Zum Inhalt wechseln


Foto

Das Bücherpicknick im Parkhaus in Duisburg Meiderich

Lesungen Literatur Nova Iwoleit Kemmler Giersche Küper Hebben Science Fiction Krimi

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 ThK

ThK

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 595 Beiträge
  • Wohnort:Herne

Geschrieben 01 June 2012 - 21:52

Eingefügtes Bild


Am Samstag, den 7. Juli 2012 verwandeln wir Duisburg in eine Hochburg der Independent Literaturszene, denn: Auch jenseits des großen Mainstreams entsteht interessante Literatur, die oft nur Insidern bekannt ist. Das möchten wir ändern. Autoren, kleine Verlage und Literaturgruppen präsentieren ihre Texte und Bücher aus den Genres Krimi, Lyrik und sehr viel Science Fiction im Verlauf von rund 20 Lesungen auf der Bühne des Parkhauses.



Wir freuen uns auf:
Die Literaturgruppen und Verlage:
Begedia Verlag
Biografie Schreibkurs BBZ Meiderich
Bitterschlag (Literaturverein)
Brennende Buchstaben
Kunstzeitschrift Kaskaden
Autorinnentreff Musenhort
Nova Science Fiction Magazin

Frederic Brake (Science Fiction)
Frank Hebben (Science Fiction)
Heidi Hensges (Krimi)
Michael Iwoleit (Science Fiction)
Diana Jahr (Lyrik)
Stefanie Jerz (Lyrik)
Olaf Kemmler (Krimi)
Sven Klöpping (Science Fiction)
Thorsten Küper (Science Fiction)
Kirsten Riehl (Lyrik)
Joachim Schlichte (Lyrik)

und weitere Gäste.

Der Eintritt ist natürlich frei.

#2 SF Dinner Norddeutschland

SF Dinner Norddeutschland

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 696 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zwischen Rendsburg, Neumünster und Kiel

Geschrieben 06 June 2012 - 12:06

... auf der Bühne des Parkhauses.


Meine Frau hat mich erstmal aufgeklärt, das ein Parkhaus nicht unbedingt ein Parkhaus für Autos sein muss. :-)
Ad astra
"Es ist gut, das Staunen neu zu erlernen", sagte der Philosoph.
"Die Raumfahrt hat uns alle wieder zu Kindern gemacht."


Meine Blogs:
Helgas galaktische Funkbude, Science Fiction Dinner Kiel, Handelshaus Kuri Onerè
  • (Buch) gerade am lesen:Winterlang von Myra Cakan
  • (Buch) als nächstes geplant:Das Kristallei von H.G. Wells
  • • (Buch) Neuerwerbung: Wie man die Unendlichkeit in Griff bekommt von James Tiptree Jr.
  • • (Film) gerade gesehen: Captain Future Komplettbox BD
  • • (Film) als nächstes geplant: Passengers
  • • (Film) Neuerwerbung: Arrival

#3 ThK

ThK

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 595 Beiträge
  • Wohnort:Herne

Geschrieben 06 June 2012 - 13:04

Was diesen Punkt angeht: Es muss unglaublich viele Leute geben, die auf die Idee kommen würden, ein Picknick im Parkhaus statt in einem Park zu veranstalten. ich höre das heute schon zum zweiten Mal. http://www.parkhaus-meiderich.de/

Aber macht ja auch Sinn, denn in einem Parkhaus kann man parken, in einem Tollhaus kann man tollen, in einem Treibhaus kann man es...na ja, ich denke, die Kerninformation ist angekommen :-).

#4 Nadine

Nadine

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 981 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Wetter

Geschrieben 06 June 2012 - 14:09

Ich gestehe, dass ich auch erst dachte, das wäre eine besonders innovative Idee, in einem Parkhaus zu lesen, ...

Europa ist nicht nur ein Kontinent.

 


#5 Jaktusch †

Jaktusch †

    Andronaut

  • Webmaster
  • 3437 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Norddeutschland, auf dem Lande

Geschrieben 06 June 2012 - 14:26

Ich gestehe, dass ich auch erst dachte, das wäre eine besonders innovative Idee, in einem Parkhaus zu lesen, ...


Auch ich (zumal die Ankündigung von second life-Küper kam, man also automatisch an ungewöhnliche Orte denkt...).

Jaktusch
Man erwirbt keine Freunde, man erkennt sie.

#6 ThK

ThK

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 595 Beiträge
  • Wohnort:Herne

Geschrieben 06 June 2012 - 15:21

Na ja, manche würden behaupten, es ist doch schon mal ungewöhnlich, dass es NICHT SecondLife ist.
Aber so unter uns: Unsere Mitveranstalterin sprach mit einem lokalen Künstler über das Event. Der geriet geradezu in Ekstase - bis er begriff, dass wir ein Haus im Park meinen. Der hätte wohl wirklich gern am Auspuffrohr der Nation geschnuppert.

#7 Gast_Dirk_*

Gast_Dirk_*
  • Guests

Geschrieben 07 June 2012 - 13:41

Ich habe ja die vage Hoffnung, nachdem ich gestern nachmittag die liebevollen Arme der Nonnen verlassen durfte, bis dahin wieder soweit fit zu sein, dass ich überraschend auftauchen kann.
Bisher sieht es aber eher mager aus Eingefügtes Bild

Bin zwar den Drainageschlauch und die Schiene am Knie los, aber derzeit brauche ich für die 100m immer noch um die zehn Minuten Eingefügtes Bild
Reha wird wohl erst in 11 Tagen losgehen, wenn die Fäden auch gezogen sind.
Versprechen kann ich also nix, aber ich arbeite dran Eingefügtes Bild

#8 ThK

ThK

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 595 Beiträge
  • Wohnort:Herne

Geschrieben 07 June 2012 - 16:14

Wir drücken einfach mal kräftig die Daumen.Sind ja noch n paar Wochen.

#9 ThK

ThK

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 595 Beiträge
  • Wohnort:Herne

Geschrieben 30 June 2012 - 10:50

Eingefügtes Bild


Nur noch eine Woche bis zum Bücherpicknick in Duisburg Meiderich.

Olaf Kemmler, Frederic Brake, Frank Hebben und Michael Iwoleit lesen etwa zwischen 17.40 und 19.30 Uhr. Den Zeitplan gibt es auch dort: http://www.sublevel1...lanPicknick.htm



Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Lesungen, Literatur, Nova, Iwoleit, Kemmler, Giersche, Küper, Hebben, Science Fiction, Krimi

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0