Zum Inhalt wechseln


Foto

Der beste phantastische Film 2014


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
143 Antworten in diesem Thema

#61 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 10 January 2015 - 13:44

Godzilla 6



#62 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7631 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 10 January 2015 - 13:51

The Return of the First Avenger 2



#63 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 10 January 2015 - 15:49

Nachtrag

 

  • Lucy (14.8.) 2

Ach herrje, was für ein Schrott. Hätte ich nicht gedacht. Ein Glück, dass ich das nicht im Kino gesehen habe.

 

Handwerklich eigentlich in Ordnung, aber wegen überflüssiger pseudowisschenschaftlicher Begründung für den ganzen Esoterik-Unsinn, gibt es mindestens zwei zusätzliche Punkte Abzug.

 

 

LG Trurl


»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#64 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4711 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 10 January 2015 - 18:19

... Die wahren Abenteuer sind im Kopf, und sind sie nicht im Kopf, dann sind sie nirgendwo. Die wahren Abenteuer sind im Kopf, und sind sie nicht im Kopf, dann sind sie nirgendwo. Der Maskenhändler mit der Blutmaschine, der Detektiv der kühlen Worte, das Saltorückwärts-Kind mit Bakelitperücke, die Schmerzensdienerin des Hokusei, Sie alle sind in meinem Kopf, und sind sie nicht in meinem Kopf, dann sind sie nirgendwo ...

 

Vorläufige Reaktion meinerseits, inspiriert durch meinen Freund, André, den Heller! ;)

 

LG

 

Jakob


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#65 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12946 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 11 January 2015 - 20:29

Nächster Nachtrag in Kürze:

 

Snowpiercer

Ein Zug als postapokalyptische Arche-Noah-Variante? Originelle Idee in Bong Joon-hos Graphic-Novel-Adaption, auch wenn man über die Logik lieber nicht länger nachdenken sollte … Auch sonst ist hier einiges gut und spannend gemacht, und es wird geschickt mit den Erwartungen des Zuschauers gespielt. Als zum Beispiel die Armen vom Zugende entdecken, wie ihre Nahrung hergestellt wird, schießt sicher manchem ein „Soylent Green is People“ durch den Kopf; die Wahrheit ist dann eine andere, aber auch eklig. Die Besetzung passt, richtig klasse ist vor allem Tilda Swinton. Auf Dauer ein wenig ermüdend: die computerspielartige Frage „Was erwartet uns hinter der nächsten Tür?“. Und wenn die Actionszenen ein bisschen weniger blutig ausgefallen wären, hätte das wohl besser zum Rest des Films gepasst. Trotzdem: guter Film, spannend.

7 Sternchen

 

Die Tabelle ist dann auch pünktlich zum Ende der Woche wieder aktualisiert.

An der Spitze bleibt alles beim Alten: Edge of Tomorrow vor Guardians of the Galaxy sowie den punktgleichen Interstellar und X-Men.

Verlierer sind Captain America 2 (runter von 5 auf 7) und Lucy (von 26 auf 28), die damit wieder Letzter ist.

Als Gewinner darf sich Godzilla fühlen, der Punkte und vor allem ein Plätzchen gut gemacht hat (von 19 auf 18).



#66 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3317 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 14 January 2015 - 14:40

Neue Bewertung:

  • The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (17.4.)  3

 

Zusammenfassend: Überflüssig. Obwohl ich nur leicht verdauliches Popcornkino erwartet habe und bereit war, über jegliche Logikschwächen hinwegzusehen, kam ich mit diesem Film nicht zurecht. Nach eineinviertel Stunden zog ich in Erwägung, einfach abzubrechen, und es wurde nicht besser.

 

Okay, die Special Effects rund um Electro waren nett. Aber weder bei der Charakterzeichnung noch beim Balancing seiner Effekte hat man sich die geringste Mühe gegeben. Mit der Schauspielkunst des aktuellen Peter Parker kann ich auch nichts anfangen. Den grünen Kobold hat man als Nebenfigur verheizt und verschwendet, und dieses Blechnashorn am Ende war nur peinlich. Ein gezielter Schuss in die einladend geöffnete Kanzel...

