Zum Inhalt wechseln


Foto

Cthulhu Libria


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
46 Antworten in diesem Thema

#31 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 20 April 2013 - 20:40

Eingefügtes Bild
Hochverehrte Tiefenwesen, liebe Mitshoggothen,

am 20. März war Frühlingsanfang. Die Zeit also, in der die Gefühle höher schlagen und der Wille zur Vermehrung besonders stark wird, ist gekommen. Nicht etwas, dass irgendjemand behauptet, wir würden über so etwas menschlichem wie Gefühle verfügen. Doch immerhin erfreut sich Cthulhu Libria eines ständigen Wachstums. Und somit möchten wir zwei neue Mitglieder herzlich in unserer Reihe begrüßen: Julia Vogel und Markus Solty! Wir freuen uns sehr über das Mitwirken beider und hoffen, dass sie in unseren Fängen viele phantastische und unheimliche Stunden genießen können. In diesem Sinne: Herzlich willkommen, ihr beiden!

Ein weiterer Neuerung gibt es auch für den »Novitätenbericht« zu vermelden. Ab dieser Ausgabe wollen wir versuchen, Euch noch mehr Informationen über die jeweiligen Bücher zu bieten. Aus diesem Grund wird es zu einigen Titeln auch kurze Intervieweinschübe von Verlegern, Autoren, Übersetzern und so weiter geben. Weiterhin wollen wir im »Rezicenter« eine ausgewogene Mischung an Besprechungstexten bieten, die bereits von unseren Rezensenten auf anderen Portalen wie LITERRA oder HORROR AND MORE zu finden sind, und exklusiven Texte. Für CL 55 ist uns diese Vorhaben geglückt und es finden sich Rezensionen von Elmar Huber, Markus Solty, Florian Hilleberg, Carmen Weinand, Thomas Hofmann und Eric Hantsch darin.
Für das »Phantastische Allerlei« hat Axel Weiß tief in der Klamottenkiste gegraben und ein »historisches Dokument der Aufklärung« hervorgeholt. Seinen Artikel Mit Blutegeln gegen Gespenster sollte man sich nicht entgehen lassen.
Außerdem gibt es ein Interview mit dem deutschen Cyberpunk-König Frank Hebben zu seinem neuen Buch Das Lied der Grammophonbäume, das kürzlich im Begedia Verlag erschienen ist.
»Aus dem vergessenen Bücherregal« derweil, hat Nina Horvath eine SF-Anthologie gezogen, die aus dem üblichen Genrerahmen fallen dürfte.

Abgerundet wird die Ausgabe mit zwei kurzen Graphic-Novels von Johann Peterka, der wieder den blasphemischen Pinsel geschwungen hat.

Tentaklige Grüße
Eric Hantsch und das CL‐Team

Link: http://www.literra.i...abe.php?id=1444
Eingefügtes Bild

#32 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 30 May 2013 - 13:52

Eingefügtes Bild

In dieser aktuellen Ausgabe dürfen wir einen höchst interessanten Gast-Beitrag von Dr. Ralf Bülow präsentieren, mit dem Titel Eis-Propheten: Wurde die Titanic-Katastrophe vorausgesagt?, der zwar anfangs nur marginal phantastisch-literarisch erscheinen mag, bei genauer Betrachtung aber Lust auf die Lektüre maritimer Abenteuer macht und nebenbei eine nette Spekulationsgrundlage um den Fall – nicht nur – der Titanic bietet. Außerdem findet sich auch endlich der längst fällige Bericht von der Leipziger Buchmesse.
Ebenso lesenswert sind auch dieses Mal wieder die Rezensionen von Carmen Weinand, Elmar Huber, Benjamin Kentsch, Axel Weiß, Thomas Backus und Eric Hantsch.

Im Geschichten-Teil Imaginatio Lux findet sich von Jörg Kleudgen Der Leser/Die Leiche im Herbststurm. Diese höchst atmosphärische Geschichte wurde zuletzt in der Sammlung Die Mühlen der Zeit in einer kleinen Auflage von 50 Exemplaren in der Goblin Press publiziert und wird nun, nach neun Jahren, dem Leser wieder zugänglich gemacht. Des Weiteren präsentieren wir Das Schreien der Kröten, eine deftige Story lovecraftschen Coleurs, mit der Torsten Scheib am Marburg-Award 2013 teilnahm.

