Zum Inhalt wechseln


Foto

Nominierungen zum Kurd-Laßwitz-Preis 2014


116 Antworten in diesem Thema

#61 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5082 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 27 April 2014 - 11:46

Anläßlich seiner Nominierung habe ich methom interviewt:
http://defms.blogspo...-interview.html

#62 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2876 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 28 April 2014 - 10:57

Ich gratuliere allen Nominierten!
Schade ist allerdings, dass sich Dirk durch die Doppel-Nomi tatsächlich selbst die Stimmen wegschnappt.
Zumal die Kaiserkrieger ja nicht alle aus 2013 sind und es für eine Lebenswerk-Nomi (bei seinem Output) deutlich zu früh ist Eingefügtes Bild .

 In memoriam Christian Weis + Alfred Kruse  ______________________________________________________________________________________________________ meine Website .


#63 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6004 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 28 April 2014 - 15:37

Ich werde es verschmerzen und komme auch zum ElsterCon, wenn ich nicht gewinne :-)

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#64 Tiff

Tiff

    D9Expansionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2467 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 June 2014 - 08:07

http://www.kurd-lass...reistraeger.htm

Hallo?

#65 Gast_Guido Latz_*

Gast_Guido Latz_*
  • Guests

Geschrieben 15 June 2014 - 08:26

Passt doch.

#66 Tiff

Tiff

    D9Expansionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2467 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 June 2014 - 08:53

Braucht man eigentlich noch einen SF-Preis, den niemand interessiert?

#67 Gast_Guido Latz_*

Gast_Guido Latz_*
  • Guests

Geschrieben 15 June 2014 - 08:54

Mich interessiert der KLP.
Bitte weitermachen.

#68 Joe Chip

Joe Chip

    The Saint

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1739 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wien

Geschrieben 15 June 2014 - 09:45

Liebes Komitee, liebe SF-Freunde,

Wir sind sehr stolz auf den Gewinn der besten Übersetzung.
http://www.kurd-lass...ebersetzung.htm

Auch der 4. Platz beim Ehrenpreis - und schon die Nominierung war und ist eine große Sache.

Vielen Dank
und Gratulation an Margo Jane Warnken für diese Aufgabe (immerhin fast 800 Seiten)

Jürgen Schütz und das Septime Team
facebook

Eingefügtes Bild
'Große Autoren für große Leser'

#69 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12773 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 15 June 2014 - 10:50

Margo... - wahrhaftig: "Unsere" Impala - einst eine wortgewaltige Boardsäule, deren Kurzreviews-Thread bis heute läuft! Eingefügtes Bild Dann ganz besonders: 'N dolles Prosit Septime & Margo! Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#70 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7624 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 15 June 2014 - 11:47

Mich interessiert der KLP.
Bitte weitermachen.


Mich auch.

#71 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 15 June 2014 - 12:08

Margo... - wahrhaftig: "Unsere" Impala - einst eine wortgewaltige Boardsäule, deren Kurzreviews-Thread bis heute läuft! Eingefügtes Bild Dann ganz besonders: 'N dolles Prosit Septime & Margo! Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


Ach, das wusste ich gar nicht. Gratulation!

#72 Lucardus

Lucardus

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1944 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 June 2014 - 12:15

Gratuliere!. Bei den Übersetzungen ging es ja um jeden Punkt auf den ersten Plätzen. Eingefügtes Bild
Mich wundert nur, wie weit hinten 2312 gelandet ist. Meiner Meinung nach einer der besten SF-Romane der letzten 10 Jahre. Eingefügtes Bild
Goodreads: Ich lese gerade" (sorry, nur für "Mitglieder" sichtbar)
Wer mal reinschauen will: http://www.goodreads.com/

#73 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2934 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 15 June 2014 - 22:00

Braucht man eigentlich noch einen SF-Preis, den niemand interessiert?


So eine Frage sollte man dann stellen, wenn ein Preis neugegründet wird. Der Laßwitz läuft jetzt schon so lange gut dahin, dass sich die Frage nach dem Funktionieren erübrigt. - Und ja, bei mir weckt es schon das Interesse, wenn ich beispielsweise neu auf einen Autor oder sonstigen SF-Schaffenden stoße und dann erfahre, dass er da mal gewonnen hat.
Eingefügtes Bild

#74 Tiff

Tiff

    D9Expansionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2467 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 June 2014 - 09:10

So eine Frage sollte man dann stellen, wenn ein Preis neugegründet wird.

