Zum Inhalt wechseln


Foto

Umfrage Nr. 54: Wie feiert Ihr Fasching?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
43 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Umfrage Nr 54 (54 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Wie feiert Ihr Fasching?

  1. Ich bin Faschingsfan und nehme das volle Programm wahr (Umzug, Sitzung, Party) (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. Ich feiere Fasching, aber nur partiell. (4 Stimmen [7.41%])

    Prozentsatz der Stimmen: 7.41%

  3. Unterschiedlich. (2 Stimmen [3.70%])

    Prozentsatz der Stimmen: 3.70%

  4. Ich feiere selten Fasching (1 Stimmen [1.85%])

    Prozentsatz der Stimmen: 1.85%

  5. Ich feiere gar kein Fasching (46 Stimmen [85.19%])

    Prozentsatz der Stimmen: 85.19%

  6. ganz andere Antwort (bitte im Thread angeben) (1 Stimmen [1.85%])

    Prozentsatz der Stimmen: 1.85%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 Matthias

Matthias

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 905 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Gießen/Hessen

Geschrieben 07 March 2011 - 09:55

Nach langer Pause eine lockere Frage zum Wiedereinstieg: Wie feiert Ihr Fasching/Karneval?
Lieblingsautoren: Alastair Reynolds, R.C. Wilson, G. Benford

#2 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12658 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 March 2011 - 10:00

Ich feiere als gebürtiger Düsseldorfer sowieso keinen Fasching, allenfalls Karneval. Den verkneife ich mir allerdings auch seit vielen Jahren, nicht nur, aber auch, weil ich in Bayern lebe. Es fehlen mir hier die rheinischen Frohnaturen, mit denen ich gerne feiern würde, wenn ich es wollte; die Bayern sind halt anders. Und es würde mir auch die Düsseldorfer Altstadt fehlen - auch die würde für mich dazu gehören. Und zu guter Letzt: Irgendwann war ich halt zu alt für den Sch***. :lol:

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#3 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6032 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 07 March 2011 - 10:04

Ich kann mit dem Blödsinn nix anfangen.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#4 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4141 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 07 March 2011 - 10:05

Ich kann mit dem Blödsinn nix anfangen.

schließe mich komplett an ... fasching ist imho (!) so ziemlich das hohlste was es gibt an festivitäten :lol:

#5 Nadine

Nadine

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 972 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Wetter

Geschrieben 07 March 2011 - 10:08

Schwäbisch-Allemannische Fastnacht ist was Schönes und ich würde gerne wieder auf einen Umzug gehen, aber mit dem rheinischen Karneval kann ich nichts anfangen. Bin zum Glück östlich der A3 gelandet. In unserem Teil der Stadt ist es ruhig und mein Mann kann dennoch die Annehmlichkeiten des Düsseldorfer "Nationalfeiertages" genießen.

Wenn beim Durlacher Fastnachtsumzug die Hexen in ihren Flickenkostümen und den Ratschen durchkamen und den Erwachsenen Streiche gespielt haben, das fand ich als Kind immer klasse. Den großen Dienstagsumzug in Karlsruhe fand ich eher langweilig.

Bearbeitet von Nadine, 07 March 2011 - 10:09.

Europa ist nicht nur ein Kontinent.

 


#6 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12658 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 March 2011 - 10:11

Den Karneval in Venedig werde ich mir bei irgendeiner Gelegenheit nochmal anschauen, das würde mich interessieren. Und einen Karneval in Rio habe ich noch auf der Ewigen To-Do-Liste stehen.
Aber ansonsten ... Der rheinische Karneval wäre für mich allenfalls noch eine Gelegenheit, mal wieder Düsseldorfer Altbier in größeren Mengen in mich hinein zu gießen :lol:

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#7 raps

raps

    Scoobynaut

  • FictionFantasy Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1361 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:J.w.d. im Norden

Geschrieben 07 March 2011 - 10:30

Ich habe mir, als ich noch viiiiel jünger war, insgesamt drei Umzüge angesehen:
Als Teenager stand ich in Gelsenkirchen-Erle 2-3 Stunden direkt neben Klaus Fischer (der Umzug war trotzdem Schrott). 1991 habe ich mir den Umzug in Basel angeschaut, 1997 den Schul-und Viertelszug in Köln (ich versuche mich jetzt nicht in rheinischer Schreibweise). Beide Umzüge waren ... nett.
Das Zeug, das heute am Rosenmontag im TV geboten werden wird, werde ich gänzlich mit Nichtbeachtung strafen. "Mainz bleib Mainz ..." und ähnliche Sendungen ignoriere ich ebenso (es gibt schon genügend debile Zombiefilme). Und seit ich mir abgewöhnt habe, mehr als 2 Glas Wein/Sekt/Likör an einem Tag zu trinken, finde ich Schnapsleichen eh eklig - und meide entsprechend Karnevalssaufgelage in irgendwelchen Kneipen.
Gruß, Rainer

#8 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6032 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 07 March 2011 - 10:40

Und einen Karneval in Rio habe ich noch auf der Ewigen To-Do-Liste stehen.


