Zum Inhalt wechseln


Foto

Das MCU - Marvel Cinematic Universe (Vorschauen, Zusammenfassungen, Überblicke)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
598 Antworten in diesem Thema

#571 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12907 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 04 December 2017 - 12:27

Ja, Loki sollte bleiben q:)d - allerdings fand ich seine Rolle im 3. THOR-Film ein wenig herunter geschraubt auf Sidekick-Status. Hm. :(

 

Das mit Iron Woman ist Teil der aktuellen Phase der übereilten politischen Korrektisierung bei Marvel, hab ich den Eindruck. Seit Ms. Marvel so ein Erfolg war, gibt's bei Marvel eine ziemliche Umkostümierungswelle - ein wenig zu extrem, manchmal, finde ich.


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 04 December 2017 - 15:00.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Dezember...
S: Deine Fähigkeiten sind [seit wir uns das letzte Mal sahen] erstärkt.
C: Ja. Was ist mit deinen?
S: Unverändert, denke ich.
C: Wirst du dann mein Schwert, mein Rad, meinen Bogen, annehmen, im Namen des Akzelerationismus?
S: Nein.
C: Warum nicht?
S: Dir fällt das Brechen deiner Versprechen zu leicht. Du brichst sie so leicht, wie du sie machst; deswegen kann ich dir nie vertrauen. [..]
C: [..] Soll ich mich dir zeigen in einer attraktiveren Form, um dich zu überzeugen dass ich Wahres rede? Soll ich dich mit einem Körper umarmen, der das Siegel der Jungfräulichkeit trägt? Vertraust du dann meinem Wort?
S: Zweifel, meine Dame, ist die Keuschheit des Verstands, und ich trage deren Siegel auf meinem.
(Kämpfer-Philosoph Fürst Kalkin, auch genannt Mahasamatman, bzw. Gautama, bzw. Der Buddha, vs. Göttin der Zerstörung, grob übersetzt, aus der Urfassung von Herr des Lichts, im Original im Gollancz-Verlag, S. 175, by Zelazny)

#572 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3337 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 04 December 2017 - 12:48

Ich hätte auch keine Einwände gegen RDJs Verbleib.


Loki als Sidekick - nun ja, der Film heißt „Thor“, also dürfen alle übrigen Rollen entweder Antagonisten oder Sidekicks oder Comic relief sein.

Bearbeitet von Valerie J. Long, 04 December 2017 - 12:50.


#573 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12907 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 04 December 2017 - 15:20

(Strahlender Superheld > schraub-schraub = Antagonist > schraub-schraub = Sidekick... ^_^)


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 04 December 2017 - 15:21.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Dezember...
S: Deine Fähigkeiten sind [seit wir uns das letzte Mal sahen] erstärkt.
C: Ja. Was ist mit deinen?
S: Unverändert, denke ich.
C: Wirst du dann mein Schwert, mein Rad, meinen Bogen, annehmen, im Namen des Akzelerationismus?
S: Nein.
C: Warum nicht?
S: Dir fällt das Brechen deiner Versprechen zu leicht. Du brichst sie so leicht, wie du sie machst; deswegen kann ich dir nie vertrauen. [..]
C: [..] Soll ich mich dir zeigen in einer attraktiveren Form, um dich zu überzeugen dass ich Wahres rede? Soll ich dich mit einem Körper umarmen, der das Siegel der Jungfräulichkeit trägt? Vertraust du dann meinem Wort?
S: Zweifel, meine Dame, ist die Keuschheit des Verstands, und ich trage deren Siegel auf meinem.
(Kämpfer-Philosoph Fürst Kalkin, auch genannt Mahasamatman, bzw. Gautama, bzw. Der Buddha, vs. Göttin der Zerstörung, grob übersetzt, aus der Urfassung von Herr des Lichts, im Original im Gollancz-Verlag, S. 175, by Zelazny)

#574 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3480 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 06 December 2017 - 16:26

Disney schluckt Fox:

 

https://www.aggressi...ly-closed-deal/


"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#575 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4143 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 17 December 2017 - 02:40

Disney bestätigt: Deadpool, X-Men und Fantastic Four werden Teil des MCU



#576 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10233 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 28 April 2018 - 14:56

