Zum Inhalt wechseln


Foto

Star Trek Discovery (2017 - Netflix)

Star Trek TV Serie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
283 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Eine neue Star Trek Serie (31 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Find ich gut

  1. Ja (22 Stimmen [70.97%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 70.97%

  2. Nein (9 Stimmen [29.03%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 29.03%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7175 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 02 November 2015 - 17:41

Dem Vernehmen nach bereitet ein gewisser Alex Kurtzman eine neue "Star Trek"-Fernsehserie vor.

Nichts Genaues weiß man nicht, aber ich vermute mal, das wird der erste Abstecher in das rebootete Star-Trek-Universum in Serienform sein. Und da die Schauspieler aus den Kinofilmen zu teuer sind für eine wöchentliche Serie, geht es dann wohl um ein anderes Schiff als die gute alte/neue Enterprise... Oder man macht was ganz Originelles und rebootet bei der Gelegenheit "The Next Generation".

Wollen wir wetten?

Bearbeitet von Gallagher, 02 November 2015 - 18:09.

  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#2 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2053 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 02 November 2015 - 17:43

Nicht wetten, abwarten! :biggrin2:

 

Fände ich aber schön, ich kenne alle Star Trek-Serien!


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#3 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12401 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 02 November 2015 - 17:55

Wow! Hammer-Nachricht! (Danke, Achim!) In der Hoffnung, dass sie sich etwas Originelleres einfallen lassen, ohne alles TV-Geschehene erneut umzustülpen (wie bei STENT - dessen Folgen ich gerne zum größten Teil für Kontinuität einer neuen Serie ignorieren würde) freue ich mich schon mal vor!

 

Am liebsten wäre mir mal sowas wie Star Trek auf der Enterprise, aber aus Sicht eines Ensembles von eher unwichtigeren Crew-Mitgliedern. Wo man also auch so gut wie nie die Brücke zu sehen bekommt, und, was in den Filmen geschieht, nur aus "entfernter Sicht". Dann könnte der ein oder andere der Hauptfiguren aus den Filmen mal einen Cameo-Auftritt haben. Sozusagen "Agents of Enterprise"... :qgaston:

 

Oder: Das neue Leben von Data, Star-Fleet-Ermittler in geheimer Mission - nach seinem Verlassen der Enterprise. Ich denke, da kriegten sie mit heutigen Makeup-/CGI-Mitteln bestimmt einen Herren dazu, dem gesilberten Brent Spiner ähnlich zu sehen. Odo - diesmal in weiblicher Dauerform - könnte sein Sidekick werden.


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 02 November 2015 - 18:04.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im November (letztes Drittel)...
B.Ich werde nie wieder jemanden wie dich kennenlernen...

    (Pause)

R.: Dir wird es besser gehen. -- Es wird nicht so schlimm werden, wie du meinst.
(Kindlicher Killer vs. lügende Ersatz-"Mutter", grob übersetzt aus Borne, 4th Estate Verlag, S. 186, by Vandermeer)


#4 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2053 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 02 November 2015 - 20:26

Also, ich bin auch ein Star Trek-Fan und Deine Ideen finde ich yippieh, Yippieh! :biggrin2:


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#5 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6003 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Stuttgart

Geschrieben 02 November 2015 - 20:47

TV-Sender bestätigt: Neue "Star Trek"-Serie kommt 2017


„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

  • (Buch) gerade am lesen:Harry Harrison - Die Galaxis-Rangers
  • (Buch) als nächstes geplant:Harry Harrison - Die Pest kam von den Sternen
  • • (Buch) Neuerwerbung: Paolo Bacigalupi - Water: Der Kampf beginnt
  • • (Film) gerade gesehen: John Wick: Kapitel 2
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: An jedem verdammten Sonntag

#6 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12401 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 02 November 2015 - 20:49

Xīnkǔ nǐ le, Ele-na! (Das war chinesisch.)

 

Ich denke aber mal, die 1. Idee wäre denen - & evtl. einigen Fans - zu abgehoben. Aber der Alltag auf einem im All lange reisenden Schiff gab's meines Wissens so gut wie noch nie im TV. Immer irgendwelche Abenteuer auf Planeten, wobei diese dann immer so divers & vielfältig sind wie ungefähr Schleswig-Holstein (s.h. TV-SchreiberInnen "don't get" Planeten - seit Jahrzehnten). Also wäre etwas mehr Bildschirmzeit im Schiff m.E. spannend. Inkl. irgendwelchen psychologischen Kanten...

 

Na ja, und die 2. wäre so eine Art Dr. Who OHNE Sprünge im 4D-Raum. ("Laaahm!") Was ich aber wiederum cool fände.


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 02 November 2015 - 23:46.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im November (letztes Drittel)...
B.Ich werde nie wieder jemanden wie dich kennenlernen...

