Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Battlestar Galactica: Blood & Chrome


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12951 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 07 November 2012 - 08:38

Phantastik-News.de meldet:

"Battlestar Galactica: Blood & Chrome": Trailer online


Ein Trailer zu "Battlestar Galactica: Blood & Chrome" ist online gegangen. Machinimas YouTube-Kanal zeigt den TV-Film ab diesem Freitag in Clips zu je 7-12 Minuten Länge, bei Syfy zeigt man 2013 den kompletten Streifen an einem Stück, und auch eine DVD ist für das kommende Jahr angekündigt. "Battlestar Galactica: Blood & Chrome" spielt im zehnten Jahr des ersten Zylonen-Krieges.


Ergänzende Infos gibt's hier bei comingsoon.net.

Der Trailer:



#2 Torwan

Torwan

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 394 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 November 2012 - 10:38

Yeah! Schöne Nachricht! :)

#3 methom

methom

    Teetrinkonaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 November 2012 - 12:49

Yeah! Schöne Nachricht! Eingefügtes Bild

So say we all!

Biom Alpha ist im Sonnensystem angekommen. Jetzt auf eigener Seite und auf Twitter @BiomAlpha


#4 ANUBIS

ANUBIS

    Bibliophilus Maximus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1397 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wien/Pagadian City

Geschrieben 10 November 2012 - 01:10

Dito:-)

BTW..weiß jemand wann endlich die prolog Serie zu BG auf DvD erscheint??

Greetz
" Der erste Trank aus dem Becher der Naturwissenschaften macht atheistisch; aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott "

Werner Heisenberg,Atomphysiker
  • (Buch) gerade am lesen:Der Totenerwecker von Wrath James Wright
  • (Buch) als nächstes geplant:???
  • • (Film) als nächstes geplant: ???
  • • (Film) Neuerwerbung: EUREKA-Season 5

#5 Torwan

Torwan

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 394 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14 November 2012 - 09:02

Meinst du mit "Prolog-Serie" Caprica?!

#6 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12951 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 14 November 2012 - 09:40

Die ersten beiden Teile sind inzwischen ja online. Teil 1:



Teil 2:



#7 ANUBIS

ANUBIS

    Bibliophilus Maximus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1397 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wien/Pagadian City

Geschrieben 14 November 2012 - 22:54

Yep..Danke..ich meinte Caprica,ist mir auf die schnelle nicht eingefallen;-)
Greetz
" Der erste Trank aus dem Becher der Naturwissenschaften macht atheistisch; aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott "

Werner Heisenberg,Atomphysiker
  • (Buch) gerade am lesen:Der Totenerwecker von Wrath James Wright
  • (Buch) als nächstes geplant:???
  • • (Film) als nächstes geplant: ???
  • • (Film) Neuerwerbung: EUREKA-Season 5

#8 Torwan

Torwan

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 394 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 November 2012 - 10:50

Ich glaube, da gibts noch keinen Termin. Zumindest mal gibt es keinen Hinweis auf der Wiki-Seite von Caprica.

#9 ANUBIS

ANUBIS

    Bibliophilus Maximus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1397 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wien/Pagadian City

Geschrieben 15 November 2012 - 22:40

Verdammt...ich warte schon sehnsüchtig auf den Relase:-(

Greetz
" Der erste Trank aus dem Becher der Naturwissenschaften macht atheistisch; aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott "

Werner Heisenberg,Atomphysiker
  • (Buch) gerade am lesen:Der Totenerwecker von Wrath James Wright
  • (Buch) als nächstes geplant:???
  • • (Film) als nächstes geplant: ???
  • • (Film) Neuerwerbung: EUREKA-Season 5

#10 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 16 November 2012 - 05:42

Verdammt...ich warte schon sehnsüchtig auf den Relase:-(


Ich auch. Ich habe mich hier registriert, um benachrichtigt zu werden, sobald die Blu-ray erscheint. Normalerweise kann man sich auf play.com verlassen. Eingefügtes Bild
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#11 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12951 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 16 November 2012 - 16:54

Teil 3 & 4 im Doppelpack:



#12 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 12 June 2013 - 21:09

Heute war die Blu-ray in der Post. Mal gucken, ob ich das vor meiner Abreise noch schaffe, die zu gucken... Eingefügtes Bild
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#13 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 16 October 2013 - 19:33

Mal gucken, ob ich das vor meiner Abreise noch schaffe, die zu gucken... Eingefügtes Bild


Nachtrag: natürlich nicht. Eingefügtes Bild Aber heute endlich.

Was soll ich sagen... die Story rund um William Adamas erstes Abenteuer ist ganz nett und spannend gemacht und erinnert in Grundzügen an die 70er-Jahre-Folge "Gun on Ice Planet Zero". Mit Ben Cotton als "Coker" Fasjovik und John Pyper-Ferguson als Xander Toth hat man dem jungen Hauptdarsteller Luke Pasqualino zwei kultig-coole Sidekicks zur Seite gestellt, und Lili Bordán gibt als mysteriöse Femme Fatale eine gute Figur ab. Viel mehr gibt es auch kaum zu sagen, ohne die ganze Geschichte zu verraten. Für eine sogenannte origin story, wie das auf Neudeutsch heißt, ist das okay. Als Pilotfilm für eine TV-Serie ist das aber ein wenig mager.

Man merkt auch stellenweise, dass man bei der Produktion aufs Budget gucken musste. Einige Spezialeffekte sind wirklich gut gemacht (und ich war verblüfft, bei den Deleted Scenes festzustellen, wie viel - oder vielmehr wie wenig - überhaupt an Sets im Studio aufgebaut war... selten so viele Greenscreens gesehen), dazwischen gibt es aber immer wieder Szenen, die irgendwie nach einem Computerspiel aus der Ära "Wing Commander" und "Dark Forces" aussehen. Woran es letztlich gehapert hat, dass das Studio die Reißleine gezogen und die Serie gekillt hat, weiß ich nicht. Lag es an dem inflationären Gebrauch von Lensflares, an denen J.J.Abrams seine Freude gehabt hätte? Vielleicht hätte man ja zwei oder drei TV-Movies aus dem restlichen Material basteln können... na ja, egal.

A propos Deleted Scenes: ich komme einfach nicht darüber hinweg, dass ausgerechnet die Szene auf dem Boden des Schneideraums gelandet ist, in der erklärt wird, was Adamas Callsign "Husker" bedeutet. Eingefügtes Bild
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0