Ich stelle die Frage, wenn auf die Bekanntgabe der Preisträger im wahrscheinlich wichtigsten deutschen SF-Forum praktisch keine unmittelbare Resonanz erfolgt. Mich interessiert der Preis nicht sehr, und von mir kam der erste Beitrag, ein vorsichtiges "Hallo?", da ich sehr verwundert war, dass es keine Reaktionen gab. Und auch jetzt ist die Resonanz sehr verhalten.

#75 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2876 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 16 June 2014 - 10:15

Ich stelle die Frage, wenn auf die Bekanntgabe der Preisträger im wahrscheinlich wichtigsten deutschen SF-Forum praktisch keine unmittelbare Resonanz erfolgt. Mich interessiert der Preis nicht sehr, und von mir kam der erste Beitrag, ein vorsichtiges "Hallo?", da ich sehr verwundert war, dass es keine Reaktionen gab. Und auch jetzt ist die Resonanz sehr verhalten.

Das hat wohl unter anderem damit zu tun, dass es im Unterschied zum DSFP hier kein Mitglied gibt, der/die das offensiv vorantreibt.
Und die aktuellen Preisträger sind hier nicht vertreten bzw selten hier im Forum unterwegs.
Dennoch denke ich, dass diese Äußerung von leisem Zweifel an einem Preis, der seit 81 existiert und durchaus auch international anerkannt ist, nicht angebracht ist.

 In memoriam Christian Weis + Alfred Kruse  ______________________________________________________________________________________________________ meine Website .


#76 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11505 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 16 June 2014 - 10:18

An allem ist zu zweifeln.
Eingefügtes Bild
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#77 Tiff

Tiff

    D9Expansionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2467 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 June 2014 - 10:35

Dennoch denke ich, dass diese Äußerung von leisem Zweifel an einem Preis, der seit 81 existiert und durchaus auch international anerkannt ist, nicht angebracht ist.

Ich zweifele nicht daran, dass es den Preis seit 1981 gibt und er international (also neben Deutschland auch in Österreich) anerkannt ist.

Wie ist das eigentlich, wenn ein sehr mittelmäßiger Roman den Preis bekommt, nur weil's in dem betreffenden Jahr keinen besseren gab? Entwertet das nicht den Preis? Muss man den Preis jedes Jahr vergeben, komme, was wolle?

(Ich hoffe, dass Frank Haubold noch eine Meinung äußern wird.)

#78 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12773 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 16 June 2014 - 11:04

(Ich bin mir nicht sicher, dass wir das wichtigste dt. SF-Forum sind. Aber sicherlich eines der 3 wichtigsten! ;))

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#79 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11505 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 16 June 2014 - 11:05

Ich zweifele nicht daran, dass es den Preis seit 1981 gibt und er international (also neben Deutschland auch in Österreich) anerkannt ist.

Wie ist das eigentlich, wenn ein sehr mittelmäßiger Roman den Preis bekommt, nur weil's in dem betreffenden Jahr keinen besseren gab? Entwertet das nicht den Preis? Muss man den Preis jedes Jahr vergeben, komme, was wolle?


Es gab viele bessere Romane, meiner Meinung nach. Allerdings liest nicht jeder alles und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass jeder Jeschke gelesen wird. Zudem gab es sehr viel Lob für das Buch, was darauf schließen lässt, dass doch etliche Abstimmungsberechtigte fanden, es sei eben doch preiswürdig.
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#80 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2876 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 16 June 2014 - 11:31

Wie ist das eigentlich, wenn ein sehr mittelmäßiger Roman den Preis bekommt, nur weil's in dem betreffenden Jahr keinen besseren gab? Entwertet das nicht den Preis? Muss man den Preis jedes Jahr vergeben, komme, was wolle?

1998 wurde in der Sparte Roman eben diese Entscheidung getroffen. Keine Vergabe aufgrund mangelnder Klasse. s. http://www.kurd-lass...ester_Roman.htm
Grundsätzlich kann man sich in der Abstimmung für die Auswahl 'keiner der nominierten ist preiswürdig' entscheiden. Immerhin 10 Stimmen gab es in diesem Jahr dafür.

 In memoriam Christian Weis + Alfred Kruse  ______________________________________________________________________________________________________ meine Website .