Zumindest laufen definitiv die Verträge von Scarlett Johansson, Chris Hemsworth, Robert Downey jr., Mark Ruffalo, Chris Evans und Jeremy Renner demnächst aus. Wer eine Verlängerung bekommt, steht noch nicht abschließend fest.  :closedeyes:

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Andreas Eschbach - Eines Menschen Flügel
  • (Buch) als nächstes geplant:Alfred Bester - Der brennende Mann
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#577 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4143 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 14 June 2018 - 16:42

Eine neue Welt ab "Avengers 4": Captain Marvel wird das MCU anführen

behaupten filmstarts.de

 

im artikel ein wahrsch. offizielles conceptart pic von avengers 4 mit u.a. ant-man, hawkeye, black widow wieder mit roten haaren, der cap ohne bart usw. usf. *g



#578 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4143 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 28 June 2018 - 11:33

nach VENOM mögliche weitere spiderman-spinoffs:

 

SILK

 

...

SILK ist eine Figur, die erst im Jahr April 2014 von Dan Slott und Humberto Ramos erschaffen wurde und im Comic AMAZING SPIDER-MAN VOL 3 #1 erstmalig in Erscheinung trat und später eine eigene Reihe erhielt. Cindy Moon ist eine Highschool-Absolventin mit koreanischen Vorfahren, die von derselben radioaktiven Spinne gebissen wird wie Peter Parker und dieselben Fähigkeiten erhält, allerdings ist sie im Gegensatz zu SPIDER-MAN in der Lage, ihr eigenes, organisches Spinnennetz zu erzeugen.

Sony arbeitet mit der Produzentin Amy Pascal an einer Filmumsetzung, allerdings gibt es bisher noch keine Informationen zu Drehbuchautoren, Regisseur oder gar Besetzung.

Interessanterweise ist Cindy Moon im Marvel Cinematic Universe bereits in Erscheinung getreten, denn sie war in SPIDER-MAN: HOMECOMING ein Mitglied des Zehnkampf-Teams, dem auch Peter Parker angehörte und wurde von Tiffany Espensen dargestellt.

...

 

MORBIUS

 

...

Darin soll Jared Leto (SUICIDE SQUAD) die Rolle des gleichnamigen “lebenden Vampirs” übernehmen. Der Schauspieler wechselt damit vom DC- zum Marvel-Franchise. Was das für die Diskussionen um Filme über DCs Joker bedeutet, kann man im Moment nur spekulieren. Angeblich sollte Leto die Rolle in einem eigenständigen Joker-Film ebenso übernehmen wie in einem über Harley Quinn.

Daniel Espinosa (LIFE) soll dabei die Regie übernehmen, das Drehbuch verfassen Burk Sharpless and Matt Sazama. Einen Zeitplan für den Film gibt es allerdings noch nicht, kann also sein, dass das alles nach den Joker-Plänen passieren wird.

...



#579 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4143 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 10 September 2018 - 08:00

Marvel will mehr Filme mit weiblichen Superhelden produzieren

 

...

Mehr Frauen auf die Leinwand: Marvel Studios-Chef Kevin Feige hat in einem Interview angekündigt, künftig den Anteil Superheldenfilmen mit weiblichen Hauptrollen drastisch zu erhöhen.

Um welche Comicfiguren es dabei genau gehen soll, will Feige in Kürze verraten.

Feige wolle sich dafür einsetzen, dass es selbstvertsändlicher werden soll, nach dem Filminhalt zu fragen, statt den weiblichen Cast herauszustellen. "Ich glaube, wir können das schaffen."

Auf die Frage, wieso es überhaupt so lange gedauert hätte, einen Superheldenfilm mit einer weiblichen Hauptrolle zu entwickeln, gab Feige an, dass es viele Gründe gäbe, "aber einer von ihnen war die fälschliche Annahme, dass diese Art Filme an den Kinokassen floppen könnten."

Feige gab zu, dass er wegen anderer Projekte, die Anfang der 2000er in den Kinos mehr schlecht als recht liefen, annahm, dass der Grund dafür bei der weiblichen Besetzung läge - und nicht etwa, weil die Filme vielleicht schlicht nicht gut gewesen seien. Mit dem überraschenden Erfolg von Wonder Woman im vergangenen Sommer wurde auch Feige ermutigt, es DC gleichzutun.

...



