Zum Inhalt wechseln


Foto

Perry Rhodan Film im Jahre 2030


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
96 Antworten in diesem Thema

#31 Arl Tratlo

Arl Tratlo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4937 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 31 August 2012 - 09:43

Witzig finde ich, dass hier viele davon ausgehen, dass Perry und Atlan eine Hauptrolle spielen. Vielleicht kommen sie ja gar nicht im Film vor ;-)


Stimmt. Ich habe mir immer mal vorgestellt, "Das Grauen" zu verfilmen. Sollte technisch nicht allzu aufwendig sein, da 80% der Handlung sich an Bord der FAUNA abspielen (gut, die Arenaszene zu Beginn ist hier eine Ausnahme und eine Herausforderung für die Animationstechniker). Die Qualität des Films hinge somit ausschliesslich am Regisseur und den Schauspielern.
  • (Buch) gerade am lesen:Will Adams - Die Jagd am Nil
  • (Buch) als nächstes geplant:David Gibbins - Tiger Warrior
  • • (Buch) Neuerwerbung: Joanne Harris - Runemarks
  • • (Film) gerade gesehen: Terminator Salvation
  • • (Film) als nächstes geplant: Harry Potter 6
  • • (Film) Neuerwerbung: N.a.

#32 Kokomiko

Kokomiko

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 249 Beiträge

Geschrieben 31 August 2012 - 10:28

Atlan ist im Vergleich zu Perry Rhodan der deutlich bessere Protagonist! Start auf Arkon, Maahks und dann im Larsaf-System mit Druuf, Untergang von Atlantis und ab in die Tiefseekuppel. Dann Mini-Serie mit Kneifels-Zeitabenteuern..... das wär meins.

#33 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 31 August 2012 - 10:41

Rhodan: Nach seiner überzeugenden Jerry-Cotton-Darstellung kommt nur Christian Tramitz infrage.


Eingefügtes Bild Geile Idee!

Dann aber bitte mit Sky Dumont als Atlan und Oliver Kalkofe als Bull.

*duckundwech*
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#34 Tiff

Tiff

    D9Expansionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2467 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 31 August 2012 - 10:48

Geile Idee!

Perry Rhodan ist aber schon mit Justin Bieber (mit neongelben Haaren) besetzt. Siehe Silberband 119.

#35 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3300 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 31 August 2012 - 12:46

Eingefügtes Bild
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#36 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5246 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 31 August 2012 - 14:53

Stimmt. Ich habe mir immer mal vorgestellt, "Das Grauen" zu verfilmen. Sollte technisch nicht allzu aufwendig sein, da 80% der Handlung sich an Bord der FAUNA abspielen (gut, die Arenaszene zu Beginn ist hier eine Ausnahme und eine Herausforderung für die Animationstechniker). Die Qualität des Films hinge somit ausschliesslich am Regisseur und den Schauspielern.

Stimmt. Ein passendes Script sollte nicht das Problem sein.

Ich frage mich ohnehin, wenn nach Aussage des Handelsblattartikels die Verfilmung soviel Rendite in sich birgt (15 Milliönchen investieren, das 50 fache kassieren Eingefügtes Bild), warum dann der Bauer-Verlag nicht einfach die paar Millionen locker macht?

Aber nee, das Risiko sollen halt andere tragen. Die Dummerchen, die an den Weihnachtmann glauben.

Oder ist man in der Bauer/Pabel-Geschätsführung gar nicht davon überzeugt, daß das was werden könnte? Das würde vieles erklären. Ich möchte allerdings nicht in der Haut des Rosenmüller stecken. Der hat ja bei potentiellen Investoren ständigen Erklärungsnotstand. Eingefügtes Bild

Bearbeitet von MoiN, 31 August 2012 - 14:54.

πάντα ῥεῖ

 

Büchermarkt ...druckfrisch...dlr lit  ...Verena ... Dana ...swrwi ...brwi ..   .A I N


#37 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5246 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 31 August 2012 - 15:10

Witzig finde ich, dass hier viele davon ausgehen, dass Perry und Atlan eine Hauptrolle spielen. Vielleicht kommen sie ja gar nicht im Film vor ;-)

Vielleicht kann Rosenmüller einen ersten Schritt machen und einen "Tatort" produzieren, der im Verlagsmilieu spielt, mit Rastatter Lokalkolorit, in einem Verlag namens MPV , oder so.