#81 methom

methom

    Teetrinkonaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 June 2014 - 11:51

@Tiff: statt ein pseudoprovokatives "Hallo?" zu posten, hättest du ja auch selbst schreiben können, wer gewonnen hat. Wie jedes andere Forum so lebt auch dieses von der Beteiligung der Mitglieder.

ich jedenfalls gratuliere allen Preisträgern und Platzierten, insbesondere dem Team vom Fandom Observer zum Ehrenkurd. :thumb:

(Und meine letzte Preishoffnung für dieses Jahr liegt jetzt beim SFN-Tippspiel, aber auch da stehen die Zeichen nicht auf Sieg :D Eingefügtes Bild )

Biom Alpha ist im Sonnensystem angekommen. Jetzt auf eigener Seite und auf Twitter @BiomAlpha


#82 Tiff

Tiff

    D9Expansionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2467 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 June 2014 - 12:27

@Tiff: statt ein pseudoprovokatives "Hallo?" zu posten, hättest du ja auch selbst schreiben können, wer gewonnen hat. Wie jedes andere Forum so lebt auch dieses von der Beteiligung der Mitglieder.

Das hätte ich tun können, aber eigentlich ist das hier doch gar nicht mein Zuständigkeitsbereich. Eingefügtes Bild
Mich irritiert es sehr, wie die Begeisterung für SF, Preisverleihungen, SF-Jahrbücher usw. nachgelassen hat.
Wenn z.B. ein so tolles Buch wie "Das Science Fiction Jahr" für zu teuer befunden wird und man lieber wartet, bis es auf dem Wühltisch liegt, dann macht mich das sogar richtig sauer.

ich jedenfalls gratuliere allen Preisträgern und Platzierten, insbesondere dem Team vom Fandom Observer zum Ehrenkurd. Eingefügtes Bild

Ich gratuliere natürlich auch allen Preisträgern und Nominierten, ganz besondere auch dem FO, der nun aber leider nur noch SF-Geschichte ist.

Bearbeitet von Tiff, 16 June 2014 - 12:27.


#83 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11505 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 16 June 2014 - 12:57

Das hätte ich tun können, aber eigentlich ist das hier doch gar nicht mein Zuständigkeitsbereich. Eingefügtes Bild
Mich irritiert es sehr, wie die Begeisterung für SF, Preisverleihungen, SF-Jahrbücher usw. nachgelassen hat.
Wenn z.B. ein so tolles Buch wie "Das Science Fiction Jahr" für zu teuer befunden wird und man lieber wartet, bis es auf dem Wühltisch liegt, dann macht mich das sogar richtig sauer.


Warum macht Dich das sauer? Du bist doch nicht verantwortlich für finanzielle Entscheidungen anderer. Und es hindert Dich auch niemand daran, hundert Exemplare zu kaufen und zur Förderung der SF unter potentiellen Fans zu verschenken.
Die SF-Begeisterung ist immer noch sehr groß. Ein Blick in die Kino und DVD-Charts zeigt das regelmäßig
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#84 Tiff

Tiff

    D9Expansionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2467 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 June 2014 - 13:12

Die SF-Begeisterung ist immer noch sehr groß. Ein Blick in die Kino und DVD-Charts zeigt das regelmäßig

Das ist der Knackpunkt. Der KLP deckt so ziemlich alles ab außer Filmen, also all das, was im Gegensatz zu Filmen kaum jemanden interessiert. SF-Filme kriegen die Deutschen aber nicht hin, außer Emmerich auf der anderen Seite des Atlantiks.

#85 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5246 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 16 June 2014 - 13:33

(Ich bin mir nicht sicher, dass wir das wichtigste dt. SF-Forum sind. Aber sicherlich eines der 3 wichtigsten! Eingefügtes Bild)

Ich kenne nur drei ... :D

πάντα ῥεῖ

 

Büchermarkt ...druckfrisch...dlr lit  ...Verena ... Dana ...swrwi ...brwi ..   .A I N


#86 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7624 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 16 June 2014 - 14:46

Ich kenne nur drei ... Eingefügtes Bild


Welches ist nochmal das 3.?

#87 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 16 June 2014 - 15:15


Welches ist nochmal das 3.?


Das ist mir auch nicht bekannt.

Was das SF-Jahrbuch angeht, das hat mich schon nicht interessiert, als es noch günstiger war. Da informiere ich mich lieber akutelle auf diversen englisch- und deutschsprachigen Seiten, Magazinen und Blogs. Auch gerne gegen Geld, wie beim Locus oder der Phantastisch. (Ich denke nicht in Jahren, deswegen interessiern mich Jahrbücher auch nicht so wirklich.)

Was die Preise angeht, die nehme ich so am Rande war, schreibe auch inzwischen über die Nominierungen und Verleihungen in meinem Blog, große Bedeutung messe ich ihnen aber nicht bei. Meine Kaufentscheidungen beeinflussen sie jedenfalls nicht.

