Zum Inhalt wechseln


Foto

Neues im Fantasyguide


1415 Antworten in diesem Thema

#1381 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 03 January 2019 - 09:49

Diese Urban-Fantasy- und wohl auch Steampunk-Reihe kann in ihrem Auftaktband noch nicht ganz überzeugen, obwohl die Idee interessant klingt:

Der Riss von Luzia Pfyl
Reihe: Das Ministerium der Welten Band 1
Greenlight Press, 22. August 2018
eBook

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1382 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 03 January 2019 - 10:36

Dieses Fantasy-Abenteuer kommt teilweise recht brutal daher. Zum Ende des Bandes hin flacht der Spannungsbogen leider stark ab:

Das Erbe Bereliens von Silke Katharina Weiler
Reihe: Die Legende vom steinernen Buch Band 1
Taschenbuch, 680 Seiten
Books on Demand, 1. November 2018

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1383 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 03 January 2019 - 13:49

Dieses interessante Steampunk-Fantasy-Abenteuer gewinnt mit diesem Band an Tiefe:

Florence Fanning und die Zwischenwelt von Jo Romic
Reihe: Florence Fanning Band 2
Selbstverlag, 5. November 2018

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1384 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 03 January 2019 - 14:08

Dieses kleine Vampir-Abenteuer fügt sich lose in die »Trywwidt«-Trilogie ein:

Schattenruf von Klara Bellis
Reihe: Trywwidt
Dateigröße: 914 KB, ca. 33 Seiten
BookRix, 27. Oktober 2017
eBook
Kurzgeschichte

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1385 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 04 January 2019 - 09:59

Seit 1991 verfasst Wolfgang Neuhaus Sachtexte für das Science Fiction Jahr, einem zunächst im Heyne Verlag und seit 2015 bei Golkonda erscheinendem Jahres-Band zur Science-Fiction.

Angeregt durch Hardy Kettlitz versammeln sich nun 18 dieser Texte aus den Jahren 1995 bis 2014 in Die Überschreitung der Gegenwart – Science Fiction als evolutionäre Spekulation. Wir sprachen mit dem Autor über das Buch und seine Themen:

Interview mit Wolfgang Neuhaus
geführt von Ralf Steinberg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1386 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 04 January 2019 - 17:40

»The Word for World is Forest« von Ursula K. Le Guin ist zu Recht ein Werk, dass viele Spuren hinterließ und noch hinterlassen sollte. Eine ernste und mahnende Erzählung über die Bedrohung von Fanatismus und Überheblichkeit für das Leben im Universum.

The Word for World is Forest von Ursula K. Le Guin
Reihe: Hainish-Zyklus
Taschenbuch, 189 Seiten
Tor Books/Forge, 2010

Rezension von Ralf Steinberg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1387 Cavortelf

Cavortelf

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 76 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 06 January 2019 - 13:17

X-Men – Die Welt der Mutanten

 

 

„X-Men – Die Welt der Mutanten“ bietet einen guten Einblick in die X-Men-Historie und zeigt einige Meilensteine sowie wichtige Ereignisse in deren Zentrum das Superheldenteam steht. Auch wenn sich über die Selektion von ein oder zwei Geschichten diskutieren lässt – und es vor allem bei der zeichnerischen Qualität Licht und Schatten gibt – ist die Auswahl insgesamt dennoch stimmig und macht Lust auf die neuen X-Men und den kommenden Kinofilm.



#1388 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 January 2019 - 12:25

Alles in allem ist „Der Ruf der Rache“ ein solide verfasster Heroic-Fantasy-Roman, der die Erwartung aller actionverwöhnten Fans erfüllt und auch ein wenig in die Richtung schlägt, die „Game of Thrones“ vorgegeben hat – blutige Intrigen und Schlachten in den Mittelpunkt der Handlung zu stellen:

Der Ruf der Rache von B. C. Dornbusch
Reihe: Die sieben Monde Band 1
Taschenbuch, 431 Seiten
Bastei Lübbe, November 2016

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1389 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 January 2019 - 15:05

