Zum Inhalt wechseln


Foto

Ein Streifzug durch die österreichische Fantastik-Szene


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3038 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 15 September 2011 - 16:01

Hier ein Hörtipp für euch:

Nicht aus dieser Welt. Ein Streifzug durch die österreichische Fantastik-Szene. (Aus der Reihe: Tonspuren) Feature von Julia Reuter und Julia Zarbach

Obwohl man in Österreich auf eine reiche Geschichte der fantastischen Literatur zurückblicken kann, ist die gegenwärtige Fantastik-Szene der breiten Öffentlichkeit weitgehend unbekannt. Während ausländische Neuerscheinungen im Science-Fiction-, Horror- und Fantasygenre eine große Leserschaft anziehen, fristen heimische Werke hierzulande ein Schattendasein. Auf den Spuren der Fantastik-Community wird deutlich, dass die österreichische Schriftstellerseele nach wie vor von der Faszination für andere Welten angezogen wird.

Autoren, wie Andreas Gruber oder Barbara Neuwirth, als auch Vermittler, wie Experte Franz Rottensteiner oder Michael Preissl vom jungen Voodoo Press Verlag, berichten über Möglichkeiten und Schwierigkeiten ihres Schaffens in Österreich.

Die Ausstrahlung ist am Montag, 19. September um 21 Uhr. (Wh: Donnerstag, 22. September, 16 Uhr) in Radio Österreich 1.

Link: http://oe1.orf.at/programm/284177

#2 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3038 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 21 September 2011 - 19:20

Und irgendwer gehört? :)
Morgen gibts ja eine Wiederholung, man kann es auch per Internet-Stream hören. (Allerdings glaube ich nur während die Sendung läuft. :) )

Bearbeitet von Nina, 21 September 2011 - 19:27.



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0