Link: http://www.literra.i...abe.php?id=1468
Eingefügtes Bild

#33 neleabels

neleabels

    Limonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 13 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Dortmund

Geschrieben 30 May 2013 - 13:57

Sehr schöne Cover, gefallen mir wirklich gut! :)

#34 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 30 May 2013 - 15:19

Die Coverbilder sind immer von Johann Peterka. Hoffentlich gefällt nicht nur das Bild, sondern auch der Inhalt der Ausgabe.
Eingefügtes Bild

#35 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 20 June 2013 - 10:56

Eingefügtes Bild

Hochverehrte Tiefenwesen, liebe Mitshoggothen!

vielleicht mag es nur ein trügerisches Gefühl sein, doch scheint das Sommerloch bereits nach uns zu greifen. Das zeigt der Umfang dieser Ausgabe, der im Vergleich zu CL 56 etwas weniger umfangreich geraten ist. Wir hoffen dennoch, dass Euch CL 57 wieder überzeugen kann. An informativen Rezensionsartikeln zu Prosa und Comics fehlt es dennoch nicht. Dafür haben Carmen Weinand, Elmar Huber, Thomas Backus, Florian Hilleberg, Benjamin Kentsch und Eric Hantsch gesorgt. Der längst überfällige Bericht über den Marburg-Con im April ist auch enthalten; nicht zu vergessen die neuste Graphic-Novel von Johann Peterka, gezeichnet nach der Geschichte Das Ding von Bettina Ferbus aus der Anthologie Auf H.P. Lovecrafts Spuren – Metamorphosen.
Daneben gibt es außerdem eine neue Short-Story von Arnold Reisner: Kreis-Läufe.

Tentaklige Grüße aus der Redaktion des Schreckens
Eric Hantsch und das CL‐Team

Link: http://www.literra.i...abe.php?id=1476
Eingefügtes Bild

#36 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 15 August 2013 - 19:08

CL 58 präsentiert in dieser Ausgabe phantastische Neuerscheinungen aus dem Monat Juni. Außerdem Rezensionen und eine marginale Buchbesprechung zum Thema Atlantis von Dr. Michael Bülow ist darin zu finden. Abgerundet wird das Ganze mit einer Geschichte von Daniel Schenkel.

Eingefügtes Bild

Link: http://www.cthulhu.d...u-libria-nr-58/

Bearbeitet von Nina, 18 August 2013 - 11:33.

Eingefügtes Bild

#37 Susanne11

Susanne11

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1424 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Stuttgart

Geschrieben 16 August 2013 - 07:56

Hallo Nina,

da ist ein falscher, nämlich alter, Link hinterlegt.

Gruß
Susanne

After the discovery of "antimatter" and "dark matter", we have just confirmed the existence of "doesn't matter", which does not have any influence on the Universe whatsoever.


#38 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 18 August 2013 - 11:34

Ups, da habe ich wohl versehentlich die Daten von der 48 statt von der 58 erwischt. Danke für den Hinweis, ich habe den Beitrag entsprechend editiert.
Eingefügtes Bild

#39 ar-moe

ar-moe

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 192 Beiträge

Geschrieben 21 September 2013 - 14:24

CTHULHU LIBRIA 52
90 Seiten, PDF, Download: www.cthulhu.de/artikel/cthulhu-libria-52/.
CTHULHU LIBRIA 53
74 Seiten, PDF, Download: www.cthulhu.de/artikel/cthulhu-libria-nr-53/.
Kontakt: Eric Hantsch, Bischofswerdaer Straße 273, 01844 Neustadt i. Sa., E-Mail: Erichantsch@yahoo.de.
Internet: www.cthulhu-libria.blogspot.de/.

CTHULHU LIBRIA, das „Magazin für Lovecraft'sche Phantastik und Literatur“, erscheint monatlich mit einem ansehnlichen Umfang, was sich bei näherem Hinsehen aber relativiert: Ein großer Teil der Ausgaben bestehen aus dem „Novitätenbericht des Monats“, also kurzen Vorstellungen von einschlägigen Neuerscheinungen, wobei die Herausgeber offenbar auf Verlagstexte zurückgreifen. Die Verlagsvorschauen nehmen demgegenüber einen eher kleinen Raum ein – in den Folgeausgaben von CTHULHU LIBRIA werden die Bände in dem „Novitätenbericht des Monats“ sicherlich umso ausführlicher auftauchen.
Weitere – viele! – Seiten werden mit den „Leseproben“ gefüllt, die Büchern aus dem „Novitätenbericht des Monats“ entnommen sind: in CT 52 mehrere Kapitel aus der Story „Wanted für Hell“ von Malte S. Sembten (DER FLUCH DER HEXE, Zaubermond Verlag) und aus dem Roman ENTWEIHT von Brian Lumley (Festa Verlag), in CT 53 diverse Kapitel aus dem Roman REBELLION DER SYNTHETIKER von Angela Fleischer (Begedia Verlag) und aus der Kurzgeschichte „Alptraumhaft“ von Hubert Katzmarz (DES HUBERT KATZMARZ GESAMMELTE WERKE I: ALPTRAUMHAFT, p.machinery).

