Zum Inhalt wechseln


Foto

Schreibzeichen - Das Schreibtagebuch von Robert Corvus


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
99 Antworten in diesem Thema

#1 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 24 September 2015 - 10:52

Als ich noch primär unter Bernard Craw veröffentlicht habe, habe ich einige Jahre lang ein Schreibtagebuch mit beinahe täglichen Einträgen geführt. Das schaffe ich inzwischen nicht mehr, außerdem macht man als hauptberuflicher Autor gern auch mal etwas Nicht-Schriftliches.
Daher gibt es jetzt seit einiger Zeit in meinem Videoblog die Rubrik Schreibzeichen, in der ich versuche, etwa alle zwei Wochen über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren. Die Themen schwanken dabei nach Aktualität. Wenn ich beispielsweise gerade wieder etwas zur größten Weltraumserie der Welt beitragen darf, geht es um Abstimmungen mit den Exposéautoren oder die Recherche zu Posbis und Xisrapen. Wenn gerade eine Lesung war, schaue ich darauf zurück, und wenn ich an einem Fantasyroman schreibe, blende ich meine Kartenskizze dazu ein.


Ich bin auch mit einigen Wochen Abstand noch schwer begeistert vom GarchingCon. Außerdem habe ich das Astronautenzentrum der ESA besucht – dort gab es einen Tag der offenen Tür. Mein aktuelles Fantasymanuskript nähert sich allmählich der Fertigstellung, und die Titelbilder für meinen PERRY-RHODAN-Gast-Doppelroman sind fertig. Um dies und mehr geht es in meinem 31. Schreibzeichen.


Bearbeitet von Bernard, 24 September 2015 - 10:51.

www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#2 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 04 October 2015 - 21:56

Im 32. Schreibzeichen geht es unter anderem um meinen Gastbeitrag bei PERRY RHODAN, den Rohentwurf für mein neues Fantasymanuskript und anstehende Lesungen.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#3 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 17 October 2015 - 14:37

Ein paar Überlegungen zu Lesungen und zur Rezeption von PERRY RHODAN in der Fanbase sind die Hauptthemen in meinem 33. Schreibzeichen.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#4 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 20 October 2015 - 10:39

Es ist zwar kein Schreibzeichen, dafür aber ein ausführlicher Talk, den ConReporter mit mir über das Schreiben, Perry Rhodan, Das schwarze Auge, BattleTech, Fantasy und allerlei mehr geführt hat: hier.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#5 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2377 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 20 October 2015 - 10:48

Seeehr ausführliches Gespräch! Da wundert auch kaum, dass die Gäste keine Fragen mehr hatten ;)
Übrigens ist das mit dem abonnieren des Kanals so eine Sache: wenn man sich dafür irgendwo anmelden muss, stößt das bei mit primär nicht auf Gegenliebe.
(Buch) gerade gelesen: Dirk van den Boom - Canopus
(Buch) gerade am Lesen: Maja Lunde - Die Geschichte des Wassers
(Buch) als nächstes geplant: Robert Corvus - Das Imago-Projekt
(Buch) Neuerwerbung: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

#6 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3201 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 21 October 2015 - 09:06

*Rölz* Der Leia-Aufsteller ist mir auch ins Auge gesprungen. Zusammen mit den Chroniken auf dem Schrank links. Bringt also doch was, wenn man darauf achtet wie die Umgebung im Video gestaltet ist ;)
Ansonsten Respekt. 30 Hefte lesen als Vorbereitung auf das Schreiben, finde ich doch schon eine Ansage.
Ansonsten bin ich ein Gewinner und hätte nicht gedacht, daß man als Autor so viel Einfluß aufs Exposé nehmen kann.
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#7 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2377 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 21 October 2015 - 09:11

Ansonsten bin ich ein Gewinner.

 

was hast du denn gewonnen? Gabs ein Gewinnspiel in dem Video? ;)

 

Leia ist natürlich sehr cool. Was mich nur nachdenklich stimmt, ist das mittlere Regalbrett rechts mit der fortlaufenden Rückenbebilderung ... :D


(Buch) gerade gelesen: Dirk van den Boom - Canopus
(Buch) gerade am Lesen: Maja Lunde - Die Geschichte des Wassers
(Buch) als nächstes geplant: Robert Corvus - Das Imago-Projekt
(Buch) Neuerwerbung: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

#8 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 21 October 2015 - 09:18

Übrigens ist das mit dem abonnieren des Kanals so eine Sache: wenn man sich dafür irgendwo anmelden muss, stößt das bei mit primär nicht auf Gegenliebe.

