Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Neuerscheinungslesezirkel November 2016

Lesezirkel Neuerscheinungen November 2016

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
34 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Neuerscheinungslesezirkel November 2016 (11 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Ich würde mitlesen bei:

  1. Alastair Reynolds — Okular (3 Stimmen [8.82%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 8.82%

  2. Andreas Brandhorst — Omni (2 Stimmen [5.88%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 5.88%

  3. Nnedi Okorafor — Lagune (7 Stimmen [20.59%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 20.59%

  4. Vernor Vinge — Das Ende des Regenbogens (5 Stimmen [14.71%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 14.71%

  5. Stephen Baxter / Alastair Reynolds — Die Medusa Chroniken (3 Stimmen [8.82%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 8.82%

  6. Wesley Chu — Die Leben des Tao (6 Stimmen [17.65%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 17.65%

  7. Becky Chambers — Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten (4 Stimmen [11.76%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 11.76%

  8. Adrian J. Walker — Am Ende aller Zeiten (2 Stimmen [5.88%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 5.88%

  9. Dietmar Dath — Venus siegt (2 Stimmen [5.88%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 5.88%

  10. Katherine Addison - Der Winterkaiser (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Abstimmen

#1 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIP
  • 941 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 06 October 2016 - 19:27

Jetzt wo die Tage kürzer werden, hat der ein oder andere vielleicht Zeit und Interesse auf eine Neuerscheinung.

 

Hier gibt es die Möglichkeit dazu ... also nichts wie los und Titel vorschlagen.

 

Als Zeitplan schlage ich vor:
 
Vorschläge bis zum 16.10.
Abstimmung bis zum 23.10.
Lesestart am 01.11.16.
 


Bearbeitet von Trace, 16 October 2016 - 17:51.


#2 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4075 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lahnstein

Geschrieben 06 October 2016 - 19:46

Alastair Reynolds - Okular

Bearbeitet von Mammut, 06 October 2016 - 19:46.


#3 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4446 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 06 October 2016 - 20:09

Alastair Reynolds - Okular

Danke :thumb: , wollte ich gerade ebenso vorschlagen. Der Roman ist die Übersetzung von Blue Remembered Earth, dem ersten Band einer Trilogie. Näheres findet ihr z.B. hier.

 

Außerdem schlage ich vor:

 

Andreas Brandhorst, Omni

 

(soeben erschienen)

 

http://andreasbrandh...ist-erschienen/


Ich und mein SUB

 

Austriae Est Imperare Orbi Universo

  


#4 Nadine

Nadine

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 827 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Wetter

Geschrieben 06 October 2016 - 20:32

Mich interessiert "Lagune" von Nnedi Okorafor. Der Roman erscheint nächste Woche.


Europa ist nicht nur ein Kontinent.

D9E - Skolopendra erwartet euch

#5 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9496 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 07 October 2016 - 06:35

Das Ende des Regenbogens von Vernor Vinge

 

Ist zwar schon zehn Jahre alt, aber gewann damals den Hugo und erscheint frisch auf Deutsch, wie Lagune bei Cross Cult.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Michael Marrak – Lord Gamma

#6 Tanner Mirabel

Tanner Mirabel

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 332 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ruhrgebiet

Geschrieben 07 October 2016 - 08:39

Okular und Omni wurden ja schon vorgeschlagen. Das wären auch meine ersten Kandidaten gewesen.

Dann schlage ich noch folgendes Buch vor:

 

Stephen Baxter / Alastair Reynolds - Die Medusa Chroniken


Mein persönliches Buchhighlight 2016: Andreas Eschbach - Das Jesus-Video

  • (Buch) gerade am lesen:Kai Meyer - Die Krone der Sterne
  • (Buch) als nächstes geplant:Alastair Reynolds - Duplikat
  • • (Buch) Neuerwerbung: Alastair Reynolds - Enigma

#7 Wrong

Wrong

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 124 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 October 2016 - 12:18

Viele sehr gute Vorschläge. Das scheint mir ein spannendes Rennen um Platz 1 zu geben.

 

Mein Vorschlag:

 

Die Leben des Tao

Autor : Wesley Chu

Verlag : FISCHER Tor

 

http://www.tor-onlin...-leben-des-tao/

 

 


(Buch) gerade am lesen: Banks, Iain: Krieg der Seelen

 


#8 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6149 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 08 October 2016 - 11:05

Na denn

 

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Autor: Becky Chambers

Verlag: FISCHER Tor ;)



#9 Nadine

Nadine

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 827 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Wetter

Geschrieben 08 October 2016 - 12:07

Na denn

 

Ach, machen wir doch einfach eine Leserunde mit 3 Büchern, ich kann mich jetzt schon nicht zwischen all den Vorschlägen entscheiden. :bigcry:


Europa ist nicht nur ein Kontinent.