 

Nein, ich rege mich nicht auf. Ich nicht! :devil:


  • • (Film) gerade gesehen: Endgame
  • • (Film) als nächstes geplant: Drachenzähmen leicht gemacht 3
  • • (Film) Neuerwerbung: Hellboy, Shazam, Bohemian Rhapsody

#67 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4115 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 14 January 2015 - 15:47

Der Hobbit – Die Schlacht der fünf Heere

 

muß ich wegen absolut überragender visueller schauwerte 7 punkte geben.

eine auch nur ungefähre auflistung aller meiner kritikpunkte am film würde den rahmen hier sprengen, aber wie gesagt - jacksons mittelerde sieht nach wie vor unglaublich gut aus.

ich glaube aber, so (ganz) langsam reichts dann mit den tolkiengeschichten *g



#68 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12774 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 14 January 2015 - 18:47

Von mir bereits Gesehenes:

  • 47 Ronin (5)
  • RoboCop (6)
  • Her (9)
  • The Return of the First Avenger (6)
  • Die Bestimmung – Divergent (8)
  • Transformers: Ära des Untergangs (3)
  • The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (6)
  • Godzilla (6)
  • Enemy (8)
  • X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (8)
  • Edge of Tomorrow (7)
  • Maleficent: Die dunkle Fee (6)
  • Nix wie weg – vom Planeten Erde (4)
  • Drachenzähmen leicht gemacht 2 (6)
  • Lucy (8)
  • Planet der Affen: Revolution (7)
  • Guardians of the Galaxy (8)
  • Hüter der Erinnerung – The Giver (6)
  • Interstellar (8)

Was ich mir auf jeden Fall noch (teilweise zu Ende) ansehen will vorm Umfrage-Ende: Snowpiercer, I Origins, Winter's Tale & den Hobbit-Film. Und das ein oder andere vom FFF wenn mein Lieblingsvideoladen es anbietet.

 

Und vielleicht noch mit etwas Mut oder einer netten Dame, die mir dabei das bibbernde Händchen hält, Under the Skin.


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 14 January 2015 - 18:57.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#69 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3341 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 14 January 2015 - 20:41

eine auch nur ungefähre auflistung aller meiner kritikpunkte am film würde den rahmen hier sprengen, aber wie gesagt - jacksons mittelerde sieht nach wie vor unglaublich gut aus.


Na, dann schreib's halt im Hobbitthread *g*
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#70 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12946 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 15 January 2015 - 09:52

Danke für eure Wertungen - ich bin heute ein bisschen in Zeitnot, deshalb gibt's die Aktualisierung erst heute Abend oder morgen früh.



#71 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3317 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 15 January 2015 - 18:44

Und vielleicht noch mit etwas Mut oder einer netten Dame, die mir dabei das bibbernde Händchen hält, Under the Skin.

Der liegt bei mir auch noch.

Halten könnte ich nur virtuell, ich weiß aber selbst noch nicht, wann ich die Zeit finde.


  • • (Film) gerade gesehen: Endgame
  • • (Film) als nächstes geplant: Drachenzähmen leicht gemacht 3
  • • (Film) Neuerwerbung: Hellboy, Shazam, Bohemian Rhapsody

#72 Stefan9

Stefan9

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 800 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Herten / Westfalen

Geschrieben 15 January 2015 - 20:11

 

  •  
  • Interstellar (6.11.)8
  • Fand ich schon klasse. Auch die hier viel gescholtene Musik passte. Ich prognostizier
  • mal Oscars für den Film in Sachen Musik, Ton oder was es da sonst noch gibt und
  • für Effects.

Grüsse ins Board

 

Stefan

  •  

 

Ähem,

 

gerade entseckt.

