Zum Inhalt wechseln


Foto

Kurd Laßwitz Preis 2012: Nominierungen

KLP Kurd Laßwitz Preis Nominierungen

46 Antworten in diesem Thema

#1 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 04 March 2012 - 14:00

Hallo Leute!

Soeben haben wir die Nominierungen für den KLP auf unserer Website weiter verbreitet. Hier im Forum könnt ihr nun ausdiskutieren, welche Vorschläge euch besonders gut gefallen oder auch, was ihr am liebsten nicht auf dieser Liste gesehen hättet. Ach ja, Uwe und ich sind auch nominiert. Aber das nur am Rande ...

Gruß, Sven

Bearbeitet von fictionality, 04 March 2012 - 14:01.


#2 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12941 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 04 March 2012 - 14:18

Keiner schreibt meinen Namen richtig Eingefügtes Bild

Ich korrigiere: einmal falsch, einmal richtig, einmal vergessen. Eingefügtes Bild

Bearbeitet von Armin, 04 March 2012 - 14:20.


#3 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 04 March 2012 - 14:25

Mit esszet oder? *verwirrt um sich blickend*

Stimmt, ich hab den Text einfach von der KLP-Seite rüberkopiert. Seh ich auch gerade. Änder ich noch ... Sorry, Armin!

EDIT: Das kommt daher, dass man beim "ß" heutzutage denkt: "Hä, Rössler? Macht der Pferde oder was?"

;-)

Bearbeitet von fictionality, 04 March 2012 - 14:29.


#4 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12941 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 04 March 2012 - 14:32

Mit esszet oder? *verwirrt um sich blickend*

Ich bin ja bei den Schwaben aufgewachsen. Die sagen "Dreierles-S" Eingefügtes Bild
Ansonsten: Guck mal beim Sonderpreis. Da fehlen dir zwei Drittel der Nominierten, unter anderem das SF-Netzwerk ...

#5 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 04 March 2012 - 14:39

Ich bin ja bei den Schwaben aufgewachsen. Die sagen "Dreierles-S" Eingefügtes Bild
Ansonsten: Guck mal beim Sonderpreis. Da fehlen dir zwei Drittel der Nominierten, unter anderem das SF-Netzwerk ...


Ja, stimmt. Ich hatte mich schon gewundert. Mein Computer ist offenbar zu alt, die Seite wurde nicht richtig geladen. Danke für den Hinweis!

#6 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12773 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 04 March 2012 - 15:58

unter anderem das SF-Netzwerk ...

Wow, da war ja jemand sehr optimistisch! (Dankeschön!) Nach all den schlimmen Dingen, die wir im letzten Jahr - und gerade vor ein paar Tagen wieder - so verbrochen haben sollen... Also - <Räusper-Audio-Smiley> - wenn ich abstimmen könnte, würde ich für Emotio, also Armin (& Heidrun, die ich weniger gut kenne, aber auch ziemlich sympathisch finde), stimmen; und, wenn es d. nicht gäbe, dann Jörg Weigand.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#7 Heidrun

Heidrun

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 601 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Jena

Geschrieben 04 March 2012 - 15:59

@ Armin: Tröste dich. Ich bin immer gerührt, wenn es einem gelingt, meinen Namen richtig zu schreiben.
Das mit den Pferden ist immerhin sinnvoller als Heideröslein & Co, wo du es immer mit schnellen Fahr- bzw. Fliegzeugen hast. Sah ein Knab ein Rößlein stehn - klingt völlig okay, oder? Und habe ich das Ding bei dir nicht schon unter dem Namen "Scharf-s" gehört? Was zum Teufel sind Dreierles? Wie wäre es, wenn du dir einen international verträglichen Namen wie "Arnie Ross" zulegst? Eingefügtes Bild

#8 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 04 March 2012 - 16:12

Arnie Ross - das hat was. Aber ist wieder was mit Pferden ...

#9 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12941 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 04 March 2012 - 17:21

Also - <Räusper-Audio-Smiley> - wenn ich abstimmen könnte, würde ich für Emotio, also Armin (& Heidrun, die ich weniger gut kenne, aber auch ziemlich sympathisch finde), stimmen

Danke für die Blumen, Yip. Die Nominierung fürs SF-Netzwerk finde ich aber auch gut.

@ Armin: Tröste dich. Ich bin immer gerührt, wenn es einem gelingt, meinen Namen richtig zu schreiben.

Ich weiß, ich weiß. Turnvater Jahn und so. Sogar die TV-Spielfilm hat eine Heidrun-Jähnchen-Seite ...

Und habe ich das Ding bei dir nicht schon unter dem Namen "Scharf-s" gehört? Was zum Teufel sind Dreierles?

