Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Neuer PKD-Lesezirkel Reloaded


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
86 Antworten in diesem Thema

#31 Seti

Seti

    Zeitreisebegleiter durch die Windener Höhlen

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1957 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 22 August 2012 - 22:41

Werden die Smileys eigentlich korrekt angezeigt? Bei mir zwar schon, aber das muss nix heißen...

(Ich hab die mal vor ein paar Wochen gebastelt, da ich der Meinung war, dass wir nettere Off-Topic-Smileys bräuchten...)

Bearbeitet von Seti, 22 August 2012 - 22:42.

"What today's nationalists and neosegregationists fail to understand," Kwame said, "is that the basis of every human culture is, and always has been, synthesis. No civilization is authentic, monolithic, pure; the exact opposite is true. Look at your average Western nation: its numbers Arabic, its alphabet Latin, its religion Levantine, its philosophy Greek… need I continue? And each of these examples can itself be broken down further: the Romans got their alphabet from the Greeks, who created theirs by stealing from the Phoenicians, and so on. Our myths and religions, too, are syncretic - sharing, repeating and adapting a large variety of elements to suit their needs. Even the language of our creation, the DNA itself, is impure, defined by a history of amalgamation: not only between nations, but even between different human species!"

- The Talos Principle


#32 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12951 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 22 August 2012 - 22:46

Yepp.
Einer guckt kritisch, der nächste streckt die Zunge raus, der dritte bricht gleich in Tränen aus. Genau das, was wir brauchen.

#33 Seti

Seti

    Zeitreisebegleiter durch die Windener Höhlen

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1957 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 September 2012 - 20:49

Kurze Zwischenfrage:

Sind eigentlich alle bereit für den Lesezirkelstart am 20sten? (ich weiß, die Frage kommt ein bisschen spät...)

Also mir fehlen beim aktuellen Lesezirkel-Titel "Cyberabad" noch knapp 50 Seiten, die ich entweder heute abend oder morgen noch lese - somit wäre ich am 20. September startklar. Ich hätte aber auch kein Problem damit, noch zwei Tage zu warten, falls noch nicht jeder das Buch hat oder momentan mit einem anderen Buch beschäftigt ist.

"What today's nationalists and neosegregationists fail to understand," Kwame said, "is that the basis of every human culture is, and always has been, synthesis. No civilization is authentic, monolithic, pure; the exact opposite is true. Look at your average Western nation: its numbers Arabic, its alphabet Latin, its religion Levantine, its philosophy Greek… need I continue? And each of these examples can itself be broken down further: the Romans got their alphabet from the Greeks, who created theirs by stealing from the Phoenicians, and so on. Our myths and religions, too, are syncretic - sharing, repeating and adapting a large variety of elements to suit their needs. Even the language of our creation, the DNA itself, is impure, defined by a history of amalgamation: not only between nations, but even between different human species!"

- The Talos Principle


#34 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 18 September 2012 - 21:40

Ich habe Cyberabad ebenfalls spätestens morgen beendet und von mir aus kann's am 20. losgehen.
»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#35 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12131 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 18 September 2012 - 21:49

alles klar hier - welcher Titel nun eigentlich?
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:James A. Sullivan – Chrysaor

#36 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 18 September 2012 - 22:28

Soll ich meine Alter Egos fragen? Eingefügtes Bild
»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#37 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12131 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 19 September 2012 - 13:41

Soll ich meine Alter Egos fragen? Eingefügtes Bild

Îch hab nochmal alle Post durchgeschaut, Orakel oder Bombe, ist die Frage. Deutlich gesagt wurde es nicht.
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:James A. Sullivan – Chrysaor

#38 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 19 September 2012 - 14:37

Stimmt. Wenn ich meine virtuellen Lem-Freunde wegrechne, steht es relativ unentschieden zwischen Bombe und Orakel. Aber da yiyippee das Orakel schon kennt ... wäre mir auch die Bombe recht.

LG Trurl

Bearbeitet von Trurl, 19 September 2012 - 14:38.

»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#39 Susanne11

Susanne11

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1614 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 19 September 2012 - 16:47

Ich dachte es sei klar, dass wir die Bombe lesen. Jedenfalls habe ich sie schon rausgelegt, um morgen mit dem Lesen zu beginnen.

#40 Seti

Seti

    Zeitreisebegleiter durch die Windener Höhlen

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1957 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19 September 2012 - 19:25

Ich dachte es sei klar, dass wir die Bombe lesen. Jedenfalls habe ich sie schon rausgelegt, um morgen mit dem Lesen zu beginnen.

