Zum Inhalt wechseln


Foto

Neues Banner - Idee gesucht


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
43 Antworten in diesem Thema

#1 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 14 May 2011 - 09:46

Ein neues Banner wird für die Seite gesucht!
Weg von Perry Rhodan und orion. Moderner, progresiver wie Uwe es ausdrückte.
Ein Deutschlandfähnchen dabei, naja ...

Wer hat da ne gute Idee?
Und daran denken allzu groß ist ein Banner ja nicht.

Das Problem ist ja in dieser Grafik der deutschsprachigen SF einen Wiederkennungswert zu geben.
Und da gehen die Meinungen auseinander.

valgard
  • (Buch) gerade am lesen:Biom Alpha 1-3

#2 Jaktusch †

Jaktusch †

    Andronaut

  • Webmaster
  • 3437 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Norddeutschland, auf dem Lande

Geschrieben 15 May 2011 - 01:07

Ein neues Banner wird für die Seite gesucht!
Weg von Perry Rhodan und orion. Moderner, progresiver wie Uwe es ausdrückte.
Ein Deutschlandfähnchen dabei, naja ...


Wie wär's mit den Köpfen von Uwe Post und Sven Klöpping?
Links könnte man dann noch Jakob platzieren und rechts Frank W. Haubold...

Jaktusch :offtopic:
Man erwirbt keine Freunde, man erkennt sie.

#3 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 15 May 2011 - 06:00

Wie wär's mit den Köpfen von Uwe Post und Sven Klöpping?
Links könnte man dann noch Jakob platzieren und rechts Frank W. Haubold...

Jaktusch :offtopic:


Tolle Idee
Wer setzt sie um?

valgard
  • (Buch) gerade am lesen:Biom Alpha 1-3

#4 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7892 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 15 May 2011 - 08:12

Wie wär's mit den Köpfen von Uwe Post und Sven Klöpping?
Links könnte man dann noch Jakob platzieren und rechts Frank W. Haubold...

Jaktusch :P


Der eine mit rotem der andere mit blauem Laserschwert :offtopic:

#5 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12838 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 15 May 2011 - 08:40

Um das Deutschsprachige, wo nebenan so viel und lange drüber diskutiert wurde, zu unterstreichen, könnte es doch ein niedliches grünes Männlein mit Lederhosen und blondem Haar zwischen den Stielsensoren am Kopf sein, mit einer Sprechblase daneben mit den Worten "Grüezi miteinand!" darin? :P

Vielleicht werden dann auch mehr AutorInnen gleich animiert, lustigere dt. SF zu schreiben? :offtopic:

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog Ende Juni...

F: Hast du gut geschlafen? (nach Pause) Wirst du mit uns reden? [..]

S: Ihr dachtet ihr würdet mir weh tun... Warum?

F: Wahrhaftig, Kind Gottes, wir wollten dir nichts antun.

S: Mein Name ist Sheanna. Wer sind diese Anderen? (um sich sehend)

F: Sie werden weggeschickt falls du sie nicht hier haben willst... Sheanna. [..]

S: (alle Männer im Raum als Priester an deren Geruch erkennend) Schickt diese weg. (auf die Priester zeigend) Sie sind haram!

(1. Wurmreiterin seit Jahrtausenden erwacht, umgeben von religösen Betreuern, grob übersetzt, aus Heretics of Dune, Ace-Verlag, Sn. 119-121, by Herbert)

 


#6 Gast_Guido Latz_*

Gast_Guido Latz_*
  • Guests

Geschrieben 15 May 2011 - 08:57

Fürs Protokoll. Ich finde das aktuelle Logo gut und würde es so lassen.

#7 Ben B. Black

Ben B. Black

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 319 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Stuttgart

Geschrieben 16 May 2011 - 08:17

Fürs Protokoll. Ich finde das aktuelle Logo gut und würde es so lassen.


*unterschreib*

Ich fand das Banner/Logo von Anfang an prima. Für mich hat es einen hohen Wiedererkennugnswert und drückt m.E. auch hervorragend aus, um was es geht.

Außerdem denke ich, daß die Energie lieber in Inhalte gesteckt werden sollte. Das erscheint mir irgendwie deutlich wichtiger.