    (Pause)

R.: Dir wird es besser gehen. -- Es wird nicht so schlimm werden, wie du meinst.
(Kindlicher Killer vs. lügende Ersatz-"Mutter", grob übersetzt aus Borne, 4th Estate Verlag, S. 186, by Vandermeer)


#7 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2053 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 02 November 2015 - 20:53

 

Tja, wenn die 2017 in den USA kommt, dann kommt sie mit Glück 2018 nach Deutschland!

 

Xīnkǔ nǐ le, Ele-na! (Das war chinesisch.)

 

Ich denke aber mal, die 1. Idee wäre denen - & evtl. einigen Fans - zu abgehoben. Aber der Alltag auf einem im All lange reisenden Schiff gab's meines Wissens so gut wie noch nie im TV. Immer irgendwelche Abenteuer auf Planeten, wobei diese dann immer so divers & vielfältig sind wie ungefähr Schleswig-Holstein (s.h. TV-SchreiberInnen "don't get" Planeten - siet Jahrzehnten). Also wäre etwas mehr Bildschirmzeit im Schiff m.E. spannend. Inkl. irgendwelchen psychologischen Kanten...

 

Na ja, und die 2. wäre so eine Art Dr. Who OHNE Sprünge im 4D-Raum. ("Laaahm!") Was ich aber wiederum cool fände.

 

Ja, abgehoben wäre es bestimmt. So was gab es schließlich noch nie, aber gerade deswegen fände ich es interessant und Du ja offenbar auch. Trotzdem glaube ich ehrlich gesagt auch nicht daran, dass eins von beiden passieren wird.

 

Was heißen denn diese chinesischen Worte? ^_^


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#8 jeamy

jeamy

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 295 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 02 November 2015 - 21:19


Oder: Das neue Leben von Data, Star-Fleet-Ermittler in geheimer Mission - nach seinem Verlassen der Enterprise. Ich denke, da kriegten sie mit heutigen Makeup-/CGI-Mitteln bestimmt einen Herren dazu, dem gesilberten Brent Spiner ähnlich zu sehen.

 

Als Android könnte er jua jede beliebige Form annehmen. Da könnte ein jeder Data spielen. Vielleicht auch ab und zu mal Cumberbatch als Sherlock Data ... Judi Dench als M-Data ...


mostly harmless
jeamy

cropped-ws13-e1318926262753.jpg
»Das Leben ist das Resultat einer unvollkommenen Natur.«

Die Traumvektor Tetralogie ist kein Science-Fiction-Roman
»Morgen seid ihr alle tot. Denn sie kommen!«
Monsterseelen


#9 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12401 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 02 November 2015 - 23:23

(@Elena: So etwa "höchsten Dank für Ihre Mühen, Hochachtungswürdige"! q:))


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im November (letztes Drittel)...
B.Ich werde nie wieder jemanden wie dich kennenlernen...

    (Pause)

R.: Dir wird es besser gehen. -- Es wird nicht so schlimm werden, wie du meinst.
(Kindlicher Killer vs. lügende Ersatz-"Mutter", grob übersetzt aus Borne, 4th Estate Verlag, S. 186, by Vandermeer)


#10 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2053 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 02 November 2015 - 23:25

Wow, da bedanke ich mich doch schön! :shifty:


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#11 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2053 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 03 November 2015 - 00:14

Als Android könnte er jua jede beliebige Form annehmen. Da könnte ein jeder Data spielen. Vielleicht auch ab und zu mal Cumberbatch als Sherlock Data ... Judi Dench als M-Data ...

 

Das wäre bestimmt interessant, aber ich gehe mal ganz stark davon aus, dass diese Ideen den Machern zu strange sind! :biggrin2:


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#12 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12583 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 03 November 2015 - 08:07

Dazu zwei Zitate aus einer Meldung auf startrek.com:

 

The brand-new Star Trek will introduce new characters seeking imaginative new worlds and new civilizations, while exploring the dramatic contemporary themes that have been a signature of the franchise since its inception in 1966.

 

 

 

Und:

 

The new television series is not related to the upcoming feature film Star Trek Beyond which is scheduled to be distributed by Paramount Pictures in summer 2016.

 

 

(Hervorhebungen von mir)



#13 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9579 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 03 November 2015 - 08:08

Eine ganze Serie wie Lower Decks? Das hätte sicherlich etwas.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Carl Amery – Das Königsprojekt; Waldtraut Lewin – Federico

#14 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2053 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 03 November 2015 - 09:21

Lassen wir uns überraschen. Das wäre definitiv mal was Neues!


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#15 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6208 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 09 November 2015 - 13:25

Diese Info von die Zukunft.de war mir glatt durchgegangen. Bin als Trekkie ziemlich begeistert. Was denkt Ihr so? Gibts bestimmte Wünsche und Vorstellungen wie die neue Serie sein sollte?


