Zum Inhalt wechseln


Foto

Michael Marrak


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#1 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 25 January 2014 - 10:11

Michael Marraks Beitrag zur Horror Factory ist der unbestritten beste Beitrag der Reihe bisher. Daniel befindet sich in einem Gefängnis in Kambodscha und hat Erinnerungslücken. Diese soll der Epitaph besitigen, doch statt seine Erinnerung entdeckt Daniel eine vollständig andere Welt. Der Roman ist mystisch, aufgebaut wie ein Rätsel und lässt einen nicht mehr aus seinen Fingern.

Wer einen E-Book Reade hat, dem kann ich den Roman nur empfehlen:

http://www.defms.blo...ael-marrak.html

#2 Lucardus

Lucardus

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1944 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 25 January 2014 - 11:23

Michael Marraks Beitrag zur Horror Factory ist der unbestritten beste Beitrag der Reihe bisher. Daniel befindet sich in einem Gefängnis in Kambodscha und hat Erinnerungslücken. Diese soll der Epitaph besitigen, doch statt seine Erinnerung entdeckt Daniel eine vollständig andere Welt. Der Roman ist mystisch, aufgebaut wie ein Rätsel und lässt einen nicht mehr aus seinen Fingern.

Das hatte ich total nicht mitbekommen. Danke für den Hinweis.
Gekauft, diese Einzel-Stories entbinden mich davon, den Klumpatsch mitzukaufen, den ich nicht haben will, so wie es bei Anthologien oft der Fall ist. Es gibt noch einen zweiten Marrak und einen Sempbten, wenn ich das richtig gesehen habe.

Bearbeitet von Lucardus, 25 January 2014 - 12:28.

Goodreads: Ich lese gerade" (sorry, nur für "Mitglieder" sichtbar)
Wer mal reinschauen will: http://www.goodreads.com/

#3 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 25 January 2014 - 12:07

Hallo Lucardus,

hier die Übersicht aller Bände:
http://vincent-preis...y-vorschau.html

Es gibt zwei Geschichten von Michael Marrak sowie zwei Bände von Malte Sembten (ich bin übrigens froh nicht der einzige zu sein, der den Namen sonst immer mit P schreibt).
Der Behüter hat mir übrigens gar nicht gefallen, aber du kannst dir ja selbst ein Urteil erlauben.

Empfehlen könnte ich noch MM Thurner:
http://vincent-preis...herrin-der.html

Die Romane haben ca. 60-70 Standardseiten soweit ich weiß.
Und wenn dir welche gefallen kannst du natürlich gerne beim Vincent Preis dafür stimmen:
http://vincent-preis...preis-2013.html

Im Zweifel findet du hier ein paar weiterführende Infos:
http://www.horror-fo...stei-lübbe.html

Bearbeitet von Mammut, 25 January 2014 - 12:08.


#4 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2598 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 25 January 2014 - 12:10

und ist das so Horror, wie die Reihe vermuten lässt, oder eher Phantastik, wie beispielsweise "Imagon" oder "Morphogenesis"?

(Buch) gerade gelesen: Robert C. Wilson - Spin
(Buch) gerade am Lesen: Andreas Eschbach - Ultramarin
(Buch) als nächstes geplant: DvdB - Tod einer Agentin
(Buch) Neuerwerbung: Mark Lawrence - Waffenschwestern


#5 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 25 January 2014 - 12:17

und ist das so Horror, wie die Reihe vermuten lässt, oder eher Phantastik, wie beispielsweise "Imagon" oder "Morphogenesis"?


Na, Imagon ist doch eindeutig eine Horrorgeschichte und Morphogenesis eigentlich auch.
Also Ammonit habe ich abgebrochen, da kann ich nichts zu sagen. Aber Epitaph (das seine "harten Szenen" hat) kann ich auch jedem Nichthorrorleser wärmstens empfehlen. Wenn dir Morphogenesis gefallen hat, bist du hier auch sehr gut bedient.

#6 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2598 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 25 January 2014 - 12:18

tja, fehlt nur noch die Papierausgabe ...

