Zum Inhalt wechseln


Foto

Ein "Wulff" im Schafspelz


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
183 Antworten in diesem Thema

#1 Reiner

Reiner

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 185 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:"Zitt City"

Geschrieben 03 January 2012 - 19:13

taz
http://taz.de/Spring...esident/!84879/
"Politische Vollmeise"

Pressestimmen
http://www.ftd.de/po...t/60148866.html

die Meinung weiterer Medien
http://www.bild.de/p...73938.bild.html
http://www.sueddeuts...blade-1.1249242

"Der mit dem Wulf tanzt"
http://gutjahr.biz/b...50-wulff-filme/

titanic
http://www.titanic-m...d-Erpresser.jpg

H. Köhler gab zu früh auf, diese Neue gibt zu spät auf!
Eingefügtes Bild

Bearbeitet von Reiner, 03 January 2012 - 22:19.

"Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton. / Das Mitlesen in diesem Beitrag ist verboten, wenn Ihr zu jung dafür seid.
  • (Buch) gerade am lesen:HOPE
  • • (Film) gerade gesehen: Hobbit
  • • (Film) als nächstes geplant: Star Wars

#2 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 03 January 2012 - 19:54

taz
http://taz.de/Spring...esident/!84879/
"Politische Vollmeise"

titanic
http://www.titanic-m...d-Erpresser.jpg

H. Köhler gab zu früh auf, diese Neue gibt zu spät auf!
Eingefügtes Bild


Normalerweise haben oder hätten gewisse Ämter eine Vorbildfunktion!

Es gibt ja auch den Spruch: "Man darf alles nur sich nicht erwischen lassen"
Es freut mich das gewisse Typen dafür auch nc zu Dumm sind.

Er hat sich oder ihm wurden Vorteile bei der Kreditvergabe gemacht.
Und es ist heraus gekommen.
Sein Pech.

Also muß er die Konsequenzen ziehen.
Aber irgend wie glaube ich das gewisse Leute jeden Tag einen Liter Klebstoff saufen und dann irgend wo festkleben.
Das schlimme ist das Wulf wenn er den Hut nimmt, trotzdem seine Kohle bekommt.
Und anschließend landet er in irgend einem vorstand oder Ähnlichem und das auch noch ohne gewisse Ahnung von diesem Ressort.

lothar
  • (Buch) gerade am lesen:Biom Alpha 1-3

#3 hkoerner

hkoerner

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 110 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 03 January 2012 - 19:56

Ach Gottchen, im Ausland lacht man sich über dieses hochgepuschte Skandälchen scheckig, da leisten sich führende Politiker ganz andere Dinge (Berlusconi, Sarkozy etc.). Herr Wullff war und ist ein ganz kleines Licht, intellektuell, moralisch und selbst bezüglich seiner Verfehlungen, genau deshalb wollte ihn ja Frau Merkel in diesem Amt haben.

Das Amt wurde nicht durch diesen lächerlichen Kredit beschädigt, sondern durch die unwürdige Kungelei bei seiner Ernennung. Im übrigen braucht man sich nur ein Foto von Herrn Dieckmann anzusehen, um festzustellen: Zeige mir Deine "Freunde", und ich sage Dir, wer Du bist. Heinrich Böll hat schleimige Ekelpakete dieses Typs seinerzeit äußerst treffend beschrieben ...

Der islamselige Brötchenfernbesteller in Schloß Bellevue ist m. E. weder besser noch schlechter als jene, die sich jetzt von ihm absetzen.

HK

#4 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 03 January 2012 - 20:12

Ach Gottchen, im Ausland lacht man sich über dieses hochgepuschte Skandälchen scheckig, da leisten sich führende Politiker ganz andere Dinge (Berlusconi, Sarkozy etc.). Herr Wullff war und ist ein ganz kleines Licht, intellektuell, moralisch und selbst bezüglich seiner Verfehlungen, genau deshalb wollte ihn ja Frau Merkel in diesem Amt haben.


