Zum Inhalt wechseln


Foto

Der Idle-Thread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1400 Antworten in diesem Thema

#1 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4810 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 26 May 2014 - 21:27

Ein Blödsinns-Thread... Eingefügtes Bild

Wenn mal im Forum nichts los ist und man nicht weiß, was man Besseres tun sollte mit seiner Zeit, oder nur, um dafür zu sorgen, daß die Tastatur nicht einrostet, kann man jetzt diesen Thread verwenden, um irgendetwas möglichst Kurzes und mehr oder weniger Geistreiches ohne irgendeinen Bezug zu irgendwas oder was auch immer loszuwerden. Eingefügtes Bild

So etwa wie im folgenden Post.

Bearbeitet von MoiN, 26 May 2014 - 21:35.


#2 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4810 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 26 May 2014 - 21:34

Gähn * Es regnet immer noch... und ich putze meine Brille.

Bearbeitet von MoiN, 26 May 2014 - 21:35.


#3 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4411 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 26 May 2014 - 21:43

OK. Ist ganz einfach. Ist Pi durch Pi 1?

Ich und mein SUB

 

Austriae Est Imperare Orbi Universo

  


#4 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4810 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 27 May 2014 - 08:08

Bei Pawlow klingelte es an der Haustür. Er öffnete und ein Hund stand davor.

#5 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12316 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 27 May 2014 - 10:14

Asymptotisch 1? -- Zur aktuellen Lage: All work and no play... (Gibt's hier irgendwo eine Axt?)

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Oktober...
S.: (auf die Frage hin, ob ein Hund eines Passagiers nun nach Notlandung mal Gassi gehen darf) Nicht im Dunkeln. Und nicht bei Nacht. Wenn du den Lärm draußen gehört hättest, würdest du gar nicht fragen.

F.: (beunruhigt) Da draußen läuft etwas herum. Ich höre das Klopfen an der Schiffswand. Haben Sie eine Ahnung was das ist [..]?

S.: Ich hab keine Ahnung. Aber ich möchte die Landescheinwerfer nicht einschalten, solange wir nicht wissen wo wir sind. Wir müssen sicher sein, dass die Riesen uns nicht entdecken.

(Klopfen bewegt sich unregelmäßig von Heck nach Bug am Schiffsäußeren)

F.:   Wir könnten die Kabine verdunkeln und dann die Schutzschilde von den Luken zurückziehen. Vielleicht sehen wir nichts, aber vielleicht sehen wir auch was. Auf alle Fälle könnten wir in Erfahrung bringen, ob dieses Klopfen Gefahr bedeutet.

S.: (zuckt Schultern, schaltet alle Lichter aus, wartet - dann, über Bordansage...) Ich öffne jetzt die Lukenverkleidung!
(Kapitän vs. nervösem technisch-bewanderten Passagier, aus Irrfahrten der Spindrift, Ullstein Verlag, S. 16 & 17, by Leinster)


#6 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9369 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 27 May 2014 - 11:02

Kranke Kinder mit Langeweile sind Elfenwerk
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Carl Amery – An den Feuern der Leyermark

#7 deval

deval

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1854 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 27 May 2014 - 12:22

Kranke Elfen mit Kinder sind langweilig.

#8 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3099 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 27 May 2014 - 13:37

Belgienausflug ist vorbei und die Renovierung liegt in letzten Zügen *freu*
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#9 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6063 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 27 May 2014 - 13:45

Es war einmal ein Mann der hatte 7 Söhne,

#10 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4810 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 01 June 2014 - 17:41

Schönes Wetter heute...

#11 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3559 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 01 June 2014 - 18:05

Und die Söhne baten: "Vater, bitte erzähl uns eine Geschichte!"
Und der Vater fing an: "Es war einmal ein Mann, der hatte 7 Söhne...

Bearbeitet von ShockWaveRider, 01 June 2014 - 18:06.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:A. Brandhorst "Das Erwachen"
  • (Buch) als nächstes geplant:DvdB "Skiir 3 - Patronat"

#12 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8064 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 01 June 2014 - 18:44

Alles neu macht der Juni.
Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zum SF-Film gibt es in diesem Buch, alles zur literarischen Phantastik gibt es in diesem Buch.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#13 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6063 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 01 June 2014 - 18:54

Wer wird eigentlich Weltmeister?

