Zum Inhalt wechseln


Foto

R.I.P. Harve Bennett

Harve Bennett Star Trek R.I.P.

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 08 March 2015 - 04:32

Nur wenige Tage nach Leonard Nimoy ist einer der Macher der Star-Trek-Kinofilme aus den 80ern von uns gegangen: Harve Bennett. :(

 

Die von ihm produzierte Trilogie (Star Trek II, III und IV) war ein echtes Highlight. Ich hatte mit den Filmen damals - als es jahrelang nichts Neues von Star Wars gab - eine Menge Spaß. Sogar mit Star Trek V, ich gebe es zu. :blush:


  • (Buch) als nächstes geplant:"Asterix Mundart Ruhrdeutsch VI: Keine Kohle mehr im Pott"
  • • (Buch) Neuerwerbung: "Asterix Mundart Ruhrdeutsch VI: Keine Kohle mehr im Pott"
  • • (Film) gerade gesehen: "Murder by Death"
  • • (Film) als nächstes geplant: „Tenet“

#2 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12865 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 08 March 2015 - 09:34

Das ist mir als Nicht-der-echte-Trekker alles neu, aber ST IV fand ich ziemlich sehenswert & da hat er ja - laut deinem IMDB-Link, BigG, Danke! - die Story & dann das Drehbuch mit entwickelt. Also kannten er & Nimoy sich bestimmt gut & nun sind sie fast am gleichen Tag gestorben.

 

Er war auch laut IMDB wesentlicher Miterfinder der 70er Cop-Serie Mod Squad, und produzierte um die Zeit u.a. den klassischen TV-Meilenstein Reich & Arm, wo es um die Schicksale von 2 Söhnen eines dt. Einwanderers in d. USA geht. (Mit letzterer Serie startete die Star-Laufbahn von u.a. Nick Nolte.) q:)d

 

Dieses IMDB-Zitat von ihm bezügl. der ST-Filme finde ich cool:

 

When you go where no man has gone before, you have to build things and then it starts getting expensive.

 

R.I.P..


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im August...

3: (Gewehr im Anschlag) Du bist zurück gekommen und bist kein Mensch mehr. Du solltest dich umbringen damit ich es nicht tun muss.

2: Ich bin genau so menschlich wie du! (denkt an ihren "Glanz") Dies ist eine natürliche Sache.

3: Sag mir wie du heißt! Sag mir deinen Namen! Sag mir deinen gottverdammten Scheiß-Namen!

2: Das macht keinen Unterschied! Was macht das für einen Unterschied? Ich versteh nicht, welchen Unterschied das macht!

(3. Team-Mitglied, Landvermesserin, vs. 2., der Biologin, kurz bevor sie versuchen einander zu erschießen, grob übersetzt, aus der Urfassung von Auslöschung, im Original im 4th-Estate-Verlag, S. 146, by Vandermeer)




Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Harve Bennett, Star Trek, R.I.P.

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0