Mir gehen diese ganzen Typen nicht ab!
Der eine ein Gitzwerg, Napoleon war ja auch nicht groß.
Der andere ein aalglatter Schleimiger.
Und unsere M versteckt alles hinter ihrem biederen, nichts sagendem Gesicht.

Und auch wenn das hochgepuscht wird, ich bauche keinen solchen Bundespräsidenten.
Eigentlich brauche ich gar keinen.

lothar
  • (Buch) gerade am lesen:Biom Alpha 1-3

#5 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3360 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 03 January 2012 - 20:18

Ach Gottchen, im Ausland lacht man sich über dieses hochgepuschte Skandälchen scheckig, da leisten sich führende Politiker ganz andere Dinge (Berlusconi, Sarkozy etc.).


Na, so ein Mist aber auch, daß sich in Deutschland ein Bundespräsident nicht mal ein kleines Skandälchen leisten kann...


Herr Wullff war und ist ein ganz kleines Licht, intellektuell, moralisch und selbst bezüglich seiner Verfehlungen, genau deshalb wollte ihn ja Frau Merkel in diesem Amt haben.


Traurig aber wahr.

Und auch wenn das hochgepuscht wird, ich bauche keinen solchen Bundespräsidenten.
Eigentlich brauche ich gar keinen.


Nanana, bloß wegen dieser Vollpfeife jetzt solche Sprüche.
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#6 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 03 January 2012 - 20:36



Nanana, bloß wegen dieser Vollpfeife jetzt solche Sprüche.


Ich hab bis jetzt keinen Bundespräsidenten gebraucht!

Wer will kann ihm ja ein paar Taschentücher oder Geld schicken.

lothar
  • (Buch) gerade am lesen:Biom Alpha 1-3

#7 howdy10

howdy10

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 918 Beiträge
  • Wohnort:Austria

Geschrieben 03 January 2012 - 20:45

@hkoerner
Als Vorbild soll man sich nicht an den Schlechten vergleichen, sondern daran, wie es richtig ist.
Die Negation dazu lautet: "Manchen Menschen fehlen nur einige Laster, um vollkommen zu sein. Marie Marquise de Sévigné"

Es stimmt schon, dass ich Österreicher, auf deutsche Politik(er) NEIDISCH bin, da gewisse "skandälchen" bei euch immer zum Rücktritt führen, während bei uns, weitergemauschelt wird....
=Imho wird er zurücktreten müssen. Für Politiker mit der üblichen Reaktionszeit (2-3 Monate) - und dann mit anderer Begründung in der Presseaussendung.
Ein Fan-Fiction-Projekt, das einen Blick wert ist:
Eingefügtes Bild
Mehr auf:
http://www.scifinet....on-neo-pra-neo/
http://www.scifinet....nische-formate/

#8 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3360 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 03 January 2012 - 21:19

=Imho wird er zurücktreten müssen. Für Politiker mit der üblichen Reaktionszeit (2-3 Monate) - und dann mit anderer Begründung in der Presseaussendung.


Jetzt mußte ich doch glatt googlen...Eingefügtes Bild
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#9 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 04 January 2012 - 05:22

@hkoerner
Als Vorbild soll man sich nicht an den Schlechten vergleichen, sondern daran, wie es richtig ist.
Die Negation dazu lautet: "Manchen Menschen fehlen nur einige Laster, um vollkommen zu sein. Marie Marquise de Sévigné"

Es stimmt schon, dass ich Österreicher, auf deutsche Politik(er) NEIDISCH bin, da gewisse "skandälchen" bei euch immer zum Rücktritt führen, während bei uns, weitergemauschelt wird....
=Imho wird er zurücktreten müssen. Für Politiker mit der üblichen Reaktionszeit (2-3 Monate) - und dann mit anderer Begründung in der Presseaussendung.


Wie gesagt:
Er hätte sich privat Geld leihen sollen und sich nicht bei einer Bank Vorteile verschaffen, die wir Alle nicht bekommen. Aber die eh nicht so viel haben können ja mehr Zahlen.