(Buch) gerade gelesen: Robert C. Wilson - Spin
(Buch) gerade am Lesen: Andreas Eschbach - Ultramarin
(Buch) als nächstes geplant: DvdB - Tod einer Agentin
(Buch) Neuerwerbung: Mark Lawrence - Waffenschwestern


#7 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 25 January 2014 - 12:20

Die soll es angeblich nicht geben.

#8 Lucardus

Lucardus

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1944 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 25 January 2014 - 12:29

Es gibt zwei Geschichten von Michael Marrak sowie zwei Bände von Malte Sembten (ich bin übrigens froh nicht der einzige zu sein, der den Namen sonst immer mit P schreibt).

Das ist mir noch nie aufgefallen. Eingefügtes Bild

und ist das so Horror, wie die Reihe vermuten lässt, oder eher Phantastik, wie beispielsweise "Imagon" oder "Morphogenesis"?

Ich glaube nicht, dass Marrak sich da eindeutig einordnen lässt. Er hat noch nie in eine Schublade gepasst. Ich werde berichten.
Goodreads: Ich lese gerade" (sorry, nur für "Mitglieder" sichtbar)
Wer mal reinschauen will: http://www.goodreads.com/

#9 Lucardus

Lucardus

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1944 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 26 January 2014 - 14:01

Ich glaube nicht, dass Marrak sich da eindeutig einordnen lässt. Er hat noch nie in eine Schublade gepasst. Ich werde berichten.

Ich habe "Epitaph" gelesen und so recht überzeugt bin ich nicht. Das tendiert dann doch mehr in Richtung "Horror", der mich nicht so mitreißt, wenn auch phasenweise der Autor so durchblitzt, wie ich ihn schätze.
Goodreads: Ich lese gerade" (sorry, nur für "Mitglieder" sichtbar)
Wer mal reinschauen will: http://www.goodreads.com/

#10 Marrak

Marrak

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 130 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Brunswick Area

Geschrieben 27 January 2014 - 03:33

(...) so recht überzeugt bin ich nicht. Das tendiert dann doch mehr in Richtung "Horror", der mich nicht so mitreißt (...)


Klassiker. Ein E-Book kaufen, das unter dem Verlagsetikett "Horror Factory" erscheint, und dann nörgeln, weil zu viel Horror drin ist. Priceless! Eingefügtes Bild
Oh, no ... It's Bicycle Repair Man!

Website: www.michaelmarrak.de
Facebook: Michael Marrak (official)

#11 Lucardus

Lucardus

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1944 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 27 January 2014 - 16:36


Klassiker. Ein E-Book kaufen, das unter dem Verlagsetikett "Horror Factory" erscheint, und dann nörgeln, weil zu viel Horror drin ist. Priceless! Eingefügtes Bild

Ich hab es ja nicht gekauft, weil Horror Factory draufstand, sondern Marrak. Insofern ist dein Kommentar sinnlos.
Goodreads: Ich lese gerade" (sorry, nur für "Mitglieder" sichtbar)
Wer mal reinschauen will: http://www.goodreads.com/

#12 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11509 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 28 January 2014 - 07:49

Aber bei Marrak ist Horror ziemlich wahrscheinlich. Ganz besonders, wenn er den Text in einer Horror-Reihe unterbringt.
Eingefügtes Bild

Auf meinem Langzeitplan steht immer noch des Wiederlesen von Morphogenesis. Ich vermute, dass mir der Text mehr zu sagen hat, nachdem ich mehr von Micheal gelesen habe. Als Einstiegswerk in einem SF-Lesezirkel war unserer erstes Rendezvous nicht ganz optimal.
Eingefügtes Bild
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Earl of Chesterfield – Über die Kunst, ein Gentleman zu sein

#13 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7624 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 28 January 2014 - 07:55

Aber bei Marrak ist Horror ziemlich wahrscheinlich. Ganz besonders, wenn er den Text in einer Horror-Reihe unterbringt.
Eingefügtes Bild

Auf meinem Langzeitplan steht immer noch des Wiederlesen von Morphogenesis. Ich vermute, dass mir der Text mehr zu sagen hat, nachdem ich mehr von Micheal gelesen habe. Als Einstiegswerk in einem SF-Lesezirkel war unserer erstes Rendezvous nicht ganz optimal.
Eingefügtes Bild


Ja- vielleicht sollte ich das auch endlich mal lesen....

