Zum Inhalt wechseln


Foto

Gravitationswellen nachgewiesen

Physik Gravitation Gravitationswellen

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
56 Antworten in diesem Thema

#31 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8406 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 16 February 2016 - 15:16

Woher kommt das zweite Quote? Nicht von mir.

 

 

Doch, das wurde mir so zugeschickt, weil du es so gepostet hast. Anschliessend hast du es dann aber wohl wieder gelöscht.


Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktional Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#32 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5246 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 16 February 2016 - 15:20

Doch, das wurde mir so zugeschickt, weil du es so gepostet hast. Anschliessend hast du es dann aber wohl wieder gelöscht.

 

Sag ich doch. Lies doch bitte, was ich in Klammern geschrieben habe. Aber wollen wir uns jetzt über "Schreibmüll" streiten? Dieses Fragment, an dem du dich festbeißt, hat überhaupt keinen Bezug auf irgendwas im restlichen Post! :rolleyes:


Bearbeitet von MoiN, 16 February 2016 - 15:21.

πάντα ῥεῖ

 

Büchermarkt ...druckfrisch...dlr lit  ...Verena ... Dana ...swrwi ...brwi ..   .A I N


#33 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8406 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 16 February 2016 - 15:30

Sag ich doch. Lies doch bitte, was ich in Klammern geschrieben habe. Aber wollen wir uns jetzt über "Schreibmüll" streiten? Dieses Fragment, an dem du dich festbeißt, hat überhaupt keinen Bezug auf irgendwas im restlichen Post! :rolleyes:

 

Zwischen "statt nicht von mir" und "das wollte ich nicht posten" gibt's durchaus einen Unterschied. Aber anscheinend bist du nur pingelig und skeptisch, wenn es Dinge wie das Thread-Thema betrifft. Bei eigenen Aussagen scheinen ganz andere Regeln zu gelten.


Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktional Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#34 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5246 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 16 February 2016 - 15:40

:otsmiling: Ob da ein Fragezeichen im Titel des Themas steht oder nicht, war und ist mir nun wirklich egal. Aber bitte wieder zurück zum Thema.


πάντα ῥεῖ

 

Büchermarkt ...druckfrisch...dlr lit  ...Verena ... Dana ...swrwi ...brwi ..   .A I N


#35 FrankW

FrankW

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 310 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eisenach

Geschrieben 18 February 2016 - 17:32

Zum Thema ist jetzt ein ausführlicher Podcast in der Reihe "Raumzeit" erscheinen: http://raumzeit-podc...llenastronomie/ (Laufzeit 2h 49') Interviewpartner ist Oliver Jennrich, ein Gravatationswellenforscher der ESA.



#36 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5246 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 18 February 2016 - 18:15

Ein sehr schöner und ausführlicher Artikel zu Gravitationswellen und deren Entdeckungsproblematik findet sich hier:

 

Gravitationswellen und das Entdeckerdilemma, von Sibylle Anderl

 

Ein etwas älterer Artikel der Autorin ist auch lesenswert:

 

Falsifikation als Aprilscherz?

 

(Die Autorin ist studierte Physikerin und promovierte über Stoßwellen im interstellaren Medium)


Bearbeitet von MoiN, 18 February 2016 - 18:39.

πάντα ῥεῖ

 

Büchermarkt ...druckfrisch...dlr lit  ...Verena ... Dana ...swrwi ...brwi ..   .A I N


#37 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8406 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 18 February 2016 - 19:31

Ein sehr schöner und ausführlicher Artikel zu Gravitationswellen und deren Entdeckungsproblematik findet sich hier:

 

Gravitationswellen und das Entdeckerdilemma, von Sibylle Anderl

 

 

In der Tat interessant (und wenn die Autorin sich irgendwann nicht mehr des Deppenleerschlags bedient, wird es noch lesenswerter). Die Probleme der Nachweisbarkeit sind in vielen Bereichen der Hightech-Physik gegeben, da die "Beobachtungen" oft auf Statistik herauslaufen.


Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktional Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#38 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5246 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 21 February 2016 - 12:51

Wie schwierig das ganze Prozedere ist und in welche Fallen man tappen kann, wird sehr schön in diesem Artikel beschrieben (an einem Beispiel):

 

Gravitational wave detection could be a false alarm

 

Zitat:

 

"After months of painstaking analysis, everyone involved was convinced that they had seen a signal from two dead stars colliding to create a black hole. They wrote three scientific papers to announce the discovery and fully detail the procedures they went through to convince themselves. The “discovery” paper was titled Evidence for the Direct Detection of Gravitational Waves from a Black Hole Binary Coalescence.

