Zum Inhalt wechseln


Foto

Impalas Kurzreviews


140 Antworten in diesem Thema

#61 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12773 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 15 April 2008 - 21:57

"Sicko" :( :D - Ein lustiger Film der sehr wütend macht. Wer sich noch mal bei uns über den Service im Supermarkt beschwert, der sollte mal in ein amerikanisches Krankenhaus gehen.

Also, je mehr ich von MM sehe, je weniger beeindruckt bin ich; am besten & "ehrlichsten" war m.E. noch Roger & Me. In diesem letzten DocuTAINment, mit dem Wunschuntertitel "Neue Abenteuer des wahren US-Helden MM - nun abroad", wird soviel ausgelassen/verdreht/inszeniert, dass man ganz krank davon werden kann... :) (:))

....

Neu auf DVD erschienen ist inzwischen eine bild- und ton-technisch überarbeitete Version des Animations-Klassikers Herrscher der Zeit - jetzt u.a. mit bestechend scharfer Optik, und für mich noch immer einer der coolsten SF-Filme "ever"! (Leider noch ohne der dt. Synchro auf der DVD...) :)

Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 15 April 2008 - 22:04.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#62 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 15 April 2008 - 22:37

Also, je mehr ich von MM sehe, je weniger beeindruckt bin ich; am besten & "ehrlichsten" war m.E. noch Roger & Me. In diesem letzten DocuTAINment, mit dem Wunschuntertitel "Neue Abenteuer des wahren US-Helden MM - nun abroad", wird soviel ausgelassen/verdreht/inszeniert, dass man ganz krank davon werden kann... :) (:))

....


Ich habe den Film auch mehr als Essay verstanden. Als Michael Moores Kommentar zum Gesundheitssystem.

#63 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12773 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 15 April 2008 - 23:22

Ok, aber warum bekam er dafür dann den Doku-Oscar? :)

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#64 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 14 May 2008 - 12:28

"Live!" - :smokin: - Nach dem Erfolg einer Unterhaltungsshow(Der Kandidat erhält ein "heißes" Auto, die Polizei Kennzeichen und Fahrzeugtyp - gelingt es ihm, 35 Minuten seinen schwerbewaffneten Häschern zu entkommen, darf er den Wagen behalten) verfolgt ein Dokumentarfilmteam die kreativen Köpfe beim Ausbrüten neuer Ideen(Spermrace - Der weiblichen Kandidatin wird eine Vaginalkamera eingepflanzt, das Sperma der nach einem Auswahlverfahren ermittelten übriggebliebenen zwei männlichen eingefärbt - Sieger ist, welche Farbe zuerst ein Baby... . Flatline - Die Kandidaten lassen freiwillig ihren Herzschlag stoppen - Gewinner ist, wer am längsten...) bis zur tatsächlichen Verwirklichung ihrer neuen ultimativen Spielshow: Live! - Sechs Kandidaten lassen den Revolver herumgehen...

#65 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 24 June 2008 - 20:24

"Southland Tales" - ;) - Endzeitparallelweltwirrwarr

"Supernatural - 2. Staffel" - http://www.scifinet....tyle_emoticons/default/smile2.gif - :thumb: - Gelungener als die erste und sogar zur Selbstironie fähig(die Helden ermitteln u.a. beim Dreh eines Horrorfilms, wo nacheinander Regisseur, Produzent(und andere Ekelpakete, die Kreativität geringschätzen) ins Gras beißen...).

Bearbeitet von Jorge, 24 June 2008 - 20:25.


#66 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 16 July 2008 - 20:29

"Dante 01" - :fun:-;) - Caro zitiert sich selbst(Kahlköpfe in klaustrophobischer Enge gab es bereits in Letzter Feuerstoß im Bunker) und andere in diesem religiös-mythischen Weltraumtrip.

"Gabriel" - :thumbup: - Erzengel und deren gefallene Exkollegen prügeln sich um die Welt.

Bearbeitet von Jorge, 16 July 2008 - 20:32.


#67 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 20 August 2008 - 14:14

"Rome - 2. Staffel" - :lol: - Geschichtsuntericht auf unterhaltsam/blutige Art.

#68 Amidala

Amidala

    Limonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 26 August 2008 - 14:00

"Rome - 2. Staffel" - ;) - Geschichtsuntericht auf unterhaltsam/blutige Art.


Jaaa, ganz klasse Film...

Bearbeitet von Amidala, 18 September 2008 - 15:29.


#69 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 11 November 2008 - 16:30

"Nuit Noir" - :devil: - Ziemlich zähe belgische Anleihe an Lynch.

"CJ7" - :rofl1: - Peinlich/süßliche "E.T."-Variante von Stephen Chow.

"Mutant Chronicles" - :coool: - Retrofuturismus alà Letzter Feuerstoß im Bunker, Casshern und Sky Captain and the World of Tomorrow; gar nicht mal übel gemacht und unterhaltsam.

