Zum Inhalt wechseln


Foto

PR 2894 - Die Bannwelt


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#1 Nibor

Nibor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1690 Beiträge

Geschrieben 18 January 2017 - 16:50

51%2BWMoBcGRL.jpg

 

Leseprobe


Bearbeitet von Nibor, 19 January 2017 - 18:22.


#2 Nibor

Nibor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1690 Beiträge

Geschrieben 19 January 2017 - 18:24

TiBi eingefügt.



#3 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1838 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 20 January 2017 - 15:23

Das Bild ist ja großer Mist.

#4 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1829 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 20 January 2017 - 19:10

Warum?


Gute Freunde erkennt man leichter, wenn das Leben schwerer wird. fun-knuddel02_ani.gif

Elena


#5 Nibor

Nibor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1690 Beiträge

Geschrieben 05 February 2017 - 11:31

Hörproben gibt es auf der PR-Homepage auch jede Menge, die zurzeit aktuellste ist von diesem Roman. Muss man hier gucken (unter PERRY RHODAN-Erstauflage).



#6 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1838 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 05 February 2017 - 11:34

Elena, gefällt es dir denn?


Bearbeitet von Herr Schäfer, 05 February 2017 - 11:35.


#7 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1829 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 05 February 2017 - 22:28

Elena, gefällt es dir denn?

 

Also, es ist jetzt nichts besonderes, aber schlimm finde ich es eigentlich nicht.


Gute Freunde erkennt man leichter, wenn das Leben schwerer wird. fun-knuddel02_ani.gif

Elena


#8 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1838 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 February 2017 - 07:57

Ich glaube, das Bild ist eine Collage - und ich finde sie nicht gelungen, sie ist zu auffällig und die Laurin ist nicht sehr ansprechend erstellt. "Gemalt" kann man ja da nicht sagen. Dabei wäre das Swen Papenbrocks Stärke. Mit diesen Computergrafiken sollen sich andere abgeben, er kann besser malen.



#9 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4809 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 February 2017 - 08:04

Erster Eindruck beim Bild: da liegt ein Raumschiff auf einer riesigen Cola-Dose. :unsure:



#10 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1838 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 February 2017 - 08:18

ja, die Proportionen stimmen auch überhaupt nicht.



#11 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1829 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 06 February 2017 - 22:43

Ja, die Dose ist zu lang, das stimmt.


Gute Freunde erkennt man leichter, wenn das Leben schwerer wird. fun-knuddel02_ani.gif

Elena


#12 Kritikaster

Kritikaster

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 404 Beiträge

Geschrieben 06 February 2017 - 23:30

ja, die Proportionen stimmen auch überhaupt nicht.

Das habe ich nicht so empfunden. Habe mal gerade schlicht mein altes Schulgeodreieck in Ermangelung eines Lineals an den Monitor gehalten. Diskusdurchmesser 9 cm, Dosenhöhe 4 cm. Keine Ahnung, wie die genauen Maße sind, aber das ist mit meinen Vorstellungen anhand der Texte ohne Weiteres kompatibel. Was mich an dem TiBi dagegen stört, ist die Körperhaltung der Figur daneben. Weht da ein Sturm, der sich nur auf die Körpermitte auswirkt oder ist da jemand so hüftsteif, dass er dringend physiotherapeutische Hilfe benötigt?



#13 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1838 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 07 February 2017 - 07:52

Nagut, da muss ich mich korrigieren: Die Proportionen erscheinen mir völlig verschoben. Ich messe nicht nach, aber der Durchmesser der Jet im Verhältnis zu Perry --- oder die spitzkegligen Berge gegen Perry und die Jet ... gefällt mir so nicht. Warum die Figur so deplaziert wirkt, könnte damit zusammen hängen, dass sie für einen anderen Kontext erstellt wurde. Ich meine zumindest, sie irgendwo bereits so gesehen zu haben. :)



#14 Günther Drach

Günther Drach

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 831 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bruchsal

Geschrieben 07 February 2017 - 08:50

Nun, wenn wir schon von Proportionen sprechen -- also ich denke ja, dass die Figur eine Frau darstellt, keinen Perry. 