#14 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3744 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 01 June 2014 - 18:56

Brasilien!
... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#15 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2711 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 01 June 2014 - 19:17

Ich habe vorhin eine stark haarende Katze mit einer Teppichbürste gebürstet und mit dem integrierten Fusselroller abgerollt. Sie hat das erstaunlich positiv aufgenommen. (Schnurren und mich mit der Nase anstupsen.)

taff-174x131.jpg


#16 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3559 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 01 June 2014 - 19:49

Wer wird eigentlich Weltmeister?

Die Mannschaft, die das Finale gewinnt.
Und Magnus Carlsen.

Wenn es Auberginen gibt - warum gibt es dann keine Unterginen?

fragt
Ralf

Bearbeitet von ShockWaveRider, 01 June 2014 - 19:47.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:A. Brandhorst "Das Erwachen"
  • (Buch) als nächstes geplant:DvdB "Skiir 3 - Patronat"

#17 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4411 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 01 June 2014 - 22:27

Zu Schwarzen Löchern wäre noch anzumerken:

"Die Kerr-Geometrie zeigt anstelle der zentralen Punktsingularität eine intrinsische Ringsingularität, die jedoch ebenfalls bei r = 0 ist - dies belegen die Krümmungsinvarianten. Die Ringform ist dann zu entdecken, wenn man die Funktion ρ der pseudo-sphärischen Boyer-Lindquist-Koordinaten auf Kerrs ursprüngliches pseudo-kartesisches Koordinatensystem zurück transformiert. Das verwundert etwas, sind doch die Riemannschen Invarianten unabhängig vom verwendeten Koordinatensystem; aber es gibt eben Koordinaten, die eine einfache Interpretation der Singularitätenstruktur zulassen und solche die es eher verschleiern oder sogar verhindern."

Klick

Ich und mein SUB

 

Austriae Est Imperare Orbi Universo

  


#18 Schlomo

Schlomo

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 825 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 02 June 2014 - 18:16

Hey, da bin ich mal ein paar Tage nicht im Forum, und schon geht hier der Punk ab!

Hatte an der Wetterstation Dropouts, dachte, da müssen wohl die Batterien leer sein, hab sie also getauscht, ächts. Bin dazu hochgeklettert – und das, obwohl ich nicht schwindelfrei bin -, hab die alten Batterien ausgebaut, neue eingesetzt (die sollten laut Aufdruck eh vor 2023 aufgebraucht werden... ) und hab alles wieder zusammengeschraubt.

Unten im Labor war dann auf dem Display wieder alles normal. Dachte also: Fehler behoben.

Nach einer halben Stunde kamen dann schon wieder keine Daten mehr. Die nächsten sechs Stunden Fehlersuche beschreib ich jetzt nicht, nur soviel: Von dem dauernden Hinundherrennen zwischen Labor (2 Meter unter der Oberfläche) und der Wetterstation (2 Meter über der Oberfläche) hab ich einen Muskelkater bekommen. Arrrg.

Trotzdem hab ich den Fehler nicht gefunden. Die Dropouts sind immer wieder aufgetreten. Erst am Abend so gegen 2000 war dann wieder alles normal. Sehr schräg. Hab eine Nacht darüber geschlafen, und – wie solls anders sein? – die Lösung geträumt: Die Kids in der Nachbarschaft haben ferngesteuerte Autos. Auch auf 433 MHz. Und wenn die vergessen, den Fernsteuersender abzuschalten...

Na ja, jetzt scheinen zumindest deren Batterien leer zu sein.

Dann hat eine Bekannte von mir ganz spontan und überraschend einen Lehrerjob an einem Schimpansium hier in der Nähe bekommen (ein Biologie Lehrer ist ausgefallen, und Ersatz gab es nicht, also muss sie für den folgenden 2 Monate...) Unter anderem hat sei eine 10. Klasse, und die haben jetzt Ökologie. Wie sich doch die Lehrpläne in nur 40 Jahren ändern. Hm. Jedenfalls hat sie gepanikt, weil sie mit den Kids eine Exkursion machen musste, um die abiotischen Faktoren in einem Wald zu messen. Also musste ich ihr bei der Messtechnik ein wenig unter die Arme greifen.

Und gestern hab ich eine Tafel Marzipanschokolade gemampft, b.z.w. wollte eine mampfen, aber das Marzipan hat arg merkwürdig geschmeckt. Hab also auf der Verpackung nachgeschaut, was da drin ist, und was muss ich entdecken: Sorbitsirup! AAARRRGGGHHH!!!!