Then 300 of the scientists involved gathered in California in March 2011, with a further 100 connecting in via video links, to decide where to publish the paper and how to make the announcement.

It was here that the management told them it was a hoax. A blind injection to test the team’s ability to recognise and react to a real discovery.
"

 

QUELLE: theguardian


Bearbeitet von MoiN, 21 February 2016 - 12:54.

πάντα ῥεῖ

 

Büchermarkt ...druckfrisch...dlr lit  ...Verena ... Dana ...swrwi ...brwi ..   .A I N


#39 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12781 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 February 2016 - 17:29

Hab den Artikel noch nicht gelesen, aber dieser "Test" von 2011 ist hinreichend bekannt. Es ging ja im Effekt gerade darum, dass Abläufe zustande kommen sollten, die so etwas verhindern in Zukunft. In der Annahme, dass das gelang, ist es also diesmal wahrscheinlich wahr - oder eben Sabotage, wie ich oben schon erwähnte. Letzteres ist aber bei allen wisenschaftlichen Ergebnissen, die mit Hilfe von Computer-Modellen/-Filtern zustande kommen, möglich; kein Computer der Welt ist unhackbar.

 

(Und auch vor Computern: S. die "Piltdown Man"-Geschichte, die Jahrzehnte lang die Paläontologen der Welt an der Nase herum führte. Was aber zu stringenterer Transparenz by u.a. Peer Reviews führte...)


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im November...

V.: Also, Schoch, woher hast du das?

S.: Es war plötzlich an meinem Schlafplatz.

V.: Wo schläfst du?

S.: [..] In einer Höhle an der Limmat.

V.: Hm.

S.: Es leuchtet im Dunkeln.

V.: (amüsiert) Würde mich nicht wundern.

(Elefantenfinder vs. baffer Ärztin, aus Elefant, Diogenes Verlag, Sn. 104/105, von Suter)

 


#40 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 22 February 2016 - 16:19

Wie schwierig das ganze Prozedere ist und in welche Fallen man tappen kann, wird sehr schön in diesem Artikel beschrieben (an einem Beispiel):

 

http://www.scifinet....-21#entry303623



#41 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 03 April 2016 - 17:11

(Vielleicht sagt Herr Lesch ja mal was zum Thema. Mit Sicherheit wird er das tun.)

 

Gravitationswellen: Einstein hatte Recht



#42 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 07 June 2016 - 17:57

Neues von LISA Pathfinder



#43 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 15 June 2016 - 21:43

Erneuter Nachweis von Gravitationswellen :bang:



#44 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12781 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 16 June 2016 - 00:04

Ist der Smiley nicht mehr ironisch gemeint, Jorge? M.a.W. du bist jetzt auch überzeugt?


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im November...

V.: Also, Schoch, woher hast du das?

S.: Es war plötzlich an meinem Schlafplatz.

V.: Wo schläfst du?

S.: [..] In einer Höhle an der Limmat.

V.: Hm.

S.: Es leuchtet im Dunkeln.

V.: (amüsiert) Würde mich nicht wundern.

(Elefantenfinder vs. baffer Ärztin, aus Elefant, Diogenes Verlag, Sn. 104/105, von Suter)

 


#45 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 16 June 2016 - 18:02

M.a.W. du bist jetzt auch überzeugt?

 

:confused: Ähm, kann es sein, das du mich mit Moin (siehe diesen und weitere Beiträge) verwechselst?


Bearbeitet von Jorge, 16 June 2016 - 18:03.


#46 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12781 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 16 June 2016 - 22:10

Ja... :blush: Ich denke da lief gerade eine größere Gravitationswelle durch Berlin als ich das postete. Sorry! :qtoothless:


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im November...

V.: Also, Schoch, woher hast du das?

S.: Es war plötzlich an meinem Schlafplatz.

V.: Wo schläfst du?

S.: [..] In einer Höhle an der Limmat.

V.: Hm.

S.: Es leuchtet im Dunkeln.

V.: (amüsiert) Würde mich nicht wundern.