Ich auch -> Eingefügtes BildEingefügtes Bild

Es gab ja mehrere "Ich lese alle"-Nennungen und bei den Einzelnennungen lag "Nach der Bombe" vorn. Aber ihr habt recht, genau festgelegt haben wir das eigentlich nie. Und da hatte ich sofort ein Dejavu, denn beim letzten PKD-Lesezirkel meinte ich noch, dass die Sache etwas chaotisch ablief und ich diesmal alles besser machen wollte Eingefügtes Bild

Na ja, beim "Neuer PKD-Lesezirkel Revolutions" mach ich es dann wirklich - versprochen (mentale Notiz an mich: Termine zu Vorschlägen und Abstimmung nennen).

Also: Wir lesen "Nach der Bombe". Falls jemand aufgrund der fehlenden Abstimmung das Buch noch nicht hat, möchte er/sie bitte eine Meldung hinterlassen, dann verschieben wir den Starttermin nochmal um 2-3 Tage. Falls alle das Buch haben, fangen wir morgen an und ich erstell dann morgen abend den Thread zum Lesezirkel.

Seti

Bearbeitet von Seti, 19 September 2012 - 19:26.

"What today's nationalists and neosegregationists fail to understand," Kwame said, "is that the basis of every human culture is, and always has been, synthesis. No civilization is authentic, monolithic, pure; the exact opposite is true. Look at your average Western nation: its numbers Arabic, its alphabet Latin, its religion Levantine, its philosophy Greek… need I continue? And each of these examples can itself be broken down further: the Romans got their alphabet from the Greeks, who created theirs by stealing from the Phoenicians, and so on. Our myths and religions, too, are syncretic - sharing, repeating and adapting a large variety of elements to suit their needs. Even the language of our creation, the DNA itself, is impure, defined by a history of amalgamation: not only between nations, but even between different human species!"

- The Talos Principle


#41 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12834 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 19 September 2012 - 19:30

Ich habe das Buch vor wenigen Stunden aus England bestellt. Aber bitte nicht wg. mir warten, ich bin eh immer langsam (s. McDonald-Lesezirkel)...

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog Ende Juni...

F1: Hast du gut geschlafen?

F2: (nach Pause) Wirst du mit uns reden? [..]

S: Ihr dachtet ihr würdet mir weh tun... Warum?

F2: Wahrahtig, Kind Gottes, wir wollten dir nichts antun.

S: Mein Name ist Sheanna. Wer sind diese Anderen? (um sich sehend)

F2: Sie werden weggeschickt falls du sie nicht hier haben willst... Sheanna. [..]

S: (alle Männer im Raum als Priester an deren Geruch erkennend) Schickt diese weg. (auf die Priester zeigend) Sie sind haram!

(1. Wurmreiterin seit Jahrtausenden erwacht, umgeben von religösen Betreuern, grob übersetzt, aus Heretics of Dune, Ace-Verlag, Sn. 119-121, by Herbert)

 


#42 Tiff

Tiff

    D9Expansionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2467 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 September 2014 - 18:41

Wie sieht es aus mit einem neuen Lesezirkel?

http://www.fischerve...z/9783596905638

#43 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12131 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 16 September 2014 - 18:58

Wollte schon schreiben, dass ichs gerade erst las. Mit Erstaunen stellte ich fest, dass es Anfang 2004 war. Wie die Zeit vergeht …

Würde also mitlesen.
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:James A. Sullivan – Chrysaor

#44 Seti

Seti

    Zeitreisebegleiter durch die Windener Höhlen

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1957 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 September 2014 - 19:11

Ich muss leider passen, da bei mir die Lektüre erst zwei Jahre zurückliegt. "Marsianischer Zeitsturz" ist aber ein durchaus empfehlenswerter Dick, allerdings einer seiner "abgedrehteren" - und bei ihm will das was heißen...
Eingefügtes Bild

"What today's nationalists and neosegregationists fail to understand," Kwame said, "is that the basis of every human culture is, and always has been, synthesis. No civilization is authentic, monolithic, pure; the exact opposite is true. Look at your average Western nation: its numbers Arabic, its alphabet Latin, its religion Levantine, its philosophy Greek… need I continue? And each of these examples can itself be broken down further: the Romans got their alphabet from the Greeks, who created theirs by stealing from the Phoenicians, and so on. Our myths and religions, too, are syncretic - sharing, repeating and adapting a large variety of elements to suit their needs. Even the language of our creation, the DNA itself, is impure, defined by a history of amalgamation: not only between nations, but even between different human species!"

- The Talos Principle


#45 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 16 September 2014 - 22:10

Wir hatten zwar erst kürzlich einen Dick-Lesezirkel zu Bladerunner, aber da ich sukzessive sowieso alle meine "Dicks" aus dem Heyne-Verlag lesen wollte und Marsianischer Zeitsturz noch nicht kenne, würde ich auch mitlesen. Und abgedreht klingt gut.


