Zum Inhalt wechseln


Foto

dsfp.de - Die Internetseiten des Deutschen Science-Fiction-Preises


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
43 Antworten in diesem Thema

#1 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1712 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 June 2011 - 18:40

[Edit Globmod]: Diese Diskussion kommt von hier http://www.scifinet....e...st&p=190777 [Beckinsale].



Stefan hat sich gerührt, war schon letzte Nacht dran, aber erfolglos. Wir kriegen das hin. Und ich werde NIE WIEDER die Altseitendaten aktualisieren und hochladen, v.a. nicht, um irgendwelche DSFP-Infos zu aktualisieren, die eh längst via Forum, Blog und FB bekannt geworden sind. Muff.

My.,
still muffing


Hab' mich mal ein bisschen durchgeklickt. Sieht alles wieder gut aus.
Wäre vielleicht am besten, an den Altseiten nichts mehr zu machen - die haben ohnehin nur noch historischen Wert.
DSFP.de sollte am besten wieder eine eigenständige Domain sein (wie CSP.de).
Alternativ könnte man die DSFP-Dateien auch direkt in die Blog-Inhalte integrieren.
Dann braucht auch an den Alt-Seiten nichts mehr gemacht werden.

@Stefan:
Spreche aus Förmliche Anerkennung (Hand an die Mütze und Hackenzusammenschlag) !!

:thumb:
Kaffee-Pott

#2 Mazer Rackham

Mazer Rackham

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2520 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 28 June 2011 - 18:49

Hehe! Danke, danke! :-) WordPress ist übrigens seit neulich (Version 3.x?) Multi-Site-fähig. Das heißt, man könnte diverse Subdomains auf derselben Datenbank und demselben Blog aufsetzen: Dieselbe Optik aber das Blog leer und rein wie ein... - nee, das Bild passt nicht. Hatte ich schon für die Subdomain phonothek vorgeschlagen, bislang leider ohne Resonanz. Bei DSFP wäre es die Frage, ob als Subdomain oder als eigenständige Domain.

#3 Martin Stricker

Martin Stricker

    Jawasdennjetztfüreinnaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3169 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfurt am Main

Geschrieben 28 June 2011 - 21:09

Stefan hat sich gerührt, war schon letzte Nacht dran, aber erfolglos. Wir kriegen das hin. Und ich werde NIE WIEDER die Altseitendaten aktualisieren und hochladen, v.a. nicht, um irgendwelche DSFP-Infos zu aktualisieren, die eh längst via Forum, Blog und FB bekannt geworden sind. Muff.

My.,
still muffing

Ach Michael, nicht muffen, denn wie sagt der Kölner so schön: Et hät noch immer joot jejange! :jump:

Hehe! Danke, danke! :-) WordPress ist übrigens seit neulich (Version 3.x?) Multi-Site-fähig. Das heißt, man könnte diverse Subdomains auf derselben Datenbank und demselben Blog aufsetzen: Dieselbe Optik aber das Blog leer und rein wie ein... - nee, das Bild passt nicht. Hatte ich schon für die Subdomain phonothek vorgeschlagen, bislang leider ohne Resonanz. Bei DSFP wäre es die Frage, ob als Subdomain oder als eigenständige Domain.

Weiß nicht, ob ich da alles in einer Datenbank haben will, obwohl, das könnte auch Vorteile haben. Können die Rechte so gesetzt werden, daß User einer Site nicht automatisch Veröffentlichungs- und Änderungsrechte auf der anderen haben? Das liefe dann nämlich ziemlich genau auf das raus, über das Michael und ich vor kurzem gebrainstormt haben. Ich bin mir nur nicht sicher, ob sich per WordPress eine vernünftig sortierte und im Wesentlichen statische Site realisieren läßt, wie ich sie mir vorstelle (und ob dem Komitee meine Ideen gefallen). Ich werde vermutlich am Wochenende ein Konzept erstellen und im Komitee zur Diskussion stellen. Und dann muß ich auch noch jede Menge Nominierungen lesen... Ach ja: Ich bevorzuge dsfp.de. Wenn eine sfcd.eu-Subdomain auch drauf verweist, soll mir das recht sein. :lol:
Herzliche Grüße,
Martin Stricker

Mitglied im Komitee zur Vergabe des Deutschen Science Fiction Preises
verliehen vom Science Fiction Club Deutschland e. V. (SFCD)
Deutsche Science Fiction
Science Fiction Rezensionen

#4 Mazer Rackham

Mazer Rackham

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2520 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 28 June 2011 - 21:39

Weiß nicht, ob ich da alles in einer Datenbank haben will, obwohl, das könnte auch Vorteile haben. Können die Rechte so gesetzt werden, daß User einer Site nicht automatisch Veröffentlichungs- und Änderungsrechte auf der anderen haben? Das liefe dann nämlich ziemlich genau auf das raus, über das Michael und ich vor kurzem gebrainstormt haben. Ich bin mir nur nicht sicher, ob sich per WordPress eine vernünftig sortierte und im Wesentlichen statische Site realisieren läßt, wie ich sie mir vorstelle (und ob dem Komitee meine Ideen gefallen).