(Elefantenfinder vs. baffer Ärztin, aus Elefant, Diogenes Verlag, Sn. 104/105, von Suter)

 


#47 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 17 June 2016 - 16:12

da lief gerade eine größere Gravitationswelle durch Berlin

 

Stimmt ja, alle politischen Parteien des Untersuchungsausschusses haben jüngst einstimmig diese (in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft) als Ursache der Verzögerungen beim Flughafenbau verantwortlich gemacht :lol: .


Bearbeitet von Jorge, 17 June 2016 - 16:14.


#48 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 25 July 2016 - 17:43

TV-Tipp

 

Gravitationswellen: Ein neues Fenster zum Universum



#49 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 01 June 2017 - 21:35

Gravitationswellen gehen zum dritten Mal ins Netz



#50 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 27 September 2017 - 20:45

Gravitationswellen gleich dreimal gemessen



#51 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12781 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 28 September 2017 - 13:16

Sehr cool - vielen Dank für den Link, Jorge! Auf Twitter war auch einiges los...


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im November...

V.: Also, Schoch, woher hast du das?

S.: Es war plötzlich an meinem Schlafplatz.

V.: Wo schläfst du?

S.: [..] In einer Höhle an der Limmat.

V.: Hm.

S.: Es leuchtet im Dunkeln.

V.: (amüsiert) Würde mich nicht wundern.

(Elefantenfinder vs. baffer Ärztin, aus Elefant, Diogenes Verlag, Sn. 104/105, von Suter)

 


#52 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12781 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 03 October 2017 - 13:17

Der in Berlin geborene US-Physiker Rainer Weiss gewann zusammen mit u.a. Kip Thorne nun den Physik-Nobelpreis für seine Beiträge zum Thema & der Miterfindung des LIGO-Systems. Wohlverdient! :thumbup: Er arbeitete am MIT, ist aber inzwischen in Rente. Wahrscheinlich haben die Schweden 2 Jahre gewartet, bis sich alle wirklich sicher waren, dass die Messergebnisse die Einsteinsche Theorie auch wirklich bestätigen... :P

 

P.S.: Hätte es die Nazis nicht gegeben, wäre er, Kind eines jüdischen Vaters, wohl als Deutscher aufgewachsen & ev. hier geblieben. Scheiß-Faschisten!


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 03 October 2017 - 13:20.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im November...

V.: Also, Schoch, woher hast du das?

S.: Es war plötzlich an meinem Schlafplatz.

V.: Wo schläfst du?

S.: [..] In einer Höhle an der Limmat.

V.: Hm.

S.: Es leuchtet im Dunkeln.

V.: (amüsiert) Würde mich nicht wundern.

(Elefantenfinder vs. baffer Ärztin, aus Elefant, Diogenes Verlag, Sn. 104/105, von Suter)

 


#53 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 03 October 2017 - 21:40

Wahrscheinlich haben die Schweden 2 Jahre gewartet, bis sich alle wirklich sicher waren, dass die Messergebnisse die Einsteinsche Theorie auch wirklich bestätigen... :P

 

Das ist Blödsinn...die Meßergebnisse der ersten Entdeckung (14. September 2015) wurden von den Forschern zwecks gründlicher Überprüfung erst am 12. Februar 2016 bekanntgegeben (siehe auch diesen Thread!)

 

Und da die Nominierungsfrist des jährlichen Nobelpreises immer der 1. Februar ist...


Bearbeitet von Jorge, 03 October 2017 - 22:23.


#54 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12781 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 03 October 2017 - 22:36

Ach so. Danke für die erneute Korrektur! :blush:

 

P.S. (later edit): Die TAGESSCHAU hat auch einen Artikel zur Nobelpreisehrung online.


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 03 October 2017 - 23:01.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im November...

V.: Also, Schoch, woher hast du das?

S.: Es war plötzlich an meinem Schlafplatz.

V.: Wo schläfst du?

S.: [..] In einer Höhle an der Limmat.

V.: Hm.

S.: Es leuchtet im Dunkeln.

V.: (amüsiert) Würde mich nicht wundern.

(Elefantenfinder vs. baffer Ärztin, aus Elefant, Diogenes Verlag, Sn. 104/105, von Suter)

 


#55 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 16 October 2017 - 20:31


Gravitationswellen von verschmelzenden Neutronensternen



#56 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 23 January 2018 - 16:03


TV-Tipp

 

Geheimnisvoller Kosmos - welche Rätsel Gravitationswellen lösen



#57 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 04 December 2018 - 21:57

Vier neue Quellen von Gravitationswellen





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Physik, Gravitation, Gravitationswellen

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0