Ich bin gegen Sorbit algerisch, bekomm davon Brechdurchfall. Zum Glück hab ich nicht viel davon gegessen, aber seit dem ist mir extrem Burps und ich hab einen Geschmack im Mund, als hätte ich einen Barren Lötzinn gelutscht.

So, und jetzt bin ich echt idle.

Schalom,

Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.
  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#19 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12316 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 02 June 2014 - 19:33

O je, Schlomo, bin froh dass du's lebend zu unseren Seiten hin heute geschafft hast! :o

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Oktober...
S.: (auf die Frage hin, ob ein Hund eines Passagiers nun nach Notlandung mal Gassi gehen darf) Nicht im Dunkeln. Und nicht bei Nacht. Wenn du den Lärm draußen gehört hättest, würdest du gar nicht fragen.

F.: (beunruhigt) Da draußen läuft etwas herum. Ich höre das Klopfen an der Schiffswand. Haben Sie eine Ahnung was das ist [..]?

S.: Ich hab keine Ahnung. Aber ich möchte die Landescheinwerfer nicht einschalten, solange wir nicht wissen wo wir sind. Wir müssen sicher sein, dass die Riesen uns nicht entdecken.

(Klopfen bewegt sich unregelmäßig von Heck nach Bug am Schiffsäußeren)

F.:   Wir könnten die Kabine verdunkeln und dann die Schutzschilde von den Luken zurückziehen. Vielleicht sehen wir nichts, aber vielleicht sehen wir auch was. Auf alle Fälle könnten wir in Erfahrung bringen, ob dieses Klopfen Gefahr bedeutet.

S.: (zuckt Schultern, schaltet alle Lichter aus, wartet - dann, über Bordansage...) Ich öffne jetzt die Lukenverkleidung!
(Kapitän vs. nervösem technisch-bewanderten Passagier, aus Irrfahrten der Spindrift, Ullstein Verlag, S. 16 & 17, by Leinster)


#20 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3559 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 03 June 2014 - 12:21

Sekt oder Selters?
Sommer oder Winter?
Tee oder Kaffee?
Bier oder Wein?
Warm oder kalt?
Arzt oder Dealer?

Das alles fragt
Ralf
Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:A. Brandhorst "Das Erwachen"
  • (Buch) als nächstes geplant:DvdB "Skiir 3 - Patronat"

#21 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2711 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 03 June 2014 - 20:50

Sekt oder Selters?
Sommer oder Winter?
Tee oder Kaffee?
Bier oder Wein?
Warm oder kalt?
Arzt oder Dealer?

Das alles fragt
Ralf


Das ist leicht:
- Sekt (wobei ich eigentlich so was nicht trinke, wenn Alkohol, dann Bier)
- Sommer (mir ist immer kalt)
- Kaffee (wobei Tee auch irgendwie cool, pardon, hot ist)
- Natürlich Bier
- Ich bin tatsächlich eine, die Arztbesuche zu vermeiden versucht. Mit Drogen habe ich zwar nichts am Hut, aber ich sehe keinen Sinn darin, warum ich bei einem grippalen Infekt da hin soll. Nur, dass ich durch die halbe Stadt fahre und möglichst viele Leute anstecke (U-Bahn, Wartezimmer ...), um eine Diagnose zu erhalten, die ich als denkender Mensch selbst stellen kann, während ich mich in der Zeit auch gemütlich auf meinem Sofa oder in meinem Bett erholen kann? (Und ja, eine Erkältung/einen grippalen Infekt erkenne ich selbst - und falls es doch was anderes ist, wie z.B. eine seltene Krankheit, wird das ein Hausarzt auch nicht gleich erkennen können, sondern erst dazu kommen - wenn überhaupt - wenn sich nach ein paar Wochen noch nichts in Richtung Besserung getan hat.) Aspirin habe ich auch zu Hause bzw. kaufe ich inzwischen den billigeren Nachbau. Der ist ohne Rezept ohnehin billiger als mit - es täuscht ja, weil jeder Arzt inzwischen die kleinstmögliche Packung verschreibt und ich die größtmögliche Packung kaufe. Also würde ich sagen, dass ich eher zum "Dealer" gehe, sprich, zum Apotheker. Nur wenn mein Gesundheitszustand mir Rätsel aufgibt, gehe ich zum Arzt.

taff-174x131.jpg


#22 Schlomo

Schlomo

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 825 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 03 June 2014 - 22:57

Ah! Das waren Fragen, die man beantworten soll. Hm. Hatte ich nicht geschnallt. Gut, bin etwas flatsch, war den ganzen Tag im Biotop, Pflanzen bestimmen. Irgendwie anstrengend.

