Zum Inhalt wechseln


Foto

Der Idle-Thread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1368 Antworten in diesem Thema

#1351 Trace

Trace

    Illuminaut

  • Globalmoderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 854 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 05 August 2017 - 21:54

^^ Und wozu soll das jetzt gut sein? :confused:

 

Innerhalb des Militärs ist es immer gut, Soldaten sinnlose Aufgaben erledigen zu lassen.

Eine mehr praktische Erklärung, wäre aber das Darstellen der Fähigkeit, zur schnellen Zerlegung und einer damit verbunden Möglichkeit modular aufgebaute Maschinen schnell zu reparieren. Vielleicht kann so auch eine bessere Luftverladebarkeit erreicht werden. Da braucht man das Fahrzeug nicht im Ganzen transportieren oder mit dem Fallschirm abwerfen sondern verstreut einfach eine ausreichend große Menge an Einzelteilen und die Leute vor Ort bauen dann so viele Fahrzeuge zusammen wie sie können ... :bighlaugh: :bigcry:



#1352 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1878 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 05 August 2017 - 22:13

Okay, die eigentliche Erklärung kann ich nachvollziehen. Das erste wird wohl kaum stimmen. Die Soldaten würden das wohl nicht witzig finden.


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#1353 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5824 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Stuttgart

Geschrieben 06 August 2017 - 15:33

^^ Und wozu soll das jetzt gut sein? :confused:


Dass die Kadetten der Chruljow-Militärakademie für materiell-technische Versorgung in der sibirischen Stadt Omsk nicht mal vier Minuten brauchen, um den legendären UAZ-3151 auseinanderzunehmen und anschließend wieder zusammenzubauen?  :huh:
 

Innerhalb des Militärs ist es immer gut, Soldaten sinnlose Aufgaben erledigen zu lassen.


Der Rembat-Wettbewerb für Wartung und Reparatur von Technik fand im Rahmen der internationalen Armee-Spiele statt...

Bearbeitet von Ming der Grausame, 06 August 2017 - 15:38.

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

  • (Buch) gerade am lesen:Emily St. John Mandel - Das Licht der letzten Tage
  • (Buch) als nächstes geplant:Cixin Liu - Die drei Sonnen
  • • (Buch) Neuerwerbung: Gilles Kepel - La Fracture
  • • (Film) gerade gesehen: Zero Dark Thirty
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: An jedem verdammten Sonntag

#1354 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1878 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 06 August 2017 - 19:52

Dass die Kadetten der Chruljow-Militärakademie für materiell-technische Versorgung in der sibirischen Stadt Omsk nicht mal vier Minuten brauchen, um den legendären UAZ-3151 auseinanderzunehmen und anschließend wieder zusammenzubauen?  :huh:
 

Der Rembat-Wettbewerb für Wartung und Reparatur von Technik fand im Rahmen der internationalen Armee-Spiele statt...

 

Ah, dass das ne Zeitdemonstration sein sollte, hatte ich jetzt nicht erkannt. Danke schön!


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#1355 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    nur eine der toten Freundinnen von Vera Stuart zu Eltz

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1441 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 08 August 2017 - 16:31

Was lernen wir daraus: die Soldatenlaufbahn auf jeden Fall zu vermeiden ...  :jumpgrin:


Dein innigster Wunsch, deine fundamentale Erkenntnis werden möglicherweise von der Hälfte der Menschheit geteilt - und diese Schätzung ist äußerst optimistisch.

 

 

jottfuchs.de

 

 


#1356 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1878 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 08 August 2017 - 23:10

Zum Glück ist der Zwang ja abgeschafft.


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#1357 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    nur eine der toten Freundinnen von Vera Stuart zu Eltz

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1441 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 09 August 2017 - 13:06

Zum großen Ärger seines Vaters (dabei hat der ihn immer mit Horrorgeschichten der eigenen Wehrzeit beglückt) hat mein Sohn (Baujahr 1978) verweigert und lieber im Altenheim gejobbt.


Dein innigster Wunsch, deine fundamentale Erkenntnis werden möglicherweise von der Hälfte der Menschheit geteilt - und diese Schätzung ist äußerst optimistisch.

 

 

jottfuchs.de

 

 


#1358 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1878 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 09 August 2017 - 19:42

Mhm, komisch. Wenn der Vater selber negative Erfahrungen hat, müsste er die Verweigerung des Sohnes doch eigentlich verstehen.


