Zum Inhalt wechseln


Foto

BuchmesseCon 29


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#1 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3177 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 05 September 2014 - 21:39

Man verzeihe uns, aber die Kommunikation findet aktuell bevorzugt über die sozialen Netzwerke statt. Da tummeln sich halt nunmal unsere Autoren und auch das Groß unserer Besucherschaft. Der Con 2014 findet natürlich statt...und der 2015 auch. :-)

#2 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 06 September 2014 - 16:42

Na endlich ein Thema dazu!
Aber mit Infos wird gegeizt. Das Ganze findet am 11.10.2014 statt, Einlass ist um 10:00. Veranstaltungsort: Bürgerhaus, Fichtestraße 50, 63303 Dreieich-Sprendlingen.

Das Ganze ist eine Veranstaltung für Phantastikfans, vor allem für Literaturfreunde. - Tja, wissen wohl die meisten, aber ich finde, man muss immer davon ausgehen, dass auch mal wer dazukommt, der nicht zu der "alle wissen es ohnehin"-Fraktion gehört.

Link zur Homepage: http://buchmessecon.info/

Ich trage es dann übrigens gleich in den Conkalender ein. Da können sich auch Leute eintragen lassen, die planen, dort anwesend zu sein. Ist ja immer ganz nett, wenn man da Gleichgesinnte trifft.
Eingefügtes Bild

#3 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3177 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 07 September 2014 - 16:05

Nein, mit Infos wird nicht gegeizt...nur halt über andere Kanäle, nämlich über die, wo die meisten Interessenten herumhängen. Ich denke, über guten Besuch brauchen wir uns auch dieses Jahr nicht zu beklagen.Eingefügtes Bild

#4 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4796 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 07 September 2014 - 17:09

Nein, mit Infos wird nicht gegeizt...nur halt über andere Kanäle, nämlich über die, wo die meisten Interessenten herumhängen. Ich denke, über guten Besuch brauchen wir uns auch dieses Jahr nicht zu beklagen.Eingefügtes Bild


Aber wenn man die Info hier postet, kann man es auch vollständig machen. Ist höflicher.

#5 Gast_Guido Latz_*

Gast_Guido Latz_*
  • Guests

Geschrieben 07 September 2014 - 17:17

Ja. Aber ich kann Roger verstehen: Mir "reicht" es auch, wenn ich die Website pflege und den Shop und die Daten ans Barsortiment liefere. Dazu noch 1, 2 Stellen an die ich Infos schicke, wenn was Neues erschienen ist und 1, 2 Foren wo ich aktiv bin - das muss reichen. Roger "spart" sich Foren, ich spare mir Facebook & Co.; 1 Tag hat nur 24 Stunden und es muss auch mal gut sein - wer sich informieren will, bekommt die Infos ja auf www.buchmessecon.info. Das Internet ist so groß, das mit dem überall seine Infos posten/unterbringen geht doch gar nicht (mehr).

#6 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 07 September 2014 - 18:28

Na ja, aber wenn man schon Foren "bespaßt", dann kann man auch ein paar Infos reinschreiben. Es ist nicht so viel Aufwand, Datum, Öffnungszeiten, Adresse des Veranstaltungsortes und einen Link zur offiziellen Homepage zusammen zu fassen, am besten noch mit einer Beschreibung, worum es geht. Wie ihr seht, habe ich das auch geschafft (nicht perfekt, aber halt so auf die Schnelle) und dabei habe ich mit der Organisation der Veranstaltung nichts zu tun. Und die Info kann man dann beliebig duplizieren, also da macht man sich einmalig eine Datei, die man dann für sämtliche Plattformen verwenden kann.