So nach dem Schema: Unzufriedener Leser mordet verantwortlichen Redakteur.Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Bearbeitet von MoiN, 31 August 2012 - 15:21.

πάντα ῥεῖ

 

Büchermarkt ...druckfrisch...dlr lit  ...Verena ... Dana ...swrwi ...brwi ..   .A I N


#38 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4694 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 01 September 2012 - 17:04

Atlan ist im Vergleich zu Perry Rhodan der deutlich bessere Protagonist! Start auf Arkon, Maahks und dann im Larsaf-System mit Druuf, Untergang von Atlantis und ab in die Tiefseekuppel. Dann Mini-Serie mit Kneifels-Zeitabenteuern..... das wär meins.

Eingefügtes Bild Genauso ist es. Schon in der frühen EA gab es das Phänomen der "Stärker-als Perry-Figuren". Nicht nur Atlan, sondern etwa Tifflor, Redhorse und paar Jahre später Roi Danton (die Auswahl ließe sich mühelos erweitern).

LG

Jakob

Austriae Est Imperare Orbi Universo


#39 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4694 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 02 September 2012 - 10:19

Vielleicht kann Rosenmüller einen ersten Schritt machen und einen "Tatort" produzieren, der im Verlagsmilieu spielt, mit Rastatter Lokalkolorit, in einem Verlag namens MPV , oder so.

So nach dem Schema: Unzufriedener Leser mordet verantwortlichen Redakteur.Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild
Oder: unzufriedener Leser entführt PR-Autor, setzt ihn vor einen Computer "...Du schreibst jetzt einen guten Roman, sonst ...Eingefügtes Bild "

Übrigens gab es doch mal einen "Tatort" mit SF-Elementen. Dietmar Schönherr spielte einen Däniken-Verschnitt und ein vermeintlicher Wasserturm in einem Wald oder Park entpuppte sich am Schluss als Raumschiff und flog davon ... Kann sich jemand von Euch daran erinnern?Eingefügtes Bild

Zurück zu der Casting-Frage, ein haariges Problem haarrt einer Antwort. Wer spielt bitte Gucky?

LG

Jakob

Bearbeitet von derbenutzer, 02 September 2012 - 16:28.

Austriae Est Imperare Orbi Universo


#40 Lüy Piötlerc

Lüy Piötlerc

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1158 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Gatas

Geschrieben 02 September 2012 - 10:38

Übrigens gab es doch mal einen "Tatort" mit SF-Elementen. Dietmar Schönherr spielte einen Däniken-Verschnitt und ein vermeintlicher Wasserturm in einem Wald oder Park entpuppte sich am Schluss als Raumschiff und flog davon


Was bitte?? DAS haben die sich getraut? Aber Moment mal - wenn der Schönherr mit dabei war, dann war das vielleicht eine Hommage an Raumpatroullie Orion... Trotzdem, gewagt, gewagt.

Zurück zu der Casting-Frage, ein haariges Problem haarrt einer Antwort. Wer spielt bitte Gucky?


Der wird animiert, wie Smeagol. Das geht schon...
PS.: wegen der Stimme könnte vielleicht Otto Waalkes...?

Bearbeitet von Lüy Piötlerc, 02 September 2012 - 10:39.

"Alle Werte im grünen Bereich!"
Letzte Worte des Cheftechnikers beim Sprung von Terra-Luna durch Twin-Sol
  • (Buch) gerade am lesen:Martin - Ein Tanz mit Drachen
  • (Buch) als nächstes geplant:Clancy - dead or alive
  • • (Buch) Neuerwerbung: Martin & Clancy
  • • (Film) gerade gesehen: Prometheus
  • • (Film) als nächstes geplant: immer noch The Hobbit
  • • (Film) Neuerwerbung: nix neues

#41 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4694 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 02 September 2012 - 10:49

Was bitte?? DAS haben die sich getraut? Aber Moment mal - wenn der Schönherr mit dabei war, dann war das vielleicht eine Hommage an Raumpatroullie Orion... Trotzdem, gewagt, gewagt.[...]


Lüy, die haben das tatsächlich gemacht. Schau mal da rein. Vielleicht nicht der beste Tatort aller Zeiten, aber ich habe mich köstlich amüsiert.