 

Oscarnominierungen gibt es für:

Filmmusik

Bester Tonschnitt

Bestes Szenenbild

Bester Ton

Beste visuelle Effekte

 

 

Grüsse

 

Stefan


------ ......ob Herr Rossi je das Glück gefunden hat?....------

 

In motivationstheoretischer Interpretation aus Managementsicht ist Hans im Glück ein „eigennütziger Hedomat und unlustmeidender Glücksökonom“. ---Rolf Wunderer

 

Niemand hat das Recht auf ein konstantes Klima. Auch Grönländer haben ein historisches Recht auf Ackerbau. Daran sollten unsere Weltenlenker denken, wenn sie sich daran machen, die globale Temperatur mit Hilfe des CO2 neu einzustellen. 

 

  • (Buch) gerade am lesen:James Blish Gewissensfall
  • • (Film) gerade gesehen: Zeugin der Anklage

#73 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12946 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 16 January 2015 - 08:58

So, die Tabelle ist dann endlich wieder aktualisiert.

Edge of Tomorrow bleibt vorne, Guardians of the Galaxy bleibt Zweiter. Gewinner der Woche ist Her (von 6 auf 3 geklettert).

Weiter hinten im Feld ging's hoch für Die Bestimmung - Divergent (von 15 auf 11), Robocop (von 21 auf 20) und Lucy (von 28 auf 24).

Größter Verlierer ist Transformers, der als Einziger zwei Plätze verloren hat (von 24 auf 26). Die rote Laterne trägt jetzt auf Platz 28 Hercules (stark genug dafür ist er ja ...).

 

Für größere Veränderungen könnten diverse Nachrücker sorgen, die bisher noch in der Wertung sind. Zum Beispiel Enemy (bei zwei Stimmen ein 8-Punkte-Schnitt) und The Zero Theorem (bei ebenfalls zwei Stimmen derzeit 7,5 Punkte). Es bleibt spannend.



#74 methom

methom

    Teetrinkonaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 January 2015 - 12:30

Ich habe einen Film gesehen (hier den Jubel vorstellen, als Tom Hanks Feuer auf seiner Insel gemacht hat):

 

Guardians of the Galaxy: 7


Biom Alpha ist im Sonnensystem angekommen. Jetzt auf eigener Seite und auf Twitter @BiomAlpha


#75 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3317 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 16 January 2015 - 16:56

Ich habe einen Film gesehen (hier den Jubel vorstellen, als Tom Hanks Feuer auf seiner Insel gemacht hat):

 

:cheers:  Bravo!


  • • (Film) gerade gesehen: Endgame
  • • (Film) als nächstes geplant: Drachenzähmen leicht gemacht 3
  • • (Film) Neuerwerbung: Hellboy, Shazam, Bohemian Rhapsody

#76 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 16 January 2015 - 20:48

 

Größter Verlierer ist Transformers

 

 

Demnächst (hoffentlich) noch mehr...zählt zu den Favoriten der Goldenen Himbeere 2015 :thumb: .



#77 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12946 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 17 January 2015 - 09:16

Ich habe einen Film gesehen 

 

Na also, da schaffst du bis Ende Februar ja vielleicht sogar noch einen ...


Demnächst (hoffentlich) noch mehr...zählt zu den Favoriten der Goldenen Himbeere 2015 :thumb: .

 

Verdientermaßen.

 

Mein nächster Nachtrag in Kürze:

Die Bestimmung – Divergent

Eigentlich ist es ziemlich ermüdend mit der endlosen Abfolge an Teenie-Dystopien nach dem immer gleichen Strickmuster. Auch an „Die Bestimmung – Divergent“ gibt es in dieser Hinsicht einiges herumzumäkeln, etwa am albernen Kastensystem und dem ewig langen Hin und Her mit der Einteilung in Selbiges oder an Tris‘ zäher Ausbildung zur Ferox. Überraschenderweise schafft es der Film irgendwann trotz dieser schon x-mal gesehenen Bausteine zu unterhalten und dann sogar zu fesseln. Sobald sich Tris gegen die Verschwörung aufzulehnen beginnt, ist das tatsächlich richtig spannend.

