Zum Inhalt wechseln


Foto

Westworld [HBO]

Westworld HBO Chrichton

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
40 Antworten in diesem Thema

#31 Stefan9

Stefan9

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 589 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Herten / Westfalen

Geschrieben 04 March 2017 - 14:22

Also von mir bekommt die Serie 10 von 10 Punkten. Spätestens nach Folge 6 konnte ich zwischen Host und Mensch, was die Emphatie angeht, nicht mehr unterscheiden.

Teil 9 hat alle Fragezeichen, die in den ersten 8 Folgen eingeplanzt wurden, aufgelöst und zwar so, das mir bald schwindelig wurde, als mir dämmerte, wie alles zusammen hängt. Ich hoffe inständig auf Fortsetzungen.


------ ......ob Herr Rossi je das Glück gefunden hat?....------

 

In motivationstheoretischer Interpretation aus Managementsicht ist Hans im Glück ein „eigennütziger Hedomat und unlustmeidender Glücksökonom“. ---Rolf Wunderer

 

 

  • (Buch) gerade am lesen:James Blish Gewissensfall
  • • (Film) gerade gesehen: Zeugin der Anklage

#32 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3746 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 17 July 2017 - 11:29

ich guck binge erst wenn staffel 1 komplett durch ist.

 

was ich gestern dann endlich getan habe. und ich fand die 1. staffel super :thumb:

 

teilweise nat. viel zu blutig für mich und einen spin hab ich echt erst in der letzten folge erkannt, ganz kurz bevor es aufgelöst wurde. das hätte ich wahrsch. früher mitkriegen müssen.

 

Spoiler

 

ich war von anfang an gefesselt und mir wurde auch zu keiner weise langweilig. allerdings sind mir wohl ein paar feinheiten entgangen, zb das mit den weiter vorn im thread erwähnten klavierstücken, mir kam da auf anhieb keins bekannt vor, hat man halt davon wenn man nur so drum-and-bass und techno scheiß hört :bang: :rofl1:

 

also volle punktzahl von meiner seite :coool:


... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#33 Stefan9

Stefan9

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 589 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Herten / Westfalen

Geschrieben 17 July 2017 - 11:55

WW hat 22 Emmy Nominierungen bekommen. KA ob das fuer Qualitaet spricht. Mir hat die Serie ausserordentlich gut gefallen.

------ ......ob Herr Rossi je das Glück gefunden hat?....------

 

In motivationstheoretischer Interpretation aus Managementsicht ist Hans im Glück ein „eigennütziger Hedomat und unlustmeidender Glücksökonom“. ---Rolf Wunderer

 

 

  • (Buch) gerade am lesen:James Blish Gewissensfall
  • • (Film) gerade gesehen: Zeugin der Anklage

#34 Ender

Ender

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 640 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 July 2017 - 12:48

Ich gebe zu, dass ich nach Folge 5 hängen geblieben bin, da ich es ziemlich langweilig fand. Optisch hervorragend, Grundidee interessant - aber leider passierte fast nichts. Und wenn, dann irgendwie immer das gleiche.

Ob ich vielleicht doch nochmal weiter machen sollte?



#35 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6064 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 17 July 2017 - 15:26

So schlecht fand ich es gar nicht. Allerdings gebe ich zu das mir das unlängst geschaute "Humans" deutlich besser gefallen hat.



#36 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12513 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 17 July 2017 - 15:37

man halt davon wenn man nur so drum-and-bass und techno scheiß hört :bang: :rofl1:

 

Ich sag dir das ja immer wieder ...



#37 Stefan9

Stefan9

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 589 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Herten / Westfalen

Geschrieben 17 July 2017 - 16:05

 Grundidee interessant - aber leider passierte fast nichts. Und wenn, dann irgendwie immer das gleiche.

 

Ja ja, das ist sehr richtig. Es passierte des öfteren (in etwa) immer das gleiche in der Handlung. Nur hier ist es bei WW so gewollt und macht - leider erst in der Gesamtbetrachtung - durchaus Sinn und ist ein aktiv eingesetztes Element.