Bearbeitet von Amtranik, 09 November 2015 - 14:46.


#16 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12401 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 09 November 2015 - 14:37

Diese Info von die Zukunft.de war mir glatt durchgegangen. Bin als Trekkie ziemlich begeistert. Was denkt Ihr so? Gibts bestimmte Wünsche und Vorstellungen wie die neue Serien sein sollte?

Zu Satz 1: Dann empfehle ich dir als Trekkie das ST-Unterforum hier zu abonnieren! (Oben rechts) :)
 
Zu den letzten beiden Fragen: S. Einiges an Diskussion dort! Wenn die Serie nicht wieder alles versucht zu wiederholen bzw. "neu" zu erzählen wie STENT, finde ich das gut. Für so ein "bedingtes" Ja gibt's in der Umfrage keine Option...?

Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 09 November 2015 - 18:20.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im November (letztes Drittel)...
B.Ich werde nie wieder jemanden wie dich kennenlernen...

    (Pause)

R.: Dir wird es besser gehen. -- Es wird nicht so schlimm werden, wie du meinst.
(Kindlicher Killer vs. lügende Ersatz-"Mutter", grob übersetzt aus Borne, 4th Estate Verlag, S. 186, by Vandermeer)


#17 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6208 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 09 November 2015 - 14:50

Jo jo das ist das Problem wenn man mal nicht jeden zweiten Tag ins Netzwerk schaut. Hatte ich übersehn.. wohl auch weils irgendwie mit Star Trek Beyond verknüpft war und die Filme interessieren mich jetzt halt weniger.



#18 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6208 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 09 November 2015 - 14:53


Nichts Genaues weiß man nicht, aber ich vermute mal, das wird der erste Abstecher in das rebootete Star-Trek-Universum in Serienform sein.
 

 

Ich hoffe nicht. Das fände ich wirklich sehr furchtbar weil dann wieder die Gefahr bestünde olle Kamellen in neuem Gewande zu präsentieren. Eine Fortführung der Trek Historie nach dem Ende des Dominon Krieges oder darüber hinaus wie man das in den Romanen gemacht hat fände ich da viel interessanter. Und denkansätze gibts ja in den Relaunch Romanserien zur Genüge. Da könnte man aus dem vollen schöpfen.



#19 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3794 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 09 November 2015 - 16:29

... threads verbunden ...


... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#20 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12583 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 10 November 2015 - 07:46

Ich habe dem Thema mal noch einen neuen Titel beschert, um weitere Missverständnisse zu vermeiden.



#21 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7175 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 10 November 2015 - 22:13

Schade. Ich hatte mir bei der Titelfindung doch solche Mühe gegeben... :blush:
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#22 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2053 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 10 November 2015 - 22:19

Schade. Ich hatte mir bei der Titelfindung doch solche Mühe gegeben... :blush:

 

sad-troest_ani.gif


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#23 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12583 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 11 November 2015 - 08:16

Schade. Ich hatte mir bei der Titelfindung doch solche Mühe gegeben... :blush:

 

Ja, sorry, ich fand "Beyond Star Trek Beyond" (um das mal für die Nachwelt festzuhalten) auch sehr witzig - aber wir wollen ja, dass die Leute ihre Themen auch finden ...



#24 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9579 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 11 November 2015 - 08:18

Für Google wäre eh Beyoncé Star Trek Bewbs besser gewesen :D


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Carl Amery – Das Königsprojekt; Waldtraut Lewin – Federico

#25 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7175 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 12 November 2015 - 10:56

Ja, sorry, ich fand "Beyond Star Trek Beyond" (um das mal für die Nachwelt festzuhalten) auch sehr witzig - aber wir wollen ja, dass die Leute ihre Themen auch finden ...

 

Hm. "Jenseits von 'Jenseits von Star Trek'" also? Nee. Auch doof.


  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#26 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2053 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 12 November 2015 - 19:34

Einen Vorteil hat die englische Sprache. Wer es nicht versteht, merkt jedenfalls nicht, dass die auch manchmal einen ganz schönen Stuss reden! :rofl1:


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#27 Captain J.

Captain J.

    Bambinaut

  • Mitglieder
  • 6 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 December 2015 - 19:36

Bin sehr gespannt! Hoffe, dass die Serie keine Vorgschichte wird und gute Charaktere dabei sind :) Im Stil von TNG oder Voyager.



#28 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6208 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 30 December 2015 - 16:12

Bin sehr gespannt! Hoffe, dass die Serie keine Vorgschichte wird und gute Charaktere dabei sind :) Im Stil von TNG oder Voyager.

Da sind wir ja schon 2.



#29 Nibor

Nibor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1708 Beiträge

Geschrieben 14 January 2016 - 09:17

Da sind wir ja schon 2.

 

3



#30 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2053 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 14 January 2016 - 20:36

3

 

4


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Star Trek, TV, Serie

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0