»Träume aus Feuer« ist der solide, wenn auch nicht sonderlich fesselnde Auftakt des »Sternenbrunnen«-Zyklus. Gerade die Figuren und der Hintergrund bleiben viel zu schwammig um neugierig auf mehr zu machen, da gerade die sorgsam aufgebauten Charaktere zum Ende des Buches hin plötzlich keine Rolle mehr spielen und auch das Ende mit einem eher schwachen Cliffhanger endet:

Träume aus Feuer von Maja Winter
Reihe: Sternenbrunnen Band 1
Taschenbuch, 558 Seiten
Bastei Lübbe, Dezember 2016

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1390 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 January 2019 - 15:21

»Apollo« ist ein solide verfasster Roman, der zwar Science Fiction und Mystery nett miteinander vermischt, aber nicht unbedingt Spannung zu erzeugen weiß, denn der Autor arbeitet mit einer zu offensichtlichen Hinhaltetaktik, die auch das schwache Ende nicht gut kaschieren kann:

Apollo von Jack McDevitt
Reihe: Alex Benedict Band 7
Taschenbuch, 479 Seiten
Bastei Lübbe, Mai 2016

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1391 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 January 2019 - 17:17

Wer auf Weltraum-Action mit Tiefgang steht, macht bei »X4 Foundations« nichts verkehrt. Allerdings sollte man nicht erwarten, dass man durchgehend unterhalten wird. Als Sandbox-Fan muss man sich den Spaß bei »X4 Foundations« selbst suchen. Wer damit klarkommt wird ein tiefgehendes Spielerlebnis haben, das auf Monate motiviert.

X4 Foundations
Egosoft / Kochmedia

Rezension von Cronn


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1392 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 January 2019 - 20:41

»Darksiders III« ist ein würdiger Nachfolger für die beliebte Spielereihe. Die Mischung aus Bosskämpfen, simplem Upgrade-System und dem Erkunden einer fremden Spielwelt funktioniert sehr gut. Die Kämpfe mit den Todsünden sind besonders anspruchsvoll und sehr schön gestaltet. Die verschiedenen Fähigkeiten und Waffen bringen Abwechselung in das Kampfsystem. Mit »Darksiders III« kann man nichts falsch machen.

Darksiders III
THQ Nordic, 27. November 2018

Rezension von Max Oheim


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1393 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 12 January 2019 - 11:11

Das ist Horror vom Feinsten:

Numquam von Michael Siefener
Eine Zwielichtmäre
gebunden, 144 Seiten
Privatdruck Robert N. Bloch, 2018

Rezension von Ellen Norten


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1394 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 12 January 2019 - 11:37

»Blutstolz« kommt deshalb nicht über den Durchschnitt hinaus. Die Autorin spult einen bekannten Plot ab, schafft es aber nicht, ihre andere Herangehensweise wirklich glaubwürdiger zu beschreiben und nachvollziehbar zu machen. Handlung wie auch Personen bleiben einfach zu schwammig um wirklich in beides eintauchen zu können:

Blutstolz von Evie Manieri
Reihe: Die zerschlagenen Reiche Band 1
Taschenbuch, 479 Seiten
Bastei Lübbe, April 2014

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1395 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 12 January 2019 - 12:01

»Ein Monster kommt selten allein« kann ohne Kenntnis der anderen Bände gelesen werden, bietet doch der neue Protagonist eine ganz eigene Geschichte die unabhängig und ohne Vorkenntnisse genossen werden kann und von Anfang bis Ende Spaß macht, wenn man einen Tiefgang erwartet, sondern nur kurzweilige Unterhaltung:

Ein Monster kommt selten allein von Larry Correia
Taschenbuch, 544 Seiten
Bastei Verlag, April 2016

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1396 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 12 January 2019 - 20:17

Alles in allem hält »Schicksalsklinge« das Niveau des ersten Bandes, kommt aber was die Spannung und das Ambiente betrifft, nicht über dessen Niveau heraus. Auch der Inhalt dieses Buchs ist wieder vergessen, wenn man es aus der Hand legt.

