Zum Inhalt wechseln


Foto

GAMER // Anthologie [Begedia 2016]


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
134 Antworten in diesem Thema

#121 Mahlström

Mahlström

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 124 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Innsbruck

Geschrieben 12 May 2017 - 06:51

@ Harald Giersche

Thx für Info ... ja, so gehts. 



#122 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12512 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 12 May 2017 - 06:53

(wird fortgesetzt)

 

 

Der Großteil des Feedbacks zum Buch findet sich übrigens im offenen Lesezirkel zu Gamer.



#123 Frank

Frank

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1389 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bielefeld

Geschrieben 12 May 2017 - 17:12

Wer einmal in die Siegerstory des DSFP 2017 reinglotzen möchte^^:
http://www.tor-onlin...hael-k-iwoleit/


Bearbeitet von Frank, 12 May 2017 - 18:06.

Eingefügtes Bild<br />
<br />
Eingefügtes Bild

#124 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9364 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 18 May 2017 - 14:54

Übrigens Dank an die Radaktion. 

:devil:


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Carl Amery – An den Feuern der Leyermark

#125 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3743 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 22 May 2017 - 13:28

in der noch aktuellen gamestar 5/2017 ist übrigens ein artikel über computerspiele in der DDR

 

satte 14 seiten und eventuell nur in der plus/xl ausgabe enthalten


... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#126 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9364 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 23 May 2017 - 20:01

Meine Rezi für den Fantasyguide: Gamer hrsg. von André Skora, Armin Rößler und Frank Hebben


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Carl Amery – An den Feuern der Leyermark

#127 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12512 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 24 May 2017 - 06:11

 

Vielen Dank dafür!

Dein Fazit darf ich sicher hier zitieren:

 

»Gamer« ist ein vergnügliches Buch geworden mit erstaunlich vielen experimentellen SF-Texten, die man in solcher Konzentration mal wieder in einer Nova-Ausgabe finden möchte.

 



#128 Frank

Frank

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1389 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bielefeld

Geschrieben 03 June 2017 - 09:48

Iwoleit.jpg

Ausgezeichnet mit dem DEUTSCHEN SCIENCE FICTION PREIS 2017 // Hörbuch auf:

http://www.letslisten.de/

Bearbeitet von Frank, 03 June 2017 - 09:48.

Eingefügtes Bild<br />
<br />
Eingefügtes Bild

#129 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12512 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 02 July 2017 - 06:56

Gamer steht ja bekanntermaßen auf der Midlist Anthologie des Skoutz Awards. In der Reihe "zu Besuch bei" hat mir dieser Tage Chefredakteurin Kay Noa einige Fragen gestellt, die ich hier im Interview beantwortet habe. Viel Spaß beim Lesen.

 

Viel wichtiger aber: Abgestimmt werden kann nur noch heute. Wer also möchte, dass Gamer auch auf der Shortlist landet, sollte schleunigst sein Kreuz an der richtigen Stelle machen.



#130 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3743 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 19 September 2017 - 23:31

Josefsons Rezi

 

...

Für SF-begeisterte Gamer ist die Storysammlung natürlich ein Muss. Für diejenigen, die nur die schreiberischen Aspekte interessieren, ist es eine recht typische Anthologie mit ein paar herausragenden Beiträgen von den üblichen Verdächtigen (Iwoleit, Frank Hebben, Uwe Post, Armin Rößler), dazu einigen, die eher mitlaufen, und glücklicherweise nichts, das komplett abstürzt.

...


... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#131 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12512 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 20 September 2017 - 06:27

Danke für den Hinweis auf die Rezi. Und an Josefson, falls er hier mitlesen sollte, danke für die netten Worte.



#132 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3623 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 20 September 2017 - 14:19

Tolle Rezi,

 

sagt ein üblicher Verdächtiger


NEU, jetzt auch auf echtem Papier:  Petware - meine besten Storys aus der c't |||  uwepost.de ||| 


#133 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12512 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 21 September 2017 - 06:34

ein üblicher Verdächtiger

 

So was liest man doch gerne, nicht wahr?



#134 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12512 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 10 October 2017 - 17:51

In der PC-Zeitschrift Return (Ausgabe 30) ist eine weitere Rezension zu Gamer erschienen - auf einer schön aufgemachten Doppelseite. Leider ist der Verfasser -sf nur mäßig begeistert und sieht, so die Überschrift, "einige Genre-Perlen zwischen solider Unterhaltung und echtem Schund".

An Perlen nennt der Verfasser namentlich die Geschichten von Peter Hohmann, Thorsten Küper und Andreas Winterer.

Das Fazit:

 

Als Fazit bleibt ein recht durchwachsenes Gefühl zurück. Die Mehrzahl der Texte liefert solide Unterhaltung - wirkliche Highlights sind Mangelware, dafür jedoch umso spannender und überraschender gestaltet. Auf der anderen Seiten finden sich Totalausfälle, bei denen man sich fragt, ob diese vor dem Abdruck überhaupt jemals von den Herausgebern gelesen worden sind.



#135 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12512 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 10 October 2017 - 18:11

An anderer Stelle im Forum wird bereits fleißig darüber diskutiert, trotzdem auch hier der Hinweis:

 

Auf deutsche-science-fiction.de ist unter dem Titel "Eine Saison der Kurzatmigen" eine Übersicht über die deutsche SF-Story-Szene 2016 von Michael K. Iwoleit online gegangen. Darin kommt Gamer erfreulich gut weg.

Michael schreibt:

 

Die herausragende Anthologie des Jahres war zum wiederholten Mal eine Koproduktion des Herausgeberteams Frank Hebben, Armin Rößler und André Skora: Gamer, erschienen bei Begedia.

 

Und:

 

Gamer ist die bislang wohl beste Arbeit des Teams Skora/Rößler/Hebben, stärker noch als die Space-Cyberpunk-Anthologie Tiefraumphasen (2014, ebenfalls Begedia). Die Herausgeber demonstrieren hier, was sich aus den begrenzten Ressourcen der deutsche SF machen lässt, wenn man die richtigen Autoren mit einer interessanten Themenstellung motiviert. Andere Herausgeber, die eher durch Konzeptlosigkeit glänzen, könnten sich hier hieran ein Beispiel nehmen.

 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0