 

Spoiler


------ ......ob Herr Rossi je das Glück gefunden hat?....------

 

In motivationstheoretischer Interpretation aus Managementsicht ist Hans im Glück ein „eigennütziger Hedomat und unlustmeidender Glücksökonom“. ---Rolf Wunderer

 

 

  • (Buch) gerade am lesen:James Blish Gewissensfall
  • • (Film) gerade gesehen: Zeugin der Anklage

#38 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8064 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 17 July 2017 - 17:03

Ja ja, das ist sehr richtig. Es passierte des öfteren (in etwa) immer das gleiche in der Handlung. Nur hier ist es bei WW so gewollt und macht - leider erst in der Gesamtbetrachtung - durchaus Sinn und ist ein aktiv eingesetztes Element.

 

 

Ja und nein. Will sagen: Die ganze erste Staffel ist im Grunde Exposition. Es wird nach und nach erklärt, wie diese Welt funktioniert. Es geht nicht – oder nur sehr begrenzt – um einzelne Handlungsstränge, also nicht darum, ob x sein Ziel erreichen oder y dies verteilen wird, sondern um das Offenlegen der Regeln der Welt. So weit einverstanden; ich würde aber nicht sagen, dass das erst in der Gesamtbetrachtung Sinn ergibt. Dass das Ganze so funktioniert, war mir eigentlich ziemlich schnell klar. Natürlich weiss man erst am Schluss, wie alles ineinandergreift, aber dass es so läuft, weiss man bald.

 

Obwohl ich die Staffel zu Ende geschaut habe, mich hat das zusehends genervt. Nicht zuletzt deshalb, weil mir eigentlich zusehends egal war, wie das läuft. Die Figuren haben mich schlicht zu wenig interessiert.


Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zum SF-Film gibt es in diesem Buch, alles zur literarischen Phantastik gibt es in diesem Buch.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#39 Stefan9

Stefan9

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 589 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Herten / Westfalen

Geschrieben 17 July 2017 - 17:33

Hmmm, ich räume ein, das ich den Clou nicht vor Folge 8 und 9, in der ich mit Gänsehaut vor dem Fernseher saß, geblickt habe. Folge 10 hat dann für die eher unaufmerksamen Zuschauer noch einmal alles zusammen gefasst.

Vorher bin ich, wie du in einem Vorpost selbst sagst, dem ein oder anderen Twist oder Ungereimtheit aufgesessen.

 

 

Die Figuren und die schauspielerischen Leistungen sind nmA sehr gut. Ich habe jeder Figur alles abgenommen. Besonders verschwammen die Grenzen zwischen Host und Menschen in meiner emphatischen Wahrnehmung. Leider werden die ethischgen Fragen von KI und Bewusstsein nur angekratzt.

Aber hey. Keine Kritik.Insgesamt für mich ein tolles Erlebnis.

 


------ ......ob Herr Rossi je das Glück gefunden hat?....------

 

In motivationstheoretischer Interpretation aus Managementsicht ist Hans im Glück ein „eigennütziger Hedomat und unlustmeidender Glücksökonom“. ---Rolf Wunderer

 

 

  • (Buch) gerade am lesen:James Blish Gewissensfall
  • • (Film) gerade gesehen: Zeugin der Anklage

#40 C. J. Knittel

C. J. Knittel

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 463 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mönchengladbach

Geschrieben 19 July 2017 - 20:36

Ich fand die erste Staffel auch super. Tolle Bilder! Besonders nett fand ich den jungen Anthony Hopkins, der einmal kurz zu sehen war.


Bi-lal kaifa
(Mehr muss nicht gesagt werden)


C. J. Knittel bei Facebook

  • (Buch) gerade am lesen:Zwischen zwei Leben
  • • (Film) gerade gesehen: Homeland
  • • (Film) als nächstes geplant: Game of Thrones

#41 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3746 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 24 July 2017 - 18:02

trailer zu staffel 2


... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0