LG

Jakob

Bearbeitet von derbenutzer, 02 September 2012 - 10:50.

Austriae Est Imperare Orbi Universo


#42 Arl Tratlo

Arl Tratlo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4937 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 02 September 2012 - 11:38

Übrigens gab es doch mal einen "Tatort" mit SF-Elementen. Dietmar Schönherr spielte einen Däniken-Verschnitt und ein vermeintlicher Wasserturm in einem Wald oder Park entpuppte sich am Schluss als Raumschiff und flog davon ... Kann sich jemand von Euch daran erinnern?Eingefügtes Bild


Yep. War das nicht mit einer weiblichen Kommissarin, die sich zwischenzeitlich in Schönherr verliebte (wie sich das für McLane gehört)?
  • (Buch) gerade am lesen:Will Adams - Die Jagd am Nil
  • (Buch) als nächstes geplant:David Gibbins - Tiger Warrior
  • • (Buch) Neuerwerbung: Joanne Harris - Runemarks
  • • (Film) gerade gesehen: Terminator Salvation
  • • (Film) als nächstes geplant: Harry Potter 6
  • • (Film) Neuerwerbung: N.a.

#43 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4694 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 02 September 2012 - 12:29


Yep. War das nicht mit einer weiblichen Kommissarin, die sich zwischenzeitlich in Schönherr verliebte (wie sich das für McLane gehört)?

So genau kann ich mich leider nicht erinnern, jedenfalls war die Besetzung durch Dietmar Schönherr ein ausgesprochen ironischer und witziger Griff. Tja, McLane und die Frauen:Eva Pflug als Tamara Jagellovsk war eines meiner ersten weiblichen Idole, und das im einstelligen Alter ...Eingefügtes Bild Mein Gott, was haben wir da in der Schule über die Folgen diskutiert, die "Frogs" waren damals auch so was von furchterregend.Eingefügtes Bild

LG

Jakob

Austriae Est Imperare Orbi Universo


#44 Schlomo

Schlomo

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 02 September 2012 - 13:37

Hat in dem Tatort nicht auch Nina Hagen mitgespielt?

Ja, die Frogs. Damals war ich in der 4. Klasse Volksschule, und da gab es die Megadiskussion: Ich hatte „Fogs“ verstanden, klar, die Aliens sehen ja auch sehr nebelhaft aus. Und mit Fröschen haben sie nicht einmal grob ansatzweise Ähnlichkeit. In der Schule lief das dann so: „Fogs!“ „Frogs!“ „Du spinnst doch, Fogs!“ “Hast du was an den Ohren? FROGS!“ „Nie und nimmer! FOGS!” “FROGS!!!!” “FOGS!!!!!!”…

Da sieht man wieder: Zweisprachig aufzuwachsen kann auch Nachteile haben. Seufz.

So im Nachhinein denke ich, dass die wirklich Fogs heißen sollten, was aber die Schauspieler nicht gekannt/gerafft haben. Oder sie hießen wirklich Frogs, nur die Tricktechnik hat katastrophal versagt. Hm.

Schalom,

Schlomo, dem das Rätsel immer noch keine Ruhe lässt…

#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#45 Lüy Piötlerc

Lüy Piötlerc

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1158 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Gatas

Geschrieben 02 September 2012 - 14:06

Frogs, eindeutig Frogs. Warum auch immer...

Bei uns war damals UFO aktuell. Wir haben uns überlegt, was wir machen, wenn bei uns ein UFO landet. "Angriff ist die beste Verteidigung" war das Ergebnis einer kurzen aber kontroversiellen Beratung. Also haben wir in der Gstettn (= Ödland) hinter unserer Schule (schon allein, damit wir jeden Tag gleich nachsehen können) ein paar interessante Fallen gebaut - und zur Sicherheit auch einen UFO-Landeplatz markiert. Aber außer einer dämlichen Katze hat sich da nie etwas gefangen...
Die Katze allerdings - naja, schließlich haben wir ihr geglaubt, daß sie eine Katze ist, und kein Außerirdischer in Fellmaske...
"Alle Werte im grünen Bereich!"
Letzte Worte des Cheftechnikers beim Sprung von Terra-Luna durch Twin-Sol
  • (Buch) gerade am lesen:Martin - Ein Tanz mit Drachen
  • (Buch) als nächstes geplant:Clancy - dead or alive
  • • (Buch) Neuerwerbung: Martin & Clancy
  • • (Film) gerade gesehen: Prometheus
  • • (Film) als nächstes geplant: immer noch The Hobbit
  • • (Film) Neuerwerbung: nix neues

#46 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4694 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 02 September 2012 - 14:59

Hat in dem Tatort nicht auch Nina Hagen mitgespielt?