now, take her from these stews and frozen lakes.
she will remember not what did occur,
but if it pleases you, tell her when she wakes ...
... a flower grows yet in hell that's named for her.


moore/bissette/totleben: down amongst the dead men
  • (Buch) gerade am lesen:Claire North: Touch
  • (Buch) als nächstes geplant:Fraction/Ward: Ody-C Cycle One
  • • (Buch) Neuerwerbung: Daniel Tammert: Die Poesie der Primzahlen
  • • (Film) gerade gesehen: Dirk Gentlys Holistische Detektei, 1. Staffel
  • • (Film) als nächstes geplant: Stranger Things, 1. Staffel
  • • (Film) Neuerwerbung: Vaiana

#15 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1838 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 07 February 2017 - 09:07

 Frau

 

Hast du es schon gelesen? Klär uns auf :)



#16 Nibor

Nibor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1690 Beiträge

Geschrieben 07 February 2017 - 11:05

Hast du es schon gelesen? Klär uns auf :)

 

Der Vorteil dieser Leseprobe ist das große TiBi, das man per Browser ja auch noch zoomen kann. Es ist eine Frau, sie trägt eine Brille. Da ich die Serie zurzeit nicht lese, habe ich aber keine Ahnung, welche Figur das sein könnte.



#17 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1838 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 07 February 2017 - 11:31

Ja, das stimmt, da sieht die Figur schon ziemlich weiblich aus. Mein Verdacht bezüglich ihrer Zweitverwertung bestätigt sich also nicht ;) Aber Brille? Das ist nicht deutlich zu erkennen, möglicherweise ist da was. Nur: Wer trägt im Perryversum noch eine Brille?


(Abgesehen von der Anti-Flex-Brille)



#18 Günther Drach

Günther Drach

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 831 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bruchsal

Geschrieben 07 February 2017 - 11:53

Brille kann ich auf dem Titelbild nun auch nicht erkennen. Aber der Körperbau, das Gesicht, die Haare, selbst die Körperhaltung -- all das wirkt auf mich doch schon weiblich.

(Ich tippe auf Farye.)

 

Den Roman hab ich tatsächlich schon gelesen. Fand ich enttäuschend.

Rhodan landet mit einem zusammengewürfelten Team auf Goath. Etliche Seiten gehen auf den Kampf gegen die 'dämonischen' Wächter drauf. Man dringt in die Steuerzentrale des Schnitters ein, gerät dort in einen gyanlischen Hinterhalt. Eine Antenne Cadabbs taucht auf, angeblich von Rhodan angezogen, kämpft gegen einen Pashukan, Antenne geht hopps. Team entkommt.

Und irgendwie fand ich nichts wirklich spannend.

Es war alles so ... ansatzweise. Da wird z.B. versucht, dem Posbi des Teams mehr Gehalt/Background zu geben: der Posbi erzählt Rhodan, dass er an den Kämpfen Posbis/Menschheit Anno 2200 beteiligt war. Und weil er dabei soviel Schreckliches getan hätte, hätte er sich eine Art Gewissen eingebaut. Naja. Aber das wird nur knapp angerissen und später geht der Knabe off-panel drauf.   

Die Antenne. Ein bißchen Blabla über die Mitglieder des Fünferteams. Eine lächerliche Unterhaltung mit Rhodan. ("wer bist du denn?" "Perry. Und du?" "Antenne Cadabbs. Ich such hier was." "Nö, das wirst du hier nicht finden. Aber ich könnte dir ..." <Krawumm. Pashukan ist da. Jetzt wird sich geprügelt.> Ein kurzer Abgesang am Ende.)

 

Enttäuschend. Schrieb ich ja schon.


Bearbeitet von Günther Drach, 07 February 2017 - 11:54.

now, take her from these stews and frozen lakes.
she will remember not what did occur,
but if it pleases you, tell her when she wakes ...
... a flower grows yet in hell that's named for her.


moore/bissette/totleben: down amongst the dead men
  • (Buch) gerade am lesen:Claire North: Touch
  • (Buch) als nächstes geplant:Fraction/Ward: Ody-C Cycle One
  • • (Buch) Neuerwerbung: Daniel Tammert: Die Poesie der Primzahlen
  • • (Film) gerade gesehen: Dirk Gentlys Holistische Detektei, 1. Staffel
  • • (Film) als nächstes geplant: Stranger Things, 1. Staffel
  • • (Film) Neuerwerbung: Vaiana

#19 Kritikaster

Kritikaster

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 404 Beiträge

Geschrieben 08 February 2017 - 13:41

Brille kann ich auf dem Titelbild nun auch nicht erkennen. Aber der Körperbau, das Gesicht, die Haare, selbst die Körperhaltung -- all das wirkt auf mich doch schon weiblich.