Ich kann euch auch verraten, dass genau die Einstellung "jeder weiß das ohnehin" der beste Weg ist, zu verhindern, dass neue Leute den Weg zu einer Veranstaltung finden. - Daher sollte man immer davon ausgehen, dass einer zum ersten Mal davon hört/liest und die Info entsprechend aufbereiten. Es braucht ja nicht viel, Kurzerklärung, um was es geht, genaue Adresse, Link - fertig. Eintrittspreise wären auch nicht verkehrt, wobei der BuCon im Low-Budget-Bereich aufschlägt, also ich bin überzeugt davon, dass noch keiner, der hinwollte, sich von den paar Euro Eintritt hat abschrecken lassen.
Eingefügtes Bild

#7 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4892 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 07 September 2014 - 19:22

Ich habe mir den Termin jedenfalls schon lange im Kalender eingetragen, und werde auf jeden Fall kommen. Freue mich schon richtig darauf.

#8 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12011 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 08 September 2014 - 06:32

Hey, Nina, entspann dich :) Wir haben doch dich! Und das ist alles, nur nicht böse oder sonst wie "gemein" gemeint. - Und das Ganze zeigt doch auch, dass so eine Veranstaltung wie der BuCon heutzutage immer noch eine Gemeinschaftsveranstaltung ist. Die große Mauer bauen Roger, Christian und deren Leute, und wir anderen kitten peu à peu an den Stellen, die wir sehen, die Ritzen, die beim Mauerbau immer mal bleiben. Passt doch alles.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#9 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 08 September 2014 - 06:53

Für mich sind die Foren auch soziale Netzwerke. Facebook ist mir inzwischen einfach zu unübersichtlich. Außerdem lädt die Seite so langsam, weil sie so vollgemüllt ist, dass ich einfach keine Geduld für sie habe.
Das SFN wird auf der BuCon-Seite als zweite Möglichkeit der Information genannt, Roger. Das sollte man dan auch bei der Verteilung von Informationen berücksichtigen.
Und mehr Kanäle kenne ich gar nicht.

Die BuCon-Seite hat weder RSS noch einen Newsletter. Jedenfalls hab ich es nicht gefunden. Bitte das nicht als Angriff werten, sondern nur als Hinweis eines Besuchers.

Ob ich diesjahr komme, weiß ich noch nicht. Der ElsterCon lockt halt auch und dann sind Finanzierungsgespräche kompliziert. Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Und Schuld ist eh nur Diboo. Der verelfte Vielschreiber.
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Science meets Fiction herausgegeben von Aura Heydenreich und Klaus Mecke; Nova 25

#10 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 08 September 2014 - 06:58

Für mich sind die Foren auch soziale Netzwerke. Facebook ist mir inzwischen einfach zu unübersichtlich. Außerdem lädt die Seite so langsam, weil sie so vollgemüllt ist, dass ich einfach keine Geduld für sie habe.
Das SFN wird auf der BuCon-Seite als zweite Möglichkeit der Information genannt, Roger. Das sollte man dan auch bei der Verteilung von Informationen berücksichtigen.
Und mehr Kanäle kenne ich gar nicht.

Die BuCon-Seite hat weder RSS noch einen Newsletter. Jedenfalls hab ich es nicht gefunden. Bitte das nicht als Angriff werten, sondern nur als Hinweis eines Besuchers.

Ob ich diesjahr komme, weiß ich noch nicht. Der ElsterCon lockt halt auch und dann sind Finanzierungsgespräche kompliziert. Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Und Schuld ist eh nur Diboo. Der verelfte Vielschreiber.



Edit: Hab den Newsletter jetzt gesehen. Da hat meine Werbeignoriergehirnschaltung zugeschlagen. Domeus läuft bei mir unter Spam. Hab das nicht als Newsletterabo erkannt.
Auf der Programm-Unterseite ist das Wort Newsletter zwar unterstrichen, aber mit nichts verlinkt.
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Science meets Fiction herausgegeben von Aura Heydenreich und Klaus Mecke; Nova 25

#11 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 12 September 2014 - 18:02

Hey, Nina, entspann dich Eingefügtes Bild Wir haben doch dich! Und das ist alles, nur nicht böse oder sonst wie "gemein" gemeint. - Und das Ganze zeigt doch auch, dass so eine Veranstaltung wie der BuCon heutzutage immer noch eine Gemeinschaftsveranstaltung ist. Die große Mauer bauen Roger, Christian und deren Leute, und wir anderen kitten peu à peu an den Stellen, die wir sehen, die Ritzen, die beim Mauerbau immer mal bleiben. Passt doch alles.