6 Sternchen



#78 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12774 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 17 January 2015 - 09:21

Ich fand das mit dem Kastensystem eher im nostalgischen Sinne von Anfang an positiv: Mal wieder so eine richtig klassische utopische Ausgangslage, und zwar eine, die NICHT offensichtlich negative Auswirkungen hat (wie bei Tribute von Panem). Wer das Buch zum 1. Teil kennt, merkt auch in den ausführlichen Anhängen am Ende, dass sich die Autorin Mühe gemacht hat, die 5 Kasten ziemlich genau zu definieren - das fällt in der kurzen Form eines Kinofilms natürlich weg.


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#79 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 17 January 2015 - 09:45

Ich habe einen Film gesehen (hier den Jubel vorstellen, als Tom Hanks Feuer auf seiner Insel gemacht hat):
 
Guardians of the Galaxy: 7



Siehste. Geht doch. Man muß nur wollen.
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#80 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 17 January 2015 - 10:39

Demnächst (hoffentlich) noch mehr...zählt zu den Favoriten der Goldenen Himbeere 2015 :thumb: .

Das wird Michael Bay kaum stören, wo seine Film an der Kino-Kasse weiter sehr erfolgreich sind. Und ... ach so schlecht ist Transformers auch wieder nicht. Da gibt es doch weit schrottigeres Zeug und auch inhaltlich ärgerlicher. Im Kino schau ich das auch nicht an, aber auf HD auf dem Fernseher wirken die  Transformers doch sehr schön.  :) :biggrin2:

 

 

LG Trurl


Bearbeitet von Trurl, 17 January 2015 - 10:39.

»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#81 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3317 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 17 January 2015 - 12:14

Ich mag Himbeeren - am liebsten gebrannt...


  • • (Film) gerade gesehen: Endgame
  • • (Film) als nächstes geplant: Drachenzähmen leicht gemacht 3
  • • (Film) Neuerwerbung: Hellboy, Shazam, Bohemian Rhapsody

#82 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3341 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 17 January 2015 - 18:24

O.K. Gesehen habe ich:

  • Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman 8 sehr amüsant.
  • The Return of the First Avenger 9 IMHO die beste Marvelverfilmung. Ein Fest für Fanboys.
  • Noah 1 Was ein Müll.
  • Snowpiercer 1 Schrott. Nach einer halben Stunde ausgeschaltet.
  • The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro 1 Dreck. Sony kanns einfach nicht.
  • Godzilla 2 Ein Gnadenpunkt für die Effekte.
  • X-Men: Zukunft ist Vergangenheit 7 Leider die schwächste X-Men Verfilmung.
  • Edge of Tomorrow 6 Das Ende verhunzt den ganzen Film.
  • Maleficent: Die dunkle Fee 6 harmloser Familienfilm. Disney halt.
  • Lucy 3 Ein Gnadenpunkt für Scarlett und einer für die Action.
  • Planet der Affen: Revolution 8 Affenfilme sind cool.
  • Guardians of the Galaxy 7 Ronan als Vollpfeife geht leider gar nicht.
  • Erlöse uns von dem Bösen 8 Der Exorzismus und das schwache Ende ziehen den Film ein bisserl runter.

"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#83 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12946 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 19 January 2015 - 08:17

Nachtrag in Kürze:

 

Lucy

Eine Art Action-Videoclip inklusive kruder philosophischer Einsprengsel mit einer (wieder einmal) famosen Scarlett Johannsson im Mittelpunkt. Die macht ihre Sache lange gut, und auch in Sachen Luc Besson sieht es anfangs ja noch so aus, als hätte er wiederentdeckt, wie man einen guten Film macht. Leider fährt er „Lucy“ dann voll an die Wand, da hilft auch die gute Scarlett nichts, und so wird „Lucy“ hinten raus leider, leider immer dämlicher. Der Spaßfaktor der grob ersten zwei Drittel wird davon immerhin nicht ganz zerstört.

5 Sternchen

 

Die Tabelle ist dann auch wieder aktualisiert.

Edge of Tomorrow bleibt Spitzenreiter, neuer Zweiter ist Her (hoch von 3) nach Platztausch mit Guardians of the Galaxy.