Ich habe mit WordPress-Multi-Sites noch keine praktischen Erfahrungen, würde mich aber stark wundern, wenn es dort keine anpassbaren Rollen für Adminstratoren und Autoren gäbe oder sich die verschiedenen Seiten diesbezüglich ins Gehege kämen.

Mit ein bisschen Gewalt lässt sich aus WordPress sicher auch eine statische Seite basteln. Aber dann greif doch lieber zu einem CMS, das das bereits implementiert hat. Vielleicht findet man ja auf Computer-Trödelmärkten noch entsprechende Softwares? ;-) Damit wäre dann auch das Thema Sub- oder eigene Domain für den DSFP entschieden.

Bearbeitet von Mazer Rackham, 28 June 2011 - 21:40.


#5 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1712 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 June 2011 - 23:45

Ich habe mit WordPress-Multi-Sites noch keine praktischen Erfahrungen, würde mich aber stark wundern, wenn es dort keine anpassbaren Rollen für Adminstratoren und Autoren gäbe oder sich die verschiedenen Seiten diesbezüglich ins Gehege kämen.

Mit ein bisschen Gewalt lässt sich aus WordPress sicher auch eine statische Seite basteln. Aber dann greif doch lieber zu einem CMS, das das bereits implementiert hat. Vielleicht findet man ja auf Computer-Trödelmärkten noch entsprechende Softwares? ;-) Damit wäre dann auch das Thema Sub- oder eigene Domain für den DSFP entschieden.


Gibt es denn nicht schon lange eine eigene DSFP-Domain?
Als vorläufige Lösung (sofern es DSFP.de noch als eigene Domain gibt) würde ich einfach die alte DSFP-Seite auf den neuesten Stand bringen - und fertig.
Wenn ihr mir Zugriffsrechte auf die alten DSFP-Seiten gebt (FTP-Zugriff), dann mach' ich das.
Ihr müsst mir nur den neuen Inhalt der DSFP-Startseite übermitteln (da steht noch der Text zum Tod von R.Feldhoff), alle anderen Infos kann ich mir über den Blog und die SFCD.eu-Altseiten holen.
Ach ja - die neueste Geschäftsordnung zum DSFP bräuchte ich natürlich auch.

Danach kann man ja immer noch überlegen, wie eine Neugestaltung aussehen soll.
Bin sowieso der Meinung, dass man alte Seiten erst abschaffen sollte, wenn es dafür einen vollständigen Ersatz gibt. Sonst sieht das mMn immer irgendwie nach unfertiger Flickschusterei aus. :jump:

Also - mein Angebot steht - wenn ich das machen soll, dann gebt mir Bööööscheid.
(Meine E-Mail-Adresse ist euch ja bekannt, ansonsten Kontakt über meine Webseite.)

:lol:
Kaffee-Pott

Bearbeitet von Kaffee-Charly, 28 June 2011 - 23:58.


#6 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 June 2011 - 07:23

Erstens:
Ich bitte hochoffiziell um Entschuldigung für den Fauxpas.
Der Fehler der letzten zwei Tage war meine Schuld.

Zweitens (@ Charly):
Die ganz alten Seiten sind immer noch da: http://www.dsfp.de/indexold.html

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#7 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1712 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 June 2011 - 13:10

Erstens:
Ich bitte hochoffiziell um Entschuldigung für den Fauxpas.
Der Fehler der letzten zwei Tage war meine Schuld.

Kann passieren (schulterzuck).

Zweitens (@ Charly):
Die ganz alten Seiten sind immer noch da: http://www.dsfp.de/indexold.html

Weiß ich doch. Aber stehen die im Webspace von sfcd.eu oder sind die noch in einem eigenständigen Webspace?
Wenn letzteres der Fall ist, dann könnte ich sie für euch auf den neuesten Stand bringen, damit dsfp.de wieder zum eigenständigen Webauftritt gemacht werden kann.
www.dsfp.de wird ja derzeit auf www.sfcd.eu/002/2dsfp/2dsfp.html umgeleitet (Meines Erachtens ein unschöner Zustand).

B)
Kaffee-Pott

Bearbeitet von Kaffee-Charly, 29 June 2011 - 13:11.