Trotzdem sollte ein Bundespräsident schon darauf achten wie er sich in der Öffentlichkeit präsentiert.
  • (Buch) gerade am lesen:Biom Alpha 1-3

#10 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11714 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 04 January 2012 - 08:07

Wulf war ein schwacher Präsident. Die Pressefreiheit anzutasten darf sich ein Bundespräsident aber eben nicht leisten. Korruption erwartet man ja bei Politikern, insofern ist der Kredit nicht verwunderlich, aber am Grundgesetz zu rütteln, nee, das geht ja nun gar nicht.

Darüber hinaus durfte ich über das Grundgesetz nicht abstimmen. Mir sind Bundespräsidenten egal.
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Earl of Chesterfield – Über die Kunst, ein Gentleman zu sein

#11 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12481 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 04 January 2012 - 08:39

Der Herr Bundespräsident heißt Christian Wulff. Mit zwei "f". Vielleicht könnte man den Threadtitel entsprechend korrigieren (denn das Wortspiel funzt eigentlich nur mit der korrekten Schreibweise wirklich).

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#12 Gast_Guido Latz_*

Gast_Guido Latz_*
  • Guests

Geschrieben 04 January 2012 - 08:47

Ich glaube nicht, dass Wullf der erste war, der erzürnt bei Bild angerufen hat (dass man dies nicht tun sollte, weil man vermutlich eher nicht gewinnt, wenn man gegen die Bild zieht, ist eine andere Sache). Das ist nicht der wirkliche Skandal. Der Skandal ist, dass er danach um Entschuldigung gebeten hat, und der Chefredakteur den Fall als erledigt gesehen hat - und dass die Sache trotzdem an die Öffentlichkeit gekommen ist.

Bearbeitet von Guido Latz, 04 January 2012 - 08:48.


#13 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11714 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 04 January 2012 - 08:54

Presse und Skandal sind Eheleute.
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Earl of Chesterfield – Über die Kunst, ein Gentleman zu sein

#14 kah299887

kah299887

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 794 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 04 January 2012 - 09:23

Was mich viel mehr verwundert. Wie kann man in dieser Position so dämlich sein, diese Pöbeleien auf einem AB zu hinterlassen. In einem persönlichen Gespräch kann man immer behaupten falsch verstanden worden zu sein. Den AB kann man jedem vorspielen, der es hören will.
Man sollte diesen Mann allein wegen Dummheit aus dem Amt jagen.

#15 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 04 January 2012 - 10:02

Was mich viel mehr verwundert. Wie kann man in dieser Position so dämlich sein, diese Pöbeleien auf einem AB zu hinterlassen. In einem persönlichen Gespräch kann man immer behaupten falsch verstanden worden zu sein. Den AB kann man jedem vorspielen, der es hören will.
Man sollte diesen Mann allein wegen Dummheit aus dem Amt jagen.

Eingefügtes Bild
  • (Buch) gerade am lesen:Biom Alpha 1-3

#16 Susanne11

Susanne11

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1574 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Elfenbeinturm

Geschrieben 04 January 2012 - 11:55

Das bigotte und heuchlerische Verhalten der Oppositions-Politiker und Journalisten finde ich ziemlich wiederwärtig.
Dass Politiker ihre eigenen Vorteile niemals aus den Augen verlieren, weiß doch jeder. Jetzt ist einer aufgeflogen und die anderen kehren die Moralwächter heraus. Plötzlich tun alle so, als wäre soetwas noch nie passiert. Das ist ekelhaft. Sowohl die albern-naiven Klimmzüge von Wulff als auch die heuchlerische Moralität der anderen.
Die Diskussion bewegt sich auf dem Niveau von Kindern, die sich gegenseitig die Sandburgen zertreten.
Nur noch lächerlich.

#17 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12481 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 04 January 2012 - 12:08

Presse und Skandal sind Eheleute.

Albionis.

My.


Info: Albionis sind Angehörige eines FOLLOW-Volkes, denen besonders intensive Beziehungen mit ihren Pferden nachgesagt werden; besonders "von hinten" :)

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#18 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 04 January 2012 - 14:46

Die Tagesschau konnte dem Trubel noch was Lustiges abgewinnen: KLICK
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#19 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4814 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 04 January 2012 - 15:00

Die Tagesschau konnte dem Trubel noch was Lustiges abgewinnen: KLICK

Die haben den Hammer auf den Nagel getroffen.
Das ist der Tropfen, der dem Fass den Boden ausschlägt.