Ich mag Dich auch - und unseren lieben Sternenkadetten erst recht. Ich besuche sogar diese Veranstaltung selbst. Ich bin aber jetzt auch *hört, hört!* Moderatorin in diesem Bereich und da gilt für alle dasselbe: Wenn was angeleiert wird, dann bitte so, dass es ein wenig Informationsgehalt hat.

Mein Tipp ist wirklich: Einmal die Grundinfos zusammenstellen und dann überall dahin kopieren, wo sie rein sollen. Diese Infos braucht man übrigens auch für das Erstellen eines Facebookevents.

Ich verstehe natürlich, dass man nicht überall posten kann und will. Gerade die Neuregistrierung in einem Forum - inklusive Posten anderer Beiträge, damit man nicht als böser Spammer gilt, wenn man sein Projekt vorstellt - verlangt eben einiges von einem ab. Aber wenn man schon postet, ob man da ein paar Infos zusammenstellt (die beliebig "wiederverwertbar" sind, ob nun für Facebook und andere soziale Netzwerke, diverse Foren, diverse Online-Magazine), macht das Kraut auch nicht fett.
Eingefügtes Bild

#12 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5976 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 12 September 2014 - 19:04


Ob ich diesjahr komme, weiß ich noch nicht. Der ElsterCon lockt halt auch und dann sind Finanzierungsgespräche kompliziert. Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Und Schuld ist eh nur Diboo. Der verelfte Vielschreiber.


Das machst Du schon richtig so. Gib mir all Dein Geld, das geht soweit in Ordnung.
Zum BuCon werde ich dieses Jahr entgegen meiner ursprünglichen Absicht aufgrund einer Verkettung beruflicher Termine nicht kommen können :-(

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#13 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4892 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 12 September 2014 - 20:22

Zum BuCon werde ich dieses Jahr entgegen meiner ursprünglichen Absicht aufgrund einer Verkettung beruflicher Termine nicht kommen können :-(


Och nee, und ich habe schon alle mein Geld zusammengerafft, um es dir dort persönlich zu übergeben. Tja, Pech gehabt. Eingefügtes Bild

#14 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5976 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 13 September 2014 - 06:36


Och nee, und ich habe schon alle mein Geld zusammengerafft, um es dir dort persönlich zu übergeben. Tja, Pech gehabt. Eingefügtes Bild


Du kannst es ersatzweise Guido geben. Der behält zwar seine Prozente, aber ich bekomme was ab.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#15 Ben B. Black

Ben B. Black

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 313 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Stuttgart

Geschrieben 19 September 2014 - 10:45

Ich habe die Freude, auch dieses Jahr als Aktiver auf dem BuCon zu sein (17:00 Uhr im "Transporterraum"). Wäre schön, wenn ich einige von euch dort persönlich treffen würde, und noch schöner, wenn sich ein paar in meine Lesung "verirrten". Diesmal geht es um starke Frauen in der SF - konkret am Beispiel meines nächsten Romans "Das Vermächtnis der Heriten", der kurz nach dem BuCon erscheinen wird.
http://www.benbblack.de/#a20140919

#16 Klaus N. Frick

Klaus N. Frick

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 647 Beiträge

Geschrieben 19 September 2014 - 17:23

Man verzeihe uns, aber die Kommunikation findet aktuell bevorzugt über die sozialen Netzwerke statt. Da tummeln sich halt nunmal unsere Autoren und auch das Groß unserer Besucherschaft. Der Con 2014 findet natürlich statt...und der 2015 auch. :-)


Ich werde da sein. (Das ist keine Drohung.)