Ja, da würde ich natürlich auch gerne mal, ähm, genauer hingucken.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#9 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11920 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 07 March 2011 - 11:04

Fasching feiert man bei uns im Kindergarten oder in der Grundschule. Ist ein lockeres Kostümfest für Kinder, vorwiegend im Frühjahr terminiert. Karneval wird von Zugezogen betrieben und weitgehend ignoriert, aber die Gelegenheit wahrgenommen, mal wieder Pfannkuchen zu essen.

Das Fernsehprogramm ist an den drei tollen Tagen noch gruseliger.

Insgesamt ist mir Karneval egal, Fasching wird eben für die Kinder gemacht.
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Melanie Voglsand – Schwarzmondlicht; Lars Gustafsson – Das seltsame Tier aus dem Norden

#10 Theophagos

Theophagos

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 640 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 07 March 2011 - 11:12

Ich bin Hamburger - für uns ist Trinken eine ernste Angelegenheit, dabei wird nicht gejuxt oder was.

Theophagos
"Cool Fusion? What is 'Cool Fusion'?" - "As Cold Fusion is beyond our grasp, we should reach for something ... less ... cold. Cool Fusion."
- Dr. Karel Lamonte, Atomic Scientist (Top of the Food Chain, Can 1999)
  • (Buch) gerade am lesen:Annick Payne & Jorit Wintjes: Lords of Asia Minor. An Introduction to the Lydians
  • (Buch) als nächstes geplant:Che Guevara: Der Partisanenkrieg
  • • (Buch) Neuerwerbung: Florian Grosser: Theorien der Revolution
  • • (Film) gerade gesehen: Ghost in the Shell (USA 2017, R: Rupert Sanders)
  • • (Film) als nächstes geplant: Onibaba (J 1964, R: Kaneto Shindo)
  • • (Film) Neuerwerbung: Arrival (USA 2016, R: Denis Villeneuve)

#11 Susanne11

Susanne11

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1602 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Elfenbeinturm

Geschrieben 07 March 2011 - 11:21

Fasnacht finde ich grauenvoll und gehe dem weit aus dem Weg ...

#12 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 07 March 2011 - 13:41

Bin gerade in Mumbai. Hier ist vielleicht was los auf den Straßen... und alle als Inder verkleidet. Wahnsinn!


Aber zur eigentlichen Frage: als ich noch in Köln wohnte, habe ich ein paarmal mitgeschunkelt. In Essen, wo ich jetzt wohne, geht der Karnevalsumzug an unserem Haus vorbei - als unsere Tochter noch kleiner war, war das immer eine Riesengaudi. Aber jetzt gerade habe ich dazu keinen Bezug mehr.
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#13 Vincent Voss

Vincent Voss

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 437 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nähe Hamburg im Moor

Geschrieben 07 March 2011 - 13:44

Nope, kein Fasching,kein Karneval.

#14 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 07 March 2011 - 15:19

Ich kann mit dem Blödsinn nix anfangen.


Dito. Ich bin durch eine jecke Mutter geschädigt, die mich als Kind auf Umzüge mitgeschleppt hat. Seit ich mich selbst als "mündig" wahrnehme, tue ich alles um diesem Schwachsinn zu entgehen.
Der Karneval in Brasilien (ich war in Sao Paulo, nicht in Rio) war allerdings ein interessantes Erlebnis.

#15 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 07 March 2011 - 16:52

;)

http://forum.sf-fan....?p=15952#p15952

;)

#16 Pharo

Pharo

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 394 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:München

Geschrieben 07 March 2011 - 17:24

Ich feiere seit Jahren keinen Karneval mehr oder sollte ich sagen Fassnacht? 25 Jahre lang hatte ich das Vergnügen, in Mainz mittendrin zu sein. Das reicht für mindestens zwei Leben. 20 Jahre davon habe ich hier gewohnt: 1. Stock, Balkon mit dem lustigen Sombrero. Zugegeben: Als Kind war das ganz schön, zumal ich bzw. unsere Wohnung am Rosenmontag bei meinen Schulkameraden sehr begehrt war. ;)

Bearbeitet von Pharo, 07 March 2011 - 17:25.