Am meisten wunderte mich ja eine Umfrage, wonach Wulff durch die Kreditaffäre bei vielen Mitbürgen an Glaubwürdigkeit verloren habe.
Bei mir hat er keine Glaubwürdigkeit verloren. Er hat nie welche besessen.

Gruß
Ralf
Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:phantastisch! 77
  • (Buch) als nächstes geplant:D.v.d. Boom "Resonanz" (Scythe 3)
  • • (Buch) Neuerwerbung: Amazon-Paket mit 7 Büchern

#20 Reiner

Reiner

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 185 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:"Zitt City"

Geschrieben 04 January 2012 - 17:22

Was auch immer ein Bundespräsident macht ... finanziell ist er von uns Steuerzahlern bestens bis zum Ende ausgestattet (das ist zwar nicht okay, aber statt was dagegen zu tun in Politikerkreisen, nimmt man lieber weiter "Politikverdrossenheit" in Kauf!)

http://www.focus.de/...aid_699094.html

So oder so: Verloren!
http://www.stern.de/...en-1769741.html

Bearbeitet von Reiner, 04 January 2012 - 17:37.

"Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton. / Das Mitlesen in diesem Beitrag ist verboten, wenn Ihr zu jung dafür seid.
  • (Buch) gerade am lesen:HOPE
  • • (Film) gerade gesehen: Hobbit
  • • (Film) als nächstes geplant: Star Wars

#21 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 04 January 2012 - 17:39

Was auch immer ein Bundespräsident macht ... finanziell ist er von uns Steuerzahlern bestens bis zum Ende ausgestattet (das ist zwar nicht okay, aber statt was dagegen zu tun in Politikerkreisen, nimmt man lieber weiter "Politikverdrossenheit" in Kauf!)

http://www.focus.de/...aid_699094.html

So oder so: Verloren!
http://www.stern.de/...en-1769741.html


Gewählt wird immer irgend Einer, egal wie hoch die Wahlbeteiligung ist.

Wählen bei der nächsten bundestagswahl nur 1 Mill, dann reichen halt 500001 Stimmen zu Mehrheit aus.
Der Rest hat eben davon gebrauch gemacht nicht zu Wählen.

lothar
  • (Buch) gerade am lesen:Biom Alpha 1-3

#22 T. Lagemann

T. Lagemann

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 822 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kohlscheid

Geschrieben 04 January 2012 - 18:19

Hallo zusammen,

im Deutschlandfunk gibt es um 19:15h die Sendung "Zwischen Bellevue und Boulevard - Das Staatsoberhaupt und die Medien". Es diskutieren: Nikolaus Blome, Hauptstadtbüro der Bild-Zeitung, Berlin, Robert Leicht, Wochenzeitung "Die Zeit", Nils Minkmar, Frankfurter Allgemeine Zeitung, FAZ, Christoph Schwennicke, Hauptstadtbüro des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel", Berlin. Diskussionsleiter: Stephan Detjen

Gewiss nicht uninteressant.

Viele Grüße
Tobias

"Wir sind jetzt alle Verräter."
"Ha!", machte die alte Dame. "Nur wenn wir verlieren."

(James Corey, Calibans Krieg)

  • (Buch) gerade am lesen:Stefan Appelius "Die Spionin"
  • • (Buch) Neuerwerbung: ach, viel zu viel ...
  • • (Film) gerade gesehen: The Witcher

#23 Reiner

Reiner

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 185 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:"Zitt City"

Geschrieben 04 January 2012 - 18:36

Was zu erwarten war: Rücktritt? Nein, er sitzt es nur aus. Typisch Politiker und für das Amt nicht okay. Es ist ein Beispiel, warum sich auch bei der Frage der Wahl des Bundespräsidenten in Zukunft was ändern müsste. Doch ... auch das wird wieder "ausgesessen". Schlimm!