Schicksalsklinge von Evie Manieri
Reihe: Die zerschlagenen Reiche Band 2
Taschenbuch, 459 Seiten
Bastei Lübbe, März 2015

Rezension von Christel Scheja


Bearbeitet von lapismont, 12 January 2019 - 20:22.

Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1397 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 13 January 2019 - 11:57

Mit »Die unsichtbare Bibliothek« hat Genevieve Cogman eine so spannende wie unterhaltsame Geschichte geschaffen, in der die Helden nicht mit Waffen kämpfen, sondern Witz und Verstand, gepaart mit Wissen und sehr viel Magie. Auch der Hintergrund weiß zu begeistern schafft er es doch alte und neue Versatzstücke gelungen miteinander zu verbinden.

Die unsichtbare Bibliothek von Genevieve Cogman
Reihe: Die Bibliothekare Band 1
Bastei Lübbe, Juli 2017
Taschenbuch, 427 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1398 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 13 January 2019 - 15:54

Alles in allem weiß »Lord Limbus« zu gefallen, weil Stephan Russbült wieder einmal Kreaturen neue Facetten abgewinnt und zu helfen macht, denen man sonst in der Fantasy eher als Kanonenfutter begegnet. Oder auch als gefährlichem Hauptgegner, der normalerweise alle Menschlichkeit und Güte abgelegt hat:

Lord Limbus von Stephan Russbült
Bastei Lübbe, September 2015
Taschenbuch, 448 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1399 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 13 January 2019 - 17:51

»Chroniken des Wahns – Blutwerk« ist ein interessantes Debütwerk und dürfte vor allem Fans düsterer Fantasy gefallen, die es in erster Linie lieben, in die düsteren Abgründe des menschlichen Denkens einzutauchen und mit Horrorelementen zu vermischen.

Chroniken des Wahns – Blutwerk von Michael R. Fletcher
Bastei Lübbe, Januar 2017
Taschenbuch, 607 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1400 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 13 January 2019 - 21:13

Alles in allem sind die Romane um Stephanie Harrington eine nette Ergänzung zur eigentlichen Reihe und ermöglichst es durch Abenteuer wie Flammenzeit nach und nach in das Universum hineinzuwachsen und einige seiner wichtigsten Spezies kennen zu lernen.

Flammenzeit von Jane Lindskold und David Weber
Honor Harrington: Star Kingdom Band 2
Bastei Lübbe, August 2015
Taschenbuch, 399 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1401 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 13 January 2019 - 21:21

Alles in allem ist »Das Schwert des Sehers« eine solide verfasste Fantasy-Geschichte, die aber nicht sonderlich überraschen kann. Als Urlaubslektüre ist der Roman recht nett, der Inhalt aber so wenig im Gedächtnis bleibend, dass man diesen sehr schnell wieder vergessen hat.

Das Schwert des Sehers von Daniel Loy
Bastei Lübbe, Juli 2013
Taschenbuch, 495 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Leider kann »Die Speere Gottes« das Niveau von »Das Schwert des Sehers« nicht halten und fällt gegenüber diesem deutlich ab. Gerade einmal Actionliebhaber werden an den epischen Schlachten ihre Freude haben, alle anderen werden sicherlich über die flache Geschichte enttäuscht sein, die wie ein Schnellschuss wirkt, der auf der Game of Thrones-Welle reiten wollte, aber nun mit wehenden Fahnen untergeht.

Die Speere Gottes von Daniel Loy
Bastei Lübbe, November 2014
Taschenbuch, 528 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Die flammende Welt setzt Genevieve Cogmans Saga um Die Bibliothekare gekonnt fort und bietet wieder einmal eine unterhaltsame Geschichte in der vor allem Witz, Verstand und Wissen zählen, gepaart mit sehr viel Ambiente, Humor und einem guten Schuss eigenwilliger Magie.

Die flammende Welt von Genevieve Cogman
Reihe: Die Bibliothekare Band 3
Bastei Lübbe, August 2018
Taschenbuch, 445 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1402 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 13 January 2019 - 21:48

Alles in allem ist »Die Herren der Wälder« der gelungene weil auch kurzweilige Auftakt der »Kalypto«-Trilogie, die vor allem Fans exotischer Schauplätze mit sympathischen Figuren, einer interessanten Handlung und einem guten Schuss exotischer Magie fesseln wird.

