Zum Inhalt wechseln


Foto

SFCD-JahresCon 2015: WetzKon 2 (= 60 Jahre SFCD)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#1 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 12 October 2014 - 11:21

[Edit Beckinsale: Spin off aus http://www.scifinet....andswahl-2014/]

 

 

Es interessiert mich, wie Dein Programm für die nächsten Jahre aussieht und das hast Du ja auch in groben Umrissen dargestellt.

60 Jahre SFCD : Auch das "Wie" ist noch recht nebulös. Was hältst Du von einer (virtuellen oder realen) Ausstellung? Und eine Galerie prominenter SFCDler wäre imho auch nicht übel.

 

Das "Politisieren" im letzten Satz bezieht sich weniger auf die internen Querelen vor ein paar Jahren oder auf Deine Arbeit, sondern ist mein Eindruck von der aktuellen amerikanischen SF-Szene. Hier scheint mir der SFCD sich angenehm davon zu unterscheiden.


Bearbeitet von My., 14 October 2014 - 06:51.


#2 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 12 October 2014 - 11:31

P.S. : In der letzten Zeit habe ich auf meinem Blog ein bißchen was über die 10-Jahres-Feier des SFCD gebracht. Falls ihr für die SFCD-Homepage bessere Scans braucht, einfach Bescheid sagen.



#3 Thomas Recktenwald

Thomas Recktenwald

    Temponaut

  • SFCD-Vorstand
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1164 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lenzkirch

Geschrieben 13 October 2014 - 19:44

60 Jahre SFCD : Auch das "Wie" ist noch recht nebulös. Was hältst Du von einer (virtuellen oder realen) Ausstellung? Und eine Galerie prominenter SFCDler wäre imho auch nicht übel.

Das einzige, was ich bisher von diesem Con - Wetzcon 2 - gesehen habe, war ein Flyer auf dem Londoner Worldcon. Ich weiß weder, wie sich das Komitee zusammensetzt noch was an Programm geplant ist. Da ich nicht auf dem Buchmessecon war, ist mir auch nicht bekannt, ob es dort neuere Informationen und eine Möglichkeit zum Anmelden gab.

 

Facebook gibt auch nicht viel dazu her: https://de-de.facebo...152035257648060



#4 Martin Stricker

Martin Stricker

    Jawasdennjetztfüreinnaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3169 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfurt am Main

Geschrieben 13 October 2014 - 21:20

Das einzige, was ich bisher von diesem Con - Wetzcon 2 - gesehen habe, war ein Flyer auf dem Londoner Worldcon. Ich weiß weder, wie sich das Komitee zusammensetzt noch was an Programm geplant ist. Da ich nicht auf dem Buchmessecon war, ist mir auch nicht bekannt, ob es dort neuere Informationen und eine Möglichkeit zum Anmelden gab.

Der Kon heißt WetzKon 2. Es gab eine Möglichkeit zur Anmeldung, die übrigens auf 100 begrenzt ist (Feuerwehr-Auflage für die PBW). Das Programm steht natürlich noch nicht fest, als Ehrengäste zugesagt haben Andreas Eschbach und Wolfgang Jeschke (sofern seine Gesundheit die Reise zuläßt). Möglicherweise kommt auch ein Teilnehmer des ersten WetzKons, da fehlt allerdings noch die Zusage.


Herzliche Grüße,
Martin Stricker

Mitglied im Komitee zur Vergabe des Deutschen Science Fiction Preises
verliehen vom Science Fiction Club Deutschland e. V. (SFCD)
Deutsche Science Fiction
Science Fiction Rezensionen

#5 Thomas Recktenwald

Thomas Recktenwald

    Temponaut

  • SFCD-Vorstand
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1164 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lenzkirch

Geschrieben 16 October 2014 - 18:32

Angesichts der Begrenzung auf 100 Teilnehmer hätte ich erwartet, daß zunächst die Mitglieder über die Möglichkeit einer Anmeldung informiert werden. Die SFCD-Cons der letzten Jahre waren - bis auf Leipzig - zwar überschaubar, aber Wetzlar liegt ja wieder eher in der Mitte der Republik und hat ein besseres Einzugsgebiet als Kiel oder Schwerin. Oder haben Mitglieder im Zweifelsfall Priorität?

 

Wo kann man sich denn online registrieren?