Sekt oder Selters?
Sekt mag ich nicht, Selters kenn ich nicht.

Sommer oder Winter?
Ich mag jede Jahreszeit und jedes Wetter. Nur zu Gewittern hab ich ein etwas angespanntes Verhältnis, seit vor 3 Jahren ein Blitz mein Labor gegrillt hat.

Tee oder Kaffee?
Ja.

Bier oder Wein?
Nein. Ich mag keinen Alk.

Warm oder kalt?
Ja.

Arzt oder Dealer?
Nein.
Obwohl? Ich hab sogar einen Hausarzt, aber der ist vor ein paar Jahren umgezogen. War aber noch nie in seiner neuen Praxis, muss aber in den nächsten Tagen mal dort hin. Und nein, mir fehlt nichts. Aber der Doc geht in Rente, und damit sein Nachfolger meine Daten verwenden darf, braucht er eine Unterschrift auf einer Einwilligungserklärung, dass der alte Doc die Daten an den neuen Doc weiter geben darf. Außerdem wollte ich mich von meinem Doc noch verabschieden, bevor er aufhört. Immerhin war ich acht mal bei ihm, zuletzt im Dezember 1999. Damals aber noch in seiner alten Praxis(Hatte eine Erkältung und keine Zeit sie auszukurieren…)

Schalom,

Schlomo
.
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.
  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#23 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4810 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 04 June 2014 - 11:38

a=l? oder Bier auf Wein, das laß sein!

#24 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4810 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 05 June 2014 - 11:11

Hab' gerade einen Kontextwirbel in meiner Kaffeetasse entdeckt... *GRÜBEL*

#25 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12316 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 05 June 2014 - 12:43

Sekt oder Selters?
Sommer oder Winter?
Tee oder Kaffee?
Bier oder Wein?
Warm oder kalt?

Sekt und Selters: Mag beides, Letzteres etwas öfter.
Sommer und Winter: Sommer in Berlin ist schwül, Winter klamm-kalt. Ich mag Frühling & Herbst!
Tee: Ok, die eindeutige Ausnahme! Eingefügtes Bild
Bier und Wein: Beides sehr selten; aber wenn, mit Genuss!
Warm und kalt: Das Bad mag ich heiß, Milchprodukte kalt. (Forendiskussionen kühl... Eingefügtes Bild)

(Die hier ausgelassene letzte Frage scheint mir implizite Werbung für Internet-Apotheken zu dealen, also grübele ich mal noch den ein oder anderen Monat drüber...)

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Oktober...
S.: (auf die Frage hin, ob ein Hund eines Passagiers nun nach Notlandung mal Gassi gehen darf) Nicht im Dunkeln. Und nicht bei Nacht. Wenn du den Lärm draußen gehört hättest, würdest du gar nicht fragen.

F.: (beunruhigt) Da draußen läuft etwas herum. Ich höre das Klopfen an der Schiffswand. Haben Sie eine Ahnung was das ist [..]?

S.: Ich hab keine Ahnung. Aber ich möchte die Landescheinwerfer nicht einschalten, solange wir nicht wissen wo wir sind. Wir müssen sicher sein, dass die Riesen uns nicht entdecken.

(Klopfen bewegt sich unregelmäßig von Heck nach Bug am Schiffsäußeren)

F.:   Wir könnten die Kabine verdunkeln und dann die Schutzschilde von den Luken zurückziehen. Vielleicht sehen wir nichts, aber vielleicht sehen wir auch was. Auf alle Fälle könnten wir in Erfahrung bringen, ob dieses Klopfen Gefahr bedeutet.

S.: (zuckt Schultern, schaltet alle Lichter aus, wartet - dann, über Bordansage...) Ich öffne jetzt die Lukenverkleidung!
(Kapitän vs. nervösem technisch-bewanderten Passagier, aus Irrfahrten der Spindrift, Ullstein Verlag, S. 16 & 17, by Leinster)


#26 Schlomo

Schlomo

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 825 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 05 June 2014 - 17:21

War heute nicht im Biotop. Wir diskutieren noch, ob das gestern nicht vielleicht eine Phyllobius Art war...

