Zum Inhalt wechseln


Foto

Neues im Fantasyguide


2213 Antworten in diesem Thema

#1981 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 February 2020 - 18:39

Diese mysteriöse Fantasy wirft zahlreiche Rätsel auf, von denen in diesem 1. Band leider noch kein einziges gelöst wird:

Feurige Berührung von Patricia Jane Castillo
Reihe: Hotel Illusio Band 1
eBook
Dateigröße: 2885 KB, ca. 268 Seiten
Selbstverlag

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1982 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 12 February 2020 - 18:57

So ein Wolf hat seine besonderen Geschichten. Er begleitet Odin. Er ist wachsam, reißend und blutgierig, heißt Geri und Freki und lässt als Fenriswolf den Donnergott untergehen. Er jagt an der Seite von Diana, Artemis und Ischtar, die für ihre mächtigen Rudel Menschen in Wölfe verwandeln. Er ist Ahnherr von Dschingis Khan, Reittier der Riesinnen, Totem der Kelten. Weiser Schöpfer der Schoschonen. Gott des Totenreichs, Symbol geheimnisvoller, dunkler Mächte.

Aus der Reihe Die Unheimlichen:

Die Macht und Mär der Wölfe

Artikel von Karin Reddemann


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1983 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 13 February 2020 - 18:08

»Flaxman Low – Der Geist von Baelbrow« ist ein traditionelles Spukhaus-Hörspiel, das zwar mit Klischees beladen ist, aber dennoch durch das Setting und die ambitionierten Sprecher tadellos unterhält. Einzig eine Logikschwäche trübt den Hörgenuss ein wenig.

Flaxman Low – Der Geist von Baelbrow von E. und H. Heron
Hörspiel
Reihe: Gruselkabinett Folge 155
Titania Medien (Sony Music), 29. November 2019

Rezension von Cronn


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1984 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 13 February 2020 - 18:50

Endlich liegen sie auf Deutsch vor. In den USA haben die Murderbot-Tagebücher von Martha Wells unter Fans von Science-Fiction-Literatur schon ziemlich für Furore gesorgt.

Tagebuch eines Killerbots von Martha Wells
Heyne, 14. Oktober 2019
Taschenbuch, 574 Seiten

Rezension von Matthias Hofmann


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1985 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 14 February 2020 - 09:40

»Kryonium« von Matthias A. K. Zimmermann berichtet von einer geheimnisvollen Zauberwelt, aus der ein Entrinnen unmöglich erscheint und dennoch die einzige Option ist. In mehreren Windungen kämpft sich der Protagonist durch den verblassten Pfad seiner Erinnerungen. Ein ungewöhnlicher, gedankenvoller Beitrag zur Phantastik.

Kryonium von Matthias A. K. Zimmermann
Gebundene Ausgabe, 324 Seiten
Kulturverlag Kadmos, 28. Oktober 2019

Rezension von Ralf Steinberg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1986 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 15 February 2020 - 16:38

Der große dunkle Mann aus dem Urwald, stumpfer Blick aus Augen, deren Pupillen im Weiß zu ertrinken scheinen, mechanische Schritte, Haut wie poliert, der Kerl halbnackt, immer lauernd, immer starrend, immer da, wenn es finster wird, wenn jedes Knacken eines Astes wie die Warnung vor dem Unheil klingt, weil die Nacht ultimativ seltsam böse wird … er war mein erster echter Zombie.

Aus der Reihe Die Unheimlichen: So alt der Tod, so alt der Zombie

Artikel von Karin Reddemann


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1987 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 16 February 2020 - 11:23

Urban Fantasy in der deutschen Provinz ist eine seltene Pflanze. Diese Reihe beweist aber, dass das funktionieren kann:

Lubiias von Yvonne Taddeo
Reihe: Keltâ Band 1
Taschenbuch: 257 Seiten
Geschichtswerkstatt Büdingen, 1. November 2011

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1988 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 18 February 2020 - 18:52

»Wonder Woman 10: Kampf der Giganten« sorgt für einen interessanten Mix aus Mystik und Action, bei der der Humor nicht zu kurz kommt. Spannende Handlungsstränge nur ein vorläufiges Ende, die offenen Fragen machen Lust auf mehr.