 

Könnte sich das Con-Komitee hier mal vorstellen, mit Angabe des jeweiligen Aufgabenbereichts? Es gibt ja schon Vorschläge für Programm oder Präsentationen zum Jubiläum, da wäre eine Kontaktperson hilfreich.

 

Wer betreut insbesondere die Publikationen? Zum 50-Jährigen wurde den Teilnehmern eine Publikation nach der Veranstaltung versprochen, wie es bisweilen bei den britischen Eastercons gehandgabt wird - dann ist es nämlich mit Fotos und Berichten wirklich ein Souvenir Book. Aber daraus ist nach dem Jubicon 2005 nie etwas geworden, obwohl ich mehrfach meine Mitarbeit angeboten hatte. Was ist zum 60-Jährigen denn vorgesehen? Normalerweise fängt man ein Jahr bis neun Monate vor der Veranstaltung mit Materialsammeln an, weil das etwas ist, was man erledigen kann, bevor die Hektik losgeht und nachdem die Ehrengäste zugesagt haben. 



#6 methom

methom

    Teetrinkonaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 October 2014 - 18:40

Ich ringe noch mit mir, ob ich ein zynisches »Steht bestimmt alles bei Facebook« aufs Feuer gieße …


Biom Alpha ist im Sonnensystem angekommen. Jetzt auf eigener Seite und auf Twitter @BiomAlpha


#7 Jacqueline

Jacqueline

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 78 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Neviges

Geschrieben 16 October 2014 - 19:00

Kann man da als Nichtmitglied teilnehmen? Ich war am Montag (13.10.) auf ein Plauderstündchen bei Herrn Le Blanc in der Phantastischen Bibliothek und da erzählte er mir auch von dem Con und dass da Andreas Eschbach anwesend sein wird. Da würde ich ja auch gern kommen, doch wenn das auf 100 begrenzt ist, ist das für mich Nobody bestimmt nicht machbar, oder?


Mit Worten Welten erschaffen *** Willkommen auf meiner Homepage
  • (Buch) gerade am lesen:Das Lied von Eis und Feuer: Das Erbe von Winterfell
  • (Buch) als nächstes geplant:Ready Player One
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die Tyrannei des Schmetterlings
  • • (Film) gerade gesehen: Ready Player One

#8 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2933 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 16 October 2014 - 19:06

Also 100 Leute für ne Con --- na ja. Das ist mehr wie ein größeres Clubtreffen. Also für 60 Jahre SFCD hätte ich mir das pompöser erwartet. Was ich natürlich nicht sagen will, dass das den Teilnehmern keinen Spaß machen wird. Ich glaube schon, dass das fein wird. Aber 100 Leute (und wenns wegen Feuerschutz ist, zählt wohl jeder, vom Organisator bis zum Ehrengast mit) ist doch recht mickrig.

 

Erwähnt seien noch die Grundinfos, von allen, die das erste Mal davon lesen:

 

Die Veranstaltung:

60 Jahre SFCD sollen in einem besonderen Rahmen gefeiert werden – umgeben von ca. 200.000 Büchern, garniert mit einer künstlerischen Ausstellung, den Ehrengästen, der Verleihung des Deutschen Science Fiction Preises und einem Programm zwischen Science und Science Fiction. Zusätzlich wird am Sonntag nach der Mitgliederversammlung ein Rahmenprogramm auf den Spuren Goethes und weitere touristische Ausflüge am Montag geboten.

Die Ehrengäste:

Andreas Eschbach
Wolfgang Jeschke
Reinhard Habeck
Die Gewinner des Deutschen Science Fiction Preises
und weitere Gäste

Der Veranstaltungsort:

Phantastische Bibliothek Wetzlar
Turmstraße 20
D-35578 Wetzlar

Kontakt:

WetzKon II im Internet: www.sfcd-con.de

Ach ja, der Spaß findet von 3.-5.7.2015 statt. 


Eingefügtes Bild

#9 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 October 2014 - 22:42

Also 100 Leute für ne Con --- na ja. Das ist mehr wie ein größeres Clubtreffen. Also für 60 Jahre SFCD hätte ich mir das pompöser erwartet. Was ich natürlich nicht sagen will, dass das den Teilnehmern keinen Spaß machen wird. Ich glaube schon, dass das fein wird. Aber 100 Leute (und wenns wegen Feuerschutz ist, zählt wohl jeder, vom Organisator bis zum Ehrengast mit) ist doch recht mickrig.