#17 Ben B. Black

Ben B. Black

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 313 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Stuttgart

Geschrieben 20 September 2014 - 12:56


Ich werde da sein. (Das ist keine Drohung.)

Wenn es keine Drohung sein soll, warum schreibst Du es dann in Terminator-Stimmlage? Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Bearbeitet von Ben B. Black, 20 September 2014 - 12:56.


#18 Jacqueline

Jacqueline

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 78 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Neviges

Geschrieben 24 September 2014 - 20:18

Ich werde auch kommen und freue mich darauf, all diejenigen mal persönlich kennen zu lernen, die ich bis jetzt nur als Name hier im Netzwerk oder bei FB und Twitter "getroffen" habe. Eingefügtes Bild
Mit Worten Welten erschaffen *** Willkommen auf meiner Homepage
  • (Buch) gerade am lesen:Das Lied von Eis und Feuer: Das Erbe von Winterfell
  • (Buch) als nächstes geplant:Ready Player One
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die Tyrannei des Schmetterlings
  • • (Film) gerade gesehen: Ready Player One

#19 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3177 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 26 September 2014 - 19:48

Oh, in früheren Zeiten habe ich gut 30 Foren abgeklappert und dort Postings hinterlassen. Irgendwann habe ich aber entdecken müssen, dass in diesen teils doch recht großen Foren fast nichts mehr läuft, weil der größte Teil der User mittlerweile offenbar weiter gewandert und von Facebook geschluckt worden ist. Und wie schon angesprochen wurde, ich mache eben da Werbung, wo aktuell die meisten potentiellen Interessenten zu finden sind. So leid es mir tut, es ist nicht hier. Wenn ich die Zahl der Zugriffe auf dieses Unterforum über die Jahre beobachte, sehe ich einen massiven Rückgang der Clickzahlen. Und das kommt sicher nicht, weil hier angeblich keine oder kaum Infos abgedruckt werden.

Man mag zu Facebook stehen, wie man will: man kommt gerade als Veranstalter nicht mehr daran vorbei.

Ach ja, natürlich ist unsere Homepage technisch 90er-Jahre. Das wissen wir selbst. Aber wer programmiert uns eine neue? Na? Schreit jemand hier? Teamintern experimentiert jemand mit Joomla.Aber bis das mal richtig in Gang kommen wird, dauerts noch...auch unsere Tage haben nur 24 Stunden und das Team ist personell eingeschränkt.

Eine Info: das Programm ist übrigens komplett. Eingefügtes Bild

Bearbeitet von Starcadet, 26 September 2014 - 19:49.


#20 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4677 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 26 September 2014 - 21:58

Oh, in früheren Zeiten habe ich gut 30 Foren abgeklappert und dort Postings hinterlassen. Irgendwann habe ich aber entdecken müssen, dass in diesen teils doch recht großen Foren fast nichts mehr läuft, weil der größte Teil der User mittlerweile offenbar weiter gewandert und von Facebook geschluckt worden ist. Und wie schon angesprochen wurde, ich mache eben da Werbung, wo aktuell die meisten potentiellen Interessenten zu finden sind. So leid es mir tut, es ist nicht hier. Wenn ich die Zahl der Zugriffe auf dieses Unterforum über die Jahre beobachte, sehe ich einen massiven Rückgang der Clickzahlen. Und das kommt sicher nicht, weil hier angeblich keine oder kaum Infos abgedruckt werden.

Man mag zu Facebook stehen, wie man will: man kommt gerade als Veranstalter nicht mehr daran vorbei.

Ach ja, natürlich ist unsere Homepage technisch 90er-Jahre. Das wissen wir selbst. Aber wer programmiert uns eine neue? Na? Schreit jemand hier? Teamintern experimentiert jemand mit Joomla.Aber bis das mal richtig in Gang kommen wird, dauerts noch...auch unsere Tage haben nur 24 Stunden und das Team ist personell eingeschränkt.