Dafür ist heute die Sockelfarbe gekommen, die ich günstig eingesteigert hab. Torf. Das ist ein Farbton, und ich weiß jetzt sogar, was für einer: Kackbraun.

Hab die Betonsäulen in der Einfahrt jetzt gestrichen. Obwohl sie jetzt aussehen, als hätte sie jemand mit Lehm überzogen, sieht das um Klassen besser aus als vorher...

Schalom,

Schlomo
@NSA: F**k you! Take this: tails, linux, USB, CD, secure desktop, IRC, truecrypt, tor.
  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#27 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2711 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 07 June 2014 - 20:25

Meine Eltern sind die Tage hier, weil mein Vater wieder eine Ausstellung in Wien vorbereitet. Ich finde es ganz erstaunlich, dass sie offensichtlich alle meine Rezensionen im Internet lesen. Und sogar so bewusst, dass sie noch einige Zeit später wissen, um was es ging. Ich hätte eigentlich nicht gedacht, dass sie das so brennend interessiert, aber irgendwie freue ich mich schon. Ob die Bücher selbst dadurch neue Leser finden, bezweifle ich allerdings.

taff-174x131.jpg


#28 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12316 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 07 June 2014 - 20:28

Vielleicht doch, weil dieses Interesse DIR Auftrieb gibt? :)

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Oktober...
S.: (auf die Frage hin, ob ein Hund eines Passagiers nun nach Notlandung mal Gassi gehen darf) Nicht im Dunkeln. Und nicht bei Nacht. Wenn du den Lärm draußen gehört hättest, würdest du gar nicht fragen.

F.: (beunruhigt) Da draußen läuft etwas herum. Ich höre das Klopfen an der Schiffswand. Haben Sie eine Ahnung was das ist [..]?

S.: Ich hab keine Ahnung. Aber ich möchte die Landescheinwerfer nicht einschalten, solange wir nicht wissen wo wir sind. Wir müssen sicher sein, dass die Riesen uns nicht entdecken.

(Klopfen bewegt sich unregelmäßig von Heck nach Bug am Schiffsäußeren)

F.:   Wir könnten die Kabine verdunkeln und dann die Schutzschilde von den Luken zurückziehen. Vielleicht sehen wir nichts, aber vielleicht sehen wir auch was. Auf alle Fälle könnten wir in Erfahrung bringen, ob dieses Klopfen Gefahr bedeutet.

S.: (zuckt Schultern, schaltet alle Lichter aus, wartet - dann, über Bordansage...) Ich öffne jetzt die Lukenverkleidung!
(Kapitän vs. nervösem technisch-bewanderten Passagier, aus Irrfahrten der Spindrift, Ullstein Verlag, S. 16 & 17, by Leinster)


#29 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2711 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 08 June 2014 - 22:49

Wahrscheinlich. Zumal ich letztes Jahr einen totalen Tiefpunkt im Leben hatte und sie das natürlich auch gemerkt haben, und ich jetzt auch zum Glück wieder halbwegs zu mir gefunden habe. Außerdem interessieren sie sich ja auch einfach, was ich mache. Und mein Vater ist ja auch Künstler, der versteht das besonders gut, dass wer solche Sachen machen will. Ach ja, heute war ja Vatertag. So tolle Geschenke hatte ich zwar nicht, aber immerhin war ich heute mit ihm Bilder durch die Stadt spazieren tragen. (Tatsächlich mal nach langem nur wir zwei.) Nachdem wir am Pfingstwochenende bei einigen Highlights von Wien vorbeigekommen sind, dürfte das auf einem Dutzend touristischer Fotografien irgendwo im Hintergrund verewigt sein. ;-)
Die Galeristin war sehr nett und hat uns auch Kaffee gekocht. Aber die hat mich tatsächlich auch gefragt, wie alt ich bin. - Ich weiß nicht, die Frage bekomme ich in letzter Zeit echt dauernd! - So was tut man doch eigentlich nicht, oder? (Zumindest bin ich bisher davon ausgegangen, aber vielleicht ist es auch inzwischen lockerer.) Und das Irrste ist, dass sie dann sehr überrascht war und meinte, ich würde wie 15 (!!!) aussehen. Also 15 bin ich wirklich sehr lange nicht mehr. (Und mehr sage ich auch dazu nicht, bevor noch einer fragt.)

taff-174x131.jpg


#30 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6063 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 09 June 2014 - 08:46

Mein Hund hat heute Geburtstag.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0