#14 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2598 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 28 January 2014 - 16:16

*heul* ich hab Morphogenesis irgendwem geliehen - und weiß nicht mehr, wem! :-(

(Buch) gerade gelesen: Robert C. Wilson - Spin
(Buch) gerade am Lesen: Andreas Eschbach - Ultramarin
(Buch) als nächstes geplant: DvdB - Tod einer Agentin
(Buch) Neuerwerbung: Mark Lawrence - Waffenschwestern


#15 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11509 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 28 January 2014 - 17:33

Elf oder Teufel, mehr könnte nicht passen
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Earl of Chesterfield – Über die Kunst, ein Gentleman zu sein

#16 Marrak

Marrak

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 130 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Brunswick Area

Geschrieben 30 January 2014 - 11:53

*heul* ich hab Morphogenesis irgendwem geliehen - und weiß nicht mehr, wem! :-(


Falls alle Stricke reißen: Ich hab' noch eine Handvoll Exemplare im Regal stehen. Nur der Chronerstempel, mit dem ich die Bücher früher signiert hatte, ist seit Jahren verschollen (aber noch irgendwo versteckt in irgend einer Kiste ...)
Oh, no ... It's Bicycle Repair Man!

Website: www.michaelmarrak.de
Facebook: Michael Marrak (official)

#17 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 23 January 2015 - 09:44

Und hier ein Interview mit dem Autor:

http://defms.blogspo...-interview.html



#18 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2598 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 23 January 2015 - 10:02

Jajaja, auf diesen Beitrag im nächsten NOVA warte ich ganz besonders. Ebenso auf die erwähnten Romanprojekte. Da bin ich wirklich gespannt. Mit Lord Gamma und Imagon hat sich Michael dereinst in meine Seele geschrieben und ich wünsche sehr, dass er wieder Romane veröffentlicht. Zu dieser Hoffnung gibt das Interview ja allen Anlass :)


(Buch) gerade gelesen: Robert C. Wilson - Spin
(Buch) gerade am Lesen: Andreas Eschbach - Ultramarin
(Buch) als nächstes geplant: DvdB - Tod einer Agentin
(Buch) Neuerwerbung: Mark Lawrence - Waffenschwestern


#19 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 23 January 2015 - 20:52

Jajaja, auf diesen Beitrag im nächsten NOVA warte ich ganz besonders. Ebenso auf die erwähnten Romanprojekte. Da bin ich wirklich gespannt. Mit Lord Gamma und Imagon hat sich Michael dereinst in meine Seele geschrieben und ich wünsche sehr, dass er wieder Romane veröffentlicht. Zu dieser Hoffnung gibt das Interview ja allen Anlass :)


Ja, das klingt alles sehr interessant. Mal gespannt wo die Bücher erscheinen.

#20 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2598 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 23 January 2015 - 20:53

Genau. Deshalb bin ich auch etwas zögerlich euphorisch. Irgendwie hört sich das noch nicht ganz nach trockenen Tüchern an.


(Buch) gerade gelesen: Robert C. Wilson - Spin
(Buch) gerade am Lesen: Andreas Eschbach - Ultramarin
(Buch) als nächstes geplant: DvdB - Tod einer Agentin
(Buch) Neuerwerbung: Mark Lawrence - Waffenschwestern


#21 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 23 January 2015 - 20:56

Genau. Deshalb bin ich auch etwas zögerlich euphorisch. Irgendwie hört sich das noch nicht ganz nach trockenen Tüchern an.


Hast du die Horror Factory Beiträge gelesen gehabt?

#22 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2598 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 23 January 2015 - 20:58

Nein, hab keinen Ereader. Aufm PC les ich nicht soo gerne. Aber sie würden mich schon sehr interessieren.


(Buch) gerade gelesen: Robert C. Wilson - Spin
(Buch) gerade am Lesen: Andreas Eschbach - Ultramarin
(Buch) als nächstes geplant: DvdB - Tod einer Agentin
(Buch) Neuerwerbung: Mark Lawrence - Waffenschwestern


#23 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 23 January 2015 - 21:06

Nein, hab keinen Ereader. Aufm PC les ich nicht soo gerne. Aber sie würden mich schon sehr interessieren.