P.S. Glückwunsch an die Preisträger

Bearbeitet von Pogopuschel, 16 June 2014 - 15:15.


#88 frankh

frankh

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 369 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 June 2014 - 21:26


Wie ist das eigentlich, wenn ein sehr mittelmäßiger Roman den Preis bekommt, nur weil's in dem betreffenden Jahr keinen besseren gab? Entwertet das nicht den Preis? Muss man den Preis jedes Jahr vergeben, komme, was wolle?

(Ich hoffe, dass Frank Haubold noch eine Meinung äußern wird.)

Nein, das wird er nicht, anders als beim DSFP, wo mein Roman nicht nominiert war.
Wenn jemand nur den vorletzten Platz belegt und dann über den Siegertitel lästert, sieht das nicht sehr souverän aus. Eingefügtes Bild
Zum Kurzgeschichtenergebnis kann ich mich positionieren: die Siegergeschichte war auch mein Favorit.

Glückwunsch an alle Sieger und Plazierten!

Frank

Bearbeitet von frankh, 16 June 2014 - 21:27.


#89 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2934 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 05 July 2014 - 20:07

Ich unterscheide bei Nicht-Käufern in solche, die sich wahnsinnig aufregen, weil ein fettes Buch, das aufwändig zu produzieren und auch keine solche Massenleserschaft hat, dass es Weltbild in Billigausgabe raushauen kann undda irrsinnig dagegen wettern und solche, die sich das halt nicht kaufen. Muss man ja nicht, und ich finde, es geht auch die Fanindividualität verloren, wenn man ein Werk zum "Muss" erklärt und jedem zum Trottel, der es nicht liest.

Und zum Schreiben in Foren: Manche sind halt nicht so überrascht oder haben bereits in einem ähnlichen Forum ihre Meinung dazu kundgetan. Ich finde es beispielsweise beschränkt sinnvoll, wenn ich jeden meiner Forenbeträge nach sf-fan.de kopiere oder von dort nach hierhin.

Ich fand, dass es gar nicht so wenige Vorschläge gab, dass es jetzt tatsächlich so gewesen wäre, dass ein "Bauchweh-Kandidat" in irgendeiner Kategorie an die Spitze gerückt wäre. Ein schaler Beigeschmack wäre gewesen, wenn es irgendwo tatsächlich nur einen Kandidaten gegeben hätte. Aber selbst wenn: Je schwieriger das Metier ist, desto mehr sollte ja auch die Arbeit eines Einzelnen gewürdigt werden. - Weil wenn ein Bereich so beliebt ist, dass man damit ohnehin ordentlich Kohle scheffeln kann, braucht man ja nicht auch noch einen ermutigenden Preis. Ich finde es sogar sogar ganz besonders wichtig, Künstler auszuzeichnen, die oft mit ihrem Schaffen sehr alleine sind. Gerade weil es talentierte Menschen halt auch oft dann mal ganz sein lassen, wenn sie zu wenig Feedback bekommen. Leben kann man ohnehin nicht vom Schreiben alleine (ein paar wenige leben aus einer Mischung aus Schreiben und schreibnahen Tätigkeiten, wobei ein ganztags arbeitender Partner auch oft noch dabei ist - und weltweit ein paar leben tatsächlich vom Schreiben) und irgendwann fragt sich so mancher, ob er nicht abends doch lieber was anderes macht.
Eingefügtes Bild

#90 frankh

frankh

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 369 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 06 July 2014 - 00:23

Leben kann man ohnehin nicht vom Schreiben alleine (ein paar wenige leben aus einer Mischung aus Schreiben und schreibnahen Tätigkeiten, wobei ein ganztags arbeitender Partner auch oft noch dabei ist - und weltweit ein paar leben tatsächlich vom Schreiben) und irgendwann fragt sich so mancher, ob er nicht abends doch lieber was anderes macht.

Unterschrieben.
Und ja, ich empfinde es als ärgerlich, wenn die Verbreitung eines Buches (Mainstream- oder Kleinverlag) letztlich über dessen Plazierung entscheidet.
Das war schon immer mein Haupt-Kritikpunkt am KLP, aus dem ich auch nie einen Hehl gemacht habe.
Im Kurzgeschichtenbereich gibt es diese Problem nicht (mehr), da bei Heyne & Co. keine KGs mehr erscheinen.



Auf dieses Thema antworten



  

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0