Zum Inhalt wechseln


Foto

Science Fiction Lesungen online und in SecondLife...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 ThK

ThK

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 483 Beiträge
  • Wohnort:Herne

Geschrieben 04 October 2011 - 19:53

Am kommenden Freitag startet das "Festival der Liebe" in SecondLife.
Jetzt mal ganz abgesehen davon, dass unser Event in einem durch Neal Stephensons "Snowcrash" inspirierten Metaversum stattfinden wird, hat einiges dabei mit Science Fiction zu tun.
Hier also die SF/Cyberpunk Programmpunkte:

Samstag um 17 Uhr wird Ingrid Schmitz bei Chapter Kronfeld aus ihrem SecondLife Krimi "Zwei Leben ein Tod" lesen. Nicht ganz Science Fiction aber immerhin in der virtuellen Welt angesiedelt und damit im Nahbereich der SF.

Eingefügtes Bild





Um 18 Uhr gibt`s Thorsten Küper mal nicht als Science Fiction Autor, sondern mit seinem kleinen Kabarettprogramm "Eigentlich bin ich satt..." am Kafe Kruemelkram.... Kann man auch offworld per Stream hören unter: http://85.214.117.54:9441

Am Samstag Abend stellt Sven Klöpping um 19 Uhr in SL Leipzig ...tja, keine Science Fiction, aber seine Lyrikzeitschrift Kaskaden vor. Science Fiction mal von der anderen Seite. Anhören kann man sich das ganze auch ausserhalb von SecondLife auf SecondRadio.

Am Sonntagmorgen um 11 Uhr werde ich mich ans Mikrofon begeben. Auf dem Programm steht eine Science Fiction Überraschungslesung am Kafe Kruemelkram. Wer die SF Boards verfolgt, hat ja vielleicht eine Idee, worum es gehen könnte ;-). Diese Lesung könnt ihr auch außerhalb von SL als Stream verfolgen.

Eingefügtes Bild





Um 15 Uhr folgt auf der eigens dafür eingerichteten Bühne mein Science Fiction Theaterstück "Projekt 38 oder das Spiel der kleinen Ursachen". Macht in SL besonders viel Spaß, kann man aber auch per Stream ganz ohne SecondLife verfolgen unter: http://85.214.117.54:9441

Eingefügtes Bild





Um 18.30 dann wird Frederic Brake an der Pegasus Bibliothek aus Harald Giersches Sammlung "Prototypen" lesen. Auch diese Lesung werden wir streamen, voraussichtlich zu hören unter: http://85.214.117.54:9441

Das "Festival der Liebe" lohnt sich also auch für die SF Fans. Schaut rein, oder hört zu!

Bearbeitet von ThK, 04 October 2011 - 21:46.


#2 Harald Giersche

Harald Giersche

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1113 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mülheim an der Ruhr

Geschrieben 04 October 2011 - 20:20

Oh Shit, werde Dein Projekt 38 wieder nicht mitbekommen, da wir am Sonntag ein Ligaspiel haben. Komme erst abends zu Frederic Brakes Vorlesung. Glücklicherweise kenne ich Dein "Satt"-Programm ja schon.
Hört sich wirklich stark an, das ganze Programm. Toi toi toi

Bearbeitet von Harald Giersche, 04 October 2011 - 20:21.

____________________________________
Harald Giersche
Verlag
Begedia @ fb


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0