Nennenswerte Bewegungen im hinteren Bereich: Snowpiercer runter von 13 auf 16, Spidey von 19 auf 21 und Noah von 22 auf 26.



#84 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7631 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 19 January 2015 - 08:38

 


 

 

Die Bestimmung – Divergent

Eigentlich ist es ziemlich ermüdend mit der endlosen Abfolge an Teenie-Dystopien nach dem immer gleichen Strickmuster. Auch an „Die Bestimmung –

6 Sternchen

 

Aus meiner Sicht ist das schon einigermaßen amüsant. Die wievielte Teenie-Dystopie die im Kino der letzten Jahre läuft ist das denn? Die zweite nach Panem oder? Und mit wievielen Superheldenschinken hat uns das Kino in den letzten Jahren zugeschmissen? Und kein Ende in Sicht. Wenn mir persönlich eine Filmsparte als besonders penetrant redundant aufgestoßen ist ( und dazu reichte mir ein Bruchteil des Angebots zu sichten ) dann ja wohl X-Men, Avengers Supi, Spidy und Co. Kein Problem - viele Fans können davon nicht genug bekommen. Das Muster und die Handlung indes ist immer gleich. Im Falle vom zuletzt gesehnen Film "Return of the Last Avenger" Egal was auch an tollen technischen, innovativen, schmuck aussehenden Waffensystemen aufgefahren wird, egal wieviele durchtrainierte, durchgestylte, Topagenten auch ins Rennen geworfen werden, letztlich ist eh alles sinn und witzlos, denn der Mann mit dem Schild ist nicht zu besiegen. Nicht von einem Aufzug voller Gegner und nicht von 1 Millionen in der Luft schwirrender, im normalfall tödlicher Projektile. Mein Eindruck ist, wer so was unterhaltsam und spannend findet der dürfte auch mit so ein paar Teeniefilmchen zurechtkommen.


Bearbeitet von Amtranik, 19 January 2015 - 12:58.


#85 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 19 January 2015 - 11:18

Böser Amtranik ...

 

:)


»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#86 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12946 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 19 January 2015 - 21:25

Böser Amtranik ...

 

:)

 

Ja, sehr böse. Zumal ich ausgerechnet Captain America 2 nicht als gutes Beispiel für den typischen Superhelden-Film gelten lassen möchte. Insofern geht der Vergleich leider ins Leere.

 

Was die Teenie-Dystopien angeht, reichen mir drei Panem-Filme, Divergent und The Maze Runner für die nächsten Jahre vollauf (und irgendwie habe ich das Gefühl, in der Aufzählung fehlt noch was).



#87 Stefan9

Stefan9

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 800 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Herten / Westfalen

Geschrieben 19 January 2015 - 22:08

Mir fiele noch Seelen ein, obwohl ich den irgendwie ganz nett fand.

------ ......ob Herr Rossi je das Glück gefunden hat?....------

 

In motivationstheoretischer Interpretation aus Managementsicht ist Hans im Glück ein „eigennütziger Hedomat und unlustmeidender Glücksökonom“. ---Rolf Wunderer

 

Niemand hat das Recht auf ein konstantes Klima. Auch Grönländer haben ein historisches Recht auf Ackerbau. Daran sollten unsere Weltenlenker denken, wenn sie sich daran machen, die globale Temperatur mit Hilfe des CO2 neu einzustellen. 

 

  • (Buch) gerade am lesen:James Blish Gewissensfall
  • • (Film) gerade gesehen: Zeugin der Anklage

#88 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7631 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 19 January 2015 - 22:25

Mir fiele noch Seelen ein, obwohl ich den irgendwie ganz nett fand.

Das ist doch keine Teenie Dystopie



#89 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12946 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 19 January 2015 - 23:08

Mir fiele noch Seelen ein

 

Den habe ich nicht gesehen.



#90 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7631 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 19 January 2015 - 23:13

Den habe ich nicht gesehen.

Hast Du nix verpaßt




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0