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#1359 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1878 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 12 August 2017 - 18:59

Menno, ist das ne Schweinerei! Da sitzt man friedlich und nichts Böses ahnend vor dem PC. Die Brille rutscht. Man will sie hochschieben und hält auf einmal den Bügel in der Hand. Und natürlich: Am Samstag, nach Feierabend, und Montag muss ich wieder zur Arbeit. :devil: :qbomb: :qdevil: q:(p


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#1360 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    nur eine der toten Freundinnen von Vera Stuart zu Eltz

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1441 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 13 August 2017 - 16:08

Gerade deshalb geht der Trend zur Zweitbrille,  :devil:

 

Aber ich weiß genau, was du meinst. Bin auch schon seit dem 8. Lebensjahr Brillenschlange. Nur gut, dass die Dinger mittlerweile als stylisches Accessoire gelten.


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 13 August 2017 - 16:09.

Dein innigster Wunsch, deine fundamentale Erkenntnis werden möglicherweise von der Hälfte der Menschheit geteilt - und diese Schätzung ist äußerst optimistisch.

 

 

jottfuchs.de

 

 


#1361 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1878 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 13 August 2017 - 17:14

Stylisch, ja, aber leider nicht billig. Soviel zum Thema Zweitbrille, die an sich ja ganz praktisch wäre in solchen Situationen. Aber man braucht ja auch schon ne Sonnenbrille. :wink2:


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#1362 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Hauptsachenaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 44 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 14 August 2017 - 16:47

Sonnenbrillen ... wer trägt schon Sonnenbrillen? Sind doch viel zu heiß...

 

Eine beliebte Übung ist auch, die Soldaten das Innere der Zeltstangen putzen zu lassen. Ist kriegswichtig!

 

ansonsten:

 

http://www.unmoralische.de/bundlex.htm



#1363 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1878 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 14 August 2017 - 19:47

Sonnenbrillen ... wer trägt schon Sonnenbrillen? Sind doch viel zu heiß...

 

Eine beliebte Übung ist auch, die Soldaten das Innere der Zeltstangen putzen zu lassen. Ist kriegswichtig!

 

ansonsten:

 

http://www.unmoralische.de/bundlex.htm

 

Hey, bist Du etwa ein Schleifer? :o


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#1364 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Hauptsachenaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 44 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 14 August 2017 - 20:19

Hey, bist Du etwa ein Schleifer? :o

Nee, ich arbeite nicht im edelsteinverarbeitenden Gewerbe.



#1365 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1878 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 14 August 2017 - 20:20

Nee, ich arbeite nicht im edelsteinverarbeitenden Gewerbe.

 

Gut gekontert, ich dachte aber eher an die Soldaten-Ebene! :bighlaugh:


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#1366 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Hauptsachenaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 44 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 15 August 2017 - 17:19

Gut gekontert, ich dachte aber eher an die Soldaten-Ebene! :bighlaugh:

Hä?

 

In meinem Kosmos existiert so etwas nicht...



#1367 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1878 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 16 August 2017 - 21:42

Hä?

 

In meinem Kosmos existiert so etwas nicht...

 

Dann komm mal zurück in die Reale Welt! :wink2:


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#1368 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    nur eine der toten Freundinnen von Vera Stuart zu Eltz

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1441 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 17 August 2017 - 07:12

@ Elena: dein Motto gibt mir momentan tatsächlich Seelenfrieden. Kannst du dir vorstellen, dass ich mich mit langjährigen Freundinnen überworfen habe, nur weil ich sie gebeten habe, mir keine gifs mehr zu schicken? Manchmal kam 12 dieser Teile am selben Tag ... was finden die Leute nur an diesem sinnfreien Kitsch? Nun bin ich zwar traurig über den Konflikt - genieße den Handy-Frieden jedoch sehr, es war die richtige Entscheidung.


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 17 August 2017 - 07:13.

Dein innigster Wunsch, deine fundamentale Erkenntnis werden möglicherweise von der Hälfte der Menschheit geteilt - und diese Schätzung ist äußerst optimistisch.

 

 

jottfuchs.de

 

 


#1369 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1878 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 17 August 2017 - 20:55

Oh weh, arme Selma! Wegen einer solch harmlosen Sache mit langjährigen Freundinnen in Konflikt geraten, das ist schon heftig. Deine Bitte, nicht den ganzen Tag damit totgeschmissen zu werden, ist doch nicht zuviel verlangt. Ich hoffe, das renkt sich wieder ein.

 

Freut mich, dass mein Motto Dir gefällt und Dir in der jetzigen Situation hilft. Ich kenne das leider auch, dass das ganze Leben aus den Fugen gerät. Als ich dann auf diesen Spruch stieß, da sprach er mich sofort an. Der Dalai Lama ist wirklich ein weiser Mann.


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0