Zum Inhalt wechseln


Foto

Der Idle-Thread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2239 Antworten in diesem Thema

#2011 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3383 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 16 July 2019 - 20:01

Das gefällt mir allerdings alles ganz und gar nicht. Ich will keinen neuen Krieg! 


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#2012 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1810 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 16 July 2019 - 21:30

Das gefällt mir allerdings alles ganz und gar nicht. Ich will keinen neuen Krieg! 

... gegen wen auch immer.

 

Zur Erklärung:

 

Ich bin kein Pazifist. Das wäre mir zu oberflächlich.

 

Die Frage ist doch, wie kann man Frieden durch friedliche Mittel erreichen? Deshalb bezeichne ich mich als Ireniker.


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#2013 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3383 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 16 July 2019 - 22:35

Jetzt hab ich mir das mit dem Ireniker zwar in der Wikipedia durchgelesen, aber richtig kapiert hab ich es trotzdem nicht. Vielleicht ist es auch schon zu spät dafür heute Nacht. 


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#2014 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 17 July 2019 - 12:38

112-Peterson: Welche Pornotypen mögen Frauen?

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Poul Anderson - Der Schild der Zeit
  • (Buch) als nächstes geplant:Poul Anderson - Genesis
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#2015 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3383 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 17 July 2019 - 20:50

Gar keine.


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#2016 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 18 July 2019 - 12:17

Ach komm. Bestimmt stehst auch du auf Vampire, Werwolfe und Milliardäre... c020.gif

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Poul Anderson - Der Schild der Zeit
  • (Buch) als nächstes geplant:Poul Anderson - Genesis
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#2017 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3383 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 18 July 2019 - 22:08

Zu Milliardären sage ich jetzt tatsächlich nicht Nein.  :bighlaugh:


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#2018 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 30 August 2019 - 13:36

Die Luschen kriegen's eh nicht hin: Kurz vor der Wahl in Sachsen und Brandenburg bringt sich Jan Böhmermann als SPD-Vorsitzender ins Gespräch

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Poul Anderson - Der Schild der Zeit
  • (Buch) als nächstes geplant:Poul Anderson - Genesis
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#2019 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3383 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 30 August 2019 - 21:09

Rumtrampeln auf jemanden, der bereits am Boden liegt, ist so ziemlich das Mieseste, was es gibt.


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#2020 Simbad

Simbad

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 195 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 01 September 2019 - 13:29

Den Thread habe ich gebraucht.

Es idled, in meinem Kopf und auch im Rest meines Körpers, bei Musik vor sich hin und ich versuche einfach mal ein paar zusammenhängende Sätze zu konstruieren, in der Hoffnung das sich damit die eine oder andere Erkenntnis über das Leben, wie auch immer es hier oder auf einem anderen Planeten aussehen mag, einstellen möge.



#2021 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1810 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 01 September 2019 - 15:14

 

Rumtrampeln auf jemanden, der bereits am Boden liegt, ist so ziemlich das Mieseste, was es gibt.

Das sehe ich etwas anders.

 

Jan Böhmermann, dessen Sympathien für die alte Tante SPD offenkundig sind, hat auf sarkastische Weise auf die Wichtigkeit dieser Partei hingewiesen - in dem er davor gewarnt hat, Jemanden zu wählen, der für die Fortführung der Politik seit Schröder (nichts Anderes ist das Verhalten der Partei in der GroKo) steht.

 

Du wirst sehen: ab 18:01 Uhr mit dem heutigen Tage stellt sich die Kandidatenfrage nicht mehr. und ab dem 27.10. um 18:01 Uhr wird die Vorsitzendensuche für beendet erklärt.

 

And the winner is...

 

... Olaf Scholz. Der Mann, der als Bürgermeister Hamburgs nicht einmal seine eigene Polizei im Griff hat. Wir erleben mit ihm den Untergang einer politischen Tradition, denn er macht die Sozialdemokratie bestenfalls lächerlich.