#8 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 June 2011 - 13:14

Der unschöne Zustand liegt auch an Stefan - jedoch ohne seine Schuld -; wenn Martin und ich eine "leere" Wordpress-Umgebung im sfcd.eu-Layout für dsfp.de haben, fangen wir an, die neue Seite aufzubauen.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#9 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1712 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 June 2011 - 13:26

Der unschöne Zustand liegt auch an Stefan - jedoch ohne seine Schuld -; wenn Martin und ich eine "leere" Wordpress-Umgebung im sfcd.eu-Layout für dsfp.de haben, fangen wir an, die neue Seite aufzubauen.

My.


Als vorläufige Lösung könnte ich für euch die alten DSFP-Seiten erstmal aktualisieren.
(Dann braucht keiner mehr an den SFCD.eu-Altseiten rumbasteln.)
Wenn eine neue Wordpress-Umgebung (komplett) fertig ist, kann die "DSFP-Altlast" ja entsorgt werden.

Aber du hast meine Frage nicht beantwortet: Liegt DSFP.de noch auf einem eigenen Webspace?

B)
Kaffee-Pott

Bearbeitet von Kaffee-Charly, 29 June 2011 - 13:27.


#10 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 June 2011 - 13:44

Zum einen: Es ist sinnlos, in die Altaltseiten noch Arbeit zu investieren.
Das bringt niemandem was.

Zum anderen: Jein. dsfp.de verzweigt auf eine Seite in den alten sfcd.eu-Inhalten. Um einen vollständig eigenen Webspace handelt es sich nicht (von dsfp.de kannst du in den alten, schwarzhintergründigen sfcd.eu-Seiten rumsurfen).

Wenn du dich engagieren willst, tu das, wenn wir den dsfp.de-Blog von Stefan zur Verfügung haben. Ich maile dich an bzgl. Zugangsmöglichkeiten. Du bist dort als Mitarbeiter herzlich willkommen.
An alten Kamellen kauen wir nicht mehr rum.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#11 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1712 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 June 2011 - 19:46

Zum einen: Es ist sinnlos, in die Altaltseiten noch Arbeit zu investieren.

Für mich wäre das nur eine Angelegenheit von 1 bis 2 Stunden.
Dann wäre DSFP.de wieder auf aktuellem Stand.

Das bringt niemandem was.

Doch - es bringt zumindestens einen sauberen Stand von DSFP.de, der den derzeitigen unschönen Zustand beendet - wenigstens so lange, bis die neue DSFP-Seite steht (was ja sicher noch 'ne Weile dauern wird).

Zum anderen: Jein. dsfp.de verzweigt auf eine Seite in den alten sfcd.eu-Inhalten. Um einen vollständig eigenen Webspace handelt es sich nicht (von dsfp.de kannst du in den alten, schwarzhintergründigen sfcd.eu-Seiten rumsurfen).

Wenn ich www.dsfp.de/indexold.html (Startseite der alten DSFP-Seiten) direkt aufrufe, komme ich nicht auf die SFCD.eu-Altseiten.

Wenn du dich engagieren willst, tu das, wenn wir den dsfp.de-Blog von Stefan zur Verfügung haben. Ich maile dich an bzgl. Zugangsmöglichkeiten. Du bist dort als Mitarbeiter herzlich willkommen.

Das bringt nichts.
Da ich nicht am DSFP involviert bin, müsste man mir erst die neuesten Infos zuschicken, die ich dann eintragen kann. Das können die DSFP-Aktiven dann auch gleich selbst machen.

An alten Kamellen kauen wir nicht mehr rum.

Na gut, dann nicht.
Mehr als anbieten kann ich's nicht. :huh:

:cheers:
Kaffee-Pott,
der sich fragt, warum man Wordpress für Web-Inhalte verwendet, die sowieso nur zweimal im Jahr aktualisiert werden müssen. :wacko:

Bearbeitet von Kaffee-Charly, 29 June 2011 - 19:58.


#12 Mazer Rackham

Mazer Rackham

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2520 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 29 June 2011 - 21:27

So, www.dsfp.de ist wieder eigenständig, mit altem Layout und den Nominierungen für 2011. Letztere habe ich nicht verbrochen sondern so vorgefunden. Von wegen fremde Federn und so. Ich hoffe, dass alle Links und Bilder funktionieren.

Im Hintergrund läuft ein WordPress-Blog im SFCD-Layout, zu Testzwecken für die DSFP-Administratoren. Normale Besucher und Suchmaschinen haben noch keinen Zutritt. Es gibt aber auch noch nix zu sehen.

Ob die DSFP-Homepage unbedingt ein Blog sein muss, ist eine berechtigte Frage. Dafür spricht beispielsweise Corporate Design (oder wie der Krempel auf Deutsch heißt). Oder die einfache Bedienung. Und wenn sich das Literaturpreiskomitee irgendwann mal überlegen sollte, ein Stück weit offensiver nach außen zu kommunizieren anstatt bloß zweimal im Jahr, wäre so ein Blog ja auch nicht das Verkehrteste.