Wonder Woman 10: Kampf der Giganten
Panini Verlag, Januar 2020
Vollfarbiges Softcover, 140 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1989 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 18 February 2020 - 19:01

»Lucifer« schlägt einen interessanten Weg im »Sandman Universum« ein. Der zweite Band bekommt eine interessante Geschichte mit einem roten Faden und endet mit einem dramatischen Cliffhanger, der Lust auf mehr macht.

Sandman Universe: Lucifer 2
Vollfarbiges Softcover, 148 Seiten
Paninicomics, Januar 2020

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1990 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 18 February 2020 - 19:08

Alles in allem macht es durchaus Spaß, die Neuauflage weiter zu verfolgen, denn trotz vieler vertrauter Elemente gibt es auch für altgediente Fans viel neues in »Buffy the Vampire-Slayer 1: Schule ist die Hölle« zu entdecken.

Buffy the Vampire-Slayer 1: Schule ist die Hölle
Panini Verlag, Januar 2020
Vollfarbiges Softcover, 112 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1991 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 19 February 2020 - 19:07

Dieses ungemein spannende Jugendbuch vereint Fantasy- und SciFi-Elemente zu einer Handlung mit überraschenden Wendungen:

Der Tag, an dem die Welt zerriss von Anna Benning
Reihe: Vortex Band 1
Gebundene Ausgabe, 496 Seiten
FISCHER KJB, 4. März 2020

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1992 Cavortelf

Cavortelf

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 100 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19 February 2020 - 22:38

Luke Skywalker Anthologie

 

Die „Luke Skywalker Anthologie“ bietet zahlreiche interessante und oft actionreiche Geschichten, die sich jedoch leider auf das Leben des jungen Helden beschränken und teilweise etwas in der Luft hängen. Bezüglich der Optik gibt es bis auf eine etwas schwach umgesetzte Story nichts zu meckern. Wünschenswert wäre etwas mehr Bonusmaterial zum Phänomen Luke Skywalker gewesen.



#1993 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 February 2020 - 10:55

Der Mangel an diesem sehr gut geschriebenen Buch sind der unsympathische Protagonist und dessen fragwürdige Entscheidungen:

Schwert & Meister (Gesamtausgabe) von Florian Clever
eBook
Dateigröße: 2290 KB, ca. 755 Seiten
Selbstverlag, 2019

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1994 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 February 2020 - 11:14

»Spellslinger«, der erste Band der »Die Karten des Schicksals«-Saga bietet einen actionreichen und spannenden Auftakt zu einer Serie, die Leser jeden Alters und jeden Geschlechts in den Bann schlagen kann – nicht nur durch ein ungewöhnliches Magiesystem, sondern auch eine interessante Welt als Grundlage für weitere Abenteuer.

Spellslinger von Sebastien de Castell
Reihe: Die Karten des Schicksals Band 1
dtv, Februar 2020
gebunden, 416 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1995 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 February 2020 - 11:25

Für ihr Alter ist die Serie »RahXephon« gut gealtert, die Animationen sind so ansprechend wie eh und je. Die Geschichte spricht allerdings eher Zuschauer an, die neben ein bisschen Abenteuer auch Interesse an Alltagserlebnissen und einem Hauch von Romantik haben, weniger diejenigen, die nach Action verlangen. Mit der »Collectors Edition« kann man allerdings auch nichts falsch machen, da diese alle Episoden zu einem guten Preis vereint.