 

Ich überlege mir, aus Protest bis zum 27.10. nur noch schwarze T-Shirts zu tragen (ich habe genug, so ist es nicht...)


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#2022 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3383 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 01 September 2019 - 16:58

Du hälst Olaf Scholz also für ungeeignet?


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#2023 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1810 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 01 September 2019 - 17:20

unter den ungeeigneten Kandidaten ist er der König! er steht wie kein Zweiter für die Fortführung der Großen Koalition, jene Entscheidung, aus der gerade die SPD keinen Vorteil ziehen kann.

 

Es ist ja nicht unbedingt der Fehler von Scholz, aber er bietet der SPD keine Perspektive für die Zeit danach - und daran wird sie grandios scheitern; höchstwahrscheinlich bis zur Selbstauflösung.

 

Die heimatlosen Massen will ich nicht in anderen Parteien versauern sehen. weder bei den Linken, noch bei den Grünen, noch bei der FDP und bei der AfD schon gar nicht.

 

Der Sozialismus deutscher Prägung - eben die SPD - war immer auch Heimat progressiver, in weiteren Dimensionen denkenden Kräften. Das wird bei einem Olaf Scholz und danach nicht mehr möglich sein.


Bearbeitet von Peter-in-Space, 01 September 2019 - 17:23.

„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#2024 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3383 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 01 September 2019 - 21:30

Selbst ein Olaf Scholz müsste doch inzwischen sehen, dass es mit der Groko für die SPD nicht mehr geht. Und ich hoffe doch, sollten sie ihn wählen und er tatsächlich, wie Du befürchtest, in der Groko bleiben wollen, dass es trotzdem noch ein Später für die SPD geben wird.


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#2025 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1810 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 01 September 2019 - 22:53

Sie werden ihn wählen und damit ihren eigenen Untergang.

 

Aber es ist auch egal, wen sie wählen. Die Spezialdemokraten brauchen einen Aufbruch von innen, den man schon 2005 gebraucht hätte.

 

Eine bedingungsarmes Grundeinkommen - welche die vielen Mindestlöhner und auch die Unmengen Arbeitslosen zumindest abzusichern hilft, wäre der erste Schritt.


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#2026 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3383 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 01 September 2019 - 23:38

Den kriegste NIE mit der CDU/CSU.


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#2027 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4957 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 02 September 2019 - 05:57

Aber man kann es ja mal FORDERN.
Wenn die Wähler das auch wollen und begreifen, dass es mit CDU/CSU nicht geht (und wenn sie daran glauben, dass die SPD das auch durchsetzen würde), würden sie vielleicht eher SPD als CDU oder CSU wählen.
So was nennt sich, glaube ich, Demokratie...
 
Verträumter Gruß
Ralf

Bearbeitet von ShockWaveRider, 02 September 2019 - 10:32.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:G. Heafs "Traumzeit für Agenten"; phantastisch! Nr. 78

#2028 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1810 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 02 September 2019 - 07:32

Nun ja, ich sehe das etwas positiver: langsam - etwas zu langsam, aber immerhin - setzt sich auch bei den Konservativen die Erkenntnis durch, dass das "Jobwunder" im Grunde genommen nur ein Anstieg der Beschäftigung ist (also die anteilige Erhöhung der Erledigung anfallender Arbeiten durch eine Person), aber keine "echte" Verminderung der Arbeitslosigkeit (ein arbeitsfähiger Mensch wird eingestellt).

 

Mit anderen Worten: ein schon arbeitender Mensch erledigt 2 bis 3 Jobs. Und wird dafür - Stichwort: Niedriglohnsektor! - nicht vollständig bezahlt. Arbeitslose bleiben auf lange Sicht arbeitslos. Selbst ein Kaffeefiltereffekt - Motto: irgendwas kommt immer durch! - kann auf lange Sicht nicht festgestellt werden.