Mehr unter http://www.fanzine-k...4/FK154.html#7

Armin Möhle, Wallenhorst

Bearbeitet von ar-moe, 21 September 2013 - 19:55.


#40 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 21 September 2013 - 20:55

Öhm ja, und warum jetzt die Infos? Ausgabe 52 und 53 hatten wir ja schon lange durch.
Eingefügtes Bild

#41 Jaktusch †

Jaktusch †

    Andronaut

  • Webmaster
  • 3437 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Norddeutschland, auf dem Lande

Geschrieben 21 September 2013 - 21:34

Öhm ja, und warum jetzt die Infos? Ausgabe 52 und 53 hatten wir ja schon lange durch.


Weil Armin alle Beiträge (bzw. Anrisse davon) seines letzten FanzineKurier heute hier eingestellt hat (in diesem Fall wohl ohne darauf zu achten, dass es schon aktuellere Beiträge von dir gibt).

Jaktusch
Man erwirbt keine Freunde, man erkennt sie.

#42 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 22 September 2013 - 19:51

Ach so, na dann ... ich habe mich schon gewundert. Aber bei so einem dicken Packen ist das verständlich.
Eingefügtes Bild

#43 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 22 September 2013 - 20:02

Ach ja, die Nummer 59 gibt es auch schon:

Tapfer trotz auch Cthulhu Libria dem Sommerloch und kann Euch somit neben den ausgewählten Mix aus Rezensionen und Artikeln in dieser Ausgabe eine anheimelnd-schaurige Geschichte von Dennis Schmolk präsentieren. Im Phantastischen Allerlei heißt es dagegen: Achtung Zombiealarm! Der Schriftsteller D.J. Franzen plaudert dort über seine Serie Armageddon, die Suche nach Eden. Ein untotes Vergnügen!

Umfang: 52 Seiten
Format: PDF
Hier downloadbar: Cthulhu Libria 59


Eingefügtes Bild


Fhtagn!
Ein paar Worte zum Geleit
Cthulhu found?
Das Grauen aus den Bergen
Eine Buchbesprechung von Florian Hilleberg
Novitätenbericht des Monats
Verlagsfrische Werke kürzlich erschienen
Kurz und Knackig
Verlagsfrische Werke kürzlich erschienen
Phantastisches zum Download
Futter für den Reader
Con-Kalender
Phantastische Veranstaltungen im Überblick
Rezicenter
Das Serum des Doctor Nikola
Eine Buchbesprechung von Benjamin Kentsch
Die Kirche der toten Zungen
Eine Buchbesprechung von Eric Hantsch
Das letzte Sandkorn
Eine Buchbesprechung von Carmen Weinand
Das Siegel des Mandschu
Eine Buchbesprechung von Eric Hantsch
Horror-Factory 3: Der Blutflüsterer
Eine Buchbesprechung von Benjamin Kentsch
Verfluchte Eifel
Eine Buchbesprechung von Eric Hantsch
Marginalia
Ufos im alten Rom
Eine Buchbesprechung von Ralf Bülow
Phantastisches Allerlei
Menschenfleisch! Menschenfleisch!
Ein Interview mit dem Autor D.J. Franzen
Aus dem vergessenen Bücherregal
Homunculus
Eine Buchbesprechung von Eric Hantsch
Kioskgeflüster
Phantastisches aus der Druckpresse
Comic-Stuff
The Nobody
Eine Mangarezension von Elmar Huber
Zombies 2: Von der Kürze des Lebens
Eine Comicezension von Eric Hantsch
Morning Glories 3: Alle werden frei sein
Eine Comicrezension von Elmar Huber
Malcolm Max 1: Body Snatchers
Eine Comicrezension von Eric Hantsch
Imaginatio Lux
Die weiße Mume
von Dennis Schmolk

Eingefügtes Bild

#44 Mazer Rackham

Mazer Rackham

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2520 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 22 September 2013 - 22:26

Wieso Sommerloch? Guck mal auf den Tacho! :-D

#45 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 23 September 2013 - 09:46