#580 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4143 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 19 September 2018 - 09:45

Loki & Scarlet Witch: Disney & Marvel sollen Mini-Serien für den kommenden Streaming-Dienst planen



#581 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3337 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 22 July 2019 - 14:50

https://www.moviepil...uck-1120122.amp

Wird Nathalie dann „Thora“ heißen? ;-)

#582 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12907 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 22 July 2019 - 15:05

Finde es sehr cool, dass sie wieder dabei ist. :wub: Auf der Comic-Con meinte sie (im Scherz) sie hätte in den 1. Filmen schon ein wenig "hammer envy" verspürt! q:D

 

P.S.: Im CM-Thread schrieb ich gestern Einiges mehr zum Con, das ev. hierhin gehört hätte. Nur FYI.


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Dezember...
S: Deine Fähigkeiten sind [seit wir uns das letzte Mal sahen] erstärkt.
C: Ja. Was ist mit deinen?
S: Unverändert, denke ich.
C: Wirst du dann mein Schwert, mein Rad, meinen Bogen, annehmen, im Namen des Akzelerationismus?
S: Nein.
C: Warum nicht?
S: Dir fällt das Brechen deiner Versprechen zu leicht. Du brichst sie so leicht, wie du sie machst; deswegen kann ich dir nie vertrauen. [..]
C: [..] Soll ich mich dir zeigen in einer attraktiveren Form, um dich zu überzeugen dass ich Wahres rede? Soll ich dich mit einem Körper umarmen, der das Siegel der Jungfräulichkeit trägt? Vertraust du dann meinem Wort?
S: Zweifel, meine Dame, ist die Keuschheit des Verstands, und ich trage deren Siegel auf meinem.
(Kämpfer-Philosoph Fürst Kalkin, auch genannt Mahasamatman, bzw. Gautama, bzw. Der Buddha, vs. Göttin der Zerstörung, grob übersetzt, aus der Urfassung von Herr des Lichts, im Original im Gollancz-Verlag, S. 175, by Zelazny)

#583 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4143 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 21 August 2019 - 08:21

Sony und Marvel beenden Zusammenarbeit: Kein Spider-Man mehr in Marvels Cinematic Universe via R&D

 

...

Sony gab als Grund für die Entscheidung von Disney die hohe Arbeitsbelastung von Feige mit anderen Projekten an, die es schwer machen würde, an Filmen zu arbeiten, die nicht von dem Studio produziert würden. Laut Deadline soll allerdings es aber einen anderen Grund für das Ende der Zusammenarbeit zwischen Disney und Sony geben: das Geld.

...

 

schöner mist, nach dem am ende von far from home ja so schön ein mögl. teil 3 angeteasert wurde ...



#584 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12907 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 August 2019 - 13:21

Ich denke mal die Gi€r lag hier nicht nur auf der Sony-Seite - man erinnere sich an den Mikro-Endgame-Relaunch gen Ende von dessen Kinophase. Wahrscheinlich hat Marvel ein etwas zu großes Stück vom Profitkuchen beansprucht.

 

P.S.: Bei wem ist denn Tom Holland eigentlich in Vertrag? q:D -- (Late edit:) Das beantwortet der verlinkte Artikel - bei Sony! Im Artikel steht auch wieviel Sony bisher an den Spider-Man-Filmen verdiente... :blink:


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 21 August 2019 - 13:21.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Dezember...
S: Deine Fähigkeiten sind [seit wir uns das letzte Mal sahen] erstärkt.
C: Ja. Was ist mit deinen?
S: Unverändert, denke ich.
C: Wirst du dann mein Schwert, mein Rad, meinen Bogen, annehmen, im Namen des Akzelerationismus?
S: Nein.
C: Warum nicht?
S: Dir fällt das Brechen deiner Versprechen zu leicht. Du brichst sie so leicht, wie du sie machst; deswegen kann ich dir nie vertrauen. [..]
C: [..] Soll ich mich dir zeigen in einer attraktiveren Form, um dich zu überzeugen dass ich Wahres rede? Soll ich dich mit einem Körper umarmen, der das Siegel der Jungfräulichkeit trägt? Vertraust du dann meinem Wort?
S: Zweifel, meine Dame, ist die Keuschheit des Verstands, und ich trage deren Siegel auf meinem.
(Kämpfer-Philosoph Fürst Kalkin, auch genannt Mahasamatman, bzw. Gautama, bzw. Der Buddha, vs. Göttin der Zerstörung, grob übersetzt, aus der Urfassung von Herr des Lichts, im Original im Gollancz-Verlag, S. 175, by Zelazny)

#585 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2968 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 22 August 2019 - 07:25

Hier ->  https://www.youtube....m9Yxe--j64&t=1s  <- wird alles bestens erklärt.


