Zum Inhalt wechseln


Foto

Astronomie- und Raumfahrtnews


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
840 Antworten in diesem Thema

#841 quanat

quanat

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 163 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 24 February 2017 - 08:51

[ .... ] "erdähnlicher Planet". Das erweckt häufig zu Missinterpretationen der Allgemeinheit. [ .... ]

 

Der Blogger aus Jorges interessanten Link-Hinweis schreibt 2013 an anderer Stelle zu dem Thema, warum die Behauptung "erdähnlicher Planet" gerne verwendet wird:

 

[ .... ] Für den ganz normalen Menschen bedeutet “erdähnlicher Planet”, dass es sich um einen Planeten handelt, der der Erde ähnlich ist. Also ein Planet mit angenehmen Temperaturen, großen Meeren, Land, Vegetation und anderen Lebewesen. Für den Wissenschaftler ist ein erdähnlicher Planet einer, der ungefähr so groß und so schwer ist wie die Erde. Merkur zum Beispiel ist ein erdähnlicher Planet obwohl es sich dabei um eine nackte Felskugel handelt, die keine Atmosphäre hat und durch die Nähe zur Sonne extrem aufgeheizt wird. Dieser Bedeutungsunterschied führt immer wieder zu Verwirrung, denn natürlich wollen die Medien gerne über Planeten berichten, die unserer Erde tatsächlich ähnlich sind. Und die Wissenschaftler wollen gerne, dass über ihre Arbeit berichtet wird und nehmen in ihren Pressemitteilungen durch die exzessive Verwendung von Worten wie “erdähnlich” genau diese Verwirrung in Kauf. Wenn es um Entdeckungen wie die “zweite Erde” oder eben jede Menge “erdähnliche” Planten geht, dann lohnt es sich immer, die Originalpublikation zu lesen. Dort steht drin, was wirklich passiert ist und nicht das, was sich die Medien oder die Pressestellen der Universitäten wünschen. [ .... ]

 

Nachweis: http://scienceblogs....ch-sein-mussen/






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0