RahXephon – Collectors Edition
Nipponart (AV Visionen), 6. Februar 2020

Filmkritik von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1996 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 February 2020 - 13:55

Bäuchlinge, Vielschreiberlinge und einige Mordopfer – aber keine Sorge: Erdmännchen-Detektive Percy wird das schon klären:

Der Tod des Florian C. Booktian von Florian C. Booktian
Reihe: Milten & Percy Band 2
Taschenbuch, 382 Seiten
Selbstverlag, 3. Mai 2016

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1997 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 February 2020 - 14:11

Alles in allem kommt »Miss Fishers neue mysteriöse Mordfälle« eher durchwachsen daher. Man kann sich wieder einmal einer netten Geschichte erfreuen, die Zeit- und Lokalkolorit zu leben weiß, aber weder die Heldin Peregrine kann in die Fußstapfen ihrer Tante treten, noch die Handlung der einzelnen Fälle voll und ganz überzeugen. Denn vieles wirkt wie eine Wiederholung des Alten, sei es nun die Konstellation der Figuren zueinander oder aber der Ablauf der Ermittlungen.

Miss Fishers neue mysteriöse Mordfälle – Staffel 1
Polyband/WVG, 17. Januar 2020

Filmkritik von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1998 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 February 2020 - 14:24

Alles in allem kommt »Agatha Christie Marple« auch in der dritten Staffel durchwachsen daher. Es ist spannend zu rätseln, woher man manche der Gaststars kennt, das Ambiente ist mehr als gelungen umgesetzt werden, die Fälle allerdings ziehen sich fast alle zu sehr in die Länge und werden mehrfach nur halbherzig aufgelöst. Leider hat man sich auch bei der Adaption anderer Christie-Krimis nicht die Mühe gegeben, Jane Marple ansprechender einzuarbeiten, was dann doch etwas die Spannung und den Spaß beim Schauen mindert.

Agatha Christie Marple – Staffel 3
Polyband/WVG, 31. Januar 2020

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#1999 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 February 2020 - 14:44

Unterm Strich ist der Roman für mich keine gute Science Fiction. Im Gegenteil, »The Plus One« ist ein besonders schlecht konzipiertes SF-Buch. Wer allerdings auf »Chick Lit« und »RomComs« steht, also romantische Komödien, die mehr oder weniger klischeehaft Frauencharaktere durch komplizierte Beziehungswelten schicken und alles mit einem leicht ironisierenden Unterton erzählen, ist hier genau richtig. Ich würde den Roman als durchaus unterhaltende Strandlektüre empfehlen, die man schnell gelesen, aber ebenso schnell wieder vergessen hat.

The Plus One von Sarah Archer
Heyne, 13. Januar 2020
Taschenbuch, 352 Seiten

Rezension von Matthias Hofmann


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#2000 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 22 February 2020 - 13:01

1968 war noch nicht das Jahr meiner Wunder. Das kam zwölf Jahre später: Levi’s stonewashed, erster Tequila-Hochgesang und Abba mit »I have a Dream« auf dem Plattenteller. Und in den Schaukästen der alten Studio-Lichtburg hingen Plakate, die Männer in langen Mänteln zeigten.

Es war einmal … Geburt eines Genres

Artikel von Karin Reddemann über den Italowestern
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#2001 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 22 February 2020 - 13:31

Mit dem Herannahen der Unheiligen Nacht zeichnen sich immer dunklere Wolken am Horizont ab:

Feindschaften von Nadine Erdmann
Reihe: Die Totenbändiger 4
eBook
Dateigröße: 1390 KB, ca. 168 Seiten
Greenlight Press, 29. Januar 2020

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#2002 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 23 February 2020 - 11:05

Diese Jugend-Urban-Fantasy verlässt einige fürs Genre typische Pfade und geht stattdessen eigene Wege:

Die Pläne der Trickster von Katharina Klinski
Gebundene Ausgabe, 336 Seiten
Selbstverlag, 13. Dezember 2019

Rezension von Frank W. Werneburg
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#2003 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 23 February 2020 - 15:18

Geschenkt ist für dieses eBook noch zu teuer!