(Ich tippe auf Farye.)

 

War das nicht im Roman so, dass Farye strikte Anweisung hatte, den Pilotensitz nicht zu verlassen? Will uns der Zeichner also sagen, dass sie eine aufsässige Göre ist, die sich den Teufel um Perrys Anweisungen schert?



#20 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1829 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 08 February 2017 - 19:18

War das nicht im Roman so, dass Farye strikte Anweisung hatte, den Pilotensitz nicht zu verlassen? Will uns der Zeichner also sagen, dass sie eine aufsässige Göre ist, die sich den Teufel um Perrys Anweisungen schert?

 

Kann ja auch ne andere Frau sein oder ist sie etwa ganz allein zurückgeblieben?


Gute Freunde erkennt man leichter, wenn das Leben schwerer wird. fun-knuddel02_ani.gif

Elena


#21 Günther Drach

Günther Drach

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 831 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bruchsal

Geschrieben 08 February 2017 - 19:30

Sie blieb allein in der Jet zurück.

Im Team waren noch zwei Frauen: eine Soldatin und so eine Sichu.

 

(Ist übrigens interessant. Auch im Roman dieser Woche (spoiler) weist Rhodan seine Enkelin zurecht, als diese einen Scherz anbringen will. Ähnliches passiert hier iirc auch.)


Bearbeitet von Günther Drach, 08 February 2017 - 19:36.

now, take her from these stews and frozen lakes.
she will remember not what did occur,
but if it pleases you, tell her when she wakes ...
... a flower grows yet in hell that's named for her.


moore/bissette/totleben: down amongst the dead men
  • (Buch) gerade am lesen:Claire North: Touch
  • (Buch) als nächstes geplant:Fraction/Ward: Ody-C Cycle One
  • • (Buch) Neuerwerbung: Daniel Tammert: Die Poesie der Primzahlen
  • • (Film) gerade gesehen: Dirk Gentlys Holistische Detektei, 1. Staffel
  • • (Film) als nächstes geplant: Stranger Things, 1. Staffel
  • • (Film) Neuerwerbung: Vaiana

#22 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1838 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 08 February 2017 - 19:54

Vermutlichen bauen die da einen Konflikt auf, der zur Trennung der beiden führen wird. Was nur zu dem Alten und seinem Kinderglück passt. ...



#23 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1829 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 08 February 2017 - 20:52

Das fände ich jetzt ganz und gar nicht gut. Auch potentiell Unsterbliche haben ein Recht auf Familienglück!


Gute Freunde erkennt man leichter, wenn das Leben schwerer wird. fun-knuddel02_ani.gif

Elena


#24 Kritikaster

Kritikaster

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 404 Beiträge

Geschrieben 08 February 2017 - 22:59

Das fände ich jetzt ganz und gar nicht gut. Auch potentiell Unsterbliche haben ein Recht auf Familienglück!

Seit wann?



#25 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1829 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 08 February 2017 - 23:03

Seit wann?

 

Wie darf ich denn diese Frage verstehen?


Gute Freunde erkennt man leichter, wenn das Leben schwerer wird. fun-knuddel02_ani.gif

Elena


#26 Günther Drach

Günther Drach

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 831 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bruchsal

Geschrieben 09 February 2017 - 05:48

Das fände ich jetzt ganz und gar nicht gut. Auch potentiell Unsterbliche haben ein Recht auf Familienglück!