 In memoriam Christian Weis & Alfred Kruse  ___________________________________ Lest meine Geschichte DELTER jetzt online! ______              


#586 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3480 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 22 August 2019 - 10:22

Im Artikel steht auch wieviel Sony bisher an den Spider-Man-Filmen verdiente... :blink:

 

Ich bin blind. Hilf mir mal auf die Sprünge.


"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#587 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4143 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 22 August 2019 - 11:18

Nachtrag Comic-Con Juli 2019:

 

Thor 4, Doctor Strange 2, The Eternals, Shang-Chi, Blade & Fantastic Four: Marvel enthüllt Phase 4 des MCU via R & D

 

weitere Details zu Phase 4 via R & D

 

Alle Projekte im chronologischen Überblick:
1. Mai 2020 – Black Widow
Herbst 2020 – Falcon and the Winter Soldier (Serie)
6. November 2020 – The Eternals
12. Februar 2021 – Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
Frühling 2021 – WandaVision (Serie)
Frühling 2021 – Loki (Serie)
7. Mai 2021 – Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Sommer 2021 – What if...? (animierte Serie)
Herbst 2021 – Hawkeye (Serie)
5. November 2020 – Thor: Love and Thunder
Ohne Startdatum: Black Panther 2, Guardians of the Galaxy 3, Captain Marvel 2, Fantastic Four, Blade

 

- also, Phase 4 ist die bisher kürzeste Phase, dauert nur knapp 2 Jahre und es gibt keinen Avengers oder ähnlichen Ensemble-Film

 

- bei Thor: Love and Thunder wird Natalie Portman eine weibliche Thor spielen *g

- Blade Hauptrolle - Mahershala Ali

- Eternals - dabei u.a. Salma Hayek und Angelina Jolie

- Black Widow u.a. mit David Harbour und Rachel Weisz



#588 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3480 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 22 August 2019 - 12:47


 

- bei Thor: Love and Thunder wird Natalie Portman eine weibliche Thor spielen *g

 

Deckungsgleich zu den Comics.


"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#589 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3337 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 22 August 2019 - 16:41

Deckungsgleich zu den Comics.

Nathalie Portman im Comic?
Welcher?

#590 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3480 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 22 August 2019 - 23:44

Nö, Jane Foster.


"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#591 Günther Drach

Günther Drach

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1504 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bruchsal

Geschrieben 23 August 2019 - 14:02

die hier

 

61Ay8Z9rf4L._SX324_BO1,204,203,200_.jpg


yesterday, upon the stair, i met a man who wasn't there!
he wasn't there again today,
oh how i wish he'd go away!


william hughes mearns: antigonish

  • (Buch) gerade am lesen:Haruki Murakami: Naokos Lächeln (Hörbuch)
  • • (Buch) Neuerwerbung: Batman & Robin by Peter J. Tomasi and Patrick Gleason Omnibus
  • • (Film) gerade gesehen: The Blacklist (Season 2)
  • • (Film) als nächstes geplant: The Blacklist (Season 3)

#592 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3337 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 23 August 2019 - 16:17

Auf die visuelle Gestaltung darf man gespannt sein. Wird Natalie sich so einen Bizeps antrainieren? Wird man der Versuchung widerstehen, ihr ein Stahlbustier maßzuschmieden?



#593 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12951 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 25 August 2019 - 10:41


Ohne Startdatum: Black Panther 2,

 

 

Black Panther 2 soll am 6. Mai 2022 in die US-Kinos kommen.


Bearbeitet von Armin, 25 August 2019 - 10:42.


#594 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12907 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 25 August 2019 - 17:30

Hier ->  https://www.youtube....m9Yxe--j64&t=1s  <- wird alles bestens erklärt.

