Zum Inhalt wechseln


Foto

Expeditionen zum Planeten Franconia

Kurzgeschichten Franken SF

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Heidrun

Heidrun

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 601 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Jena

Geschrieben 10 February 2013 - 18:58

Der bekannteste Planet des Pegnitz-Systems, unweit unseres eigenen
Sonnensystems gelegen, ist der Planet Franconia. In den Jahren 2001
und 2006 hatten einige Autoren aus Franken die Gelegenheit, an einer
Expedition zu diesem ebenso vertrauten wie fremden Planeten
teilzunehmen. Ihre Erlebnisse sind nachzulesen in den Bänden „Reisen
zum Planeten Franconia“ und "Rückkehr zum Planeten Franconia“.

Sechs Jahre sind inzwischen vergangen, sodass es Zeit wurde für eine
weitere Expedition. So machten sich 2012 erneut Schriftstellerinnen und
Schriftsteller, ein Zeichner und ein Fotograf auf eine Reise durch Raum
und Zeit.

Eingefügtes Bild

Bernd Flessner hat es geschafft, einen neuen Band exotischer SF-Storys aus dem Frankenland zusammenzustellen. An Bord der Expedition sind:
Tobias Bachmann
Veit Bronnenmeyer
Tobias Fallberg
Bernd Flessner
Joshua Groß
Marco Jäger
Heidrun Jänchen
Fitzgerald Kusz
Rainer Lewandowski
Marian Meidel
Werner Nürnberger
Andreas Riedel
Peter Schanz
Friedericke Schmöe
Friedhelm Sikora
Elmar Tannert
Ja, auch ich als allenfalls Randfrankin habe einen Platz im Buch bekommen Eingefügtes Bild.
Außerdem gibt es großartige Illustrationen von Lars Herrmann, den einige vielleicht aus den Lichtjahr-Bänden kennen.

Verlag Ph.C.W. Schmidt, Neustadt / Aisch (www.verlagsdruckerei-schmidt.de)
248 S., Maße: 24,0 x 17,0 cm, gebunden, bibliophile Qualität,
ISBN: 978-3-87707-858-7, Preis: 19,90 €
Erhältlich in jeder Buchhandlung und im Online-Buchhandel
  • (Buch) gerade am lesen:Gene Wolfe "Sword and Citadel"



Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Kurzgeschichten, Franken, SF

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0