Solange sie Gucky kein Familien- oder Liebesglück gönnen, verdient das auch keiner der anderen Schnösel. Dieser Rhodan schon gar nicht. 


now, take her from these stews and frozen lakes.
she will remember not what did occur,
but if it pleases you, tell her when she wakes ...
... a flower grows yet in hell that's named for her.


moore/bissette/totleben: down amongst the dead men
  • (Buch) gerade am lesen:Claire North: Touch
  • (Buch) als nächstes geplant:Fraction/Ward: Ody-C Cycle One
  • • (Buch) Neuerwerbung: Daniel Tammert: Die Poesie der Primzahlen
  • • (Film) gerade gesehen: Dirk Gentlys Holistische Detektei, 1. Staffel
  • • (Film) als nächstes geplant: Stranger Things, 1. Staffel
  • • (Film) Neuerwerbung: Vaiana

#27 Kritikaster

Kritikaster

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 404 Beiträge

Geschrieben 09 February 2017 - 11:38

Wie darf ich denn diese Frage verstehen?

Mein Name ist Julian, knirsch, riesel, Familienglück kenn ich, das war doch damals im Jahr, na, weiß nicht mehr, egal, jedenfalls die Frau hieß ääh, irgendwie und dann wurde ich kosmisch, na ja oder komisch, Ansichtssache. Jedenfalls Familienglück und Unsterblichkeit hat schon immer zusammengepasst, ich denke nur an ääh, wen gab's denn da? Irgendeine Episode fällt mir bestimmt noch mal ein, ich brauch nur Zeit zum Nachdenken. Und die hab ich ja.



#28 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1829 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 09 February 2017 - 20:51

Solange sie Gucky kein Familien- oder Liebesglück gönnen, verdient das auch keiner der anderen Schnösel. Dieser Rhodan schon gar nicht. 

 

Na ja, Gucky hatte ja auch schon einmal Familie, mit Iltu und Jumpy. Es ist natürlich schade, dass er keine Chance auf neues Familienglück hat, immer vorausgesetzt, die Ilts sind wirklich alle ausgestorben.

 

Aber wieso haben denn deswegen auch die anderen kein Anrecht auf Familien- oder Liebesglück? Die können doch auch nichts dafür. Und wieso diese besondere Aversion gegen Rhodan? Ich kann das, ehrlich gesagt, nicht nachvollziehen.


Mein Name ist Julian, knirsch, riesel, Familienglück kenn ich, das war doch damals im Jahr, na, weiß nicht mehr, egal, jedenfalls die Frau hieß ääh, irgendwie und dann wurde ich kosmisch, na ja oder komisch, Ansichtssache. Jedenfalls Familienglück und Unsterblichkeit hat schon immer zusammengepasst, ich denke nur an ääh, wen gab's denn da? Irgendeine Episode fällt mir bestimmt noch mal ein, ich brauch nur Zeit zum Nachdenken. Und die hab ich ja.

 

Diese kleine Geschichte versteh ich jetzt aber auch nicht. Keiner der Unsterblichen verhält sich schließlich so.


Gute Freunde erkennt man leichter, wenn das Leben schwerer wird. fun-knuddel02_ani.gif

Elena


#29 Kritikaster

Kritikaster

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 404 Beiträge

Geschrieben 09 February 2017 - 22:14

Sie blieb allein in der Jet zurück.

Im Team waren noch zwei Frauen: eine Soldatin und so eine Sichu.

 

(Ist übrigens interessant. Auch im Roman dieser Woche (spoiler) weist Rhodan seine Enkelin zurecht, als diese einen Scherz anbringen will. Ähnliches passiert hier iirc auch.)

Von einer Zurechtweisung kann aus meiner Sicht keine Rede sein. Er weist nur darauf hin, dass der Originaltext zu seiner Zeit geriungfügig anders lautete.

Vermutlichen bauen die da einen Konflikt auf, der zur Trennung der beiden führen wird. Was nur zu dem Alten und seinem Kinderglück passt. ...

Von Konflikt habe ich nichts bemerkt, auch nicht vom Aufbau eines solchen. Harmlose Späßchentreiberei.



#30 Toloceste

Toloceste

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 174 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Rheinland-Pfalz

Geschrieben 12 February 2017 - 16:48

Das mit den Proportionen mag ja alles wahr sein. Aber auf meinem Smartphone-Display schaut das Titelbild als Hörbuchcover einfach nur unwirklich schön aus.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0