Zum Inhalt wechseln


- - - - -

Nova wieder offen für Manuskripteinsendungen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Gast_Michael Iwoleit_*

Gast_Michael Iwoleit_*
  • Guests

Geschrieben 05 July 2013 - 20:52

Liebe Leute,

in den letzten drei Jahren hat Nova keine unverlangten Manuskripteinsendungen gelesen. Wir sind gut damit gefahren,
uns auf unsere Stammautoren zu verlassen oder vielversprechende neue Autoren selbst anzusprechen, statt uns wie
zuvor durch Berge an zumeist unbrauchbarem Material zu arbeiten. Dennoch haben wir nicht ausgeschlossen, dass
veränderte Umstände uns dazu veranlassen könnten, Nova wieder für unverlangte Manuskripteinsendungen zu öffnen.
Mit der Jubiläumsausgabe Nova 20, die über einen Zeitschriftenvertrieb auch im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel
angeboten wurde, ist Nova einen großen Schritt in Richtung Professionalisierung gegangen. Erstmals konnten wir unseren
Autoren und Grafikern auch ein kleines Honorar zahlen. In der Hoffnung, dass Nova in dieser Form auch für professionelle
Autoren und talentierte Newcomer interessant geworden ist, die nichtzahlende Magazine aus grundsätzlichen Erwägungen
meiden, wollen wir Nova hiermit wieder für unverlangte Einsendungen öffnen.

Aus technischen und organisatorischen Gründen müssen wir an Einsendungen jedoch gewisse formale und inhaltliche
Anforde­rungen stellen. Autoren, die sich nicht an unsere Autorenhinweise halten, müssen damit rechnen, dass ihre
Einsendungen nicht gelesen werden. Die Autorenhinweise werden an anderer Stelle in diesem Forum gepostet und
finden sich online unter:

http://nova-sf.de/wp...va-mitarbeiter/

Die Redaktion


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0