Scharf-s geht natürlich auch, ebenso Svens "esszett", das er oben verwendet. Das Dreierles-S ist die schwäbische Variante: die haben ein "s", zwei "s" oder halt das Scharf-s, das für sie drei "s" sind.

Wie wäre es, wenn du dir einen international verträglichen Namen wie "Arnie Ross" zulegst?

Arnie Ross - das hat was. Aber ist wieder was mit Pferden ...

Ihr habt mich schon fast überredet ...

#10 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4218 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 04 March 2012 - 17:49

Ich freue mich ganz besonders, dass mein persönlicher Favorit die Nominierung geschafft hat (welche Erzählung das ist, wird nicht verraten).
Vor allem aber beeindrucken mich die fünf - 5! - Nominierungen für Beiträge in Emotio. Das zeigt mal wieder, wer im Hinblick auf deutsche Kurz-SF das Maß aller Dinge ist: Das unvergleichliche Herausgeber-Duo und natürlich der Verlag, der dahinter steht!

Ich selbst bin restlos begeistert über die Nominierung für meine Koproduktion mit meinem Namensvetter. Das macht Mut für weitere solche Experimente!

RETTE SICH WER KANN! WALPAR IST WIEDER DA!  Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#11 Naut

Naut

    Semantomorph

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3472 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 04 March 2012 - 18:54

Wieder erwarten bin ich auch unter den Nominierten - viel der Ehre.
Und ja, auch meine Favoriten haben es diesmal geschafft. Mal sehen, wer am Schluss das Rennen macht.
Toll finde ich, dass Harald quasi als Neuling mit seinem Verlag gleich dabei ist.

#12 Vincent Voss

Vincent Voss

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 437 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nähe Hamburg im Moor

Geschrieben 04 March 2012 - 19:28

Herzlichen Glückwunsch allen Nominierten!

Wie ist denn der Baxter da rein gerutscht? ;)

#13 Frederic Brake

Frederic Brake

    Fabulator

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1295 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Altena i.W.

Geschrieben 04 March 2012 - 21:21

Viel Glück den Nominierten und herzlichen Glückwunsch
I was lying in my bed the other night and looked up to the stars and thought:
who the hell took my roof and ceiling?



Armageddon - die Suche nach Eden bei Amazon ||| »Hölle, LTD.« ||| »Schattenzeit - Sammelband der 1. Staffel« ||| »Dunkelste Stunden«

We will go on:

BiomAlpha

#14 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 05 March 2012 - 05:13

Herzlichen Glückwunsch Allen Nominierten!

Erstaunt hat es mich das mein Cover für Exodus 28 nominiert wurde:
http://www.exodusmagazin.de/

lothar

#15 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 05 March 2012 - 07:48

Ich denke, dass die Wahl zur besten Erzählung und zum langjährigen Sonderpreis die spannendste sein wird! Gerade beim Sonderpreis sind einige dabei, die mir von selbst nie in den Sinn gekommen wären, aber deren Nominierung eigentlich nur allzu logisch ist.

#16 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11497 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 05 March 2012 - 08:04

Habt ihr es gesehen? Es wurden Hörspiele nominiert! Zwar alles nur gez-finanzierte Produktionen, aber offensichtlich hat man den Boykott endlich aufgegeben. Nächstes Jahr wagt die Jury vielleicht sogar einen Blick über die Zinnen des Elbenbeinturmes hinunter.
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#17 raps

raps

    Scoobynaut

  • FictionFantasy Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1361 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:J.w.d. im Norden

Geschrieben 05 March 2012 - 11:27

Ich habe mich dieses Jahr fast gar nicht um deutsche SF gekümmert und deshalb gerade mal bei amazon die Anfänge der nominierten Romane angelesen. (Interessanterweise geht das bei allen, außer "Galdäa".)
Mein Eindruck auf die Schnelle: Sprachlich würde ich am ehesten Annette John und Simon Urban freiwillig lesen. (Auf "Galdäa" habe ich nach den - lesbaren, aber auch nicht mehr - "Vilm"s keine Lust.) Gibt's zu den nominierten Romanen in der deutschsprachigen SF-Gemeinde eigentlich schon festgefügte Meinungen? Gibt es Tendenzen? Favoriten?
Oder bin ich für die Diskussion solcher Fragen hier im falschen Thread? Eingefügtes Bild
Grüße, Rainer

#18 Gast_Heidrun_*

Gast_Heidrun_*
  • Guests

Geschrieben 05 March 2012 - 12:58

Ich weiß, ich weiß. Turnvater Jahn und so. Sogar die TV-Spielfilm hat eine Heidrun-Jähnchen-Seite ...

Würg! Ich habe tatsächlich noch nie nach Jähnchen gegooglet ... Da tun sich Abgründe auf. Im Osten ist es wegen Siegmund Jähn übrigens noch ärger. Die Leute schreiben den Namen selbst dann falsch, wenn ich ihn buchstabiere. Vielleicht sollte ich es mit Jane Hyde versuchen ...