Bearbeitet von Jorge, 11 November 2008 - 16:31.


#70 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 14 November 2008 - 23:37

"Lost - 4.Staffel" - :baloon: - Schießwütige Söldner, Zeitreisen etc. sorgen für exzellente Unterhaltung.

#71 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6005 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 17 November 2008 - 12:56

Erstmal: Kann bitte irgendein Moderator diesen beknackten Deppenapostroph aus dem Threadtitel entfernen? Ich bekomme jedesmal Augenkrebs, wenn ich das lese.

Zweitens: Ich habe eine Besprechung des Asylum-Mockbusters "Transmorphers" in meinem Blog online gestellt. Ein Meisterwerk.
http://www.sf-boom.de/blog/?p=777

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#72 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12773 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 17 November 2008 - 13:01

(Drittens: Apostrofe entfernt. Wir wollen ja nicht, dass eine alte respektierte Säule des Boards, die leider immer seltener vorbeischaut, weiter ein Depp genannt wird. :wink2:)

Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 17 November 2008 - 13:02.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#73 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 20 December 2008 - 22:24

"Der Illusionist" - :smokin: - Wien, 19. Jhd.: Der Illusionist Eisenheim liefert sich mit Kronprinz Leopold und dessen Chefinspektor Uhl ein trickreiches Katz- und Mausspiel. "Slip" - :D - Geisterquatsch.

#74 eRDe7

eRDe7

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1100 Beiträge

Geschrieben 21 December 2008 - 22:16

ILLUSIONIST: Da mache ich dich gleich mal Werbung: Anfang Februar erscheint im Berlin Verlag ein Band mit ausgewählten Kurzgeschichten von Steven Millhauser. Und ich vermute, EISENHEIM: THE ILLUSIONIST ist da mit drin. Meiner Meinung nach eine der besten Kurzgeschichten, die geschrieben wurden. Millhauser ist einfach genial. Der Film ist gut, aber die Geschichte (wie das halt so meistens ist) um Längen besser! Grüße, Ralph

banner-1.jpgendedernacht.twoday.net / Rezension auf STANDARD.at
Thread zum Buch
Neueste Veröffentlichung: LEERE HÄUSER in: VISIONARIUM 5 (ET: 5/2015) / Engl. Übersetzung in: MARKED TO DIE (ET: 6/2016) / "Streifzug durch die japanische Fantastik" in: Quarber Merkur 117 (ET: 01/2017)

 


#75 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 22 December 2008 - 19:30

Da mache ich dich gleich mal Werbung: Anfang Februar erscheint im Berlin Verlag ein Band mit ausgewählten Kurzgeschichten von Steven Millhauser. Und ich vermute, EISENHEIM: THE ILLUSIONIST ist da mit drin. Meiner Meinung nach eine der besten Kurzgeschichten, die geschrieben wurden.


Danke für den Tipp http://www.berlinver...n=9783827008114 , ist schon so gut wie gekauft.

Bearbeitet von Jorge, 22 December 2008 - 19:32.


#76 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 12 January 2009 - 14:34

ILLUSIONIST
Anfang Februar erscheint im Berlin Verlag ein Band mit ausgewählten Kurzgeschichten von Steven Millhauser. Und ich vermute, EISENHEIM: THE ILLUSIONIST ist da mit drin. Meiner Meinung nach eine der besten Kurzgeschichten, die geschrieben wurden.


Deine Vermutung hat sich bestätigt: Die Geschichte ist in dieser Sammlung enthalten.

#77 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 12 January 2009 - 14:37

"Dead Space: Dawnfall" - :unsure: - Anime mit hohem Hämoglobingehalt und bescheidener Animationsqualität. "Homeworld" - :blink: - SF-Laienspieltheater.

#78 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 28 January 2009 - 20:16

"Chrysalis" - :rolleyes: - Paris 2027: Beamte der EUROPOL kommen im Fall ermordeter Illegaler auf die Spur gestohlener Militärtechnologie. "Das Lazarus-Projekt" - :rofl1: - <_< - Annehmbarer Mysterythriller.

#79 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12773 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 29 January 2009 - 00:50

Ich fand Chrysalis ging so. Den Horrorfilm aus den 50ern, auf den es vom Grundplot her basierte, Augen ohne Gesicht, fand ich sehenswerter.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#80 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 29 January 2009 - 18:14

"Der goldene Nazivampir von Absam 2" - Herrlich bescheuerter Titel, herrlich bescheuerter Film. Für ein Film der Filmhochschule gar nicht schlecht. 45 Minuten lang, aber nicht langweilig. ;)

#81 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 18 February 2009 - 12:10

"Alien Raiders" - :rofl1: - Infektionshorror...zum ersten: In einem amerikanischen Supermarkt. "The Guard Post" - :lol: - Infektionshorror...zum zweiten: In einem südkoreanischen Bunkerkomplex. "Dead Defying Acts" - <_< - Kommt an die ähnlichen "The Prestige" und "The Illusionist" nicht heran. "Stuck" - :D - Makabrer Horror aus dem realen Leben mit einem Schuß Sozialkritik.