 

Grace Randolph klärte auch vor ein paar Tagen auf - alles wohl nur Verhandlungstaktik:

 

@Bully: Im Artikel steht der Satz "Dabei finanzierte Sony die Filme allein und strich rund 95 Prozent der Einnahmen ein". Wenn du genaue $-Zahlen haben willst, müsstest du jeden Spider-Man-Film z.B. bei RottenTomatoes.com anklicken & dir da das Box-Office 'raus suchen. Für alle Filme zusammen kommen wir da auf ein paar $-Milliarden, schätze ich. Kein schlechtes Taschengeld dafür, dass Marvel (& nun auch Disney) den Hauptanteil der Vermarktungsarbeit stemmt, schätze ich.


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Dezember...
S: Deine Fähigkeiten sind [seit wir uns das letzte Mal sahen] erstärkt.
C: Ja. Was ist mit deinen?
S: Unverändert, denke ich.
C: Wirst du dann mein Schwert, mein Rad, meinen Bogen, annehmen, im Namen des Akzelerationismus?
S: Nein.
C: Warum nicht?
S: Dir fällt das Brechen deiner Versprechen zu leicht. Du brichst sie so leicht, wie du sie machst; deswegen kann ich dir nie vertrauen. [..]
C: [..] Soll ich mich dir zeigen in einer attraktiveren Form, um dich zu überzeugen dass ich Wahres rede? Soll ich dich mit einem Körper umarmen, der das Siegel der Jungfräulichkeit trägt? Vertraust du dann meinem Wort?
S: Zweifel, meine Dame, ist die Keuschheit des Verstands, und ich trage deren Siegel auf meinem.
(Kämpfer-Philosoph Fürst Kalkin, auch genannt Mahasamatman, bzw. Gautama, bzw. Der Buddha, vs. Göttin der Zerstörung, grob übersetzt, aus der Urfassung von Herr des Lichts, im Original im Gollancz-Verlag, S. 175, by Zelazny)

#595 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2968 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 26 August 2019 - 08:23

Tja, am Ende geht es nur ums Geld. Verlierer sind die Kinogänger.

Es ist verständlich, dass Sony meint, den Erfolg des Spider-Man Far from Home-Films fortsetzen zu wollen.

Allerdings übersehen sie dabei eine Kleinigleit: Tom Hollands Spidey funktioniert vor allen Dingen durch die Anbindung ans MCU. Die Verflechtung der Geschichten macht das erst interessant.

Wenn Sony also denkt, dass sie mit dem nächsten MCU-losen Spider-Man ebenfalls die Milliarde im Vorbeigehen knacken, dann übersehen sie die Gründe für den Erfolg.

Wahrscheinlich werden sie auf Venom + Spidey setzen und machen damit den gleichen Fehler wie DC seit Jahren: ohne eine gute Story wird das nichts.

Sie hätten sich lieber mal an Spider-Man 3 oder Rise of Electro erinnern sollen. 

Andererseits ist es auch eine Frechheit von Disney, wieder einmal die Verträge diktieren zu wollen.

Insofern ist Sony zwar nicht der Böse, aber am Ende gibt es keine Gewinner ... es sei denn ... es ist Teil des Spiels.

Gerade hat Tom Holland die traurige Wahrheit verkündet und Feige bestätigt, dass es kein Zurück gibt, aber da musste ich an Gunn denken und Disneys 'Einlenken'.

Ich denke nach wie vor, dass Disney zu Gunn gesagt hat: Offiziell sind wir jetzt böse auf Dich, aber im Grunde ist es uns egal, was Du Dir auf Twitter geleistet hast. Du machst geile Filme und mit Dir rollt der Rubel. Also holen wir Dich in ein paar Monaten zurück. Du gibst Dich reumütig und wir veredeln Dir dazu noch Deine Wiederkehr mit ein paar Mios extra. Alles klar?

Deswegen glaube ich, dass hier auch noch nicht das letzte Wort gesprochen ist.

Stay tuned! 


 In memoriam Christian Weis & Alfred Kruse  ___________________________________ Lest meine Geschichte DELTER jetzt online! ______              


#596 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4143 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 30 September 2019 - 18:46

Spider-Man: Rückkehr ins MCU nach Einigung von Sony und Disney

 

ähm , ja ...



#597 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12907 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 01 October 2019 - 12:45

Wie Ms. Randolph prophezeite... (Hatte ich gerüchteweise gehört, dass der Vertrag erstmal nur für den nä. MCU-Film mit Spidey zählt? Ich nehme an, dass Sony jedenfalls irgendwie auch einen Bonus für Einkünfte aus dem baldig antretenden Marvel-Themen-Park in Florida, wo Spidey eine hervorragende Rolle spielen soll, bekommen wird.)