Das kann ich gut nachvollziehen. Dieses "Hindernis" haben aber ja andere Kanäle mit ähnlicher Thematik auch, und sie erreichen dennoch 10.000 Abonnenten.

 

 

Ansonsten Respekt. 30 Hefte lesen als Vorbereitung auf das Schreiben, finde ich doch schon eine Ansage.

... und dazu kommt, dass ich das Flair der Serie grundsätzlich kenne. Insgesamt habe ich etwa 500 Heftromane in der Hauptserie gelesen - diese 30 habe ich speziell als Recherche durchgearbeitet, also besonders aufmerksam studiert, Sachen herausgeschrieben, um sie aufzugreifen, etc. Deswegen ist es ökonomisch betrachtet wesentlich günstiger, dauerhaft und regelmäßig an einer Serie mitzuschreiben, als ab und zu etwas beizusteuern. Bei meinen späteren NEO-Beiträgen etwa war das Verhältnis von Recherche zur eigentlichen Schreibarbeit sehr günstig.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#9 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2377 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 21 October 2015 - 09:21

Einmal im Jahr wäre doch auch regelmäßig :ph34r:


(Buch) gerade gelesen: Dirk van den Boom - Canopus
(Buch) gerade am Lesen: Maja Lunde - Die Geschichte des Wassers
(Buch) als nächstes geplant: Robert Corvus - Das Imago-Projekt
(Buch) Neuerwerbung: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

#10 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3201 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 21 October 2015 - 09:37

Genau! Hau rein! *WinkmitdemZaunpfahlanKlaus*
Achja, die lustigen Taschenbücher. Weiß jetzt allerdings nicht was daran bedenklich sein soll.
Metal, Comics, Perry Rhodan. Geile Mischung. Wie bei mir halt *g*
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#11 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3201 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 21 October 2015 - 09:42

Achja, das mit der Namensverstümmelung kenne ich auch.
Wir bekommen gerade eine neue Duschkabine. Was da der Lieferant als Name aufgedruckt hat ist schon traurig. Bestellung ging dazu auch noch schriftlich über den Installateur. Hätte man also nur abschreiben müssen. Deshalb achte ich bei Kundenadressen immer peinlich genau auf die Rechtschreibung.
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#12 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 26 October 2015 - 18:40

In ihrem umgebauten Bauernhaus lebt Susanne Kasper mit Hündinnen, Schafen, Pferden – und 7.000 Büchern. Bei ihrem Besuch in der Rabenloge haben wir über Literaturschock, leserunden.de und ihre Social-Reading-Agentur gesprochen, sie hat mir neben einem Jane-Austen-Hörbuch auch ein paar Dämonen ans Herz gelegt, wir diskutieren über Buchmessen und sie macht klar, warum man das Literaturcamp in Heidelberg keinesfalls verpassen darf.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#13 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 13 November 2015 - 17:23

Im 35. Schreibzeichen geht es um das GRAUWACHT-Exposé, das nun in einem Schreibratgeber abgedruckt ist, um ein langes Interview mit der SOL, eine anstehende Benefizlesung zum Thema Refugees Welcome, um ROTES GOLD und die Qual der Wahl bei den dazugehörigen Lesezeichen.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#14 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 22 November 2015 - 14:43

Ich war auf der KittyCon in Langenfeld, bin nun PRFZ-Mitglied, habe in einem Ratgeber zum Fanatsy-Schreiben geblättert und kann nun die ersten beiden Titelbilder für die PHILEASSON-Romanumsetzung zeigen. Das und ein bisschen mehr gibt es im 36. Schreibzeichen.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#15 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2377 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 22 November 2015 - 17:14

Hast du Kitty Moan gelesen?


(Buch) gerade gelesen: Dirk van den Boom - Canopus
(Buch) gerade am Lesen: Maja Lunde - Die Geschichte des Wassers
(Buch) als nächstes geplant: Robert Corvus - Das Imago-Projekt
(Buch) Neuerwerbung: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

#16 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 22 November 2015 - 17:18

Hast du Kitty Moan gelesen?