 

Dieses Missverhältnis fliegt der Gesellschaft irgendwann um die Ohren. Wer aufgrund Geldmangels nichts in die Rentenkasse eingezahlt hat, bekommt auch nachher keine Rente - so ist die Gesellschaft aufgebaut.

 

Und exakt dieses ist eine Gefahr. Gestern, Sachsen, ist da ein beredtes Beispiel. Die wehren sich schon jetzt - wenn auch mit fragwürdigen Mitteln.

 

Die Politik sollte endlich Cojones in die Hose kriegen - und Scholz ist eher Kastrator. "Wir müssen die schwarze Null fortführen".

 

Klar doch. Mach mal.

 

Bring Du die SPD auf 4 % bundesweit.

 

Vielleicht sogar schon 2021? Topp, Annegret?


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#2029 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3383 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 02 September 2019 - 08:38

Ja, Shocki, probieren sollte man es vielleicht wirklich mal.

Ich stimme Dir zu, Peter. Schwarze Null wäre zwar schön, aber ich befürchte auch, das funktioniert nicht mehr. Und AKK soll bloß nicht Kanzlerin werden.

Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#2030 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1810 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 02 September 2019 - 12:27

Nö, Jens wird Bundeskanzler, oder Friedrich. Hauptsache nicht Röschen.

 

Letztere wäre für die individuelle Freiheit tödliches Gift.

 

Annegret bleibt noch nicht einmal Vorsitzende. Ich glaube nicht dass sie den 27.10.2021 überleben wird.

 

Dann eben Paul. Um Gottes Willen!


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#2031 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3383 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 02 September 2019 - 12:30

Wer ist denn jetzt Paul?

Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#2032 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 02 September 2019 - 13:03


„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Poul Anderson - Der Schild der Zeit
  • (Buch) als nächstes geplant:Poul Anderson - Genesis
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#2033 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1810 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 02 September 2019 - 13:16

Wer ist denn jetzt Paul?

Ziemiak


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#2034 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 02 September 2019 - 18:44

Wähler in Ostdeutschland: Männlich, Arbeiter, AfD-Wähler

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Poul Anderson - Der Schild der Zeit
  • (Buch) als nächstes geplant:Poul Anderson - Genesis
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#2035 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3383 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 02 September 2019 - 20:26

Ziemiak

 

Den musste ich googeln. Den kannte ich noch gar nicht.


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#2036 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1810 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 03 September 2019 - 07:10

Ein sowohl neoliberales Bürschchen als auch feuchter Traum jedes CDU-Anhängers, der sich eine Koalition mit "weiter Steuerbord" lebhaft vorstellen kann - natürlich nur, um die AfD zu "entzaubern".

 

Dass so etwas in die Hose gehen kann, hat man ja bei der FPÖ gesehen. Ibiza ist halt schon 'ne schöne Insel...

 

Du wirst sehen, spätestens in 2 Jahren kündigt Michael Kretschmer die absehbare Koalition mit den Grünen und der SPD auf und schließt die Reihen mit der AfD.

 

Dann hätten wir einerseits einen Tabubruch und das Feuilleton würde sich ein paar Stunden aufregen, andererseits eine völlig natürliche Entwicklung.

 

Die Kandidatur Merz' war nur der Anfang.

 

Der Schoß ist warm noch, aus dem dies kroch...


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#2037 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 03 September 2019 - 11:54

Bei allem Respekt, aber die AfD ist keine neue NSDAP. Die AfD ist deutsch-national und die deutsch-nationale Bewegung ist so ziemlich die älteste politische Strömung, die sich sowohl politisch als auch ideologisch auf Preußen und das von ihr repräsentierte Preußentum ausgerichtet. Der Nationalkonservatismus betont primär das nationale Empfinden sowie die kulturelle und ethnische Identität – und daran ist grundsätzlich nichts Verwerfliches. Viele nationalkonservative Parteien stellen in Europa die Regierung. Die Schweizerische Volkspartei ist eine davon, Fidesz-MPSZ, Recht und Gerechtigkeit und Einiges Russland sind z.B. auch nationalkonservative Parteien in Regierungsverantwortung...