  • (Buch) gerade am lesen:Dunkle Halunken (Terry Pratchett)
  • (Buch) als nächstes geplant:Der Tod kommt nach Pemberley (P.D. James)
  • • (Buch) Neuerwerbung: Dunkle Halunken
  • • (Film) gerade gesehen: Oblivion
  • • (Film) als nächstes geplant: Cloud Atlas
  • • (Film) Neuerwerbung: Skyfall

#17 methom

methom

    Teetrinkonaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 March 2011 - 19:54

Bin gerade in Mumbai. Hier ist vielleicht was los auf den Straßen... und alle als Inder verkleidet. Wahnsinn!

<_<
Das Kostüm gab's wohl günstig. (In der Krippe waren heute morgen drei von zehn Kindern Marienkäfer…).

Aber mir selbst ist das Faschingfeiern schon vor Jahren vergangen; richtig gelegen hat es mir noch nie. Dazu bin ich wohl zu norddeutsch.

Biom Alpha ist im Sonnensystem angekommen. Jetzt auf eigener Seite und auf Twitter @BiomAlpha


#18 kah299887

kah299887

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 795 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 08 March 2011 - 10:20

Als Jemand der in Düsseldorf geboren ist und jetzt sozusagen am Rande von Mainz lebt kann ich nur sagen: Bleib mir fort mit dem Kram.
Da schließe ich mich lieber in meiner Wohnung ein lese ein gutes Buch und warte bis der Wahnsinn vorüber gezogen ist.

Oder gehe einfach arbeiten.

Helau

#19 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7842 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 08 March 2011 - 12:41

Zunächst mal heißt das Karneval und nich Fasching. Jedenfalls bei der überwiegenden Mehrheit welche auf unserem Globus diesem
Brauchtum fröhnt.

Ansonsten hab ich das früher als Ausrede benutzt mich mal kräftig zu besaufen... heute versuche ich der Geschichte wo es geht
aus dem Weg zu gehn. :lol:

#20 Iwen

Iwen

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 383 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Mönchengladbach

Geschrieben 11 March 2011 - 21:41

Gehöre der anderen Kirche an, die mit der Wartburg und so... die feiern nicht und darum habe ich nie Bezug erhalten. Habe mir aber den "Brauchtum" des Rheinlandes angetan, wenn ich Zeit hatte. Ist halt Lustig und es gibt ne Menge zu sehen. Ich persönlich bastele mir keine Konstüme, sondern gehe in der Zeit arbeiten. Leider hasse ich das, weil es ein zweischneidiges Schwert sein kann. Zu Karnevall im Rheinland erreicht man niemanden. Passiert ein Unfall, sind keine Ärzte da, weil die sich entweder verpisst haben, weil die kein Bock auf 24 Stunden Dienste mit Besoffenen haben oder alle im Einsatz wegen denen sind. :flenn:

Mich stören Sitten und Gebräuchen in unserem Land nicht, weil es ein Teil der Menschen hier ist. Das ist wichtig. Wir dürfen auch neue Bräuche bilden - (blödes Zeug im Internet labern...) Der Kaneval ist auch ein Wirtschaftsfaktor geworden - aber das Wichtigste wäre die Kritikfähigkeit des Volkes an die Obrigkeit!!!
Ich denke mir, dass freie Meinungsäußerung wichtig ist, auch in Form der Satiere. Nur würden mir klarere Äußerungen und schärfere besser gefallen, als wenn hundert gerichtliche Anordnungen den Festwagenbauer verbieten, die Pappmaschees zu zeigen!

In diesem Jahr habe ich es geschafft bei dem tollen Wetter zum Straßenkarnevall am Sonntag - auch so ne Sitte - zu gehen: als Schaf! Ich brauchte nur "Kamelle" schreien und bin über und über mit Süßigkeiten beschmissen worden. - Wo die nur her kam? Schafe fressen keine Bonbons.... Echte Banausen, die auf dem Wagen.
<_<

http://wunderwaldver...r_die_Venus.htm

Bearbeitet von Iwen, 11 March 2011 - 21:50.


#21 Bungle

Bungle

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 166 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 13 April 2011 - 14:45

Habe gerade in den Thread hereingeschaut, obwohl die fünfte Jahreszeit vorbei ist.
Mein erster Gedanke: Mein Gott, lauter ernsthafte Menschen! :D
Ich feiere seit Jahren keine Fastnacht, wie es in meiner Heimat heißt, mehr, aber zu den Umzügen bin ich immer gerne gegangen. Generell habe ich auch nichts gegen Fastnachtsfeten und Verkleidungen. Es darf eben nur nicht in alkoholinduzierten "Frohsinn" und Schunkelei ausarten.