Eine Info: das Programm ist übrigens komplett. Eingefügtes Bild

Selbstverständlich soll das jeder halten, wie er möchte. Ich selbst halte aus diversen Gründen nichts von Facebook, zumindest ist es meiner Meinung nach nicht gerade die Plattform für gehaltvollere Auseinandersetzung. Für das Droppen von News allein ist es aber sicher OK.

Vollkommen wertfrei gemeint, ich registrierte das nur:

Eingangs schreibst Du:

"Man verzeihe uns, aber die Kommunikation findet aktuell bevorzugt über die sozialen Netzwerke statt ..."

Dann :

"... Irgendwann habe ich aber entdecken müssen, dass in diesen teils doch recht großen Foren fast nichts mehr läuft, weil der größte Teil der User mittlerweile offenbar weiter gewandert und von Facebook geschluckt worden ist ..."

Vielleicht liegt die Abwanderung auch daran, dass man denselben ankündigt bzw. vorlebt.

Spätestens wenn der Hype rund um Facebook und vergleichbaren Strukturen abgeebbt sein wird, könnte es sich herausstellen, dass ein genrespezifisches Forum doch nicht sooo schlecht gewesen wäre.

Wie ich eingangs schon erwähnte, das ist nur ein persönlicher Eindruck und selbstverständlich in keiner Weise angriffig gemeint.

Beste Grüße!

Jakob

Austriae Est Imperare Orbi Universo


#21 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 27 September 2014 - 07:47

Spätestens wenn der Hype rund um Facebook und vergleichbaren Strukturen abgeebbt sein wird, könnte es sich herausstellen, dass ein genrespezifisches Forum doch nicht sooo schlecht gewesen wäre.

sehe ich genauso. Wenn der Hype vorbei ist, kommen sie wieder. Zumal man in Facebook nicht sinnvoll suchen kann und dann auch noch was von vor zehn Jahren findet. Und dann setzt man Unterhaltungen fort, die seit Jahren laufen. Versuch das mal in FB
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Science meets Fiction herausgegeben von Aura Heydenreich und Klaus Mecke; Nova 25

#22 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 27 September 2014 - 17:15

... und es ist auch eine Frage der Übersättigung. Ich lass mich gerne zu Facebook-Events einladen und habe auch schon von einigen Events, speziell Lesungen, auch erst dadurch erfahren. Derzeit greift aber die Unsitte um sich, dass echt für jeden Mist wie "E-Book um einen Euro billiger") ein Event erstellt wird. - Und um mich nicht misszuverstehen: Ich möchte keineswegs die Arbeit von Autoren (und auch Verlegern, Lektoren usw.) herabwürdigen. Aber es ist halt kein Event. Für mich ist ein Event etwas, wo ich hingehe und Leute treffe, nicht stupide einen "Kaufen-Button" im Internet zu drücken, während ich zu Hause vereinsame. Und ich fürchte, dass das in Hinkunft so zunehmen wird, dass man bald Eventeinladungen gar nicht mehr anschaut, weil 90% nur so was ist. - Man hat ja ohnehin schon mit echten Events genug zum Anschauen, das eine ist zu weit weg (wobei man es nicht weiß, der BuCon ist mir ja auch viel zu weit weg, ich komm aber trotzdem - außerdem interessiert es mich teilweise auch einfach, was meine Freunde so treiben), das andere interessiert einen einfach nicht und dann kommt immer mehr entweder so ein Verkaufszeug oder einfach nur schwachsinnige Events - mich hat letztes Jahr auch wer zu "Weihnachten" eingeladen. - Und nein, nicht so einer Weihnachtsparty, sondern da sollte auf "Teilnehmen" klicken, der alleine oder mit seiner Familie eben Weihnachten feiert. Dann waren demnach sehr viele Leute auf der Teilnahmeliste eines Events, die einander noch nie getroffen haben und auch nie treffen werden - und das schon gar nicht am 24./25. Dezember getan haben.