Bislang kenne ich nur die Auszüge, die der Autor auf der KittyCon vorgetragen hat. Ich habe mir aber den ersten Band besorgt - er steht jetzt in meinem Regal ungelesener Bücher.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#17 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2377 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 22 November 2015 - 17:25

Was steht denn da noch so drin? ;)

 

Ich habe mich einst zu einem Stapel ungelesener Bücher von sechs Stück verleiten lassen, das war echt übel. Die letzten Jahre hatte ich das Problem ziemlich gut im Griff, ich kann es nämlich nicht ertragen, ungelesene Bücher über längere Zeit rumliegen zu sehen. Das Problem dabei: Ich habe nicht alle Bücher, die ich gern lesen würde - schon allein unter den Neuerscheinungen.

 

Gerade im letzten Monat bin ich wieder schwach geworden und hab mir einen kleinen SUB angelegt ... Ist aber noch überschaubar und hoffentlich abarbeitbar, bevor der nächste Musthave kommt. Dafür ist mein Amazon-Wunschzettel umso länger ;)


(Buch) gerade gelesen: Dirk van den Boom - Canopus
(Buch) gerade am Lesen: Maja Lunde - Die Geschichte des Wassers
(Buch) als nächstes geplant: Robert Corvus - Das Imago-Projekt
(Buch) Neuerwerbung: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

#18 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 22 November 2015 - 17:29

Was steht denn da noch so drin? ;)

 

 

Ich habe mein Regal ungelesener Bücher mal in Schreibzeichen 21 gezeigt - es quillt über ...


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#19 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2377 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 22 November 2015 - 17:37

:D sieht schön aus! Darf ich fragen, wie sich das seit der "Schneller-lesen"-Lektüre entwickelt hat? Bzw ob du diese Technik jetzt tatsächlich zufriedenstellend nutzt? Ich habe bzgl der Geschwindigkeit nämlich ein ähnliches Problem, schreckte bisher aber vor solchen Techniken zurück unter der Befürchtung, man lese nicht wirklich und behalte nicht allzu viel. Immerhin ist Lesen zum Abschalten eines meiner Lieblingshobbys und ich möchte das keinesfalls zugunsten einer größeren Kapazität genusslich schmälern.


(Buch) gerade gelesen: Dirk van den Boom - Canopus
(Buch) gerade am Lesen: Maja Lunde - Die Geschichte des Wassers
(Buch) als nächstes geplant: Robert Corvus - Das Imago-Projekt
(Buch) Neuerwerbung: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

#20 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 22 November 2015 - 17:50

Es funktioniert, wenn ich wieder in den Lesemodus hineinfinde. Wenn ich zwischendurch mal eine Seite lese, klappt es nicht, aber ab der fünften Seite bin ich wieder flott.

Die Bedenken kann ich zerstreuen: Tatsächlich nimmt man mehr auf, wenn man (auf die richtige Weise) schneller liest, weil man dann voll fokussiert ist. Das langsame Lesen liegt zu einem Großteil daran, dass die Gedanken abschweifen.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#21 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 10 December 2015 - 11:45

Heute gibt es einen Einblick in die erzählerische Struktur meines Romans SCHWERTFEUER II, ein paar Gedanken zu meinen Social-Media-Aktivitäten und natürlich wieder den aktuellen Stand der Dinge - in meinem 37. Schreibzeichen.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#22 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2377 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 11 December 2015 - 09:11

Ich bin natürlich vor allem gespannt auf den sf-roman :D
(Buch) gerade gelesen: Dirk van den Boom - Canopus
(Buch) gerade am Lesen: Maja Lunde - Die Geschichte des Wassers
(Buch) als nächstes geplant: Robert Corvus - Das Imago-Projekt
(Buch) Neuerwerbung: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

#23 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 11 December 2015 - 19:31

Ich bin natürlich vor allem gespannt auf den sf-roman :D

Da freue ich mich auf den Weltenbau. Eine der Fragen dabei: Gibt es auf meinen Raumschiffen künstliche Schwerkraft? Wenn nein - was sind die Implikationen eines Lebens in Schwerelosigkeit - architektonisch, biologisch, ...