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Dezember...
S: Deine Fähigkeiten sind [seit wir uns das letzte Mal sahen] erstärkt.
C: Ja. Was ist mit deinen?
S: Unverändert, denke ich.
C: Wirst du dann mein Schwert, mein Rad, meinen Bogen, annehmen, im Namen des Akzelerationismus?
S: Nein.
C: Warum nicht?
S: Dir fällt das Brechen deiner Versprechen zu leicht. Du brichst sie so leicht, wie du sie machst; deswegen kann ich dir nie vertrauen. [..]
C: [..] Soll ich mich dir zeigen in einer attraktiveren Form, um dich zu überzeugen dass ich Wahres rede? Soll ich dich mit einem Körper umarmen, der das Siegel der Jungfräulichkeit trägt? Vertraust du dann meinem Wort?
S: Zweifel, meine Dame, ist die Keuschheit des Verstands, und ich trage deren Siegel auf meinem.
(Kämpfer-Philosoph Fürst Kalkin, auch genannt Mahasamatman, bzw. Gautama, bzw. Der Buddha, vs. Göttin der Zerstörung, grob übersetzt, aus der Urfassung von Herr des Lichts, im Original im Gollancz-Verlag, S. 175, by Zelazny)

#598 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10233 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 05 November 2019 - 14:18

Superregisseur vs. Superheldenfilme: Martin Scorsese rechtfertigt seine Kritik an Marvel-Kino

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Andreas Eschbach - Eines Menschen Flügel
  • (Buch) als nächstes geplant:Alfred Bester - Der brennende Mann
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#599 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12907 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 20 December 2020 - 20:54

Der neuste (richtige) Wandavision-Trailer ist schon länger online, also hier schon mal die dt. Version...

 

 

Ich bin SEHR gespannt auf insbes. diese Serie! Finde die beiden Darsteller großartig, v.a. Olsen als Wanda. :wub: Und hab damals in den 70ern & 80ern Wandas & Visions Aktivitäten bei den Avengers-Comics besonders gemocht - ich erinnere mich an ein Heft, wo Radikale. die meinten ein "lebender" Android sei extrem unchristlich, und daher eine Reihe von Selbstmord-Bomben-AttentäterInnen los schickten, Vision auszuradieren, gegen die Avengers direkt in der Avengers Mansion antraten! (Was für die A.-Helden besonders schwierig war, da sie ja eigentlich Menschen schützen wollen, aber nun gegen menschliche Gegner antraten, die bereit waren sich zu opfern um einen von ihnen "mit zu nehmen"...) Wandas Rage als Vision schwer verletzt wurde, bleibt in Erinnerung! :qbomb:

 

Im Trailer kommen Anspielungen auf mehrere bekannte US-TV-Shows des letzten Jahrhunderts vor, denke ich; v.a. meine ich deutlich die Dick van Dyke Show zu erkennen (schwarz-weiße Teile).


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 20 December 2020 - 20:56.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Dezember...
S: Deine Fähigkeiten sind [seit wir uns das letzte Mal sahen] erstärkt.
C: Ja. Was ist mit deinen?
S: Unverändert, denke ich.
C: Wirst du dann mein Schwert, mein Rad, meinen Bogen, annehmen, im Namen des Akzelerationismus?
S: Nein.
C: Warum nicht?
S: Dir fällt das Brechen deiner Versprechen zu leicht. Du brichst sie so leicht, wie du sie machst; deswegen kann ich dir nie vertrauen. [..]
C: [..] Soll ich mich dir zeigen in einer attraktiveren Form, um dich zu überzeugen dass ich Wahres rede? Soll ich dich mit einem Körper umarmen, der das Siegel der Jungfräulichkeit trägt? Vertraust du dann meinem Wort?
S: Zweifel, meine Dame, ist die Keuschheit des Verstands, und ich trage deren Siegel auf meinem.
(Kämpfer-Philosoph Fürst Kalkin, auch genannt Mahasamatman, bzw. Gautama, bzw. Der Buddha, vs. Göttin der Zerstörung, grob übersetzt, aus der Urfassung von Herr des Lichts, im Original im Gollancz-Verlag, S. 175, by Zelazny)


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0