D9E - Skolopendra erwartet euch

#10 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4446 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 09 October 2016 - 00:53

Ja, liest sich wie eine Überschrift: "Science-Fiction, die sie im Herbst unbedingt lesen sollten ..." ;)

 

Bisher (noch ist Zeit genug):

 

 

Alastair Reynolds  Okular 

 

Andreas Brandhorst — Omni

 

Nnedi Okorafor — Lagune

 

Vernor Vinge Das Ende des Regenbogens

 

Stephen Baxter / Alastair Reynolds — Die Medusa Chroniken

 

Wesley Chu — Die Leben des Tao

 

Becky Chambers — Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten 


Ich und mein SUB

 

Austriae Est Imperare Orbi Universo

  


#11 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia mortalis

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1544 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 10 October 2016 - 13:18

Ich wiederhole meinen Vorschlag aus dem "Gelesen"-Knäuel:  "Am Ende aller Zeiten" von  Adrian J. Walker. Walker "kniet sich" richtig rein, Edgar Hills Gefühle kommen authentisch herüber und Walkers Prosa beeindruckt. Amtranik kennt und besitzt das Buch auch, da wären wir schon mal zwei.


Dein innigster Wunsch, deine fundamentale Erkenntnis werden möglicherweise von der Hälfte der Menschheit geteilt - und diese Schätzung ist äußerst optimistisch.

 

 

jottfuchs.de

 

 


#12 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6149 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 10 October 2016 - 13:27

Ja, liest sich wie eine Überschrift: "Science-Fiction, die sie im Herbst unbedingt lesen sollten ..." ;)

 

Bisher (noch ist Zeit genug):

 

 

Alastair Reynolds  Okular 

 

Andreas Brandhorst — Omni

 

Nnedi Okorafor — Lagune

 

Vernor Vinge Das Ende des Regenbogens

 

Stephen Baxter / Alastair Reynolds — Die Medusa Chroniken

 

Wesley Chu — Die Leben des Tao

 

Becky Chambers — Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten 

Ja. Was mich angeht gehören die sowieso alle zu Pflichtprogramm.



#13 Nadine

Nadine

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 827 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Wetter

Geschrieben 10 October 2016 - 14:00

Ja, liest sich wie eine Überschrift: "Science-Fiction, die sie im Herbst unbedingt lesen sollten ..." ;)

 

 

Man könnte natürlich auch sagen: Jeder liest zwei Bücher nach Wunsch aus dieser Liste. Wer am schnellsten ist, eröffnet einen Besprechungsthread und dann reden die anderen mit.

Das ist jetzt ein halb-ernster Vorschlag, weil die Kandidaten wirklich gut sind und ich es nicht schlecht fände, in der Besprechungsrubrik noch ein paar mehr Beiträge zu finden.


Europa ist nicht nur ein Kontinent.

D9E - Skolopendra erwartet euch

#14 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4075 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lahnstein

Geschrieben 10 October 2016 - 14:16

Einen Thread zu öffnen und etwas zu einem Buch zu sagen, ist doch der Sinn dieses Forums und benötigt keinen extra Lesezirkel, oder?

#15 Nadine

Nadine

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 827 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Wetter

Geschrieben 10 October 2016 - 15:28

Ja schon, aber das machen trotzdem relativ wenige (Da fasse ich mir an die eigene Nase). War jetzt mehr als Anregung gedacht, ab und an mal eine Rezi zu posten.


Europa ist nicht nur ein Kontinent.

D9E - Skolopendra erwartet euch

#16 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4446 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 10 October 2016 - 17:04

Ja schon, aber das machen trotzdem relativ wenige (Da fasse ich mir an die eigene Nase). War jetzt mehr als Anregung gedacht, ab und an mal eine Rezi zu posten.

Vollste Zustimmung, liebe Nadine. Hat ja früher auch funktioniert (Rezis). Vielleicht haben manche Mitglieder Bammel davor, so etwas zu machen, ob der potentiell geballten schriftstellerischen Power an Kritik hier bei uns. Oder sie plagen sich bloggend. Keine Ahnung ... :rolleyes:


Ich und mein SUB

 

Austriae Est Imperare Orbi Universo

  


#17 Nadine

Nadine

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 827 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Wetter

Geschrieben 10 October 2016 - 19:38

Bei mir ist es der Zeitfaktor. Eine Rezension sollte ja zumindest ein bisschen ordentlich verfasst und für andere verständlich sein - und zu einer Diskussion anregen. Bei "Meer der Dunkelheit" hatte ich überlegt, wie ich da eine Rezi schreiben könnte, aber mein Kopf ist momentan so leer ... wenn ich alt und weise bin, gibt es bestimmt mehr Rezensionen aus meiner Feder.