LG Trurl
»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#46 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1566 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 26 September 2014 - 19:38

Bei "Marsianischer Zeitsturz" würde ich auch mit lesen. Der letzte ungelesene Roman im meinem Dick Omnibus. Da auch schon "Ubik" etwas merkwürdig ist, würde ich gern mal wissen, was bei Dick als wirklich abgedreht gelten kann.

Wie wäre es mit einem Starttermin ab dem 13. Oktober? Oder sind es zu wenige für einen Lesezirkel?

#47 Susanne11

Susanne11

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1614 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 27 September 2014 - 06:31

Ich lese auch mit. Die schöne farbige Heyne-Reihe habe ich nämlich noch nicht durch.

13. Oktober ist in Ordnung.

#48 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 27 September 2014 - 09:52

Wie wäre es mit einem Starttermin ab dem 13. Oktober? Oder sind es zu wenige für einen Lesezirkel?

Glaube nicht, dass es zu wenige werden. Und selbst wenn es am Ende nur zwei sind ... mit Seti zusammen waren wir beim "Wolkenatlas" ebenfalls nur zu zweit, wo wir uns wechselseitig ausgetauscht haben. Nur wenn es noch weniger werden als zwei, wird es langsam etwas langweilig ... Eingefügtes Bild

Der 13. geht in Ordnung.


LG Trurl
»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#49 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1566 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 27 September 2014 - 19:17

Glaube nicht, dass es zu wenige werden. Und selbst wenn es am Ende nur zwei sind ... mit Seti zusammen waren wir beim "Wolkenatlas" ebenfalls nur zu zweit, wo wir uns wechselseitig ausgetauscht haben. Nur wenn es noch weniger werden als zwei, wird es langsam etwas langweilig ... Eingefügtes Bild

Der 13. geht in Ordnung.


LG Trurl


Na, dann wäre das ja geklärt. Ich werde dann ich den nächsten Tagen, mal noch einen neuen Thread aufmachen.

#50 Tiff

Tiff

    D9Expansionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2467 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 09 November 2014 - 15:09

Wollte schon schreiben, dass ichs gerade erst las. Mit Erstaunen stellte ich fest, dass es Anfang 2004 war. Wie die Zeit vergeht …

Würde also mitlesen.


Liest Du noch mit?

Im Lesezirkel geht es gerade sehr lustlos zu.

Ist es 2014 so viel schwerer geworden, sich für PKD zu begeistern? Wo sind die Fans geblieben?
  

Ich lese auch mit. Die schöne farbige Heyne-Reihe habe ich nämlich noch nicht durch.

Nach der zwar farbigen, aber auch langweilig einfarbig gestalteten Heyne-Reihe, gibt es jetzt noch Bücher von Fischer, aber so lustlos wie es im Lesezirkel zugeht, könnte man meinen, PKDs Romane wäre zu unlesbaren Fossilien versteinert.

#51 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 09 November 2014 - 18:16

Ist es 2014 so viel schwerer geworden, sich für PKD zu begeistern? Wo sind die Fans geblieben?
  
Nach der zwar farbigen, aber auch langweilig einfarbig gestalteten Heyne-Reihe, gibt es jetzt noch Bücher von Fischer, aber so lustlos wie es im Lesezirkel zugeht, könnte man meinen, PKDs Romane wäre zu unlesbaren Fossilien versteinert.

Ich würde das nicht so pauschal sagen. Aber man (ich) muss doch erkennen, dass die Qualität der Dick-Romane schwankt. Nicht alle seine Ideen überzeugen. Mit Marsianischer Zeitsturz (siehe Lesezirkel) konnte ich nicht nicht viel anfangen.

 

Ubik dagegen würde ich gerne erneut lesen. Das letzte Mal liegt schon einige Jahre (eher Jahrzehnte scheint mir q?o) zurück.

 

 

LG Trurl


»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#52 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12131 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 November 2014 - 10:39

Liest Du noch mit?

Im Lesezirkel geht es gerade sehr lustlos zu.
 

sorry, ich hatte es fest vor, bin aber momentan ausgelastet mit dicken Wälzern und zig Leseprojekten

:(


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:James A. Sullivan – Chrysaor

#53 Mirko

Mirko

    Bambinaut

  • Mitglieder
  • 9 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Niederrhein

Geschrieben 09 December 2014 - 12:32

Hallo,

 

würde mich auch gerne zu UBIK melden, falls der Zirkel stattfindet.