n015.gif


„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Poul Anderson - Der Schild der Zeit
  • (Buch) als nächstes geplant:Poul Anderson - Genesis
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#2038 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12837 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 03 September 2019 - 12:11

Bei allem Respekt, aber die AfD ist keine neue NSDAP. Die AfD ist deutsch-national und die deutsch-nationale Bewegung ist so ziemlich die älteste politische Strömung, die sich sowohl politisch als auch ideologisch auf Preußen und das von ihr repräsentierte Preußentum ausgerichtet. Der Nationalkonservatismus betont primär das nationale Empfinden sowie die kulturelle und ethnische Identität – und daran ist grundsätzlich nichts Verwerfliches. Viele nationalkonservative Parteien stellen in Europa die Regierung. Die Schweizerische Volkspartei ist eine davon, Fidesz-MPSZ, Recht und Gerechtigkeit und Einiges Russland sind z.B. auch nationalkonservative Parteien in Regierungsverantwortung...

 

Genau. Und bei all diesen nationalkonservativen Parteien sticht eine Strömung immer deutlich hervor: der Faschismus, sichtbar durch überalterte Gesellschaftsbilder (Rolle der Frau in der Gesellschaft), Rassismus, Ausländerfeindlichkeit usw. usf. Ähnlichkeiten mit der NSDAP sind vielleicht nicht beabsichtigt, aber erkennbar.

 

My.

 

P.S.: Und du hast unseren türkischen Freund mit seiner AKP vergessen.


Bearbeitet von My., 03 September 2019 - 12:12.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#2039 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12837 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 03 September 2019 - 12:26

 

Das ist doch krank:

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#2040 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 03 September 2019 - 12:43

Bei allem Respekt, aber die AfD ist keine neue NSDAP. Die AfD ist deutsch-national und die deutsch-nationale Bewegung ist so ziemlich die älteste politische Strömung, die sich sowohl politisch als auch ideologisch auf Preußen und das von ihr repräsentierte Preußentum ausgerichtet. Der Nationalkonservatismus betont primär das nationale Empfinden sowie die kulturelle und ethnische Identität – und daran ist grundsätzlich nichts Verwerfliches. Viele nationalkonservative Parteien stellen in Europa die Regierung. Die Schweizerische Volkspartei ist eine davon, Fidesz-MPSZ, Recht und Gerechtigkeit und Einiges Russland sind z.B. auch nationalkonservative Parteien in Regierungsverantwortung...


Genau. Und bei all diesen nationalkonservativen Parteien sticht eine Strömung immer deutlich hervor: der Faschismus, sichtbar durch überalterte Gesellschaftsbilder (Rolle der Frau in der Gesellschaft), Rassismus, Ausländerfeindlichkeit usw. usf. Ähnlichkeiten mit der NSDAP sind vielleicht nicht beabsichtigt, aber erkennbar.


Faschismus und Nationalkonservatismus sind aber nicht kongruent. Streng genommen gab es Faschismus nur in Deutschland, Italien und Japan. Verallgemeinernd kann man aber zu Papier bringen, dass faschistische Bewegungen und Systeme autoritäre bis totalitäre Strukturen implizieren, ferner der Glaube an die Überlegenheit des Führerprinzips über Demokratie und Parlamentarismus, der Kampf gegen Liberalismus und Sozialismus, sowie der Mythos von Volk bzw. Rasse als Schicksalsgemeinschaft in scharfem Gegensatz zum linken Internationalismus und Klassenkampf einschließt. Nichts davon trifft jedoch auf den Nationalkonservatismus zu...
 

:offtopic:


„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Poul Anderson - Der Schild der Zeit
  • (Buch) als nächstes geplant:Poul Anderson - Genesis
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0