Europa ist nicht nur ein Kontinent.

D9E - Skolopendra erwartet euch

#18 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia mortalis

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1544 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 11 October 2016 - 17:18

Einen Thread zu öffnen und etwas zu einem Buch zu sagen, ist doch der Sinn dieses Forums und benötigt keinen extra Lesezirkel, oder?

 

Es gibt doch auch die Knäuel für die Kurzform: "Ich lese gerade" für SF/Fantasy und für "off Topic" "Lesetipps" http://www.scifinet....6847-lesetipps/

 

Da reicht kurz und knackig. "Richtige" Rezis sind Arbeit, finde ich. Ich mache sie nur für Gratis-Bücher.


Dein innigster Wunsch, deine fundamentale Erkenntnis werden möglicherweise von der Hälfte der Menschheit geteilt - und diese Schätzung ist äußerst optimistisch.

 

 

jottfuchs.de

 

 


#19 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4075 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lahnstein

Geschrieben 11 October 2016 - 17:38

Es gibt doch auch die Knäuel für die Kurzform: "Ich lese gerade" für SF/Fantasy und für "off Topic" "Lesetipps" http://www.scifinet....6847-lesetipps/

 

Da reicht kurz und knackig. "Richtige" Rezis sind Arbeit, finde ich. Ich mache sie nur für Gratis-Bücher.

 

 

Kommt ganz darauf an was man erreichen will. Ich persönlich schaue in "Ich lese gerade" nur rein wenn mir langweilig ist. Dort geht ein Buch auch schnell unter. Sieht man aber einen eigenen Thread, schaut zumindest ich mir die Sache genauer an. Und man muss ja da keine Rezi schreiben, es reicht doch kurz das Buch vorzustellen. :wacko:



#20 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4640 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 11 October 2016 - 18:49

Kommt ganz darauf an was man erreichen will. Ich persönlich schaue in "Ich lese gerade" nur rein wenn mir langweilig ist. Dort geht ein Buch auch schnell unter. Sieht man aber einen eigenen Thread, schaut zumindest ich mir die Sache genauer an. Und man muss ja da keine Rezi schreiben, es reicht doch kurz das Buch vorzustellen. :wacko:

 

Und man findet es später einfacher mit der Suchfunktion, wenn man nach anderen Meinungen zu einem Bestimmten Buch sucht.



#21 Khaanara

Khaanara

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 632 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwalbach a. Ts.

Geschrieben 12 October 2016 - 14:17

Gerade bei Fischer TOR erschienen, neben dem Chu:

Venus siegt von Dietmar Dath als erweiterte Taschenbuchausgabe und Der Winterkaiser von Katherine Addison (ist aber Fantasy).

 

Vinge habe ich aktuell zu etwa 30% durch.



#22 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia mortalis

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1544 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 13 October 2016 - 15:47

Habe mir den Klappentext des "Winterkaisers" mal durchgelesen. Der Plot ist nicht wirklich originell, finde ich. Und schon wieder Hofintrigen?


Dein innigster Wunsch, deine fundamentale Erkenntnis werden möglicherweise von der Hälfte der Menschheit geteilt - und diese Schätzung ist äußerst optimistisch.

 

 

jottfuchs.de

 

 


#23 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4446 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 13 October 2016 - 17:44

Habe mir den Klappentext des "Winterkaisers" mal durchgelesen. Der Plot ist nicht wirklich originell, finde ich. Und schon wieder Hofintrigen?

Diese Stärke der inhaltlichen Analyse - alleine durch das Lesen eines Klappentexts: Kompliment! :blink:  :happy:


Ich und mein SUB

 

Austriae Est Imperare Orbi Universo

  


#24 Sierra

Sierra

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 660 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bonn

Geschrieben 13 October 2016 - 18:13

Viele interessante Vorschläge! Die genannten Romane von Okorafor und Chu wären ad hoc wohl meine Favoriten, ich habe von beiden AutorInnen schon einiges gehört, aber noch nichts gelesen. Leider muss ich für November aus Zeitgründen passen.  :huh:  Aber vielleicht schaffe ich es beim übernächsten Mal mitzumachen.