#13 Martin Stricker

Martin Stricker

    Jawasdennjetztfüreinnaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3169 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfurt am Main

Geschrieben 29 June 2011 - 22:49

Für mich wäre das nur eine Angelegenheit von 1 bis 2 Stunden.
Dann wäre DSFP.de wieder auf aktuellem Stand.

So flott geht das nicht, jedenfalls nicht komplett - es fehlen die Preisträger und Laudationes der letzten Jahre. Die muß ich für die neue Site eh ausgraben, aber das dauert ein paar Tage.

Die Umsetzung der Informationsseiten des DSFP, vor allem die ganzen Laudationes, wird eine Fleißarbeit. Wenn Du helfen willst, wäre das meiner Meinung nach die sinnvollste Hilfe, da investierst Du die Zeit in die neue Site, die dann auch recht flottonlinegehen kann.

Doch - es bringt zumindestens einen sauberen Stand von DSFP.de, der den derzeitigen unschönen Zustand beendet - wenigstens so lange, bis die neue DSFP-Seite steht (was ja sicher noch 'ne Weile dauern wird).

Grundsätzliche Zustimmung. Ich hoffe aber, daß das gar nicht so lange dauert. Nach dem Wochenende weiß ich mehr.

der sich fragt, warum man Wordpress für Web-Inhalte verwendet, die sowieso nur zweimal im Jahr aktualisiert werden müssen. :confused:

Da sind wir schon zwei. Obwohl, eigentlich nur anderthalb. :P Siehe weiter unten, wozu ein CMS gut ist.

Im Hintergrund läuft ein WordPress-Blog im SFCD-Layout, zu Testzwecken für die DSFP-Administratoren. Normale Besucher und Suchmaschinen haben noch keinen Zutritt. Es gibt aber auch noch nix zu sehen.

Nach einem ersten, sehr kurzen Blick glaube ich, dort das, was mir vorschwebt, umsetzen zu können.

Dafür spricht beispielsweise Corporate Design (oder wie der Krempel auf Deutsch heißt).

Das heißt auf Deutsch genau wie auf Englisch, es sei denn, Du willst unbedingt Unternehmenserscheinung sagen. Bei dem Wort muß ich jedenfalls an das Wahlkampfzitat von Helmut Schmidt denken: "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." :P

Oder die einfache Bedienung. Und wenn sich das Literaturpreiskomitee irgendwann mal überlegen sollte, ein Stück weit offensiver nach außen zu kommunizieren anstatt bloß zweimal im Jahr, wäre so ein Blog ja auch nicht das Verkehrteste.

Präzise. Ich seh das Ganze zwar eher als einfaches CMS denn als Blog, aber auf jeden Fall hben wir einige Möglichkeiten, die und statische HTML-Seiten nicht bieten: Einfachere Bearbeitbarkeit (man muß kein HTML können), Barrierefreiheit (die Uraltseiten nutzen Frames!), einfache Zusammenarbeit mehrerer Bearbeiter, zeitversetzte Veröffentlichung vorbereiteter Artikel. Ich will schon seit langem ein CMS für dsfp.de haben, nur ist das bislang an versciedenen Gründen immer wieder gescheitert. Nun haben wirmit WordPress ein System, das auf sfcd.eu seit Jahren zuverlässig funktioniert und offenbar auch die etwas anderen Anforderungen von dsfp.de erfüllen kann, also warum das Rad neu erfinden?
Herzliche Grüße,
Martin Stricker

Mitglied im Komitee zur Vergabe des Deutschen Science Fiction Preises
verliehen vom Science Fiction Club Deutschland e. V. (SFCD)
Deutsche Science Fiction
Science Fiction Rezensionen

#14 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1712 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 June 2011 - 23:07

So, www.dsfp.de ist wieder eigenständig, mit altem Layout und den Nominierungen für 2011. Letztere habe ich nicht verbrochen sondern so vorgefunden. Von wegen fremde Federn und so. Ich hoffe, dass alle Links und Bilder funktionieren.

Ähhh... haste einfach die alten SFCD.eu-Seiten nach DSFP.de verschoben?
Sieht eigentlich alles aus wie gehabt (mit nicht so ganz passenden Menue auf der linken Seite).
Aber egal - wenn dadurch das Blog nicht mehr beeinträchtigt werden kann, isses ja okay.

Im Hintergrund läuft ein WordPress-Blog im SFCD-Layout, zu Testzwecken für die DSFP-Administratoren. Normale Besucher und Suchmaschinen haben noch keinen Zutritt. Es gibt aber auch noch nix zu sehen.