#82 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 28 February 2009 - 19:59

"100 Feet" - :thumb: - Trotz Famke Janssen eine eher langweilige Geistergeschichte.

#83 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 08 March 2009 - 14:53

"The Gene Generation" - :) - "Das ist doch nur ein Haufen Müll"...dieses Zitat aus dem Film beschreibt selbigen bestens. "Die Stadt der Blinden" - <_< - Muß man nicht gesehen haben. "Screamers - The Hunting" - :) - Eine weitere "Verfilmung", die Philip K. Dick in seinem Grab rotieren lassen dürfte.

#84 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 30 March 2009 - 13:46

"Mirrors" - :blink: - Und wieder eine überflüssige&idiotische amerikanische Neuverfilmung einer guten asiatischen Vorlage.

"Supernatural - 3.Staffel" - :wacko: - Schlägt einen deutlich düsteren und härteren Ton an als in den beiden ersten Staffeln; Freunden des makaberen Humors dürfte aber trotzdem da und dort(vor allem in der Weihnachtsepisode) ein Hohoho entfahren...

#85 Tarantoga

Tarantoga

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 389 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 April 2009 - 10:49

Zählt ein Home Cinema eigentlich auch ?
Ich habe mir dank meiner DVD Flat grade "Der Nebel" angesehen und war sehr angenehm überrascht.
Am Anfang schien es ein absoluter Standard King Film zu werden mit den typischen Standard Charakteren .
Als dann nach recht kurzer Zeit das Monster zu sehen war dachte ich wirklich " Och nee !" .
Aber eigentlich gehts gar nicht um die Viecher und der Film wird zum Ende hin immer besser und dichter.
Und das Ende ist wirklich heftig.

Auf einigen Blurays gibt es eine alternative schwarz-weiß Version, im empfehle dringend diese zu schauen, so kommt der Film wesentlich besser rüber und gewinnt einen "klassischen" Touch.

(Dieser Post wurde aus dem "Neulich-im-Kino"-Thread hierhin verschoben. /Kino&DVD-Mod.)

#86 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 06 June 2009 - 19:12

"Breaking Bad" - :thumb: - Yeah, Science!

#87 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 03 October 2009 - 00:06

"Seine Majestät, das Schwein" - ;) - Bewohner einer antiken griechischen Insel machen einen Idioten zu ihrem König...und in der Gegenwart ein Studio einen ebensolchen zum Regisseur dieses Films. "Frozen" - :cheers: - :ufo: - Dürftiger Parasitenhorror.

#88 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 26 February 2010 - 07:58

"The Disappeared" - :unsure: - Übernatürlicher Horror vor trostloser Sozialwohnungsbaukulisse.

"The Box" - :) - Guter SF-Thriller nach einer Kurzgeschichte von Richard Matheson.

"Halo Legends" - :) - <_< - Hat trotz reichlich Pathos und Geballer auch den Mut zur Selbstironie: In der Episode Der Seltsame(Odd One Out) prügelt sich der etwas depperte Spartaner 1337 mit seinem nicht minder unterbelichtetem Gegner Pluton von der außerirdischen Allianz wie die Kesselflicker auf einem (unfreiwillig von Menschen) besiedelten Planeten und legen dabei ihre Umgebung in Schutt und Asche...bis eine mütterliche K.I. eingreift :lol: .

"City of Ember" - <_< - Verfilmung eines SF-Jugendbuchs über postatomare Bunkerbewohner(Daniel F. Galouyes Dunkles Universum(Dark Universe) läßt grüßen), die ihre Herkunft vergessen haben...mit guten Filmbauten, leidlich gelungenen Tricks und einer Menge Leerlauf.

"Lesbian Vampire Killers" - :angry: - Strunzdummer Versuch einer Horrorfilmparodie.

#89 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 21 March 2010 - 20:25

"Lost - 5.Staffel" - :P - Zeitreisen, Atombomben und...

"Breaking Bad - 2.Staffel" - :( - Noch abgedrehter und makabrer als die erste...von explodierenden Schildkröten über Better Call Saul! bis zu 737 DOWN OVER ABQ .

#90 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 06 April 2010 - 19:17

"Cargo" - :) - Ganz passabel getrickst, ansonsten nur eine Abfolge von Zitaten(Alien, Matrix, Outland, Dark Star usw.).

"Die 4. Art" - :) - Schwachsinnige Dokufiction um Präastronautik und Ufoentführungen.

"Whiteout" - <_< - 08/15-Hickhack in einer Antarktisstation um die "geheimnisvolle" Ladung eines alten Wracks(nicht außerirdischen, sondern sowjetischen Ursprungs).



Auf dieses Thema antworten



  

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0