Blog: Metaphernpark  Twitter


#25 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4446 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 13 October 2016 - 19:25

Ich bin so frei und liste mal den aktuellen Bestand der Vorschläge:

 

 

Alastair Reynolds — Okular 

 

Andreas Brandhorst — Omni

 

Nnedi Okorafor — Lagune

 

Vernor Vinge — Das Ende des Regenbogens

 

Stephen Baxter / Alastair Reynolds — Die Medusa Chroniken

 

Wesley Chu — Die Leben des Tao

 

Becky Chambers — Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten 

 
Adrian J. Walker — Am Ende aller Zeiten
 
Dietmar Dath — Venus siegt 
 
Der Winterkaiser —  Katherine Addison
 
 
@Khaanara (zum Fantasy-Vorschlag Der Winterkaiser). Kein Problem. Natürlich ist der Schwerpunkt der Interessen hier SF. Allerdings heißt es auch (auf jeder unserer Seiten "oben" zu lesen:"... und Phantastik"). 
 
 
@Selma 
 
Dein Vorschlag (Am Ende aller Zeiten) reiht sich in die diesmal sehr verlockende Liste wunderbar ein. Ich habe das englische Original gelesen: brutal gut und zugleich berührend! Weit realistischer als diverse gehypte Dystopien, die momentan im Zentrum mehr oder minder adoleszenter Lese®vorlieben zu sein scheinen.

Ich und mein SUB

 

Austriae Est Imperare Orbi Universo

  


#26 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia mortalis

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1544 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 14 October 2016 - 18:28

DerBenutzer: das kann ich nur unterschreiben! Ich war begeistert, obwohl ich Dystopien sonst gar nicht mag.

 

Klappentexte  :devil: mag ich auch nicht - trotzdem vermitteln sie einen ersten Eindruck. Mein Post ist keine Rezi, weißt du. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass ich das Buch nicht kaufe. 


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 14 October 2016 - 18:33.

Dein innigster Wunsch, deine fundamentale Erkenntnis werden möglicherweise von der Hälfte der Menschheit geteilt - und diese Schätzung ist äußerst optimistisch.

 

 

jottfuchs.de

 

 


#27 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIP
  • 941 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 16 October 2016 - 17:55

Es wurden eine Menge Vorschläge abgegeben, über die nun in der Umfrage abgestimmt werden können.

 

Viel Spaß beim Abstimmen.



#28 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6149 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 17 October 2016 - 09:41

 

 

 


 
Dein Vorschlag (Am Ende aller Zeiten) reiht sich in die diesmal sehr verlockende Liste wunderbar ein. Ich habe das englische Original gelesen: brutal gut und zugleich berührend! Weit realistischer als diverse gehypte Dystopien, die momentan im Zentrum mehr oder minder adoleszenter Lese®vorlieben zu sein scheinen.

 

 

Ich habs auch schon gelesen und stimme zu.



#29 Wrong

Wrong

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 124 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 October 2016 - 12:54

Mir ging es mit dem Walker-Roman ähnlich. Zufällig war ich, während ich das Buch las, gerade in Oxford. Bin abends die Kanäle entlang gejoggt und nachher las ich dann z.B.:

 

"Laufen ist eigentlich nichts anderes als kontrolliertes Fallen."

"Ich weiß noch, wie ich das Gefühl hatte, irgendwie leichter zu werden."

"Ich hatte das Gefühl, dass die Dinge beim Laufen einfacher wurden."

 

Natürlich a bisserl klischeehaft, aber jede LäuferIn kennt es, glaube ich zumindest.

 

Harvey und Bryce sind tolle Kumpel. Toller Roman, den ich wahrscheinlich auch erneut lesen würde.


(Buch) gerade am lesen: Banks, Iain: Krieg der Seelen

 


#30 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia mortalis

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1544 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 17 October 2016 - 17:02

Hallo, Wrong, schön, mal wieder von dir zu hören.

 

Im Moment führen ja andere Titel, ich habe da mal gegoogelt: Wesley Chu — Die Leben des Tao  (klingt gar nicht so uninteressant)

 

Nnedi Okorafor — Lagune 

 

würde ich mir wohl auch kaufen. Was es nicht alles gibt! Wundervoll! 


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 17 October 2016 - 17:03.

Dein innigster Wunsch, deine fundamentale Erkenntnis werden möglicherweise von der Hälfte der Menschheit geteilt - und diese Schätzung ist äußerst optimistisch.

 

 

jottfuchs.de

 

 






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Lesezirkel, Neuerscheinungen, November 2016

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0