Zum Inhalt wechseln


Foto

Spielwelten zwischen Wunschbild und Warnbild. Jetzt als eBook

DDR Science Fiction Steinmüller Szameit Prokop Leman Karsten Kruschel Tuschel Lorenz Brauns

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 fahrenheit.451

fahrenheit.451

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 246 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rötha (bei Leipzig)

Geschrieben 04 January 2013 - 23:11

Die Buchfassung der Dissertationsschrift von Karsten Kruschel erschien zuerst 1995 beim EDFC und war lange Zeit vergriffen. Die Arbeit analysiert Texte von Peter Lorenz, Rainer Fuhrmann, Reinhard Kriese, Gert Prokop, Michael Szameit, Alfred Leman, Karl-Heinz Tuschel, Gottfried Meinhold sowie Angela und Karlheinz Steinmüller.

Spielwelten zwischen Wunschbild und Warnbild. Eutopisches und Dystopisches in der SF-Literatur der DDR in den achtziger Jahren
229 Seiten, E-Book (EPub, PDF oder Mobi) - Preis: 9,99 EUR - ISBN: 978-3-86394-386-8

Stimmen zum Buch:
- "... ebenfalls auf ausführlichen Fallstudien beruht Kruschels Arbeit. Mit dem Spannungsfeld von Eutopien (positiven Utopien) und Dystopien (negativen) thematisiert er einen Zentralbereich der DDR-SF." (Karlheinz Steinmüller in "Das Science Fiction Jahr 1996", S. 713)
- "Karsten Kruschel refers to the ambivalence in ambiguous utopie in terms of 'the presence of a variety of possible interpretations'. He uses the category of ambiguous utopia to characterize those novels of this period that were neither utopia or dystopia." (Sonja Fritzsche in "Science Fiction Literature in East Germany", S. 124)

Bearbeitet von fahrenheit.451, 04 January 2013 - 23:27.

  • (Buch) als nächstes geplant:Shazim. Der verborgene Plan
  • • (Film) gerade gesehen: Enterprise, Staffel 4

#2 fahrenheit.451

fahrenheit.451

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 246 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rötha (bei Leipzig)

Geschrieben 03 May 2013 - 21:20

Ein österreichischer Blogger hat das eBook hier rezensiert.
  • (Buch) als nächstes geplant:Shazim. Der verborgene Plan
  • • (Film) gerade gesehen: Enterprise, Staffel 4

#3 fahrenheit.451

fahrenheit.451

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 246 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rötha (bei Leipzig)

Geschrieben 14 May 2013 - 11:17

Jetzt gibt es eine Seite zum Thema mit Vorgeschichte, Stimmen zum Buch und Inhaltsverzeichnis.
  • (Buch) als nächstes geplant:Shazim. Der verborgene Plan
  • • (Film) gerade gesehen: Enterprise, Staffel 4

#4 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11645 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 14 May 2013 - 12:16

Weltbesteigung eine Fünftagefahrt von Gottfried Meinhold sag mir gar nix. Sollte man das gelesen haben, Karsten, oder gab es spezielle Gründe, das Buch zu untersuchen?
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Earl of Chesterfield – Über die Kunst, ein Gentleman zu sein

#5 fahrenheit.451

fahrenheit.451

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 246 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rötha (bei Leipzig)

Geschrieben 15 May 2013 - 10:25

Weltbesteigung eine Fünftagefahrt von Gottfried Meinhold sag mir gar nix. Sollte man das gelesen haben, Karsten, oder gab es spezielle Gründe, das Buch zu untersuchen?

Ohne jetzt das Kapitel aus dem Buch hierher zu kopieren: Weltbesteigung ist eine dialektische Utopie, kann sowohl als Eutopie als auch als Dystopie gelesen werden und wendet seine Gegenstände im Licht dieser beiden Blickwinkel hin und her. Paßte perfekt in die Argumentationslinie der Untersuchung.
Literarisch ist es dialoglastig, handlungsarm und ideenorientiert. Wenn man sich auf sowas einlassen kann, mag man es sogar spannend finden. Vorher hier gucken.
  • (Buch) als nächstes geplant:Shazim. Der verborgene Plan
  • • (Film) gerade gesehen: Enterprise, Staffel 4

#6 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11645 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 15 May 2013 - 10:46

ah, Danke. Klingt jetzt nicht so, als ob ich es mit Vergnügen lesen würde.
Eingefügtes Bild
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Earl of Chesterfield – Über die Kunst, ein Gentleman zu sein

#7 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8411 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 15 May 2013 - 12:14

Ohne jetzt das Kapitel aus dem Buch hierher zu kopieren: Weltbesteigung ist eine dialektische Utopie, kann sowohl als Eutopie als auch als Dystopie gelesen werden und wendet seine Gegenstände im Licht dieser beiden Blickwinkel hin und her.


Klingt interessant, kommt auf die Liste.

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktional Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#8 fahrenheit.451

fahrenheit.451

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 246 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rötha (bei Leipzig)

Geschrieben 15 May 2013 - 17:58

ah, Danke. Klingt jetzt nicht so, als ob ich es mit Vergnügen lesen würde.
Eingefügtes Bild

Hatte ich mir schon gedacht.

Klingt interessant, kommt auf die Liste.

So unterschiedlich können die Geschmäcker sein.
  • (Buch) als nächstes geplant:Shazim. Der verborgene Plan
  • • (Film) gerade gesehen: Enterprise, Staffel 4

#9 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8411 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 16 May 2013 - 08:05


So unterschiedlich können die Geschmäcker sein.


Wobei mein Interesse in diesem Fall primär systematisch-wissenschaftlicher Natur ist. Ich frage mich schon seit längerem, ob es utopische Entwürfe gibt, bei denen von Anfang beide — die dystopische und die eutopische — Seiten angelegt sind. Das scheint nun ein Beispiel zu sein.

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktional Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#10 fahrenheit.451

fahrenheit.451

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 246 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rötha (bei Leipzig)

Geschrieben 22 May 2013 - 00:34

Ich frage mich schon seit längerem, ob es utopische Entwürfe gibt, bei denen von Anfang beide — die dystopische und die eutopische — Seiten angelegt sind. Das scheint nun ein Beispiel zu sein.

Da ist Andymon wohl auch dabei. Eine Utopie, in der es erlaubt ist, eigene (abweichende) Utopien zu verfolgen, selbst wenn die sich als dystopisch verseucht erweisen.
  • (Buch) als nächstes geplant:Shazim. Der verborgene Plan
  • • (Film) gerade gesehen: Enterprise, Staffel 4

#11 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8411 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 22 May 2013 - 08:07

Da ist Andymon wohl auch dabei. Eine Utopie, in der es erlaubt ist, eigene (abweichende) Utopien zu verfolgen, selbst wenn die sich als dystopisch verseucht erweisen.


Danke für den Hinweis, wird notiert.

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktional Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!



Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: DDR, Science Fiction, Steinmüller, Szameit, Prokop, Leman, Karsten Kruschel, Tuschel, Lorenz, Brauns

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0