Sollen da auch die alten Infos über bisherige Preisträger, über die Nominierungen und die Laudatios rein?
Also alles per Copy and Paste von den Altseiten ins neue Blog?
(Naja - die Arbeit könnte man sich m.E. durch einfache Aktualisierung der DSFP-Altseiten sparen.)

Ob die DSFP-Homepage unbedingt ein Blog sein muss, ist eine berechtigte Frage. Dafür spricht beispielsweise Corporate Design (oder wie der Krempel auf Deutsch heißt).

Corporate Identity ist schon okay, aber da es in den meisten Fällen unnötig übertrieben wird, ist es am Ende nur noch ein Klotz am Bein. (Meine persönliche Erfahrung.)
Außerdem kann man CI sowieso nicht mehr durchgehend einhalten, denn die SFCD-Auftritte auf Facebook, Twitter und YouTube sehen ja schon anders aus als die SFCD-Webseite.

Oder die einfache Bedienung. Und wenn sich das Literaturpreiskomitee irgendwann mal überlegen sollte, ein Stück weit offensiver nach außen zu kommunizieren anstatt bloß zweimal im Jahr, wäre so ein Blog ja auch nicht das Verkehrteste.

Das wäre vielleicht ein guter Grund für ein Blog, wenn es vom Literaturpreiskomitee auch wirklich genutzt würde.

Nun ja, dann macht mal. Ich werd' mich da jetzt 'raushalten.

:P
Kaffee-Pott

Bearbeitet von Kaffee-Charly, 29 June 2011 - 23:21.


#15 Mazer Rackham

Mazer Rackham

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2520 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 29 June 2011 - 23:26

Wenn ich Martin richtig verstanden habe, bist du für die Zeit nach der Testphase schon so gut wie gebucht. :P

#16 Martin Stricker

Martin Stricker

    Jawasdennjetztfüreinnaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3169 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfurt am Main

Geschrieben 30 June 2011 - 08:57

Sollen da auch die alten Infos über bisherige Preisträger, über die Nominierungen und die Laudatios rein?
Also alles per Copy and Paste von den Altseiten ins neue Blog?
(Naja - die Arbeit könnte man sich m.E. durch einfache Aktualisierung der DSFP-Altseiten sparen.)

Jein. Klar, die Infos über frühere Preisträger und Laudationes und, soweit rekostruierbar, auch die früheren Nominierungen, gehören auf die DSFP-Homepage, und ja, das ist eine Menge Fleißarbeit. Aber die Uraltseiten (wenn mir deren Design auch besser gefällt, aber das mag Gewohnheit sein) sind statische HTML-Seiten, die noch dazu Frames verwenden, was weder zeitgemäß noch barrierefrei ist. Ich wollte schon seit Jahren auf ein CMS umstellen, schon um die Arbeit einfacher auf mehrere Personen verteilen zu können. Ich möchte aber auch, daß das Komitee die interne Arbeit transparenter darstellen kann, wobei das zunächst intern diskutiert werden muß - zuviel Offenheit kann auch nach hinten losgehen, denk an die Diskussion um die diesjährigen Nominierungen und wie das ausgesehen haben könnte, wenn bekannt wäre, wer im Komitee was gelesen und was zur Nominierung vorgeschlagen hätte... :o Ich sehe WordPress beim DSFP eher als CMS denn als Blog, aber es gibt uns zusätzliche Möglichkeiten, die Komiteearbeit vorzustellen. Inwieweit diese Möglichkeiten genau genutzt werden, ist eine noch zu treffende Entscheidung des Komitees.

Nun ja, dann macht mal. Ich werd' mich da jetzt 'raushalten.

Du bist längst shanghait. :P Im Ernst, Deine Meinung ist mir wichtig, ebenso wie die Meinung der anderen Aktiven im Forum. Letztlich ist die DSFP-Homepage für deren Besucher da, nicht als Selbstzweck.
Herzliche Grüße,
Martin Stricker

Mitglied im Komitee zur Vergabe des Deutschen Science Fiction Preises
verliehen vom Science Fiction Club Deutschland e. V. (SFCD)
Deutsche Science Fiction
Science Fiction Rezensionen

#17 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 June 2011 - 09:35

Ich sehe WordPress beim DSFP eher als CMS denn als Blog, aber es gibt uns zusätzliche Möglichkeiten, die Komiteearbeit vorzustellen.

Damit gehe ich zu 100 % kondom.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#18 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 June 2011 - 09:55

Ich möchte hierzu noch Folgendes schreiben:

Die ganz alten Seiten
---------- sind inzwischen nicht nur einfach unmodern geworden, sondern auch schwierig zu handhaben. Sie wurden vermutlich mit einem relativ simplen HTML-Editor erstellt, und obwohl ich HTML kann - und Martin wohl auch -, arbeite ich nicht gerne in der rohen Programmiersprache, weil ich eigentlich ein Augenmensch bin (Layout?!!). Die alten Seiten weiter zu beackern ist jedenfalls zeitaufwändig und fehleranfällig. Und dein Angebot, Charly, in allen Ehren - es ist nicht wirklich aufzuwiegen! -, aber auch ich würde deine Unterstützung lieber für die neuen Seiten (siehe dazu auch ganz unten) nutzen.