Aber wie dem auch sei, ich werde nachher den Conkalender bearbeiten und die weiteren Teilnehmer von hier eintragen! :)
Eingefügtes Bild

#23 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4176 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 10 October 2014 - 17:16

Wie einige von euch wissen, trete ich beim morgigen BuCon um 15 Uhr im Maschinenraum auf und lasse die Sau raus. Ich verspreche nicht nur zwei Weltpremieren, sondern auch ... (hier Trommelwirbel einfügen) ... dass ich die Erlaubnis erhalten habe, den Schleier um unser obskures "Geheimprojekt B" ein wenig zu lüften.


RETTE SICH WER KANN! WALPAR IST WIEDER DA!  Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#24 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4892 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 10 October 2014 - 17:26

Verpflegungstechnisch scheint es ein Licht am Ende des Tunnels zu geben: http://www.sftd-onli...g14/speisen.pdf

 

Die Pächter, die in den letzten beiden Jahren so engagiert versucht haben, uns unser hart erspartes Büchergeld für kulinarische Wunderwelten abspenstig zu machen, scheinen im Bürgerhaus nicht mehr aktiv zu sein.

 

Ich freue mich schon aufs Chili. :D



#25 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12011 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 October 2014 - 17:53

Ich bin zwar dieses Jahr leider nicht dabei, aber dass es Weißbier auf der Karte gibt, ist jedenfalls schon mal ein echter Gewinn.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#26 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4176 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 13 October 2014 - 10:12

Toll war's wieder!

Auch die DPP-Verleihung erfordert diesmal kein Geschimpfe, im Gegenteil: Die Video-Präsentation war sehr gelungen. Ich persönlich würde mit 1-3 Kategorien weniger ja auch gnaz gut leben können, aber mein Durchhaltevermögen wird ja auch von einer Zweijährigen mit bestimmt...

 

Gratulation und Dank an die Veranstalter.

 

Kurzer Nachbericht auf dsf.


RETTE SICH WER KANN! WALPAR IST WIEDER DA!  Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#27 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4074 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 13 October 2014 - 12:47

Ich verspreche nicht nur zwei Weltpremieren, sondern auch ... (hier Trommelwirbel einfügen) ... dass ich die Erlaubnis erhalten habe, den Schleier um unser obskures "Geheimprojekt B" ein wenig zu lüften.

 

und? und? und? *neugier* *g



#28 Ben B. Black

Ben B. Black

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 313 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Stuttgart

Geschrieben 14 October 2014 - 16:58

Hier gibt's ein paar Fotos vom diesjährigen Buchmesse-Convent: http://www.benbblack.de/galerie/ (Dort auf "Buchmesse-Convent 2014" klicken.)

#29 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 16 October 2014 - 16:17

Mir hat es wieder gut gefallen und ich fand auch, dass es gerade mit der Vergrößerung des Hauptsaals und somit mehr gleichwertigen Ständen und ruhigerer Umgebung für zwei Programmschienen im Pavillon (statt direkt am Hauptsaal) eine schöne Verbesserung gegeben hat. Da ich nicht gerade um die Ecke wohne, liegt bei mir die Messlatte übrigens auch recht hoch. Ich bin einfach zufrieden. Auch schön, mal nix zu meckern. (Das Hotel war wieder eine andere Geschichte ...)


Eingefügtes Bild

#30 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3177 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 19 October 2014 - 19:18

Danke für all das Lob... :D

 

Ach ja, sollte FB irgendwann nicht mehr aktuell sein, nutzen wir eben das, was DANN aktuell ist. Der BuCon hat nicht vor, in irgendwelchen Nischen zu verweilen, sondern orientiert sich auch weiterhin am Trend und an dem, was uns die Autoren anbieten. Und er wird auch weiterhin dort zu finden sein, wo sich seine meisten potentiellen Besucher aufhalten. Weiter gestiegene Besucherzahlen, es waren 560, zeigen, dass wir wohl nicht ganz so falsch mit dem liegen, was und wie wir es machen. :o

 

Und damit schließen wir die Diskussion in Bezug auf 2014 und wenden und, nach einer Pause, dem 30. BuCon 2015 zu... :)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0