Tatsächlich! Laut Angabe der verlinkten Seite (siehe oben): ja.

Und weil Lüy die Serie UFO erwähnt hat. Keine Frage, die war auch so ein früher Hit meiner Kindheit. Da gab es sogar Alben, wo man da Sammelbilder reinkleben durfte. Allerdings, damit wenigstens ein bisserl das PR-Thema erhalten bleibt: Damals hat mir auch "Perry Rhodan – SOS aus dem Weltall" gefallen, schon aus Prinzip. Der Kugelraumer der Arkoniden war etwas "frei" gehalten, da war ich etwas irritiert. Ich will gar nicht wissen, wie ich den Film heute empfinden würde ... so manche Sachen sollte man besser ruhen lassen.Eingefügtes Bild

LG

Jakob

LG

Jakob

Austriae Est Imperare Orbi Universo


#47 Arl Tratlo

Arl Tratlo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4937 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 02 September 2012 - 15:07

So genau kann ich mich leider nicht erinnern, jedenfalls war die Besetzung durch Dietmar Schönherr ein ausgesprochen ironischer und witziger Griff. Tja, McLane und die Frauen:Eva Pflug als Tamara Jagellovsk war eines meiner ersten weiblichen Idole, und das im einstelligen Alter ...Eingefügtes Bild Mein Gott, was haben wir da in der Schule über die Folgen diskutiert, die "Frogs" waren damals auch so was von furchterregend.Eingefügtes Bild

LG

Jakob



Die Frogs erinnerten mich von Anfang an an die Perlians.

Schade, dass die Zweitkonditionierten dann nicht mehr aufgetaucht sind.
  • (Buch) gerade am lesen:Will Adams - Die Jagd am Nil
  • (Buch) als nächstes geplant:David Gibbins - Tiger Warrior
  • • (Buch) Neuerwerbung: Joanne Harris - Runemarks
  • • (Film) gerade gesehen: Terminator Salvation
  • • (Film) als nächstes geplant: Harry Potter 6
  • • (Film) Neuerwerbung: N.a.

#48 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 02 September 2012 - 15:25

Der wird animiert, wie Smeagol. Das geht schon...
PS.: wegen der Stimme könnte vielleicht Otto Waalkes...?


"Perry!!! Bully!!! Meine Herde!!!" Eingefügtes Bild
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#49 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4694 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 02 September 2012 - 15:39



Die Frogs erinnerten mich von Anfang an an die Perlians.

Schade, dass die Zweitkonditionierten dann nicht mehr aufgetaucht sind.

Nach diesem Cover:

Eingefügtes Bild

Ja: geht in die Richtung. Ich hab die "Frogs" allerdings eher als Figuren in Erinnerung, die wie ausgeschnittene Männchen aus Fotos mit Bildschirmrauschen ("Der Himmel über dem Hafen hatte die Farbe eines Fernsehers, der auf ..."Eingefügtes Bild ) aussahen.

LG

Jakob

Austriae Est Imperare Orbi Universo


#50 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5246 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 01 March 2013 - 13:19

Es gibt mal wieder Neues zu vermelden - oder auch nicht. Eingefügtes Bild

(vielleicht sollte man den Thread in "The never ending story" umbenennen. Eingefügtes Bild )

Neues Altes zur PR-Verfilmung von KNF : http://forum.perry-r...9&t=3518#p99248

Bearbeitet von MoiN, 01 March 2013 - 13:21.

πάντα ῥεῖ

 

Büchermarkt ...druckfrisch...dlr lit  ...Verena ... Dana ...swrwi ...brwi ..   .A I N


#51 64Seiten

64Seiten

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1245 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 01 March 2013 - 13:55

Hieß der Film nicht "Die Holzbaronin"?