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#24 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2377 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 11 December 2015 - 19:50

Kommt wohl drauf an, wie hard deine SF ist ;) wie groß sollen die Schiffe sein. Welchen Zweck erfüllen ... Für Habitat- und generationenschiffe gibt's massig Vorbilder, die über Fliehkraft schwere simulieren. Allerdings schätze ich dich eher eskapistisch ein, mit FTL und fantastischen Abenteuern :D okay, das sagt noch nichts zu den schwerkraftverhältnissen. Obwohl die Konventionen meist das eine vom anderen abhängig machen.
(Buch) gerade gelesen: Dirk van den Boom - Canopus
(Buch) gerade am Lesen: Maja Lunde - Die Geschichte des Wassers
(Buch) als nächstes geplant: Robert Corvus - Das Imago-Projekt
(Buch) Neuerwerbung: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

#25 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 13 December 2015 - 08:16

Für Habitat- und generationenschiffe gibt's massig Vorbilder, die über Fliehkraft schwere simulieren.

Wenn man Fliehkraft zur Erzeugung künstlicher Schwerkraft nutzen möchte, hat man dennoch merkwürdige Effekte, je nachdem, wie man sich relativ zur Drehrichtung bewegt und ob man sich der Drehachse nähert oder sich von ihr entfernt: Hier ein Artikel dazu. Allein zu sagen: "Das Raumschiff rotiert" ist also noch keine echte Lösung - erst recht nicht, wenn es dann auch noch beschleunigt und manövriert, also Schubvektoren zusätzlich zum Rotationseffekt auf die Astronauten einwirken.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#26 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 17 December 2015 - 21:16

Im 38. Schreibzeichen schaue ich auf die Refugees-Welcome-Lesung zurück. Einer meiner Bernard-Craw-Titel ist beim Verlag abverkauft, einige andere könnten im Weihnachtsgeschäft über diese Ziellinie gehen. Einen Status zu den Manuskripten der Schwertfeuer-Saga gibt es natürlich auch.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#27 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 22 December 2015 - 09:23

2008 habe ich mich an einen Science-Fiction-Mehrteiler gewagt. Das Ergebnis ist die Andurienkriege-Reihe im BattleTech-Universum. Gerade habe ich ein Video über Konzeption und Entstehung der Andurienkriege hochgeladen.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#28 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2377 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 05 January 2016 - 07:39

Wenn man Fliehkraft zur Erzeugung künstlicher Schwerkraft nutzen möchte, hat man dennoch merkwürdige Effekte, je nachdem, wie man sich relativ zur Drehrichtung bewegt und ob man sich der Drehachse nähert oder sich von ihr entfernt: Hier ein Artikel dazu. Allein zu sagen: "Das Raumschiff rotiert" ist also noch keine echte Lösung - erst recht nicht, wenn es dann auch noch beschleunigt und manövriert, also Schubvektoren zusätzlich zum Rotationseffekt auf die Astronauten einwirken.


Das ist richtig, spielt jedoch erst dann eine Rolle, wenn du entschieden hast, ob Schwerkraft oder nicht ;)
Also, wenn es ÜL-Technologie gibt, dann vermutlich auch Gravitation. Wenn kein ÜL, bewegen sich die Schiffe auf Reise meist antriebslos. Zum manövrieren liegen alle angeschnallt rum.
Bist du schon bei der Entscheidung?
(Buch) gerade gelesen: Dirk van den Boom - Canopus
(Buch) gerade am Lesen: Maja Lunde - Die Geschichte des Wassers
(Buch) als nächstes geplant: Robert Corvus - Das Imago-Projekt
(Buch) Neuerwerbung: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

#29 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 05 January 2016 - 20:45

Es reicht ja noch nicht einmal, wenn sich die Mannschaft anschnallt - auch alle Einrichtungsgegenstände müssen "manövrierfest" gemacht werden.

Überlichttechnologie wäre dennoch denkbar, wenn sie über Tore oder Sprünge funktioniert statt über Beschleunigung.

Ich bin da noch nicht mit mir im Reinen, aber vermutlich wird es künstliche Schwerkraft geben - die Implikation, auf Manöver zu verzichten, ist angesichts der Tatsache, dass ich Großraumschiffe benötige, recht hart.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy

#30 Bernard

Bernard

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 07 January 2016 - 07:52

Im 39. Schreibzeichen geht es um die Abgabe der Schwertfeuer-Manuskripte, einen Berg Kartenskizzen, Verbesserungen an meinem YouTube-Auftritt - und es gibt Fotos von mir in einem Lavafeld.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Die Schicksalsknüpferin: Das blaue Amulett
  • (Buch) als nächstes geplant:Der letzte Tag der Schöpfung
  • • (Buch) Neuerwerbung: Der Erbe
  • • (Film) gerade gesehen: Solo
  • • (Film) Neuerwerbung: Sons of Anarchy


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0