#8 Harald Giersche

Harald Giersche

    Begedianaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1117 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 16 May 2011 - 18:45

Im Prinzip empfinde ich das Logo wie es ist schon als kennzeichnend. Immerhin werden die zwei bekanntesten deutschen SF Ikonen abgebildet. Aber ... Perry hat zwei Beitäge (Face, ähh Gesicht und SOL). Wie wäre es, die Mitte mit Stücken aus Covern von Eschbachs "Mars Projekt" zu bilden, wäre vom Style her ähnlich und über der roten Oberfläche des Mars schwebt noch der Vilm-Kristall.
Die Besucher müssen ja nicht sofort jedes einzelne Stück des Logos sofort wiedererkennen.
Sowas in der Richtung würde ich mir wünschen, und ich glaube nciht, das es zu schwierig mit den Rechten wird. Perry ist ja auch da. :o
jm50c
____________________________________
Harald Giersche
Verlag
Begedia @ fb

#9 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 May 2011 - 19:55

Rainer Erler : "Fleisch"

#10 Naut

Naut

    Semantomorph

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3569 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 17 May 2011 - 06:23

Rainer Erler : "Fleisch"

Gute Idee!
Weiterhin: "Metropolis" und - wenn man die Rechte bekommen kann - Frau Tschirner als "Analoge Halluzinelle" (oder wie die aus den "Sterntagebüchern" hieß). Das Cover vom "Schwarm" könnte man auch irgendwo unterbringen.

#11 Christian Günther

Christian Günther

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 395 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Buxtehude

Geschrieben 17 May 2011 - 08:48

Also ich würde da gar nicht so viel in einer Collage zusammenmatschen, lieber klar und modern eine eigene Identität stiften - mir fiel dazu eben spontan dies hier ein:
Eingefügtes Bild

#12 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 17 May 2011 - 09:27

Wie wär's mit den Köpfen von Uwe Post und Sven Klöpping?
Links könnte man dann noch Jakob platzieren und rechts Frank W. Haubold...

Jaktusch ;)


Jau. Machen wa. Öhm, vielleicht.

Bearbeitet von fictionality, 17 May 2011 - 09:28.


#13 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 17 May 2011 - 09:31

Also ich würde da gar nicht so viel in einer Collage zusammenmatschen, lieber klar und modern eine eigene Identität stiften - mir fiel dazu eben spontan dies hier ein:



Schön. Wobei ich eher ein UFO statt eines Raumschiffs abbilden würde. Wenn man ein Raumschiff verwendet, heißt es gleich, dass wir Großmachts-Ansprüche verteidigen oder so einen ähnlichen Schmonz. Außerdem wäre es mir ein wenig zu schwarz, oder wie siehst du das, Uwe?

Bearbeitet von fictionality, 17 May 2011 - 09:31.


#14 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4270 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 17 May 2011 - 12:30

Seitdem Selbstironie gelegentlich kritisiert wird, sollte man die Fahne vielleicht doch lieber richtigrum aufhängen :rolleyes:

Im Ernst: Schon recht hübsch, etwas cartoonhaft (was angesichts der Seltenheit deutscher cartoonhafter SF und der beabsichtigten Ernsthaftigkeit des Portals nicht ganz passt). Außerdem: Zentrieren mag ich nicht, und ich will will will meine extra ausgesuchten Fonts behalten :huh:

Schickst Du mir das als psd oder xcf? Dann bastle ich mal "unsere" Schriftzüge drüber (die Unterzeile soll eh geändert werden) und poste es hier.

FÜR IMMER 8 BIT!  |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#15 Christian Günther

Christian Günther

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 395 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Buxtehude

Geschrieben 17 May 2011 - 13:43

Habs dir geschickt.

Tatsäüchlich - die Fahne auf dem Kopf. Kommt daher, dass meine erste Idee ein grünes Männchen beinhaltete, das kopfüber auf der Oberfläche eines von oben ins Bild ragenden Planeten stand...

#16 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8519 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 17 May 2011 - 15:08

Habs dir geschickt.

Tatsäüchlich - die Fahne auf dem Kopf. Kommt daher, dass meine erste Idee ein grünes Männchen beinhaltete, das kopfüber auf der Oberfläche eines von oben ins Bild ragenden Planeten stand...


Wieso weht die Fahne? Ganz klar: ein Fake! :rolleyes:

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktionalen Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#17 Gast_muellermanfred_*

Gast_muellermanfred_*
  • Guests

Geschrieben 20 June 2011 - 09:57

Im Comicstil mit der roten Rakete (siehe Entwurf weiter oben) fand ich die Fahne selbstironisch und gar nicht unpassend, in dem jetzigen Banner sieht die Fahne eher ein bißchen verloren aus.

Gibt's denn nichts originär deutsches, was ohne Fahnen und Militarismus und Heldenverehrung auskommt? Kann man Raumschiffe im Design deutscher Automobilmarken rumfliegen lassen? Natürlich schadstoffarm und atomstromfrei? Vielleicht mit 'ner demeter-Fahne? Oder einen interplanetaren Mülltransporter mit 17 Behältern für die wichtigsten Müllsorten? Ich finde auch, die gezeigten Fahrzeuge haben viel zu viel Platz - auf 'ner guten deutschen Weltraumstraße sollte es mindestens einen ordentlichen Stau geben … Man könnte auch zeigen, wie unsere deutschen Futuristen den Asteroidengürtel aufräumen - der ist ja mal unordentlich!! Bitte nicht vergessen, auf ein paar der Brocken Anwohnerparkschilder aufzustellen!