Die Handgranate Gottes oder Murphy und die Diskette des Marquis de Sade von Malte S. Sembten
eBook
Dateigröße: 729 KB, ca. 103 Seiten
CassiopeiaPress, 22. Mai 2019

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#2004 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 25 February 2020 - 18:15

Die an sich gute Story wird leider durch eine mangelhafte sprachliche Darbietung stark in Mitleidenschaft gezogen:

Das heilige Buch der Wagoner von Minea Brüno
Taschenbuch, 114 Seiten
Selbstverlag, 18. März 2019

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#2005 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 25 February 2020 - 18:31

Wer über Schwächen in der Narration hinwegsehen kann und es mag, dass die spielerischen Elemente zurückgenommen sind, wird bei »The Suicide Of Rachel Foster« ein stark atmosphärisches Spiel bekommen, das eine spannende Erfahrung ist. Liebhaber von ernsthaftem Horror, die auch dramatischen Elementen in der Erzählung nicht abgeneigt sind, dürfen einen Blick riskieren.

The Suicide Of Rachel Foster
PC-Game
Entwickler: One-O-One Games
Publisher: Daedalic Entertainment
Veröffentlichung: 19.02.2020

Rezension von Cronn


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#2006 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 26 February 2020 - 19:21

Enriqueta Martí, 1868 in der katalanischen Provinz geboren, war ein hübsches, ehrgeiziges Mädchen, das sein Glück in der großen Stadt suchte. Enriqueta arbeitete anfangs als Magd und Hausmädchen, kokettierte gern mit Männern, die ihr Geld anboten, und wurde schließlich zur Prostituierten. Insgeheim träumte sie davon, in den elitären Kreisen Barcelonas eine besondere Rolle zu spielen. Eine, die ihr Einfluss und Ansehen bescheren sollte. Eine, in der sie ihre speziellen Fähigkeiten als »Hexenärztin« zeigen konnte.

Enriqueta Martí: Die Vampirin von Barcelona

Artikel von Karin Reddemann


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#2007 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 26 February 2020 - 19:38

Shape Me ist mein persönliches SF-Highlight des Jahres 2019 und deshalb bat ich die Autorin Melanie Vogltanz um ein Interview:

Interview: Melanie Vogltanz


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#2008 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 27 February 2020 - 18:11

»Angeloid – Sora no Otoshimono Forte« setzt die Geschichte um den jungen Tomoki und seine Angeloids fort. Die Geschichte amüsiert mit Gags am laufenden Band, schlüpfrigen Momenten und Klamauk, nur sollte man weder Überraschungen erwarten, was die Figuren betrifft, noch eine all zu überraschende Handlung. Beides wird auch in dieser 12-teiligen Serie eher stiefmütterlich behandelt.

Angeloid – Sora no Otoshimono Forte Vol. 1
DVD
Nipponart (AV Visionen), 24. Februar 2020

Filmkritik von Christel Scheja
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#2009 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 27 February 2020 - 19:39

Jeannie. Die aus dem Fernsehen. Die in einer Flasche wohnt, einmalig schön ist und zaubern kann. Ich stellte mir vor, wie ich in dem rosafarbenen Anzug aussehen würde, – feengleich vermutlich, bezaubernd …

Ein neuer Artikel aus der Reihe Legenden der Popkultur:

Bezaubernde Jeannie: Eine wie keine

Artikel von Karin Reddemann


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#2010 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 28 February 2020 - 09:01

»Irrgarten des Todes« von Philip K. Dick ist insgesamt ein fesselnder Roman, an vielen Stellen fühlte er sich jedoch sehr alt an, was etwa der doch veralteten Technik und dem sehr patriarchalischem Frauenbild geschuldet ist. Die Idee der virtuellen Realitäten ist jedoch hochmodern. Und man kann sowohl die vielleicht auch nur indirekte Religionskritik des Romans unter dem Aspekt der Hoffnungslosigkeit seiner Entstehungszeit bewerten, als auch die nicht ganz eindeutige Auflösung seines Endes.

Irrgarten des Todes von Philip K. Dick
Taschenbuch, 224 Seiten
Heyne, 2005

Rezension von Ralf Steinberg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog



Auf dieses Thema antworten



  

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0