Jo. Kann man nur unterschreiben. Jede popelige 08/15-Briefmarkenausstellung hat mehr Besucher. Aber für die wird ja auch schon lange vorher Werbung gemacht ...



#10 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4304 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 17 October 2014 - 01:08

Alfred, wenn Du mal auf einen Con kommen würdest, wären wir schon einer mehr.

 

Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Münch (Hg.): "Als der Mars noch bewohnt war" (dt. Marsphantasien 1892-1909)
  • (Buch) als nächstes geplant:M. Bieler "Still wie die Nacht!

#11 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 October 2014 - 07:30

Ralf, was soll ich da? Ich mein', außer Klönschnack gibt es doch nix, was so einen SF-Con hier in Deutschland interessant macht.

Händlerstände? Fehlanzeige, bis auf den Standard-Vogel. Cosplay? Ich bitte Dich, dafür sind wir deutschen SFler doch viel zu ernsthaft. Neue Leute? Aber nicht doch, im Idealfall findet die Veranstaltung unter Ausschluß der Öffentlichkeit statt. Interessante Panels? Ja, schon, ein paar, aber meistens doch aus den Bereichen, die ich entweder sehr gut selber kenne oder im Netz besser recherchieren kann. Insgesamt gesehen ist das also keine Veranstaltung, für die ich mir ein Wochenende inklusive Anfahrt um die Ohren schlage. Bestenfalls etwas für zwei, drei Stunden, wenn es in Hamburg und Umgebung stattfindet.

Ganz davon abgesehen, daß ich aktuell von Montag bis Freitag in einem Projekt stecke und am Wochenende auch nochmal was von Frau und Kind haben will.

Das sind die Parameter, die den Erfolg eines Con definieren. Und den in Hintertupfingen, entschuldige, Wetzlar, ohne Werbung (frühzeitig, damit man die Urlaubsplanung darauf einstellen kann) stattfinden zu lassen, zeugt von einem amateurhaften Herangehen an die Sache, die mich davon überzeugt, daß das Arbeiten an meinem Blog zielführender für die Deutsche SF ist als die Teilnahme an einem Con.

Ich werde dieses Jahr wieder in Hamburg am NORDCON teilnehmen, im Gegensatz zu diversen SF-Cons erfüllt der nämlich einige der oben kritisierten Punkte. Ist zwar nicht ganz SF, aber trotzdem ganz nett. Und ich bin, wie jedes Jahr, beim Mittelalter-Spectaculum in Öjendorf.


Bearbeitet von a3kHH, 17 October 2014 - 07:31.


#12 Gast_Guido Latz_*

Gast_Guido Latz_*
  • Guests

Geschrieben 17 October 2014 - 08:32

Du musst jetzt aber nicht von einen Con auf den anderen schließen; auf dem BuCon gab es sehr viele Verlagsstände. Nur als Beispiel. Mehr Händler darüberhinaus als die wichtigsten 3, 4 braucht man auch nicht, weil die eh den kompletten Bedarf abdecken.


Bearbeitet von Guido Latz, 17 October 2014 - 08:34.


#13 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11872 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 October 2014 - 09:25

Was die vorbereitende Organisation für Wetzlar angeht, so könnt ihr die Platte, die ich seinerzeit für Kiel gesungen habe, einfach noch einmal auflegen. Fürchte ich. Bis auf den Flyer (den Nina oben zitiert hat und den ich letztens mal als "Ersatz" für die Con-Seite, die es nicht gibt, auf sfcdcon.de hinterlegt habe) habe ich auch noch nichts erhalten.

Immerhin weiß ich dank dieses Flyers (und natürlich der MV in Schwerin), wer die Ansprechpartnerin ist. Und warum ich mich vermutlich nicht wundern muss.

 

My.

 

 

P.S.: Wir sind im Vorstand dabei, herauszufinden, wer die Conorganisatoren im Rahmen des Geschäftsverteilungsplans auf die Füße treten wird.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#14 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 October 2014 - 10:47

P.S.: Wir sind im Vorstand dabei, herauszufinden, wer die Conorganisatoren im Rahmen des Geschäftsverteilungsplans auf die Füße treten wird.

Gibt es eigentlich virtuelle CheerleaderInnen im Netz?



#15 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5949 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 17 October 2014 - 11:17

Gibt es eigentlich virtuelle CheerleaderInnen im Netz?

