Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Corona-Kurzgeschichte 309: Die Krone des Mondkönigs


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 FrankW

FrankW

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 263 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eisenach

Geschrieben 06 June 2015 - 16:47

Corona-Kurzgeschichte 309:

Die Krone des Mondkönigs

von Ulrik van Doorn (Ulrich Spottke)

(2. Platz zum Thema „Mondkönige“)




Ein Zauberer und eine Kriegerin begeben sich in eine Pyramide, um die Krone des Mondkönigs zu finden. Dabei erleben sie einige unangenehme Überraschungen.


 

________________________________________________

 

 


Auch das ist wieder eine Geschichte, die meinen Geschmack trifft. Und nach dem Ende würde ich gerne eine Fortsetzung lesen ...


.



#2 Ghwindor

Ghwindor

    Nochkeinnaut

  • Mitglieder
  • 2 Beiträge

Geschrieben 05 March 2016 - 16:12

Hi Frank,

 

ich habe dein Lob als Anregung genommen, und auf der Basis der Kurzgeschichte einen Roman gemacht. Mal sehen, ob es mir gelingt ihn auch zu veröffentlichen. Leider musste ich die Erfahrung machen, dass es schwieriger ist einen Roman herauszubringen, als ihn zu Schreiben.

 

Mal sehen, ob sich auf der Buchmesse in Leipzig etwas tut.

 

Nochmals danke für das aufmunternde Feedback.

 

Ulrik van Doorn



#3 FrankW

FrankW

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 263 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eisenach

Geschrieben 13 March 2016 - 13:56

Als Neuling sind die Chancen, einen richtigen Verlag zu finden, leider sehr gering. Hast du schon mal ans Self-Publishing gedacht? So habe ich es nach zahllosen erfolglos angeschriebenen Verlagen auch gemacht.



#4 Ghwindor

Ghwindor

    Nochkeinnaut

  • Mitglieder
  • 2 Beiträge

Geschrieben 20 January 2017 - 18:56

Hi Frank,

 

tatsächlich habe ich einen kleinen Verlag mit einem engagierten Verleger gefunden. In Kürze kommt der Roman "Die Dämomenkrone" im Hamburger Verlag "Der Schwarze Ritter" raus (www.derschwarzeritter.vom) . Zur Buchmesse in Leipzig müssten die Druckversionen vorliegen. Ich bin schon sehr gespannt.

 

Ulrik van Doorn






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0