Zum Inhalt wechseln


Foto

Unser täglich Brot ... (Kindle eBook)

Horror Sven Klöpping Grusel Psycho Mexiko Essen Erzählung

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 09 December 2011 - 21:45

Hallo Leute!

Ich habe mich kurzerhand entschlossen, auch mal ein Kindle-Experiment zu wagen. Es handelt sich dabei um meine Erzählung "Unser täglich Brot ...", die auch schon in Nova 5 zu lesen war. Weil das aber schon so lang her ist und die Qualität und Aktualität der Erzählung mit den Jahren nicht abgenommen hat, dachte ich mir: Who cares? Lad das Ding einfach mal hoch. Mehr als einen Haufen Kohle scheffeln kannste dabei nicht. Es ist zwar keine reine SF, sondern eher ein Psycho-Grusel-Thriller, aber vielleicht interessiert es doch den einen oder anderen hier.

Hier der Link.

Ich hoffe auf zahlreiche Herunterlader (herunterholen könnt ihr euch später noch einen, aber ich glaube kaum, dass ihr das nach dieser Lektüre noch schafft ;-)

Gruß, Sven

#2 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1716 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 December 2011 - 00:47

Das Titelbild sieht aber etwas unappetitlich aus.
Erinnert mich irgendwie an das nordische "Labskaus". (Schüttel... grusel...)

:cheers:
Kaffee-Charly


#3 Schlomo

Schlomo

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 863 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 10 December 2011 - 01:25

Hallo Kaffee-Charly!

Hab mich schon gefragt, wo du jetzt bist? Super, dich endlich mal wieder zu treffen!

Schalom,

Schlomo

#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#4 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 10 December 2011 - 07:12

@Charly: Das soll genauso wirken, denn in der Erzählung geht es um jemanden mit seeehr ungewöhnlichen Essgewohnheiten ;-)

#5 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6042 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 10 December 2011 - 08:47

Ich wünsche Dir viel Glück dabei.
Richtig Kohle scheffeln wirst Du aber nur mit einem sehr breit aufgestellten Programm.
Und Kurzgeschichten... da kommen schnell die Meckerer und sagen, das sei zu wenig Stoff für das Geld. Das haben wir ja teilweise schon bei den Ikarus-Romanen.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#6 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4247 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 10 December 2011 - 13:39

Jep. Nur ein heißer Preis (=99 Cent) sorgt für hohe Verkaufszahlen. Denn was billig ist, wird gekauft. Einfach nur, weil es billig ist. Ein anderer Grund ist nicht erforderlich.

FÜR IMMER 8 BIT!  |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#7 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6042 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 10 December 2011 - 14:09

Jep. Nur ein heißer Preis (=99 Cent) sorgt für hohe Verkaufszahlen. Denn was billig ist, wird gekauft. Einfach nur, weil es billig ist. Ein anderer Grund ist nicht erforderlich.


99 Cent wird auch bei einer Kurzgeschichte als zu teuer angesehen.
Bei amazon.com gab es sogar eine Plattform nur für Kurzgeschichten. Die wurde dichtgemacht, weil das die Kunden nicht mitgemacht haben.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#8 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4247 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 10 December 2011 - 14:19

Ich habe überspitzt. Ja, eine Kurzgeschichte wird als zu wenig angesehen; eine Novelle könnte dagegen funktionieren, das hab ich noch nicht probiert.

Ach ja: Eine weitere Kaufbedingung ist ein ordentliches Cover.

FÜR IMMER 8 BIT!  |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#9 Nadine

Nadine

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 976 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Wetter

Geschrieben 10 December 2011 - 15:36

Ach ja: Eine weitere Kaufbedingung ist ein ordentliches Cover.

Und eine aussagekräftige Inhaltsangabe. Sorry, Sven, aber man weiß überhaupt nicht, was einen erwartet. Ob die Geschichte schon in Nova 5 war und andere sie mochten, ist kein Kaufkriterium.

Europa ist nicht nur ein Kontinent.

 


#10 Gast_Guido Latz_*

Gast_Guido Latz_*
  • Guests

Geschrieben 10 December 2011 - 19:14

Jep. Nur ein heißer Preis (=99 Cent) sorgt für hohe Verkaufszahlen. Denn was billig ist, wird gekauft. Einfach nur, weil es billig ist. Ein anderer Grund ist nicht erforderlich.


Das kann ich so nicht bestätigen. Ich verkaufe mehr hochpreisige eBooks, als 99-Cent-eBooks. Und andersrum würde ich es nur dann gerne sehen wollen, wenn da ein paar Nullen mehr dran wären; 100 verkaufte eBooks zu 99 Cent bringen 30 EUR. 10 verkaufte eBooks zu 8,99 deutlich mehr. Ich verzichte darauf, mehr eBooks zu verkaufen, wenn ich dafür mehr Umsatz mache.

"Eine morbide Erzählung zum Gruseln. Für kalte Schauer und Tage. Lesen Sie jetzt eine meiner besten Erzählungen, die auch schon in Nova 5 erschien und von vielen Seiten gelobt wurde."

In Deiner Zeit als Werbetexter, Sven, was genau hast Du in den Werbeagenturen getextet?

#11 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5360 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 11 December 2011 - 10:25

Bei meinen eBooks verkaufen sich bisher die Kurzgeschichten komischerweise am besten. Zwar auf niedrigem Niveau aber immerhin.

Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#12 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 12 December 2011 - 10:48

Und eine aussagekräftige Inhaltsangabe. Sorry, Sven, aber man weiß überhaupt nicht, was einen erwartet. Ob die Geschichte schon in Nova 5 war und andere sie mochten, ist kein Kaufkriterium.


Ich war da bei den Amazon-Angaben etwas verwirrt. Da stand nicht Inhaltsangabe sondern irgendwas anderes. Also hab ich irgendwas anderes geschrieben. Ich werd das aber noch ändern. Danke für den Hinweis!

Sven

#13 Kaffee-Charly

Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1716 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 12 December 2011 - 17:56

@Charly: Das soll genauso wirken, denn in der Erzählung geht es um jemanden mit seeehr ungewöhnlichen Essgewohnheiten ;-)


Urrggsss.... dann ist das nix für mich.

:cheers:
Kaffee-Charly

#14 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 12 December 2011 - 23:42

Urrggsss.... dann ist das nix für mich.
Eingefügtes Bild
Kaffee-Charly


Hmm, okay. Ich bin sowieso gewohnt, dass nur wenige meine Storys mögen. Aber die dann richtig ;-)



Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Horror, Sven Klöpping, Grusel, Psycho, Mexiko, Essen, Erzählung

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0