Erstaunt hat es mich das mein Cover für Exodus 28 nominiert wurde:

Ah, du warst das! Ich bin immer wieder überrascht, welche Zusammenhänge sich so auftun. Und das Erstaunen kannst du wegpacken - ist doch wirklich ein gutes Cover. Ich suche immer verzweifelt nach Kandidaten, die ohne Raumschiff im All auskommen *gähn*.

#19 methom

methom

    Teetrinkonaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 05 March 2012 - 12:59

Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch an alle Nominierten. Insbesondere drücke ich natürlich den hier regelmäßig Vertretenen die Daumen. Besonders freue ich mich aber, dass aus Haralds Anthologien auch gleich Vertreter nominiert wurden.
Und es sieht aus, als müsste ich wohl endlich mal Emotio lesen und Nova 18 bestellen.

Biom Alpha ist im Sonnensystem angekommen. Jetzt auf eigener Seite und auf Twitter @BiomAlpha


#20 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 05 March 2012 - 15:55

Ja, für Harald freut es mich auch. Schon KLP-Nominierungen kurz nach der Gründung des Verlages. Respekt!

#21 fahrenheit.451

fahrenheit.451

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 246 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rötha (bei Leipzig)

Geschrieben 05 March 2012 - 17:39

... gerade mal bei amazon die Anfänge der nominierten Romane angelesen. (Interessanterweise geht das bei allen, außer "Galdäa".)


Auf der Buchseite bei Wurdack kann man sich den kompletten Romananfang (die ersten 55 Seiten) runterladen.

#22 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2156 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 05 March 2012 - 18:21


Ah, du warst das! Ich bin immer wieder überrascht, welche Zusammenhänge sich so auftun. Und das Erstaunen kannst du wegpacken - ist doch wirklich ein gutes Cover. Ich suche immer verzweifelt nach Kandidaten, die ohne Raumschiff im All auskommen *gähn*.


Die Beweggründe der Jury und der Betrachter sind manchmal unergründlich.
Als Schaffender in Sachen Bildern wundert man sich schon mal über die Vorliebe der Betrachter.

Und sehr wohl gibt es SF ohne Raumschiffe

lothar

#23 Jaktusch †

Jaktusch †

    Andronaut

  • Webmaster
  • 3437 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Norddeutschland, auf dem Lande

Geschrieben 05 March 2012 - 19:44

Gibt's zu den nominierten Romanen in der deutschsprachigen SF-Gemeinde eigentlich schon festgefügte Meinungen? Gibt es Tendenzen? Favoriten?
Oder bin ich für die Diskussion solcher Fragen hier im falschen Thread? Eingefügtes Bild
Grüße, Rainer


Klar, das ist natürlich der falsche thread hier.
Zu den meisten nominierten Romanen kannst du im BuchForum schon Meinungen finden.

Jaktusch
Man erwirbt keine Freunde, man erkennt sie.

#24 Ernst Wurdack

Ernst Wurdack

    Verleger-O-Naut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1440 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Regensburg

Geschrieben 06 March 2012 - 08:27

Vielleicht sollte ich es mit Jane Hyde versuchen ...

Noch ein weiteres Pseudonym?
Diesmal für deine historischen Romane?

#25 raps

raps

    Scoobynaut

  • FictionFantasy Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1361 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:J.w.d. im Norden

Geschrieben 06 March 2012 - 11:14


Auf der Buchseite bei Wurdack kann man sich den kompletten Romananfang (die ersten 55 Seiten) runterladen.


Danke für den Hinweis, Karsten!
(Äh, und sorry wegen meines Herumgerödels über Vilm. Ich war zwar nicht begeistert, aber die Bände waren gewiss besser geschrieben als das meiste, was in dem Jahr sonst an deutscher SF erschienen ist.)
Grüße, Rainer

#26 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7623 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 06 March 2012 - 12:43


Danke für den Hinweis, Karsten!
(Äh, und sorry wegen meines Herumgerödels über Vilm. Ich war zwar nicht begeistert, aber die Bände waren gewiss besser geschrieben als das meiste, was in dem Jahr sonst an deutscher SF erschienen ist.)
Grüße, Rainer


Es muß ja schlimm sein, wenn ein bedeutender Anteil der Mitmenschen in seinen Artikulationsfähigkeiten dem eigenen Anspruch nicht genügt. Eingefügtes Bild

#27 raps

raps

    Scoobynaut

  • FictionFantasy Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1361 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:J.w.d. im Norden

Geschrieben 06 March 2012 - 14:12


Es muß ja schlimm sein, wenn ein bedeutender Anteil der Mitmenschen in seinen Artikulationsfähigkeiten dem eigenen Anspruch nicht genügt. Eingefügtes Bild


[Sorry an alle anderen; ich missbrauch' den Thread nur noch einmal.]