Die Seiten mit dem schwarzen Background
---------- hatte ich letztens auf den DSFP 2011 bzw. die Nominierungen aktualisiert und damit sowohl das Problem als auch diese Diskussion ausgelöst. Die schwarzen Seiten (mit grauer Schrift und Logo im Hintergrund) werden mit Fusion erstellt, das bekanntermaßen keinen tollen, aber einen funktionsfähigen Code erzeugt und deutlich leichter und fehlerfreier zu handhaben ist. (Fehlerfrei nicht zu 100 %, wenn der User pennt, wie wir gesehen haben, aber jetzt weiß ich Bescheid.) Für den Augenblick muß die alte, schwarzhintergründige Seite als dsfp.de-Platzhalter ausreichen; es ist alles da, was nötig ist, es gibt eine Verlinkung auf die ganz alten Seite, es kann also niemand behaupten, er könne sich nicht informieren.

Die neuen Seiten
---------- sind auch Politik.
Es gibt immer noch gute Gründe, daß das DSFP-Komitee ein wenig "Abstand" zum SFCD-Vorstand halten möchte. Wir müssen hier nicht ins Detail gehen, die zugrunde liegenden Ereignisse der Vergangenheit sind vielleicht noch bekannt, und wenn nicht, dann spielen sie keine Rolle. Trotz aller Distanzwahrungswünsche seitens des Komitees kann es aber wohl keinen Zweifel daran geben, daß das Komitee den DSFP als SFCD-Baby ansieht. Und insofern ist es eine nur logische Folge, daß der DSFP im Internet in einer Optik auftritt, die einen direkten Zusammenhang zum SFCD erkennen läßt.
Auch WordPress als hierzu genutztes CMS ist damit folgerichtig und logisch. Zum einen vereinfacht es die Arbeit schon für alle, die auch an sfcd.eu mitarbeiten, zudem ist WordPress einfach Standard - schon aufgrund seiner Verbreitung - und extrem einfach in seiner Handhabung (was bei Typo3 z.B. schon nicht mehr der Fall wäre; und hier wie auch bei Joomla spielen Problemstellungen bzgl. der Optik eine Rolle - will man auf einer DSFP-Seite mit Typo3 oder Joomla die sfcd.eu-WordPress-Optik nachbauen, wird man, glaube ich, nicht glücklich; und sfcd.eu ist die Kernseite [v.a., nachdem ich meine Fusion-Seite aufgegeben habe] und damit eigentlich das Argument schlechthin für die Optik von dsfp.de).

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#19 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1712 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 June 2011 - 20:22

Jein. Klar, die Infos über frühere Preisträger und Laudationes und, soweit rekostruierbar, auch die früheren Nominierungen, gehören auf die DSFP-Homepage, und ja, das ist eine Menge Fleißarbeit.

So wie ich das beurteilen kann, sind die Infos zu den Preisträgern ab 1985 noch auf den DSFP-Altseiten vorhanden (sogar mit den Laudatios).
Also hauptsächlich Copy and Paste Arbeit.

....
Du bist längst shanghait. :P

Okay okay - kann ja beim Copy and Paste mithelfen.
Aber wehe, es löscht jemand die noch verfügbaren DSFP-Altseiten, bevor die darin enthaltenen Daten vollständig in die neuen Seiten übertragen sind.
Dann lasse ich sofort "den Griffel fallen".

:cheers:
Kaffee-Charly

#20 Martin Stricker

Martin Stricker

    Jawasdennjetztfüreinnaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3169 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfurt am Main

Geschrieben 01 July 2011 - 08:33

So wie ich das beurteilen kann, sind die Infos zu den Preisträgern ab 1985 noch auf den DSFP-Altseiten vorhanden (sogar mit den Laudatios).
Also hauptsächlich Copy and Paste Arbeit.

Die letzten paar Jahre fehlen. Die dazugehörigen Infos habe ich (irgendwo jedenfalls). Es fehlen auch ein paar Uralt-Laudationes, aber das mag daran liegen, daß sie nicht existieren. In den esten Jahren war der SFCD-Literaturpreis, wie er da noch hieß (ich weiß aber nicht, wann genau er umbenannt wurde), ein Publikumspreis, der über Abstimmungszettel in AN vergeben wurde. Er hat übrigens einen Vorgänger, den Deutschen Hugo. Den gabs in den 1960ern wohl. Das Clubsiegel war wohl sowas wie dessen Vorläufer, aber möglicherweise käuflich zu erwerben. Ein wenig Geschichtliches würde ich nach und nach auch gern ausgraben, auch wenn mir mehrere Personen, die dem DSFP-Komitee länger als ich angehören (bzw. angehört haben), geraten haben, die Geschichte ruhen zu lassen...