Überhaupt: was geht mit Humor? Frohsinn? Gemütlichkeit? Deutlich unterrepräsentiert … genau, deutsche SF sollte fröhlich und gemütlich sein, dann können wir uns darin auch wiederfinden. Natürlich nur wochentags, denn samstags müssen wir den Raumgleiter waschen und der Sonntag gehört der Familie.

:thumb:

(Als unmaßgeblicher Leser wäre ich dafür, die Kommentarfunktion auf deutsche-science-fiction.de zu aktivieren.)

#18 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4141 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 20 June 2011 - 10:09

warum MUSS in der grafik überhaupt unbedingt was deutsches sein? geht nicht auch was 'anonymes'?
der schriftzug 'deutsche sf' macht doch eigentlich deutlich worums geht, oder? (und der untertitel klärt das dann noch genauer)

jedenfalls waren die bisherigen grafischen versuche in der tat ziemlich daneben/peinlich (stimme ich tiffs letztem kommentar aus dem geschlossenen thread zu)

#19 Lucardus

Lucardus

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1944 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 June 2011 - 16:12

warum MUSS in der grafik überhaupt unbedingt was deutsches sein? geht nicht auch was 'anonymes'?

Ein simpler D Aufkleber hinten drauf, dazu eine gehäkelte Klorolle. Das ist so deutsch, dat gibbet so nisch woanders.
Goodreads: Ich lese gerade" (sorry, nur für "Mitglieder" sichtbar)
Wer mal reinschauen will: http://www.goodreads.com/

#20 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 June 2011 - 16:50

Sven, ich hätte eine Idee, die eure Wünsche bzgl. der deutschen Farben erfüllt, aber ganz unauffällig ist.
Interesse?
Mail me.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#21 Naut

Naut

    Semantomorph

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3569 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 20 June 2011 - 17:34

Ein simpler D Aufkleber hinten drauf, dazu eine gehäkelte Klorolle. Das ist so deutsch, dat gibbet so nisch woanders.

Dann hast Du auch gleich das Thema "Zeitreise" mit erschlagen. Wann nämlich hast Du zuletzt eine Klorollenbarbie gesehen? 1989?

Ich würde ja was Generisches bevorzugen. Raumschiff. Hochhäuser. So was halt.

#22 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 20 June 2011 - 20:17

Eingefügtes Bild
  • (Buch) gerade am lesen:Biom Alpha 1-3

#23 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 21 June 2011 - 16:18

Eingefügtes Bild


Nichts zu Nörgeln ?!

valgard
  • (Buch) gerade am lesen:Biom Alpha 1-3

#24 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 21 June 2011 - 16:35

Mir gefällt es sehr gut. Sieht auch moderner und flotter aus als der letzte Banner.

#25 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 21 June 2011 - 16:48

Wie gesagt ein "typisch deutsches" Banner gibt es nicht.
Weil es "typisch Deutsch" eben nicht gibt.

valgard
  • (Buch) gerade am lesen:Biom Alpha 1-3

#26 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 21 June 2011 - 16:58

Zum Nörgeln: Der Untertitel: "Das Portal..." ist in dieser Farbe teilweise etwas schwierig zu lesen, da es mit dem Hintergrund verschwimmt.

#27 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 21 June 2011 - 16:59

Geändert wird noch nix. Ist ja möglich das das Banner nicht dort eingesetzt wird.
  • (Buch) gerade am lesen:Biom Alpha 1-3

#28 Jakob

Jakob

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1979 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 June 2011 - 17:03

Ich finds höchst schick!
"If the ideology you read is invisible to you, it usually means that it’s your ideology, by and large."

R. Scott Bakker

"We have failed to uphold Brannigan's Law. However I did make it with a hot alien babe. And in the end, is that not what man has dreamt of since first he looked up at the stars?" - Zapp Brannigan in Futurama

Verlag das Beben
Otherland-Buchhandlung
Schlotzen & Kloben
Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Zachary Jernigan, No Return/James Tiptree Jr., Zu einem Preis
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel R. Delany, Dunkle Reflexionen/Thomas Ziegler, Sardor - Der Flieger des Kaisers
  • • (Buch) Neuerwerbung: Julie Phillips, James Tiptree Jr. (Biographie)
  • • (Film) gerade gesehen: Oblivion
  • • (Film) als nächstes geplant: Star Trek Into Darkness
  • • (Film) Neuerwerbung: American Horror Story (Serie)

#29 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1716 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21 June 2011 - 21:19

Nichts zu Nörgeln ?!

valgard


Nö. Sieht toll aus. :D

:P
Kaffee-Pott

#30 Naut

Naut

    Semantomorph

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3569 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 22 June 2011 - 06:27

Nichts zu Nörgeln ?!

Im Gegenteil. Das ist doch mal richtig gut.


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0