Hallo, Amtranik!
Ich bin nicht sicher, was Deine Bemerkung oben aussagen will. Ich vermute mal, ich habe wieder unabsichtlich wie der hochnäsige Literaturhenker von eigenen Gnaden gewirkt? Das wäre nicht das erste Mal Eingefügtes Bild .
Ich wollte mich eigentlich bei Karsten Kruschel dafür entschuldigen, dass ich bei meinem ersten verbalen Rülpsen seine Vilm-Bände leichthin abgetan habe. Ähnliches Gepoltere gebe ich manchmal von mir, wenn ich vergesse, dass man nicht immer seinen Weltfrust an anderen abreagieren muss, die mit viel Mühe/Liebe etwas zuwege gebracht haben, was ich selbst nicht schaffen würde.
Meine zweite Meldung fand ich eigentlich ehrlich - sie war aber womöglich missverständlich. Die Vilm-Bücher fand ich stilistisch für deutsche Genre-SF herausragend, inhaltlich aber nur in wenigen Kapiteln bemerkenswert. Was macht man da? - Ich weiß, man hält die Klappe, wenn man nicht ausdrücklich um seine Meinung gebeten wird. Tja, die Chance habe ich verpasst.
Zu meiner Entschuldigung: Ich empfinde das SF-Netzwerk am ehesten als eine Art Stammtisch, wo man nur 1 Mal nachdenken muss, bevor man spontan was raushaut. Wenn ich jedesmal drei Mal vorher nachdächte, würde der größere Teil meiner Posts nie geschrieben. (Ich erwarte im Übrigen auch von niemand anderem hier, dass er vorm Tippen mehr als 1 x nachdenkt. Und: Ich glaube, wenn wir uns alle nur noch tagein, tagaus unserer gegenseitigen Wertschätzung versicherten, wäre ich schnell hier weg, weil es dann hier unglaublich öde wäre.)
Viele Grüße, Rainer

#28 Heidrun

Heidrun

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 601 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Jena

Geschrieben 06 March 2012 - 14:28

Noch ein weiteres Pseudonym?

Wieso ein weiteres? Bis jetzt habe ich alle meine Texte unter meinem Klarnamen veröffentlicht. Echt. Wenn man mal von den Dan-Brwon-Romanen absieht - was soll man tun, wenn man Geld braucht. Eingefügtes Bild Den Pseudonym-Salat gibt es nur in diversen Foren. Ansonsten warte ich noch auf die "Dickie Hoppenstedt"-Anthologie, in der alle unter einem geschlechtsverwirrenden Pseudo schreiben, um endlich herauszufinden, ob man männliche von weiblicher SF unterscheiden kann ... Ich wette dagegen.

Und sehr wohl gibt es SF ohne Raumschiffe

Wie man leicht am Exodus-Cover sieht. Eingefügtes Bild Vielleicht liegt die Unergründlichkeit der Jury darin begründet, dass die meisten Abstimmungsberechtigten Buchstabenfetischisten sind, die ohne Sachverstand aus dem Bauch heraus über die Grafiken urteilen. Aber das ist insofern nichts Schlimmes, als die Leser ähnlich herangehen. Die erste Frage ist für mich: Motiviert mich das, einen Blick in dieses Buch zu werfen? Eindeutig ja. Wobei es auch sehr schlichte Cover gibt, die genau dadurch neugierig machen. Das Leben ist kompliziert ...

#29 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6004 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 06 March 2012 - 19:00

Wie man leicht am Exodus-Cover sieht. Eingefügtes Bild Vielleicht liegt die Unergründlichkeit der Jury darin begründet


Es gibt nur für den Bereich Hörspiel und Übersetzung eine Jury.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#30 fahrenheit.451

fahrenheit.451

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 246 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rötha (bei Leipzig)

Geschrieben 06 March 2012 - 23:38

sorry wegen meines Herumgerödels über Vilm. Ich war zwar nicht begeistert, aber die Bände waren gewiss besser geschrieben als das meiste, was in dem Jahr sonst an deutscher SF erschienen ist.


Du kannst mir gerne Deine Meinung um die Ohren hauen --- oder sie herumrödeln, wie auch immer. Wenn ich damit nicht klarkäme, sollte ich das Veröffentlichen bleiben lassen und mein Geld zum Therapeuten tragen.

Ehrlich gesagt, wollte ich Dich mit meinem Einwurf nur dazu verleiten, die Galdäa-Leseprobe zur Kenntnis zu nehmen, weil dieses Buch sehr wenig mit Vilm gemein hat, abgesehen vom Universum im Hintergrund.



Auf dieses Thema antworten



  

Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: KLP, Kurd Laßwitz Preis, Nominierungen

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0