http://tagesschau.de...terview100.html
"Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton. / Das Mitlesen in diesem Beitrag ist verboten, wenn Ihr zu jung dafür seid.
  • (Buch) gerade am lesen:HOPE
  • • (Film) gerade gesehen: Hobbit
  • • (Film) als nächstes geplant: Star Wars

#24 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3360 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 04 January 2012 - 21:19

Ehrlich? Ich habe nix anderes erwartet.
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#25 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Stuttgart

Geschrieben 04 January 2012 - 22:20

SPAM bringt es IMHO auf den Punkt... Eingefügtes Bild
„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

  • (Buch) gerade am lesen:Andreas Brandhorst - Eklipse
  • (Buch) als nächstes geplant:Andreas Brandhorst - Diamant
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Avengers: Endgame
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Jonathan Strange & Mr Norrell

#26 Reiner

Reiner

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 185 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:"Zitt City"

Geschrieben 05 January 2012 - 07:33

Weltneuheit: Deutschland hat einen „Azubi-Bundespräsident!“

Wie sonst ist es zu erklären, dass Herr Wulff in seinem Interview (auch hier macht er den Fehler nur bestimmte Medien direkt zu bedienen) erklärt er wolle den Umgang mit den Medien noch üben? Dabei hat er leider den zweiten Fehler gemacht, wenn man der BILD-Redaktion glauben mag, die da heute verkündet, er habe nicht den Eindruck erweckt den Bericht nur um einen Tag verschieben zu wollen. Es könnte nochmals einen drauf geben und man wird die Tage die Mailbox-Aufzeichnung noch hören können, damit sich jeder ein Bild machen kann. Bin gespannt.
So oder so, war der Mann für mich schon zuvor nicht dem Amt gewachsen. Er hat nur meine Beurteilung trauriger Weise bestätigt. Politiker und was sie am besten können: Ein Postengeschacher und Selbstbedienungsladen führen!
"Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton. / Das Mitlesen in diesem Beitrag ist verboten, wenn Ihr zu jung dafür seid.
  • (Buch) gerade am lesen:HOPE
  • • (Film) gerade gesehen: Hobbit
  • • (Film) als nächstes geplant: Star Wars

#27 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11714 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 05 January 2012 - 08:18

Der Postillon findet die einzig richtige Lösung: Amt des Bundespräsidenten tritt von Christian Wulff zurück

Aber mal ehrlich, man sollte das als Chance sehen. So kann der Schlawiner aus seinen Fehlern lernen. Man wird ja nicht als Demokrat geboren. Ich verstehe die Merkel jetzt, warum sie ihn dort hinsteckte, wo seine Dummheit den geringsten Schaden verursacht. Ganz schön clever diese Physiker.
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Earl of Chesterfield – Über die Kunst, ein Gentleman zu sein

#28 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 05 January 2012 - 11:23

Weltneuheit: Deutschland hat einen „Azubi-Bundespräsident!“

Wie sonst ist es zu erklären, dass Herr Wulff in seinem Interview (auch hier macht er den Fehler nur bestimmte Medien direkt zu bedienen) erklärt er wolle den Umgang mit den Medien noch üben? Dabei hat er leider den zweiten Fehler gemacht, wenn man der BILD-Redaktion glauben mag, die da heute verkündet, er habe nicht den Eindruck erweckt den Bericht nur um einen Tag verschieben zu wollen. Es könnte nochmals einen drauf geben und man wird die Tage die Mailbox-Aufzeichnung noch hören können, damit sich jeder ein Bild machen kann. Bin gespannt.
So oder so, war der Mann für mich schon zuvor nicht dem Amt gewachsen. Er hat nur meine Beurteilung trauriger Weise bestätigt. Politiker und was sie am besten können: Ein Postengeschacher und Selbstbedienungsladen führen!


Da Wulff schon länger in höheren Ämtern war sollte ihm der Umgang mit der Presse geläufiger sein wie Ottonormal bürger:

Rat der Stadt Osnabrück
Von 1986 bis 2001 war Wulff Ratsherr der Stadt Osnabrück, von 1989 bis 1994 als Beigeordneter und Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion.