- Ich liebe Science Fiction, denn ich bin ein Nostalgiker

 

http://www.sigma2foxtrot.com/

http://arkhaminsiders.com/

 

  • (Buch) gerade am lesen:Kind: The Dark Half
  • (Buch) als nächstes geplant:Die linke Hand der Dunkelheit
  • • (Buch) Neuerwerbung: Jules Verne
  • • (Film) gerade gesehen: Priest

#54 Tiff

Tiff

    D9Expansionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2467 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 09 December 2014 - 21:21

Bei UBIK wäre ich auch dabei, aber der letzte PKD-Lesezirkel ist schon ein wenig enttäuschend verlaufen. Am Ende heißt es doch nur wieder, dass PKD überschätzt ist, viele nicht verstehen, was an dem Autor und seinen Romanen so toll ist. Vielleicht es besser, man lässt es mit diesen Lesezirkeln. Soll ruhig jeder für sich alleine irgendwelche Bestseller vom Wühltisch lesen, wenn er meint, dass die besser sind.

#55 Mirko

Mirko

    Bambinaut

  • Mitglieder
  • 9 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Niederrhein

Geschrieben 13 December 2014 - 16:08

Wollen wir einen Neuanfang mit UBIK wagen?


- Ich liebe Science Fiction, denn ich bin ein Nostalgiker

 

http://www.sigma2foxtrot.com/

http://arkhaminsiders.com/

 

  • (Buch) gerade am lesen:Kind: The Dark Half
  • (Buch) als nächstes geplant:Die linke Hand der Dunkelheit
  • • (Buch) Neuerwerbung: Jules Verne
  • • (Film) gerade gesehen: Priest

#56 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 13 December 2014 - 18:13

Nur weil man einen Dick-Roman nicht so toll findet, heißt das erstens nicht, dass dies auf alle zutrifft und zweitens erst recht nicht, dass man sich nur für leichtverdauliche Literatur interessiert. Also wirklich.

 

Und für eine Neulektüre von UBIK interessiere ich mich weiterhin.

 

 

LG Trurl


»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#57 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1566 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 16 December 2014 - 19:36

Nur weil man einen Dick-Roman nicht so toll findet, heißt das erstens nicht, dass dies auf alle zutrifft und zweitens erst recht nicht, dass man sich nur für leichtverdauliche Literatur interessiert. Also wirklich.

 

...

 

 Dem kann ich mich nur anschliessen. Danke Trurl!

 

Da ich Ubik erst gelesen habe, wäre ich bei einem neuen Lesezirkel nicht mit dabei.



#58 Mirko

Mirko

    Bambinaut

  • Mitglieder
  • 9 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Niederrhein

Geschrieben 29 December 2014 - 13:07

Bin etwas eingespannt mit den Podcasts, würde aber gerne um den 20. Januar beginnen.

 

Wie soll das Procedere ablaufen?


- Ich liebe Science Fiction, denn ich bin ein Nostalgiker

 

http://www.sigma2foxtrot.com/

http://arkhaminsiders.com/

 

  • (Buch) gerade am lesen:Kind: The Dark Half
  • (Buch) als nächstes geplant:Die linke Hand der Dunkelheit
  • • (Buch) Neuerwerbung: Jules Verne
  • • (Film) gerade gesehen: Priest

#59 Tiff

Tiff

    D9Expansionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2467 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 December 2014 - 18:44

Bin etwas eingespannt mit den Podcasts, würde aber gerne um den 20. Januar beginnen.

 

Wie soll das Procedere ablaufen?

 

Es gab ja schon mal einen Lesezirkel vor zwei Jahren: http://www.scifinet....k-2-lesezirkel/

 

Mein Vorschlag: Zuerst das Buch lesen, dann die Kommentare unter http://www.scifinet....k-2-lesezirkel/ und auf das dort Geschriebene antworten. Also keine neue Diskussion anfangen, sondern eine alte weiterführen.



#60 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 29 December 2014 - 19:46

Bin etwas eingespannt mit den Podcasts, würde aber gerne um den 20. Januar beginnen.

 

Wie soll das Procedere ablaufen?

Ich hätte nichts gegen den 20. Januar einzuwenden.

 

Von mir aus können wir auch den vorhandenen Lesezirkel fortführen, anstatt einen neuen zu beginnen. Es sieht auch so aus, als würden sich nicht allzu viele zu einem UBIK-Lesezirkel einfinden. Aber vielleicht melden sich ein paar der der alten Lesezirkler noch zu Wort.

 

Eine Frage hätte ich allerdings noch: die Heyne-Ausgabe von UBIK soll eine Neuübersetzung sein.

Ist sie der alten von Renate Laux aus dem Suhrkamp-Verlag in irgendeiner Weise überlegen? Hat vielleicht jemand die beiden Übersetzungen verglichen?

 

 

LG Trurl


»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0