Zum Inhalt wechseln


Foto

Darko Suvin: Metamorphoses of Science Fiction


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8209 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 25 February 2017 - 07:09

51n2inA8ANL._SX331_BO1,204,203,200_.jpg

 

Darko Suvin: Metamorphoses of Science Fiction: On the Poetics and History of a Literary Genre.

Herausgegeben von Gerry Canavan

Peter Lang: Bern 2016.

ISBN-13: 978-3034319485
466 Seiten, Taschenbuch, ca. €47.
––––
 
Suvins Metamorphoses, ursprünglich 1979 erschienen (im gleichen Jahr mit der deutschen Ausgabe, die von Franz Rottensteiner als Poetik der Science Fiction übersetzt wurde), ist der grosse Klassiker der SF-Forschung. Man kann das Buch mit Fug und Recht als Urtext der wissenschaftlichen Beschäftigung mit SF bezeichnen. Es gab zwar schon vorher vereinzelte wissenschaftliche Arbeiten, keine reicht in ihrer Wirkung aber auch nur annähernd Metamorphoses heran. Suvin führt in dem Buch u.a. die Begriffe 'Novum' und 'kognitive Verfremdung' ein, die bis heute zum Kernbestand des wissenschaftlichen Vokabulars gehören.
 
Das Buch war lange vergriffen und wurde nun von Gerry Canavan in der Reihe Ralahine Utopian Studies neu aufgelegt. Neben dem ursprünglichen Text enthält es neue Einleitungen sowie drei neuere Artikel Suvins.
 
Ich habe mich in der Vergangenheit schon intensiv mit Suvin auseinandergesetzt. Für die Zeitschrift für Fantastikforschung habe ich nun ein ausführliches Review-Essay geschrieben, das irgendwann im Frühjahr erscheinen sollte. Wenn's soweit ist, werde ich es hier verlinken.
 

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zum SF-Film gibt es in diesem Buch, alles zur literarischen Phantastik gibt es in diesem Buch.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#2 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1284 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 25 February 2017 - 10:16

Kannst du mir erklären, was 'kognitive Verfremdung' bedeutet?

Wiki hat mir nichts geliefert und eine schnelle Suche lieferte als 2. Ergebnis diesen Link , da kann ich ja auch gleich mal bei der Quelle nachfragen!?!



#3 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8209 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 25 February 2017 - 14:31

Kannst du mir erklären, was 'kognitive Verfremdung' bedeutet?

Wiki hat mir nichts geliefert und eine schnelle Suche lieferte als 2. Ergebnis diesen Link , da kann ich ja auch gleich mal bei der Quelle nachfragen!?!

 

Dieses Suchergebnis spricht für Googles Algorithmen.  :P

 

Zur kognitiven resp. erkenntnisbezogenen Verfremdung (im Original "cognitive estrangement"): Für Suvin besteht die wesentliche Leistung der SF darin, dass sie, indem sie eine andere Welt zeigt, die aber grundsätzlich mit der uns bekannten vereinbar erscheint, die uns bekannte Welt verfremdet. Dadurch erscheinen vertraute Dinge in einem neuem Licht. Kognitiv ist die Verfremdung deshalb, weil die Welten der SF – im Gegensatz zu Fantasy und Märchen – einer wissenschaftlichen Logik unterliegen.

 

Das wäre eine kompakte Zusammenfassung des suvinschen Konzepts, allerdings ist dazu anzumerken, dass er das nie so klar sagt. Vielmehr ist Suvin in diesem zentralen Punkt sehr widersprüchlich, und obwohl ich durchaus der Ansicht bin, dass die SF verfremdet und Suvin grundsätzlich auf der richtigen Spur ist, liegt er mit dem, was er als Kognition bezeichnet, meiner Meinung nach völlig daneben. Ausführlicheres in dem verlinkten Artikel.


Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zum SF-Film gibt es in diesem Buch, alles zur literarischen Phantastik gibt es in diesem Buch.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#4 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1284 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 25 February 2017 - 20:07

Danke, da werde ich vielleicht mal einen Blick in den Artikel werfen.



#5 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8209 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 01 October 2017 - 05:57

Meine ZFF-Rezension ist mittlerweile online.


Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zum SF-Film gibt es in diesem Buch, alles zur literarischen Phantastik gibt es in diesem Buch.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0