#52 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5246 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 01 March 2013 - 14:13

KNF: "Zuletzt war seine »Holzbaron« zur besten Sendezeit im ZDF zu sehen, übrigens mit hervorragenden Einschaltquoten."

Ja, "Holzbaronin" ist wohl treffender. :D

πάντα ῥεῖ

 

Büchermarkt ...druckfrisch...dlr lit  ...Verena ... Dana ...swrwi ...brwi ..   .A I N


#53 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3297 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 01 March 2013 - 14:16

Und das war der Trailer für den PR-Film? Mist, habe ich verpasst!
  • • (Film) gerade gesehen: Avengers Endgame
  • • (Film) als nächstes geplant: Star Wars IX

#54 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5246 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 01 March 2013 - 14:43

Und das war der Trailer für den PR-Film? Mist, habe ich verpasst!

:lol: Eingefügtes Bild

πάντα ῥεῖ

 

Büchermarkt ...druckfrisch...dlr lit  ...Verena ... Dana ...swrwi ...brwi ..   .A I N


#55 Simbad

Simbad

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 190 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 01 March 2013 - 17:24

Diese Bude Casa-dingsda hat doch schon seit einer Ewigkeit die Filmrechte.
Wenn das nicht schon 10 Jahre rum sind.

#56 64Seiten

64Seiten

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1245 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 02 March 2013 - 01:39

Hielt nicht Roland Emmerich in den 80'ern eben so lang die Reche? Von daher, was soll es?

Sind wir doch mal ehrlich. Wenn die einen Film machen, dann eh nicht für die Fans, weil die sowieso zu kritisch sind. Und das mein ich jetzt ganz und gar nicht polemisch! Von daher muss es Massenkompatibel sein und dabei ist es völlig wurscht wieviel Perry noch drinsteckt. Also ich finde es mittlerweile deutlich besser damit leben zu können, das kein Film kommt. Nach gut 30 Jahren wird man da ruhiger. Was ich kritisch finde ist der Threadtitel. Film bis 2030? KNF hofft in seinem querpost, bis zu seinem Endtag. Der wird aber hoffentlich weit jenseits 2030 liegen! +-2050, oder Klaus? Was peilst du an?

#57 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7198 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 02 March 2013 - 04:55

Hielt nicht Roland Emmerich in den 80'ern eben so lang die Reche? Von daher, was soll es?

Sind wir doch mal ehrlich. Wenn die einen Film machen, dann eh nicht für die Fans, weil die sowieso zu kritisch sind. Und das mein ich jetzt ganz und gar nicht polemisch! Von daher muss es Massenkompatibel sein und dabei ist es völlig wurscht wieviel Perry noch drinsteckt. Also ich finde es mittlerweile deutlich besser damit leben zu können, das kein Film kommt. Nach gut 30 Jahren wird man da ruhiger. Was ich kritisch finde ist der Threadtitel. Film bis 2030? KNF hofft in seinem querpost, bis zu seinem Endtag. Der wird aber hoffentlich weit jenseits 2030 liegen! +-2050, oder Klaus? Was peilst du an?


Es wird Gründe geben warum das nichts wird. Bleibt man Werkgetreu, ist man vermutlich nicht Massentauglich. Verfremdet man, so verliert man das Hauptargument warum gerade Perry und nicht Captn. Future??

#58 deval

deval

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1854 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 02 March 2013 - 05:45

Vielleicht noch eine Anmerkung zu den Frogs.
Immer wenn man ihre Raumschiffe auf dem Monitor sah, bewegten die sich so komisch
ruckartig. Das war kein kontinuierlicher Flug, sondern mehr ein springen von A nach B.
Und diese Sprünge weckten halt eine Assoziation zu den Sprüngen von Fröschen.

#59 Klaus N. Frick

Klaus N. Frick

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 647 Beiträge

Geschrieben 02 March 2013 - 13:06

Hielt nicht Roland Emmerich in den 80'ern eben so lang die Reche? Von daher, was soll es?


Eichinger. Nicht Emmerich ...

#60 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3297 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 02 March 2013 - 13:46

Es muss genug Abschnitte in der Serie geben, die guten Filmstoff abgeben. LOTR galt auch lange als unverfilmbar, und was kam schließlich raus?
  • • (Film) gerade gesehen: Avengers Endgame
  • • (Film) als nächstes geplant: Star Wars IX


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0