Film) als nächstes geplant: Victoria

#8 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12951 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 03 March 2011 - 11:55

Das (englische) Drehbuch ist übrigens hier online.
Da sagt Khan:
To the last I will grapple with thee!
Und dann:
No... You can't get away... From hell's heart I stab at thee...
For hate's sake... I spit my last breath at thee!

Da hätte der Guttenberg mal Aufsehen erregt ...

#9 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12775 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 03 March 2011 - 15:35

"Du warst der Minister! Es hieß du würdest die Plagiate vernichten, nicht, dass du dich ihnen anschließt!" :)
Na, wer hats erraten?

Hähä. Wenn zu Guttenberg diese Frage am Ende seiner Doktorarbeit gestellt hätte, wäre er raus ausm Schneider.
Oder du, CJ, in der Bredouille ;)

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#10 C. J. Knittel

C. J. Knittel

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 487 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mönchengladbach

Geschrieben 03 March 2011 - 15:38

Hähä. Wenn zu Guttenberg diese Frage am Ende seiner Doktorarbeit gestellt hätte, wäre er raus ausm Schneider.
Oder du, CJ, in der Bredouille ;)


Sorry, hab ich jetzt nicht kapiert. Wieso wäre ich in der Bredouille?

Bi-lal kaifa
(Mehr muss nicht gesagt werden)


C. J. Knittel bei Facebook

  • (Buch) gerade am lesen:Story
  • • (Film) gerade gesehen: Vikings
  • • (Film) als nächstes geplant: Victoria

#11 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12829 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 03 March 2011 - 15:46

Danke fürs fleißige Aufdecken! ;)

To the last I will grapple with thee!
Und dann:
No... You can't get away... From hell's heart I stab at thee...
For hate's sake... I spit my last breath at thee!

Dieses "thee" ist aber archaisches Englisch, wie die Leut' sonst im 23. Jhdt. (laut ST) nicht sprechen, daher nehme ich an, dass wiederum Khan hier jemanden Alt-Bekanntes zitiert. Shakespeare? Keine Ahnung...

P.S. (1 min. later edit): Ich hab's gefunden, Google sei Dank. Es ist von Melvilles Moby Dick, Käpt. Ahab zitierend.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Monolog Ende Mai...

‘Maulkorb-Gen.’ Vielleicht, in eurem Zeitalter, sanftmütige Leser, hat sich die Menschen-Art verbessert, ausreichend um so ein schlimmes Werkzeug nicht mehr zu benötigen? Der Universalkatalog der DNS, unser größter Schutz gegen Krankheit und Kriminalität, beendete auch die Herkunfts-Anonmyität von Findelkindern, deren Eltern ja genetische Unterschriften in jeder Zelle hinterlassen hatten.

(Diensklave & Ich-Erzähler, grob übersetzt, aus Too Like the Lightning, Tor-Books-Verlag, Kap. 1, by Palmer)

 


#12 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12775 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 03 March 2011 - 15:47

Na, wenn ein Zitat ohne Quellenangabe, aber mit der Frage "Wer hats erraten?" erlaubt ist, hätte KTzG ja diese Frage nur am Ende seiner Doktorarbeit stellen müssen, dann wäre das alles kein Problem gewesen - und die großen Aufdecker in Deutschland hätten gut geraten ;)
Wenn das aber nicht erlaubt ist, hast du jetzt ein Problem, weil du ohne Quellenangabe zitiert hast <LOL>.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#13 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 03 March 2011 - 15:49

Danke fürs fleißige Aufdecken! ;)

Dieses "thee" ist aber archaisches Englisch, wie die Leut' sonst im 23. Jhdt. (laut ST) nicht sprechen, daher nehme ich an, dass wiederum Khan hier jemanden Alt-Bekanntes zitiert. Shakespeare? Keine Ahnung...


Das ist aus "Moby Dick", von Kapitän Ahab.

#14 C. J. Knittel

C. J. Knittel

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 487 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mönchengladbach

Geschrieben 03 March 2011 - 15:56

Na, wenn ein Zitat ohne Quellenangabe, aber mit der Frage "Wer hats erraten?" erlaubt ist, hätte KTzG ja diese Frage nur am Ende seiner Doktorarbeit stellen müssen, dann wäre das alles kein Problem gewesen - und die großen Aufdecker in Deutschland hätten gut geraten ;)
Wenn das aber nicht erlaubt ist, hast du jetzt ein Problem, weil du ohne Quellenangabe zitiert hast <LOL>.

My.


Fällt das nicht ab einem gewissen Grad der Entfremdung eh weg?

Bi-lal kaifa
(Mehr muss nicht gesagt werden)


C. J. Knittel bei Facebook

  • (Buch) gerade am lesen:Story
  • • (Film) gerade gesehen: Vikings
  • • (Film) als nächstes geplant: Victoria

#15 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8514 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 03 March 2011 - 16:06

Na, wenn ein Zitat ohne Quellenangabe, aber mit der Frage "Wer hats erraten?" erlaubt ist, hätte KTzG ja diese Frage nur am Ende seiner Doktorarbeit stellen müssen, dann wäre das alles kein Problem gewesen - und die großen Aufdecker in Deutschland hätten gut geraten :)
Wenn das aber nicht erlaubt ist, hast du jetzt ein Problem, weil du ohne Quellenangabe zitiert hast <LOL>.


Das ist eben der kleine Unterschied zwischen einem Forumsbeitrag und einer wissenschaftlichen Arbeit …

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktionalen Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#16 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12775 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 03 March 2011 - 19:23

Das war ja auch als Scherzle gemeint.
Seufz.

:) My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#17 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 03 March 2011 - 21:49

Ein Hoax.


Genau. Dummfug. :)
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#18 Uschi Zietsch

Uschi Zietsch

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 945 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 03 March 2011 - 22:14

"Du warst der Minister! Es hieß du würdest die Plagiate vernichten, nicht, dass du dich ihnen anschließt!" ;)

Na, wer hats erraten?

Verflixt. Ich kenns und komm nicht drauf. Auflösung? Bittä!

#19 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 03 March 2011 - 22:26

Verflixt. Ich kenns und komm nicht drauf. Auflösung? Bittä!


Kleiner Tip... ;)
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0