Okay okay - kann ja beim Copy and Paste mithelfen.

Danke!!! :P

Aber wehe, es löscht jemand die noch verfügbaren DSFP-Altseiten, bevor die darin enthaltenen Daten vollständig in die neuen Seiten übertragen sind.
Dann lasse ich sofort "den Griffel fallen".

Nicht nur Du. Ich brauch die genauso. Oder glaubst Du, ich kann die ganzen alten Laudationes auswendig? :cheers: Keine Sorge, die Uraltseiten liegen separat von den Altseiten und separat von der WordPress-Umgebung. Ich hab auch irgendwo noch ein Backup rumliegen.
Herzliche Grüße,
Martin Stricker

Mitglied im Komitee zur Vergabe des Deutschen Science Fiction Preises
verliehen vom Science Fiction Club Deutschland e. V. (SFCD)
Deutsche Science Fiction
Science Fiction Rezensionen

#21 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1712 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 01 July 2011 - 14:34

Die letzten paar Jahre fehlen.

Nö - eigentlich nicht.
Die Preisträger von 1985 - 2009 sind auf den DSFP-Altseiten zu finden (2008 + 2009 auf der alten Startseite).
Preisträger 2010 inkl. Laudationes siehe www.dsfp.de (jetzige Startseite).
Nominierungen 2011 siehe ebenfalls www.dsfp.de (jetzige Startseite).
Ist alles da. :rolleyes:

Die dazugehörigen Infos habe ich (irgendwo jedenfalls). Es fehlen auch ein paar Uralt-Laudationes, aber das mag daran liegen, daß sie nicht existieren. In den esten Jahren war der SFCD-Literaturpreis, wie er da noch hieß (ich weiß aber nicht, wann genau er umbenannt wurde), ein Publikumspreis, der über Abstimmungszettel in AN vergeben wurde. Er hat übrigens einen Vorgänger, den Deutschen Hugo. Den gabs in den 1960ern wohl. Das Clubsiegel war wohl sowas wie dessen Vorläufer, aber möglicherweise käuflich zu erwerben. Ein wenig Geschichtliches würde ich nach und nach auch gern ausgraben, auch wenn mir mehrere Personen, die dem DSFP-Komitee länger als ich angehören (bzw. angehört haben), geraten haben, die Geschichte ruhen zu lassen...

Das weiß ich doch alles.
Habe das doch in meiner SFCD-History-Rubrik verewigt.:
http://www.charlys-p...SFCD-preise.htm
Hasse dir dat noch nie angesehen? Schluchz, heul... :(

Nicht nur Du. Ich brauch die genauso. Oder glaubst Du, ich kann die ganzen alten Laudationes auswendig? :devil: Keine Sorge, die Uraltseiten liegen separat von den Altseiten und separat von der WordPress-Umgebung. Ich hab auch irgendwo noch ein Backup rumliegen.

Habe mir gestern nacht die Mühe gemacht, die Seiten mit den Preisträgern und die Laudationes (ein paar alte fehlen allerdings) mal schnell abzuspeichern.
Sicher ist sicher. ;)

:cheers:
Kaffee-Pott

Bearbeitet von Kaffee-Charly, 01 July 2011 - 14:36.


#22 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1712 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 October 2011 - 23:02

Gerade habe ich die neue Web-Präsenz des DSFP entdeckt.
Martin - ich bin beeindruckt.
Prima Arbeit!!!
Wenn es den "Fan-Poll" noch gäbe, dann hättest du ihn verdient. :)
(Hmmm - vielleicht sollte man so 'was wieder einführen: "Fan des Jahres" oder so...)

Kann ich noch 'was helfen?

:cheers:
Kaffee-Charly



#23 Martin Stricker

Martin Stricker

    Jawasdennjetztfüreinnaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3169 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfurt am Main

Geschrieben 21 October 2011 - 18:16

Gerade habe ich die neue Web-Präsenz des DSFP entdeckt. Martin - ich bin beeindruckt. Prima Arbeit!!!

