Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Der steile Horizont von Christopher Priest


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Zeitreisender

Zeitreisender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1525 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 19 April 2015 - 13:42

Schnell noch die letzten zwei Kapitel durchgelesen, nachdem ich das Buch vor längerer Zeit liegen gelassen habe ...

 

Die Auflösung kam irgendwie aus dem Hut gezaubert, aber so bin ich auch zufrieden, weil es SF-konformer ist. Diese Welt, in der sich die wandernde Stadt befindet, kann es so nicht existieren. Das Buchcover hat mir anfänglich aber suggeriert, dass der Hauptprotagonist Helward Mann auch den Norden erkunden wird bzw. dem Leser nicht vorenthalten wird.

 

Auch wenn die Geschichte zu abstrus erscheint, davon würde ich einen Film sehen. Vielleicht auch von Christopher Nolan?



#2 leibowitz

leibowitz

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 713 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 April 2015 - 16:37

Vor längerer Zeit liegen gelassen?

Für mich war das Buch die Definition eines Page Turners :)

 

Das Ende fand ich auch etwas, naja.

Das Buch insgesamt fand ich absolut genial und klasse.


Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört, daran zu glauben. (P.K.Dick)

#3 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7842 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 20 April 2015 - 19:26

 

Das Buch insgesamt fand ich absolut genial und klasse.

Wo darf ich unterschreiben?



#4 Powerschnute

Powerschnute

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 353 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:MUC

Geschrieben 26 January 2020 - 16:48

Lese gerade die Neuauflage in neuer Übersetzung. Titel: Inversion

Kann gar nicht glauben, dass ich dieses Buch nicht schon früher gelesen habe, es ist genial und echt herausragend. Mir würden spontan keine 5 anderen Titel einfallen, die ähnlich 'innovativ' sind. Mir fällt gerade kein besseres Wort dafür ein.

~~ The problem with having an open mind, of course, is that people will insist on coming along and putting things in it. - Terry Pratchett ~~

  • (Buch) gerade am lesen:"Shape me" von Melanie Vogltanz
  • (Buch) als nächstes geplant:"Inversion" von Christopher Priest

#5 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7842 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 27 January 2020 - 09:21

Lese gerade die Neuauflage in neuer Übersetzung. Titel: Inversion

Kann gar nicht glauben, dass ich dieses Buch nicht schon früher gelesen habe, es ist genial und echt herausragend. Mir würden spontan keine 5 anderen Titel einfallen, die ähnlich 'innovativ' sind. Mir fällt gerade kein besseres Wort dafür ein.

:thumbup:

 

Meine Rede.



#6 Powerschnute

Powerschnute

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 353 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:MUC

Geschrieben 27 January 2020 - 12:53

es war wirklich ein tolles Buch. Hat mich angenehm und sehr positiv überrascht. 


~~ The problem with having an open mind, of course, is that people will insist on coming along and putting things in it. - Terry Pratchett ~~

  • (Buch) gerade am lesen:"Shape me" von Melanie Vogltanz
  • (Buch) als nächstes geplant:"Inversion" von Christopher Priest


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0