Stell Dir einfach den Haitel im Minirock mit Wuscheln in der Hand vor.


"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#16 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3167 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 19 October 2014 - 02:36

Äh, ja...es stand in der Tat schon einiges bei Facebook. :D

Ansonsten unterstütze ich BiFi in der Orga. Das Nochnichtvorhandensein einer Homepage bedeutet jetzt nicht, dass wir nicht schon angefangen haben, dafür die Werbetrommel zu rühren. Und der Retrolook des Flyers ist so gewollt. Ob ihrs glaubt oder nicht: der fällt mit seiner Schreibmaschinen-Kopieroptik zwischen all dem bunten Zeugs am Infostand durchaus auf. ;)

 

Natürlich darf da jeder kommen. Damit wir aber die einzigartige Phantastische Bibliothek in Wetzlar nutzen können, musste halt der 100-Leute-Kompromiss eingegangen werden. Was solls? Es war nicht geplant, für teueres Geld eine Stadthalle oder ein Bürgerhaus anzumieten.



#17 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11872 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19 October 2014 - 07:53

Natürlich darf da jeder kommen. Damit wir aber die einzigartige Phantastische Bibliothek in Wetzlar nutzen können, musste halt der 100-Leute-Kompromiss eingegangen werden. Was solls? Es war nicht geplant, für teueres Geld eine Stadthalle oder ein Bürgerhaus anzumieten.

 

Gerade dieses Limit würde es besonders wichtig machen, wenn die Leute sich frühzeitig anmelden könnten. Ohne eine solche Möglichkeit wird das Limit eher dazu führen, dass kaum jemand kommt, weil die meisten sich denken, dass sie sowieso nicht mehr reinkommen und es auch gar nicht erst versuchen.

 

My.

 

 

P.S.: Der Flyer an sich war übrigens nicht zu beanstanden.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#18 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3167 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 19 October 2014 - 19:08

Hm...zumindest auf Papier hatten wir auf dem BuCon schon ein Formular dabei. Vielleicht sollte ich das mal als PDF einstellen.


Bearbeitet von Starcadet, 19 October 2014 - 19:08.


#19 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11872 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 October 2014 - 06:38

Hm...zumindest auf Papier hatten wir auf dem BuCon schon ein Formular dabei. Vielleicht sollte ich das mal als PDF einstellen.

 

Und mail mir das Ding, bitte.

 

My.


Bearbeitet von My., 20 October 2014 - 06:39.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#20 Fred Körper

Fred Körper

    Nanonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 28 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hannover

Geschrieben 12 December 2014 - 01:11

Mm.... ich rätsele immer noch, wie ich meine Anmeldung für drei Leute aus Hannover unterbringen kann...?!


  • • (Film) gerade gesehen: Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere

#21 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11872 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 12 December 2014 - 12:01

Fred, im nächsten sfcd:intern wird es das Anmeldeformular geben. Für eine Implementierung auf sfcdcon.de o.ä. hatte ich bislang leider noch keine Zeit.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#22 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3167 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 16 February 2015 - 20:55

Man findet nun auch so einiges auf der SFCD-Homepage www.sfcd.eu. Habe das so hingebastelt, dass man nicht lange suchen muss. Aufs Programm müsst ihr aber noch warten. Macht auch Sinn, denn das wird mindestens einmal die Woche umgewürfelt. Ich sag nur, es ist knackevoll. :D



#23 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4304 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 06 July 2015 - 09:02

Das war wohl der heißeste SFCD-Con aller Zeiten. Bei Temperaturen von 39 Grad und evtl. mehr schwitzten wir Alternativnamen aus wie: WetCon, SweatCon, SchwitzCon ...

Axel Kruse und ich sind Anwärter auf den 'Wet Shirt Award'. Zum Glück ist niemand auf den Schweißpfützen ausgerutscht. Vermutlich, weil wir uns mehrheitlich nur noch kriechend fortbewegten.

 

Das DSFP-Preiskomitee verflüssigte sich tapfer in Anzug, Oberhemd und Krawatte. Die Lesung von DSFP-Preisträgerin Eva Strasser war so heiß, dass die Feuerwehr zur Abkühlung eingreifen musste. (Tatsächlich hat ein Asylantenpaar, dem die Phantastische Bibliothek Unterkunft bietet, etwas zu heiß gekocht, so dass sich Rauch entwickelte und ein Melder anschlug.)