Danke!Eingefügtes Bild An dieser Stelle möchte ich mich auch bei Michael Haitel, Stefan Manske, Thomas Recktenwald und dem DSFP-Komitee bedanken, die Ideen beigesteuert und verschiedene Darstellungsansätze getestet und kommentiert haben!Eingefügtes Bild

Kann ich noch 'was helfen? :cheers: Kaffee-Charly

Die alten Laudationes müssen zum Großteil noch eingepflegt werden, da kannst Du gerne bei helfen! Auch wenn Dir was an Texten einfällt oder Du Presseerwähnungen des DSFP hast (OK, das ist unwahrscheinlich, aber trotzdem), wäre das eine große Hilfe. Ich hab Dir eine e-Mail geschrieben.
Herzliche Grüße,
Martin Stricker

Mitglied im Komitee zur Vergabe des Deutschen Science Fiction Preises
verliehen vom Science Fiction Club Deutschland e. V. (SFCD)
Deutsche Science Fiction
Science Fiction Rezensionen

#24 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1712 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 24 October 2011 - 23:32

Die alten Laudationes müssen zum Großteil noch eingepflegt werden, da kannst Du gerne bei helfen! Auch wenn Dir was an Texten einfällt oder Du Presseerwähnungen des DSFP hast (OK, das ist unwahrscheinlich, aber trotzdem), wäre das eine große Hilfe. Ich hab Dir eine e-Mail geschrieben.


Habe alle noch fehlenden alten Laudationes heute eingebaut.
Die von 2004 und 2005 fehlen allerdings.
Die waren auf den alten DSFP-Seiten leider nicht zu finden. :(

:cheers:
der fleißige Kaffee-Löffel


#25 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 25 October 2011 - 10:06

Ich schau mal schnell im DSF³A-Archiv, ob ich die in den entsprechenden ANDROMEDA-NACHRICHTEN-Ausgaben finde ...

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#26 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 25 October 2011 - 10:19

Erster Nachtrag: Die Laudationes zum DSFP 2006 auf die Herren Jeschke und Iwoleit finden sich in den ANDROMEDA NACHRICHTEN 211 auf Seite 5 f.
Ich schick dir am besten eine Mail, Charly.

Und zweiter Nachtrag: Die Laudationes zum DSFP 2006 für die Herren Schätzing und Armer finden sich in den ANDROMEDA NACHRICHTEN 207 auf Seite 10 f.
Auch hier kommt eine Mail, Charly.

Und man sieht hieran, wie sinnvoll das DSF³A-Projekt ist Eingefügtes Bild

My.

Bearbeitet von My., 25 October 2011 - 10:20.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#27 Martin Stricker

Martin Stricker

    Jawasdennjetztfüreinnaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3169 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfurt am Main

Geschrieben 25 October 2011 - 14:42

Die Laudationes 2005 sind eingebaut (dank eines Fundes von Kevin), mir fehlen noch die von 2004.

Und man sieht hieran, wie sinnvoll das DSF³A-Projekt ist Eingefügtes Bild

Mein Reden! :)

Bearbeitet von shugal, 25 October 2011 - 14:43.

Herzliche Grüße,
Martin Stricker

Mitglied im Komitee zur Vergabe des Deutschen Science Fiction Preises
verliehen vom Science Fiction Club Deutschland e. V. (SFCD)
Deutsche Science Fiction
Science Fiction Rezensionen

#28 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1712 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 25 October 2011 - 20:22

Erster Nachtrag: Die Laudationes zum DSFP 2006 auf die Herren Jeschke und Iwoleit finden sich in den ANDROMEDA NACHRICHTEN 211 auf Seite 5 f.
Ich schick dir am besten eine Mail, Charly.

Und zweiter Nachtrag: Die Laudationes zum DSFP 2006 für die Herren Schätzing und Armer finden sich in den ANDROMEDA NACHRICHTEN 207 auf Seite 10 f.
Auch hier kommt eine Mail, Charly.
My.


Das ist sehr nett von dir. :)
Aber 2006 happich gestern schon eingetragen.
Es fehlen 2004 und 2005.

:cheers:
Kaffee-Pott

PS:
Bei 2008 ist 'was doppelt gemoppelt.
Da gibt es jetzt zwei Seiten mit den beiden Laudationes (gestern von mir erstellt).
Aber auf der Seite mit den Platzierungen (2008) stehen die Laudationes ebenfalls unten drunter.
Sollte das so sein?

#29 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1712 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 25 October 2011 - 20:38

PS:
Bei 2008 ist 'was doppelt gemoppelt.
Da gibt es jetzt zwei Seiten mit den beiden Laudationes (gestern von mir erstellt).
Aber auf der Seite mit den Platzierungen (2008) stehen die Laudationes ebenfalls unten drunter.
Sollte das so sein?

Sehe gerade, dass sich das schon erledigt hat. Tschullijung!


#30 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1712 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 25 October 2011 - 21:48

Nun fehlen von den alten DSFP-Laudationes nur noch die von 2004. :)
(Martin ist mir schon für 2005 zuvorgekommen. Der ist auch ganz schön fix.) :)

:cheers:
Kaffee-Pott



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0