Zum Inhalt wechseln


Foto

Samstag, 16.November: Uwe Laub liest in SecondLife aus "Blow Out"

Uwe Laub Blow Out SecondLife Lesung Kueperpunk

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 ThK

ThK

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 557 Beiträge
  • Wohnort:Herne

Geschrieben 22 October 2013 - 22:58

Eingefügtes Bild

Am Samstag, den 16. November ist er tatsächlich live bei uns. Uwe Laub liest dann bei uns aus seinem brandneuen Thriller „Blow Out“.
Im Jahr 252 steigt der Meeresspiegel wie seit Jahrzehnten befürchtet immer weiter an. Wissenschaftler, die vor der Entwicklung gewarnt hatten, sind mysteriösen Unfällen zum Opfer gefallen. Der Journalist Nick Schäfer stößt bei seinen Recherchen in ein Wespennest.
Klingt doch schon mal spannend.
Als wir Uwe vorgeschlagen haben, bei uns zu lesen, war er von der Idee sofort fasziniert. Barlok hat es sich nicht nehmen lassen, für das passende Bühnenbild zu sorgen. Dafür überfluten wir, ohne zu zögern, auch mal ne halbe SIM.
Uwe Laub wird am Samstag, den 16. November ab 20 Uhr live vor der Küste von Barloks Hafen für uns lesen. Stilecht und authentisch auf der eigens dafür gebauten Bohrinsel.

SLURL: http://maps.secondli...dorf/233/172/27

#2 ThK

ThK

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 557 Beiträge
  • Wohnort:Herne

Geschrieben 02 November 2013 - 09:47

Optischer Preview auf Uwe Laubs Lesung aus "Blow Out" am 16. November

http://kueperpunk201...laub-am-16.html

#3 ThK

ThK

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 557 Beiträge
  • Wohnort:Herne

Geschrieben 08 November 2013 - 18:07

Eingefügtes Bild

Am Samstag, den 16. November ist er tatsächlich live bei uns. Uwe Laub liest dann bei uns aus seinem brandneuen Thriller „Blow Out“.
Im Jahr 2052 steigt der Meeresspiegel wie seit Jahrzehnten befürchtet immer weiter an. Wissenschaftler, die vor der Entwicklung gewarnt hatten, sind mysteriösen Unfällen zum Opfer gefallen. Der Journalist Nick Schäfer stößt bei seinen Recherchen in ein Wespennest.
Klingt doch schon mal spannend.
Als wir Uwe vorgeschlagen haben, bei uns zu lesen, war er von der Idee sofort fasziniert. Barlok hat es sich nicht nehmen lassen, für das passende Bühnenbild zu sorgen. Dafür überfluten wir, ohne zu zögern, auch mal ne halbe SIM.
Uwe Laub wird am Samstag, den 16. November ab 20 Uhr live vor der Küste von Barloks Hafen für uns lesen. Stilecht und authentisch auf der eigens dafür gebauten Bohrinsel.

SLURL: http://maps.secondli...dorf/233/172/27

#4 ThK

ThK

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 557 Beiträge
  • Wohnort:Herne

Geschrieben 13 November 2013 - 20:01

Eingefügtes Bild

Am Samstag, den 16. November ist er tatsächlich live bei uns. Uwe Laub liest dann bei uns aus seinem brandneuen Thriller „Blow Out“.
Im Jahr 2052 steigt der Meeresspiegel wie seit Jahrzehnten befürchtet immer weiter an. Wissenschaftler, die vor der Entwicklung gewarnt hatten, sind mysteriösen Unfällen zum Opfer gefallen. Der Journalist Nick Schäfer stößt bei seinen Recherchen in ein Wespennest.
Klingt doch schon mal spannend.
Als wir Uwe vorgeschlagen haben, bei uns zu lesen, war er von der Idee sofort fasziniert. Barlok hat es sich nicht nehmen lassen, für das passende Bühnenbild zu sorgen. Dafür überfluten wir, ohne zu zögern, auch mal ne halbe SIM.
Uwe Laub wird am Samstag, den 16. November ab 20 Uhr live vor der Küste von Barloks Hafen für uns lesen. Stilecht und authentisch auf der eigens dafür gebauten Bohrinsel.

SLURL: http://maps.secondli...dorf/233/172/27

#5 ThK

ThK

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 557 Beiträge
  • Wohnort:Herne

Geschrieben 24 November 2013 - 11:37

Wie so eine Lesung ausschaut, kann man sich in diesem Posting auf meinem Blog ansehen:


http://kueperpunk201...m-aussehen.html



Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Uwe Laub, Blow Out, SecondLife, Lesung, Kueperpunk

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0