Am PC würde ich auch nicht lesen. Aber laut Uwe Voehl sind die Bände nicht als gedruckte Version geplant. Das heißt übersetzt aus dem Marketingdeutsch, es kann zumindest lange dauern.

#24 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2598 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 23 January 2015 - 21:09

hab ich befürchtet. So gehts ja nicht nur den armen Texten der Horror-Factory. Auch Nachdrucke vergriffener Romane findet man viel zu selten. Ich frag mich immer, ob es nicht heutzutage möglich sein müsste, eine Art Print-on-demand anzubieten ... So als Service für den guten Kunden ;)


(Buch) gerade gelesen: Robert C. Wilson - Spin
(Buch) gerade am Lesen: Andreas Eschbach - Ultramarin
(Buch) als nächstes geplant: DvdB - Tod einer Agentin
(Buch) Neuerwerbung: Mark Lawrence - Waffenschwestern


#25 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 23 January 2015 - 21:25

hab ich befürchtet. So gehts ja nicht nur den armen Texten der Horror-Factory. Auch Nachdrucke vergriffener Romane findet man viel zu selten. Ich frag mich immer, ob es nicht heutzutage möglich sein müsste, eine Art Print-on-demand anzubieten ... So als Service für den guten Kunden ;)


Na, die drei Bastei Bücher scheinen ja bald wieder das Licht der Welt zu erblicken.
Ich finde , ganz im Gegenteil, Neuauflagen gibt es doch relativ oft, obwohl die Bücher über den Zweitmarkt günstig zu erwerben sind. Siehe Golkonda: Kane, Die Stimmen der Nacht oder Armageddon Rock. Und das ist ja nur ein Verlag unter vielen. Das scheint sich zu lohnen.

#26 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2598 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 23 January 2015 - 21:27

Bei Michaels Büchern ist es ja tatsächlich so, dass sie antiquarisch recht günstig zu haben sind. Andere Bücher erringen über diesen Weg unglaubliche Preise, nur weil ein großer Publikumsverlag keine Nachauflage druckt bzw. die Rechte abgibt.


(Buch) gerade gelesen: Robert C. Wilson - Spin
(Buch) gerade am Lesen: Andreas Eschbach - Ultramarin
(Buch) als nächstes geplant: DvdB - Tod einer Agentin
(Buch) Neuerwerbung: Mark Lawrence - Waffenschwestern


#27 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 23 January 2015 - 21:34

Bei Michaels Büchern ist es ja tatsächlich so, dass sie antiquarisch recht günstig zu haben sind. Andere Bücher erringen über diesen Weg unglaubliche Preise, nur weil ein großer Publikumsverlag keine Nachauflage druckt bzw. die Rechte abgibt.


Welche z.B.?

#28 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2598 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 23 January 2015 - 21:36

Haufenweise. Speziell hatte ich vor einigen Tagen bei Heyne angefragt bezüglich der früheren Kultur-Romane von Iain Banks.

 

Edit: und ich meine natürlich, der Verlag behält die Rechte, druckt aber nicht.


Bearbeitet von Herr Schäfer, 23 January 2015 - 21:37.

(Buch) gerade gelesen: Robert C. Wilson - Spin
(Buch) gerade am Lesen: Andreas Eschbach - Ultramarin
(Buch) als nächstes geplant: DvdB - Tod einer Agentin
(Buch) Neuerwerbung: Mark Lawrence - Waffenschwestern


#29 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2598 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 05 December 2016 - 09:10

"Heimgesucht" ist die neue Ausgabe der Amrunschen "Mängelexemplare". Michael ist mit einer Novelle vertreten, die ihmnach für die Horror factory gedacht war. Ich warte auf den Printband, bisher ist das Ebook verfügbar.


(Buch) gerade gelesen: Robert C. Wilson - Spin
(Buch) gerade am Lesen: Andreas Eschbach - Ultramarin
(Buch) als nächstes geplant: DvdB - Tod einer Agentin
(Buch) Neuerwerbung: Mark Lawrence - Waffenschwestern


#30 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 17 December 2018 - 13:28

Nächstes Jahr ist eine zweibändige Werkschau bei Golkonda angekündigt.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0