MB

#22 Lateinhemd

Lateinhemd

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 126 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ludwigshafen/Rh

Geschrieben 13 April 2011 - 23:30

Ich feiere keinen Fasching mehr und auch keinen Karneval nicht mehr. Wenn diese Pappnasen die Bütt entern und man weiß schon im Voraus was die für Kalauer bringen, und dann die Besuffskies im Saal, das volle ****

C3ed
C3ed

#23 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3327 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 05 February 2016 - 16:08

Das letzte Mal als Kind und das ist jetzt schon sehr lange her! ^_^


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#24 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12658 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 05 February 2016 - 16:15

Gar nicht. Fasching ist eine Fälschung. Richtig heißt es Karneval. Und den habe ich in meinem bisherigen Leben oft genug gefeiert, so dass ich mich heute zurücklehnen und mich über die Narren allerorten wundern kann (und mich insgeheim frage, warum sie sich den Rest des Jahres über anders verkleiden).

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#25 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3039 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 05 February 2016 - 16:58

Ich bin zu einsam, um Fasching zu feiern. Aber verkleiden und so macht mir schon Spaß. Tja. Aber dieses Jahr wird es wohl nichts. Vielleicht ja zu Halloween? - In meiner neuen Nachbarschaft wird das offenbar gefeiert, ich war recht überrascht, dass tatsächlich trotz weniger Kontakte zu meinen Nachbarn doch ein paar Kinder geklingelt haben. Ich meinte eigentlich, das wäre hierzulande noch nicht so üblich. Zum Glück hatte ich Schokolade gebunkert und ich fand das irgendwie spannend. ;-) 

 

Als Kind war ich immer sehr gerne bei Faschingsumzügen. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich beim Beschenken total bevorzugt wurde. Also Süßigkeiten und kleine Sachen, wie sie da eben verteilt oder in die Menge geworfen werden. Wir haben heute noch ein paar Zierkissen, die ich damals als süße Kleine beim Umzug abgestaubt habe. ;-)



#26 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2123 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 05 February 2016 - 18:02

Ich habe mir bis zum 31. Geburtstag jedes Jahr ein Karnevals-Kostüm genäht und das natürlich auch gerne ausgeführt, zusammen mit meinen beiden Schwestern und meiner Mutter. Dann fing ich Feuer für den orientalischen Tanz. Das bot natürlich reichlich Gelegenheit, um zu nähen und zu sticken. Mittlerweile schwächeln die meisten diese "Schwestern & Cousinen", leider, in der Szene meiner Generation läuft nicht mehr viel. In diesem Jahr habe ich mir eine passende Verkleidung für Con-Lesungen gefertigt. Halloween ist natürlich auch eine Möglichkeit, wird jedoch hier in der (Bergbau)-Siedlung nicht gefeiert. 


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 05 February 2016 - 18:02.

Die Realität ergibt einfach keine gute Story! jottfuchs.de

 

 


#27 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 06 February 2016 - 11:27

Bis vor etwa 10 Jahren waren wir noch aktiv dabei. Umzugswagen selbst gebaut und bemalt
Dann noch ab und zu mal Umzüge anschauen. aber seit 5 Jahren ist Ruhe im Schacht.
Früher ging es dann von Donnerstag bis Dienstag rund.
Würde ich heute eh nicht mehr schaffen.
 

Ich kann heute noch locker von allem zehren :band:

 


  • (Buch) gerade am lesen:Biom Alpha 1-3

#28 fancy

fancy

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 784 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Denzlingen

Geschrieben 07 February 2016 - 12:10

Die fünfte Jahreszeit ist für mich ein Graus. Da bleibe ich schön tapfer zu Hause und warte, bis die Narren wieder normal sind.


Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach!

Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

 

www.mluniverse.wordpress.com


#29 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5309 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 07 February 2016 - 13:34

Gar nicht. Fasching ist eine Fälschung. Richtig heißt es Karneval. Und den habe ich in meinem bisherigen Leben oft genug gefeiert, so dass ich mich heute zurücklehnen und mich über die Narren allerorten wundern kann (und mich insgeheim frage, warum sie sich den Rest des Jahres über anders verkleiden).
 
My.


Das heißt natürlich Fassenacht (Fastnacht) und sich verkleiden, feiern und Leute treffen ist wie immer und jedes Jahr großartig.

Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#30 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3327 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 07 February 2016 - 21:20

Der Name ist sowieso abhängig vom Ort. :wink2:


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0