Niedersächsischer Landtag
Von 1994 bis 2010 war er als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Osnabrück-West Mitglied des Niedersächsischen Landtages (MdL).[12] Von Juni 1994 bis März 2003 war Wulff Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion und als solcher auch Oppositionsführer im Landtag.

Am 4. März 2003 wurde Wulff zum Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen gewählt und führte daraufhin die aus sieben CDU- und zwei FDP-Ministern bestehende Niedersächsische Landesregierung an.
Von Oktober 2006 bis 17. Oktober 2007 war Christian Wulff turnusgemäß Vorsitzender der deutschen Ministerpräsidentenkonferenz.

Nach dem Rücktritt des Bundespräsidenten Horst Köhler am 31. Mai 2010 wurde Wulff am 3. Juni 2010 als Bundespräsidentschaftskandidat der Regierungskoalition aus CDU/CSU und FDP vorgestellt.



Auch interessant! Besonders die Ausführungen zu Rau.

Als Oppositionsführer im niedersächsischen Landtag warf Wulff im Jahr 1999 dem Ministerpräsidenten Gerhard Glogowski in der damaligen Sponsoringaffäre vor, „seine Unabhängigkeit und damit seine politische Handlungsfähigkeit“ verloren zu haben, so dass deshalb die Niederlegung des politischen Amts unvermeidlich wurde.[13] Wulff ging nach dem Rücktritt von Glogowski noch weiter, indem er forderte, die Pension zu kürzen, mindestens aber das Übergangsgeld zu streichen.

Wulff gehörte 2000 wegen der Düsseldorfer Flugaffäre zu den schärfsten Kritikern des damalig amtierenden Bundespräsidenten Johannes Rau und forderte in der Berliner Zeitung im Januar 2000 dessen Rücktritt: „Es ist tragisch, dass Deutschland in dieser schwierigen Zeit keinen unbefangenen Bundespräsidenten hat, der seine Stimme mit Autorität erheben kann. Es handelt sich in NRW offensichtlich um eine Verfilzung mit schwarzen Reise-Kassen jenseits der parlamentarischen Kontrolle. Dies stellt eine Belastung des Amtes und für Johannes Rau dar.“

lothar
  • (Buch) gerade am lesen:Biom Alpha 1-3

#29 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 05 January 2012 - 13:08

Es könnte nochmals einen drauf geben und man wird die Tage die Mailbox-Aufzeichnung noch hören können, damit sich jeder ein Bild machen kann.


Dazu könnte es in der Tat kommen: http://www.bild.de/p...16856.bild.html

Jetzt isser gearscht: gibt er seine Einwilligung nicht, wird es heißen, er hat was zu verbergen. Gibt er seine Einwilligung zur Veröffentlichung, werden seine Äußerungen ungefiltert bekannt. Beides wird nicht schön für ihn. Wie doof ist der Kerl eigentlich, daß er solche Sprüche auf einem AB hinterläßt?!
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#30 Reiner

Reiner

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 185 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:"Zitt City"

Geschrieben 05 January 2012 - 17:18

So isses.

http://www.bild.de/p...16856.bild.html

... mein Tipp: Trotzdem veröffentlichen, da er ein wichtige Person des Zeitgeschehens und der Politik ist. Somit ist das Gespräch nicht Privatsache, sondern er hat zudem von einer Dienstreise dienstlich angerufen. Mal sehen ob die Herren der BILD nicht genauso handeln, wenn Wulff weiter sich ziert. Eingefügtes Bild


"Ich bin so klein, lasst mich weiter drein!"
http://www.stern.de/...in-1769847.html

Wulff, der Guttenberg für Arme
http://www.ftd.de/po...e/60149961.html


Die wahre Presseerklärung von Christian Wulff by Oliver Kalkofe ... :D

Bearbeitet von Reiner, 05 January 2012 - 18:19.

"Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton. / Das Mitlesen in diesem Beitrag ist verboten, wenn Ihr zu jung dafür seid.
  • (Buch) gerade am lesen:HOPE
  • • (Film) gerade gesehen: Hobbit
  • • (Film) als nächstes geplant: Star Wars


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0