Die Herren der Wälder von Tom Jacuba
Reihe: Kalypto Band 1
Bastei Lübbe, April 2015
Taschenbuch, 557 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1403 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 13 January 2019 - 21:53

Wie auch schon im ersten Band bietet auch der zweite Roman der Kalypto-Trilogie, spannende Unterhaltung mit vielen bekannten Elementen, die jedoch in »Die Magierin der tausend Inseln« sehr interessant und stellenweise auch neu zusammengefügt werden, so dass trotz aller Klischees eine neue Geschichte entsteht, die sich sehen lassen kann.

Die Magierin der tausend Inseln vom Tom Jacuba
Reihe: Kalypto Band 2
Bastei Lübbe, Januar 2016
Taschenbuch, 608 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1404 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 14 January 2019 - 09:08

»Mutant Zero: Road To Eden« ist für Rundenspielfans ein spielgewordener Traum. Eine interessante Spielwelt, atmosphärisch ausgeleuchtet und stimmig designt, gepaart mit einem ausgeklügelten Rundenstrategie-Regelwerk mit vielen Upgrade-Möglichkeiten ergibt zusammengenommen ein sehr gutes Spiel für Freunde des Genres.

Mutant Zero: Road To Eden
The Bearded Ladies / Funcom, 4. Dez. 2018

Rezension von Cronn


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1405 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 14 January 2019 - 09:43

Diese gelungene, wenn auch ungewöhnliche Fantasy-Geschichte verzichtet gänzlich auf einen Sympathieträger:

Anastasis von Robert Boehm
Beyond Affinity Verlag, 28. August 2017
eBook

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1406 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 14 January 2019 - 16:00

Bei diesem sehr außergewöhnlichen Anthologie-Projekt können leider nur 3 der 11 Kurzgeschichten überzeugen. Alles andere ist zu abstrakt:

Bilder einer Ausstellung herausgegeben von Marianne Labisch, Marco Habermann und Gerd Scherm
p.machinery, September 2018
Taschenbuch, 132 Seiten

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1407 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 14 January 2019 - 16:27

Alles in allem fügt sich auch »Das Kommando« sauber in die »Kris Longknife«-Reihe ein und bietet solides, wenn auch nicht sonderlich überraschendes und innovatives Lesevergnügen für den Fan moderner Space-Operas.

Das Kommando von Mike Shepherd
Reihe: Kris Longknife Band 4
Bastei Lübbe, Februar 2015
Taschenbuch, 508 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1408 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 14 January 2019 - 16:37

Alles in allem ist »Paradox – Am Abgrund der Ewigkeit« ein angenehm zu lesender Science Fiction Roman, der wissenschaftliche Idee und eine interessante Handlung zu einer angenehmen Lektüre zu verbinden weiß, die trotz vieler Erläuterungen keine Längen aufweist.

Paradox – Am Abgrund von Phillip P. Peterson
Bastei Lübbe, Dezember 2015
Taschenbuch, 480 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1409 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben Gestern, 09:15

In diesem Crossover der beiden Urban-Fantasy-Reihen erfahren Hexen und Werwölfe überraschend von ihrer gegenseitigen Existenz:

Entführt ins Wolfcamp von Heiko Grießbach
Reihen Hexeninternat und Wolfcamp
Taschenbuch: 158 Seiten
Selbstverlag, 23. Mai 2017

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1410 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10694 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben Gestern, 09:32

Damit ist auch »Der feuerlose Drache« ein unterhaltsamer Fantasy-Roman, der durch einen so farbenprächtigen wie komplexen Hintergrund punkten kann, in dem die orientalischen Elemente nicht aufgesetzt sondern sehr passend erscheinen und die Spannung bis zum Ende aufrecht erhalten wird.

Der feuerlose Drache von Akram El-Bahay
Reihe: Flammenwüste Band 3
Bastei Verlag, September 2016
Taschenbuch, 560 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog



Auf dieses Thema antworten



  

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0