Hallo? Ich habe vielleicht auch nicht immer Zeit (bzw. vergesse ich auch, ich bin ja nicht hauptberuflich Pressefrau von diesem E-Zine, um es mal deutlich zu machen), sofort einen Tag nach Erscheinen Bescheid zu geben. Erschienen im August, jetzt ist September und durch diese Verzögerung wird bestimmt allen Fans von phantastischer Literatur der Himmel auf den Kopf fallen ...
Eingefügtes Bild

#46 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 27 February 2014 - 22:34

Eingefügtes Bild

Inhalt Ausgabe 61:
Fhtagn!
Ein paar Worte zum Geleit

Stimmen aus der Anderwelt
Weshalb ich gern Phantastik schreibe

Gewinnspiel
Wir drücken die Tentakel!

Cthulhu found?
Vom Jenseits

Eine Comicrezension von Eric Hantsch
Fatale – Den Tod im Nacken
Eine Comicrezension von Elmar Huber

Novitätenbericht des Monats
Verlagsfrische Werke kürzlich erschienen

Kurz und Knackig
Verlagsfrische Werke kürzlich erschienen

Phantastisches zum Download
Futter für den Reader

Rezicenter
Der Mönch in Weimar
Eine Buchbesprechung Axel Weiß

Phantastmagoriana
Eine Buchbesprechung von Michael Haitel

Die Spieluhr
Eine Buchbesprechung von Eric Hantsch

Sherlock Holmes und der Werwolf
Eine Buchbesprechung von Elmar Huber

Nichts Böses
Eine Buchbesprechung von Eric Hantsch

Kioskgeflüster
Phantastisches aus der Druckpresse

Aus dem vergessenen Bücherregal
Der Stern von Afrika
Eine Buchbesprechung von Ralf Bülow

Praschnas Geheimnis
Eine Buchbesprechung von Eric Hantsch

Comic-Stuff
Hammerharter Horrorschocker 33
Eine Comicrezension von Elmar Huber

Steam Noir 1 – Das Kupferherz
Eine Comicrezension von Eric Hantsch

Phantastisches Allerlei
Von einem der auszog, nichts Böses zu erzählen
Ein Interview mit Jakob Schmidt

Link: http://www.literra.info/magazine/mag_ausgabe.php?id=1563
Eingefügtes Bild

#47 ar-moe

ar-moe

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 192 Beiträge

Geschrieben 24 April 2014 - 20:32

CTHULHU LIBRIA 56
81 Seiten, PDF, Download: www.cthulhu.de/artikel/cthulhu-libria-nr-56/.
Kontakt: Eric Hantsch, Bischofswerdaer Straße 273, 01844 Neustadt i. Sa., E-Mail: Erichantsch@yahoo.de.
Internet: www.cthulhu-libria.blogspot.de/.

Der herausragende Beitrag in dieser Ausgabe ist der Artikel „Eis-Propheten – Wurde die Titanic-Kastastrophe vorausgesagt?“ von Dr. Ralf Bülow. Diese Frage ist selbstverständlich nur rhetorischer Natur; dem Autor gelingt ein reizvoller Einblick in ein unbekanntes Kapitel der Literaturgeschichte, nämlich in zwei Erzählungen und einen Roman aus dem 19. Jahrhundert, die Schiffskatastrophen schildern, die diverse Parallelen zum Untergang der TITANIC aufweisen (der besprochene Roman, ATLANTIS, stammt übrigens von Gerhart Hauptmann). Natürlich waren hier keine Propheten am Werk, sondern von verwandten Plots ausgehend gelangten die Autoren zu Handlungsverläufen, die sich gegenseitig ähneln – und dem Untergang der TITANIC.
CTHULHU LIBRIA 56 ist gut bestückt mit Rezensionen, der Intention als „Magazin für Lovecraft'sche Phantastik und Literatur“ entsprechend von Horror-Romanen aus Kleinverlagen, die Motive des Cthulhu-Mythos aufgreifen oder auch nicht, die wie gewohnt ausführlich und mehr oder minder kritisch sind. Axel Weiss beispielsweise bespricht die Anthologie DARK CRIME (Romantruhe), allerdings nur die Einzelgeschichten, lässt aber ein Gesamtfazit vermissen. Naja … Immerhin finden sich nicht nur lobende Besprechungen, sondern auch der eine oder der andere Verriss.

Mehr unter http://www.fanzine-k...de/FK155.html#4

Armin Möhle, Wallenhorst

Bearbeitet von ar-moe, 24 April 2014 - 20:32.



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0