 

Mein Strohhut fand gleich zweimal Verwendung. Zum einen sammelte Arno Behrend darin alle Stimmen für den Curd-Siodmak-Preis, die auf dem Con abgegeben wurden. (Glücksfee Eva Strasser zog natürlich ihren Verleger Harald Giersche als Gewinner des DVD-Sets - wenn das nicht nach Schiebung riecht! ;)  )

Zum anderen sammelten wir am Sonntag vormittag in dem Hut Spenden für die Phantastische Bibliothek, damit sie die Einsatzgebühr von 600 Euro für den Feuerwehreinsatz durch Fehlalarm zahlen konnten. Eigentlich sammelten wir für die Asylanten, damit sie nicht auf die Idee kämen, sich den vollen Betrag vom Munde abzusparen. Immerhin über 500 Euro kamen auf die Weise zusammen. 

 

Weitere Eindrücke folgen, sobald sich der Aggregatzustand meines Gehirns wieder von flüssig nach fest gewandelt hat.

 

Feuchte Grüße

Ralf 


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Münch (Hg.): "Als der Mars noch bewohnt war" (dt. Marsphantasien 1892-1909)
  • (Buch) als nächstes geplant:M. Bieler "Still wie die Nacht!

#24 methom

methom

    Teetrinkonaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 06 July 2015 - 11:40

Das DSFP-Preiskomitee verflüssigte sich tapfer in Anzug, Oberhemd und Krawatte.


Irgendwie sehe ich jetzt ein Bild von euch ohne Hosen vor mir und werde das nicht wieder los. (Auch, wenn die eigentlich zum Anzug gehört, schon klar.)

Biom Alpha ist im Sonnensystem angekommen. Jetzt auf eigener Seite und auf Twitter @BiomAlpha


#25 Jacqueline

Jacqueline

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 78 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Neviges

Geschrieben 06 July 2015 - 14:12

In der Tat war es sehr sehr heiß. trotzdem war es eine gelungene Veranstaltung. Das Märchenzimmer entwickelte sich zu einem begehrten Aufenthaltsraum.

Unter den folgenden Links sind ein paar Bilder zu finden:

 

https://www.facebook...=1&l=6de400aeca

 

http://www.jacquelin...wetzkon-ii.html

 

LG

Jacqueline


Mit Worten Welten erschaffen *** Willkommen auf meiner Homepage
  • (Buch) gerade am lesen:Das Lied von Eis und Feuer: Das Erbe von Winterfell
  • (Buch) als nächstes geplant:Ready Player One
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die Tyrannei des Schmetterlings
  • • (Film) gerade gesehen: Ready Player One

#26 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4304 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 06 July 2015 - 19:20

Schöne Fotos! Danke, Jacqueline!

 

Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Münch (Hg.): "Als der Mars noch bewohnt war" (dt. Marsphantasien 1892-1909)
  • (Buch) als nächstes geplant:M. Bieler "Still wie die Nacht!

#27 J R

J R

    Nochkeinnaut

  • Mitglieder
  • 3 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfurt

Geschrieben 12 July 2015 - 19:55

Hier ein paar weitere Fotos, ebenfalls unter Schweiß (und teilweise Lachtränen) erstellt.


Bearbeitet von J R, 12 July 2015 - 19:56.

Anmerkungen + Bilder zu SF&F (und allem anderen) finden sich hier:

https://www.facebook.com/joerg.ritter


#28 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4304 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 13 July 2015 - 07:51

Danke, Jörg! Vor allem für die Fotos von der Preisverleihung.

Mei, ist mir die Suppe gelaufen...

 

Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Münch (Hg.): "Als der Mars noch bewohnt war" (dt. Marsphantasien 1892-1909)
  • (Buch) als nächstes geplant:M. Bieler "Still wie die Nacht!

#29 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3167 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 19 July 2015 - 16:24

Seit den legendären "Schweißdays" in Darmstadt 2012, bei denen die Trooper in ihrem Plastik gekocht wurden, sind wir Darmstädter solche Temperaturen gewohnt... :happy:



#30 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4304 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 20 July 2015 - 05:44

Total abgekocht, diese Darmstädter!

 

Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Münch (Hg.): "Als der Mars noch bewohnt war" (dt. Marsphantasien 1892-1909)
  • (Buch) als nächstes geplant:M. Bieler "Still wie die Nacht!


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0